Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Nord )Shows A-Z ( Nord )Premieren ( Nord )My Fair Lady


Klassiker

My Fair Lady

Der Professor und das Blumenmädchen


Unter der bewährten Leitung von Egon Baumgarten (Regie) und Thomas Lorey (Musik) zeigen die Bad Vilbeler Burgfestspiele den wahrscheinlich meistgespielten Musical-Klassiker Deutschlands.

(Text: dv)

Premiere:10.06.2010
Letzte bekannte Aufführung:05.09.2010


Regie: Egon Baumgarten
Musikalische Leitung: Thomas Lorey
Ausstattung: Thomas Pekny
Choreografie: Angela Hercules-Joseph


Besetzung:
Stefan Nagel (Professor Henry Higgins)
Sonja Tièschky (Eliza Doolittle)
Erwin Bruhn (Oberst Pickering)
Klaus Brantzen (Alfred P. Doolittle)
Inez Timmer (Mrs. Pearce)
Rosemarie Wohlbauer (Mrs. Higgins)
Raphael Dörr / Raphael Köb (Freddy Eynsford Hill)
Ursula Ruperti (Mrs Hopkins/Mrs Eynsford Hill)
Peter Trautwein (Harry/Butler)
Jan Schuba (Jamie/Lord Boxington/Butler)
Mareike Hüsing (Blumenmädchen/Lady Boxington)
Constanze Fischbach (Blumenmädchen/Zofe)
Elisabeth Markstein (Blumenmädchen/Zofe)
Alexander Katt (Wirt)

(Text: Veranstalter)




Verwandte Themen:
News: PdW: My Fair Lady (07.06.2010)

Zuschauer-Rezensionen

Die hier wiedergegebenen Bewertungen sind Meinungen einzelner Zuschauer und entsprechen nicht unbedingt den Ansichten der Musicalzentrale.


1 Zuschauer hat eine Wertung abgegeben:


28659
Mehr als gelungen!

26.08.2010 - Habe am 16. August eine hervorragende, wenn auch von permanentem Nieselregen getrübte Vorstellung besucht und war einfach begeistert.
Das Bühnenbild ist schlicht und passend, die Inszenierung kurzweilig und unterhaltsam und die Darsteller allesamt grandios. Allen voran Sonja Tièschky als Eliza, die die facettenreiche Rolle perfekt ausspielt und mit ihrer wunderschönen Stimme und perfekter "berliner Schnauze" die Zuschauer begeistert. Auch Stefan Nagel als arroganter, fieser Higgins und Erwin Bruhn als sympatischer Pickering sind Idealbesetzungen. Ein darstellerisches Highlight auch Klaus Brantzen als Elizas Vater, der wirklich kein Auge trocken ließ.
Alles in allem eine geniale My Fair Lady-Inszenierung, die man als Fan des Stücks gesehen haben sollte.

Musicalfan89 (13 Bewertungen, ∅ 4.9 Sterne)


Bitte melden Sie sich an, wenn Sie einen Leserkommentar abgeben wollen.
Neu registrieren | Logon

 
Details können Sie hier nachlesen: Leserkommentare - das ist neu
 
 

 Theater / Veranstalter
Burgfestspiele
Klaus-Havenstein-Weg 1
D-61118 Bad Vilbel
06101/559455
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!

 Weitere Produktionen
 My Fair Lady (Aachen)
 My Fair Lady (Chemnitz)
 My Fair Lady (Cottbus)
 My Fair Lady (Detmold)
 My Fair Lady (Dresden)
 My Fair Lady (Garching b. München)
 My Fair Lady (Graz)
 My Fair Lady (Hamburg)
 My Fair Lady (Karlsruhe)
 My Fair Lady (Kiel)
 My Fair Lady (München)
 My Fair Lady (Kammeroper Köln)
 My Fair Lady (Salzburg)
 My Fair Lady (Ulm)
 My Fair Lady (Weimar)
 My Fair Lady (Wien)
 My Fair Lady (Wiesbaden)
 My Fair Lady (Wuppertal)
weitere Produktionen finden

 Termine

Leider keine aktuellen Aufführungstermine.


© musicalzentrale 2019. Alle Angaben ohne Gewähr.

   MUSICAL TOMORROW: FOOTLOOSE

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

Ein Platz für Ihre Werbung?




   HOTEL.DE

LESETIPPS


Service-Stücke aus der muz-Redaktion:
Tipps für Musicalreisen nach London
Tipps für Musicalreisen an den Broadway
Tipps für Hobbysänger (von Eberhard Storz)
Alle Musical-Open-Airs im Überblick
Partnerseite: Musical-World


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;