Norden Westen Osten Sden
Termine aus DeutschlandsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Nord )Shows A-Z ( Nord )Premieren ( Nord )Der kleine Horrorladen


Komödie

Der kleine Horrorladen

Little Shop of Horrors


Eigentlich erhofft sich der leicht trottelige Blumenladen-Angestellte Seymour von der Entdeckung der sonderbaren Pflanze Audrey II einen Erfolgs-Schub für das Geschäft und Chancen bei seiner hübschen Kollegin. Doch das Grünzeug ist hungriger als erwartet...

(Text: cl)

Premiere:06.02.2010
Letzte bekannte Aufführung:10.11.2010


Der Blumenladen von Mr. Mushnik ist am Ende. Wenn nicht ein Wunder geschieht, muss er schließen. In der Gegend seines Geschäfts kommen Wunder eher selten vor. Auch wenn für den Waisen Seymour, den Mushnik als Gehilfen bei sich aufgenommen hat, jeder Tag einem Wunder gleicht, an dem die hübsche junge Audrey zur Arbeit erscheint. Selbst, wenn sie grün und blau geschlagen kommt. Denn die sadistischen Neigungen ihres Freundes, des Zahnarztes Orin Scrivello, hinterlassen sichtbare Spuren. Obwohl Seymour heimlich in Audrey verliebt ist, traut er sich in seiner Schüchternheit nicht einmal, Andeutungen seiner Zuneigung zu machen. Dabei teilen Seymour und Audrey einen Traum: ein kleines Häuschen in der Vorstadt mit grünem Vorgarten und Fernsehapparat. Aber im Gegensatz zu dem gut verdienenden Zahnarzt hätte Seymour, der unter Mr. Mushniks Ladentheke schläft, einer jungen Frau nichts zu bieten. Das ändert sich schlagartig, als aus dem Nichts eine schrumpelige kleine Pflanze auftaucht. Seymour, Blumenfreund mit grünem Daumen, päppelt das fremdartige Gewächs mit allen pflanzengedeihlichen Zutaten. Doch das Pflänzchen will und will nicht wachsen. Bis sich Seymour an einer Dorne den Finger sticht und klar wird, wovon sich das liebevoll „Audrey II“ getaufte Grünzeug tatsächlich ernährt: Blut. Von nun an mehren sich die Pflaster auf Seymours grünen Daumen und Audrey II wächst und gedeiht. Mit ihr gedeiht Mushniks Blumenladen. Denn die fremdartige, nie gesehene Pflanze wird zur Attraktion, die immer mehr Menschen bestaunen wollen. Audrey II allerdings, größer und größer geworden, begnügt sich bald nicht mehr mit den Tröpfchen aus Seymours zerschnittenen Fingern. Mit ihrem Umfang ist auch ihr Appetit gewachsen – und das bedeutet Menschenopfer...
Das Kult-Grusical entstand 1982 nach der Vorlage einer B-Movie Horror-Komödie von 1960. Vier Jahre später wurde das Musical dann in prominenter Besetzung wieder verfilmt. Schräge Unterhaltung – nicht nur für Pflanzenfreunde!


Inszenierung:
Regie: Axel Stöcker
Musikalische Leitung: Peter Schneider
Bühne/Kostüme: Tanja Hofmann
Choreografie: Amy Share-Kissiov

Besetzung:
Seymour: David Moorbach
Audrey: Julia Rani
Mr. Mushnik: Michael Schramm
Orin: Saro Emirze
Chrystal: Julia Zabolitzki
Ronnette: Marsha Zimmermann
Chiffon: Amy Share-Kissiov
Die Pflanze (Audrey II): Craig Lemont Walters
Statisten: Mira Fajfer, Maja Hoffmann, Tabea Bauer, Janine Clemenz, Katja Schröder, Susann Schröder, Wiebke Zetschke, Patrick Füger, René Weidlich, Robert Grimm, Robin Grau,Lars Buchmann, Daniel Wiegand




Bitte melden Sie sich an, wenn Sie einen Leserkommentar abgeben wollen.
Neu registrieren | Logon

 
Details können Sie hier nachlesen: Leserkommentare - das ist neu
 
 

 Theater / Veranstalter
Vogtlandtheater
Theaterplatz
D-08523 Plauen
+ 49 3741/28134847
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!

 Weitere Produktionen
 Der kleine Horrorladen (Bremerhaven)
 Der kleine Horrorladen (Landestheater Detmold)
 Der kleine Horrorladen (Stuttgart)
 Der kleine Horrorladen (Wels)
weitere Produktionen finden

 muz-Lexikon
Handlung
Seymour Krelborn, Angestellter in einem Blumenladen in der heruntergekommenen New Yorker Skid Row, züchtet eine eigenartige fleischfressende Pflanze, die sich ausschließlich von Menschenblut ernährt. mehr

Weitere Infos
Abgesehen vom Ende ist die Handlung des bekannten Films von 1986 mit der Musicalversion identisch. Aufgrund von negativen Zuschauerreaktionen bei den Filmpreviews ließ Produzent Frank Oz den Schluss nachträglich umschreiben: Seymour besiegt die Pflanze, indem er sie mit Stromschlägen traktiert und schließlich den Laden in die Luft jagt. Anschließend verwirklicht er Audreys Traum und zieht mit ihr in ein Häuschen im Grünen - in der letzten Einstellung ist im Vorgarten des Häuschens eine kleine Audrey II zu sehen, ein Hinweis auf einen möglichen zweiten Teil, der bisher aber nicht realisiert wurde.

 Termine

Leider keine aktuellen Aufführungstermine.


© musicalzentrale 2020. Alle Angaben ohne Gewähr.

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

   Ein Platz für Ihre Werbung?

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ Düsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ München: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpläne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -Süd, Österreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmgliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;