Norden Westen Osten Sden
Termine aus DeutschlandsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Nord )Shows A-Z ( Nord )Premieren ( Nord )MS Madagaskar


Schlagerette

MS Madagaskar

Auf den Wogen der Leidenschaft


Schlagerrevue um eine Thüringer Unternehmerfamilie auf Kreuzfahrt - Irrungen und Wirrungen auf dem Schiff, vor dem Hintergrund beliebter Schlager der 50er bis 70er Jahre, sind vorprogrammiert.

(Text: cl)

Premiere:18.12.2009
Letzte bekannte Aufführung:30.05.2010


„MS Madagaskar": Liebe, Lust und Leidenschaft an Bord eines Luxusdampfers. Vom Kapitän bis zum blinden Passagier - wenn die „MS Madagaskar" in See sticht, wird geflirtet, was die beliebtesten Schlager der 50er bis 70er Jahre in Text und Ton hergeben. Im Takt der Wellen und der Melodien darf geschwoft, geschunkelt und geknutscht werden.
Nach den großen Erfolgen mit der Schlagerrevue „Liebesperlen" geht nun das Kreuzfahrtschiff „MS Madagaskar" im Meininger Theater vor Anker. Und neben Nebelhorn und Kombüsenklatsch erklingen beliebte Schlager wie „Schuld war nur der Bossa Nova", „Er hat ein knallrotes Gummiboot" oder „Ti amo".

Auf dem Schlagerschiff MS Madagaskar begrüßen Kapitän Caspar und seine Crew ihre Gäste auf das Herzlichste. Er hat zwei Probleme an Bord: einen blinden Passagier und einen treuen Begleiter seines Schiffes. Zu allem Überfluss wird die sympathische Stewardess Monika auf der Fahrt mit einem dunklen Geheimnis aus ihrer Vergangenheit konfrontiert.
Gäste und Schiffscrew werden einem Sturm der Gefühle ausgesetzt, denn das Wichtigste an Bord, das ist und bleibt die Liebe.
Musikalische Leitung: Rudolf Hild
Regie: Klaus-Peter Nigey
Bühnenbild & Kostüme: Christian Rinke
Choreographie: Roberto Scafati
Dramaturgie: Klaus-Peter Nigey
CREW:
Kapitän, Roland Casper: Renatus Scheibe
Stewardess, Monika Wohlwender: Rosemarie Blumenstein
Tom Wohlwender: Benjamin Krüger
Schiffsarzt, Jürgen Gussow: Matthias Herold
GÄSTE AUF DEM SCHIFF:
Ehepaar mit Tochter:
Peter Holm: Michael Jeske
Katja Holm: Linda Sixt
Odile Holm: Felicitas Breest
Zwei Meininger Schwestern mit Ehemännern:
Trude Schmidt: Hannelies Große
Mirko Schmidt: Silvio Wild
Bärbel Krautkrämer: Uta Müller
Dieter Krautkrämer: N. N.

(Text: Theater)



Wie ist Deine Meinung zu dieser Produktion?
Diskutiere mit im Musicalzentrale-Forum.






Wie ist Deine Meinung zu dieser Produktion?
Diskutiere mit im Musicalzentrale-Forum.


Bitte melden Sie sich an, wenn Sie einen Leserkommentar abgeben wollen.
Neu registrieren | Logon

 
Details können Sie hier nachlesen: Leserkommentare - das ist neu
 
 

 Theater / Veranstalter
Landestheater
Theaterplatz 4-7
D-99817 Eisenach
+49 3691 256-0
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine

Leider keine aktuellen Aufführungstermine.


© musicalzentrale 2023. Alle Angaben ohne Gewähr.

   THEATER FÜR NIEDERSACHSEN: POP PUNK HIGH(SCHOOL)

   THEATER HAGEN: THE PRODUCERS

   GÄRTNERPLATZTHEATER

   THEATER GERA-ALTENBURG: ANYTHING GOES

   BROADWAY FIEBER SOLINGEN

   Wir suchen Dich!

   Ein Platz für Ihre Werbung?

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ Düsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ München: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpläne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -Süd, Österreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;