Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Nord )Shows A-Z ( Nord )Premieren ( Nord )3 Musketiere


Mantel und Degen

3 Musketiere

Einer für alle und alle für einen!


Musicalversion des berühmten Romans von Alexandre Dumas. Das Stück der Brüder Rob und Ferdi Bolland war zuvor in den Niederlanden, Berlin und Stuttgart zu sehen und feiert nun seine Open-Air-Premiere unter der Regie von Werner Auer.

(Text: dv)

Premiere:23.07.2010
Letzte bekannte Aufführung:14.08.2010


Zur Handlung:
Der junge D'Artagnan bricht nach Paris auf, um dort in die Fußstapfen seines Vaters zu treten, der in der Garde des Königs als Musketier diente. Dort trifft er neben den drei Musketieren Aramis, Athos und Porthos auch auf Constanze, die ihn bezaubert. Die drei Musketiere finden mit dem kämpferischen D´Artagnan einen Verbündeten gegen den intriganten und mächtigen Kardinal Richelieu, der es geschickt versteht, den schwachen König Ludwig XIII und dessen junge Gemahlin Anna von Österreich gegeneinander auszuspielen und dadurch seine politische Macht zu stärken. Richelieu erpresst aber auch die geheimnisvolle Milady de Winter und macht sie zu einem Teil seines verbrecherischen Spiels.
Wie sich D´Aragnan und die drei Musketiere durch dieses Verwirrspiel um Liebe, Macht und Intrigen kämpfen zeigt die Felsenbühne Staatz im Sommer 2010 in einer aufwändigen Produktion auf einer der größten Open-Air Sommerbühnen Österreichs vor der imposanten Felsenkulisse des Staatzer Berges.

(Text: Veranstalter)






Kreativteam

Regie & Intendanz Werner Auer
Musikalische Leitung Gregor Sommer
Choregrafie Eva Klug
Bühne Jack Hamal
Franz Fröhlich
Kostüme Inge Föderler
Brigitte Hamal
Deutsche Übersetzung Wolfgang Adenberg


Besetzung

D´Artagnan Christof Messner
Athos Christoph Apfelbeck
Aramis Bernd Kainz
Porthos Rupert Preißler
Kardinal Richelieu Werner Auer
Milady deWinter Simone Niederer
Constance Eva Maria Gugganeder
Königin Anna Julia Tiecher
Conférencier Oliver Liebl
Lord Buckingham Korbinian Reile
Rochefort Sebastian Brandmeir
König Ludwig Alexander Eschig
Kammerdiener Lord Buckingham Christian Schild
Constances Verlobter Reinhard Hirtl
Ensemble Herren Sebastian Brandmeir
Philipp Dürnberger
Alexander Eschig
Engelbert Exl
Tino Heinze
Reinhard Hirtl
Johannes Karner
Michael Konicek
Oliver Liebl
Korbinian Reile
Jakob Semotan
Christian Schild
Ensemble Damen Anja Bräutigam
Eva Maria Gugganeder
Anja Hrauda
Petra Niedermaier
Tanja Petrasek
Pamela Sinko
Yvonne Stüwe
Julia Tiecher
Caroline Zins



Zuschauer-Rezensionen

Die hier wiedergegebenen Bewertungen sind Meinungen einzelner Zuschauer und entsprechen nicht unbedingt den Ansichten der Musicalzentrale.


2 Zuschauer haben eine Wertung abgegeben:


29056
Jung und hungrig

06.05.2011 - Vielen Dank für den Mut, die bei uns noch (viel zu) unbekannten 3 Musketiere aufzuführen.

Absolut positiv zu bewerten, von Bühnenbild über Orchester und Darsteller.

Herausragend:
Christof Messner als D'Artagnan

Noch herausragender:
Werner Auer als Richelieu

Ein wenig enttäuschend:
Eva Maria Gugganeder als Constance. Da waren bei unserer Aufführung einige schräge Töne dabei.

Gesamt:
Natürlich gibt es den Unterschied zwischen Jung-Darstellern und Weltstars wie Pia Douwes. Aber die Aufführung war in Summe sehr sehr schön!

Bin gerne wieder in Staatz dabei!

Musicalische Grüße,
Miro99

Miro99 (3 Bewertungen, ∅ 3.7 Sterne)


28581
3 Musektiere im Regen

26.07.2010 - Trotz Dauerberieselung von oben, haben es sich Werner Auer und seine KollegInnen nicht nehmen lassen, uns einen Theaterabend der besonderen Art zu liefern ...
Ein pompöses Bühnenbild über vier Ebenen ... tolle Sound- und Lichteffekte ... schöne Kostüme und eine Schow voll Leidenschaft, Liebe, Intriege, Tanz und Fechtszenen inkl.
Die Schauspieler - durchwegs jung und unbekannt, machen schnell klar, dass es nicht immer großer Namen bedarf ... Herrausragend Christof Messner als D´Artagnan ...
Fazit: Beste Unterhaltung - große Stimmen - Freilichttheater der Sonderklasse ... da können sich große Bühnen eine Scheibe abschneiden ... und nochmals ein Lob an die Schauspieler, die trotz Regen gespielt, getanzt und gesungen haben ...
Da freut man sich bereits jetzt auf AIDA, welches 2011 zur Aufführung kommt ...

Andfri (4 Bewertungen, ∅ 4.3 Sterne)


Bitte melden Sie sich an, wenn Sie einen Leserkommentar abgeben wollen.
Neu registrieren | Logon

 
Details können Sie hier nachlesen: Leserkommentare - das ist neu
 
 

 Theater / Veranstalter
Felsenbühne
Neudorfer Straße 7
A-2134 Staatz-Kautendorf
+436764622050
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!

 Weitere Produktionen
 3 Musketiere (Magdeburg)
 3 Musketiere (Sondershausen)
 3 Musketiere (Wiesbaden)
weitere Produktionen finden

 muz-Lexikon
Handlung
Der junge und mutige D'Artagnan reitet 1626 nach Paris, um wie sein Vater ein Musketier zu werden - also in die Leibgarde des Königs aufgenommen zu werden. mehr

Weitere Infos
Was beim Starlight die Rollschuhe sind bei den Musketieren die Degen - eine Herausforderung für die Cast. Neben D'Artagnan und den Musketieren müssen auch Rochefort, der Herzog von Buckingham und Milady de Winter kämpfen können. Um die Geräusche möglichst echt hinzubekommen, wird mit echten Stahlwaffen gefochten. In den Handschuhen stecken Mikrophone, um das Klirren der Klingen zu verstärken.

 Termine

Leider keine aktuellen Aufführungstermine.


© musicalzentrale 2019. Alle Angaben ohne Gewähr.

   DEUTSCHES THEATER MÜNCHEN: SWEENEY TODD

   DEUTSCHES THEATER MÜNCHEN: SCHUH DES MANITU

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

Ein Platz für Ihre Werbung?




   HOTEL.DE

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ Düsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ München: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpläne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -Süd, Österreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;