Norden Westen Osten Sden
Termine aus DeutschlandsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Nord )Shows A-Z ( Nord )Premieren ( Nord ) Kiss Me, Kate


Klassiker

Kiss Me, Kate

Schlag nach bei Shakespeare


"Kiss me, Kate", ein Musical, welches lose auf Shakespeares "Der widerspenstigen Zähmung" basiert, gehört wohl zu den bekanntesten Stücken Cole Porters. In Heilbronn spielt das hauseigene Schauspielensemble unter der Regie von Elisabeth Stöppler.

(Text: ks)

Premiere:05.12.2009
Letzte bekannte Aufführung:28.03.2010









Kreativteam

Musikalische Leitung Nicolas Kemmer
Regie Elisabeth Stöppler
Bühnenbild Lars Betko
Kostüme Frank Lichtenberg
Choreographie Dorothea Ratzel


Besetzung

Mit Johannes Bahr
Sylvia Bretschneider
Alexander Darkow
Angelika Hart
Susan Ihlenfeld
Gabriel Kemmether
Frank Lienert-Mondanelli
Rolf-Rudolf Lütgens
Manuel Rivera
Till Schmidt
Tobias D. Weber



Zuschauer-Rezensionen

Die hier wiedergegebenen Bewertungen sind Meinungen einzelner Zuschauer und entsprechen nicht unbedingt den Ansichten der Musicalzentrale.


2 Zuschauer haben eine Wertung abgegeben:


28172
Mausetot

18.01.2010 - Junge Junge, so tot bekommt das Regietheater manche Opern nicht mal wie diese arme "Kiss Me Kate"! Ab der 2. Hälfte des 2. Aktes ist vom Stück nichts mehr zu erkennen, die Dialoge sind neu und es werden andere Songs gesungen, z.B. von den Beatles. Warum spielt Ihr überhaupt Musicals in Heilbronn, wenn Ihr sie so wenig leiden könnt?

GuidoContini (7 Bewertungen, ∅ 2.6 Sterne)


28147
"Kiss Me, Kate" geht anders

30.12.2009 - Das Heilbronner Ensemble kann diese Musik nicht singen und die Regisseurin kann dieses Genre nicht inszenieren. So einfach lässt es sich im Grunde zusammenfassen.

Der erste Akt geht noch als in jeder Hinsicht grottenschlechte Umsetzung von "Kiss Me, Kate" durch; der zweite Akt ist dann eigentlich gar nicht mehr "Kiss Me, Kate" sondern "Elisabeth Stöffler erzählt eine verzichtbare Geschichte über den bösen Kommerz unter zunehmend entfremdender Zuhilfenahme von Motiven aus 'Kiss Me, Kate'".

Ich kann nur allen, die das Stück bzw. das Genre an sich kennen und mögen, dringend davon abraten, sich diese Produktion anzutun.

Vanessi (6 Bewertungen, ∅ 2.8 Sterne)


Bitte melden Sie sich an, wenn Sie einen Leserkommentar abgeben wollen.
Neu registrieren | Logon

 
Details können Sie hier nachlesen: Leserkommentare - das ist neu
 
 

 Theater / Veranstalter
Theater
Berliner Platz 1
D-74072 Heilbronn
07131/563001
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!

 Weitere Produktionen
 Kiss Me, Kate (Theater, Hauptbühne Radebeul)
 Kiss me, Kate (Wien)
weitere Produktionen finden

 Termine

Leider keine aktuellen Aufführungstermine.


© musicalzentrale 2020. Alle Angaben ohne Gewähr.

   STAATSOPERETTE DRESDEN

   DEUTSCHES THEATER MÜNCHEN: DER RING

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

   Ein Platz für Ihre Werbung?

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ Düsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ München: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpläne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -Süd, Österreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmgliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;