Norden Westen Osten Sden
Termine aus DeutschlandsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( West )Shows A-Z ( West )Premieren ( West )Heiße Ecke


Kiez-Musical

Heiße Ecke

St. Pauli hautnah


Die freie Theatergruppe "Quasi So" aus Ibbenbüren ging ursprünglich aus einer VHS-Gruppen hervor. Die ca. 80 Mitglieder verschiedenster Altersstufen bringen nicht nur Theaterstücke auf die Bühne, sondern auch Musicals. In der kommenden Saison als erstes die St. Pauli Hommage "Heiße Ecke".

(Text: dbk)

Premiere:24.09.2009
Letzte bekannte Aufführung:29.10.2016


An der Imbissbude "Heiße Ecke" auf dem Kiez trifft sich ganz St. Pauli. Die Jungesellenabschied feinernden Jungs Mikie, Frankie und Pitter, ein Liebespaar namens Straube, Henning der Hehler, Wurstbraterin Hannelore von der Nachtschicht oder die Huren Sylvie, Martina und Nadja – für sie alle ist die "Heiße Ecke" ein Forum, für 24 Stunden oder für ein ganzes Leben. Hier fallen sie sich in die Arme und manchmal auch in den Rücken. Hier gibt es eine schnelle Currywurst auf die Hand oder einen frechen Spruch umsonst oben drauf. Hier treffen sich Lebenskünstler und Versager und ganz normale Menschen ihr Schicksal. Dargestellt von 9 Darstellerinnen und Darstellern in über 50 Rollen!




(Text: Veranstalter)



Wie ist Deine Meinung zu dieser Produktion?
Diskutiere mit im Musicalzentrale-Forum.






Kreativteam

Inszenierung Klemens Hergemöller
Kostüme Ute Stöttner
Bühnenbild Klemens Hergemöller
Rainer Möller
Technische Leitung N.N.
Musikalische Leitung Imke Fletcher
Choreographie Christian T. Müller
Jessica Krüger


Besetzung

EnsembleManfred Hagemann
Ansgar Kuper
Sebastian Horstmann
Andre Rulofs
Imke Strothmann
Manuela Schmiemann
Yvonne Grüner
Sabine Fricke
Kartrin Borchelt




Wie ist Deine Meinung zu dieser Produktion?
Diskutiere mit im Musicalzentrale-Forum.


Zuschauer-Rezensionen

Die hier wiedergegebenen Bewertungen sind Meinungen einzelner Zuschauer und entsprechen nicht unbedingt den Ansichten der Musicalzentrale.


1 Zuschauer hat eine Wertung abgegeben:


28021
Schöner Abend in St. Pauli/Ibbenbüren

28.09.2009 - Bin seid Mitte 2008 Fan dieses Musicals und freute mich besonders, dass die Show in meiner Nähe zu sehen ist. Ich war bei der Preiere und bin erstaunt wie Laien dieses Stück so zur Aufführung bringen können. Auch die Eignenständigkeit der Show hat mich fasziniert. Da ich die Hamburger Show schon öfters gesehen habe freue ich mich sehr darüber eine andere Sicht auf das Geschehen zu sehen. Die Show ist rasend schnell, es kommen keine Lücken auf. Einige Songs und Choreos sind ganz anders interpretiert. Klasse! Das Bühenenbild ist prima und vermittelt eine tolle Athmosphäre. Alles ist sehr authentisch und sehr lustig. Den Schauspielern nimmt man alles ab. Die Mimik ist sehr gut und die Rollen sind leicht voneinander zu unterscheiden. Hut ab, bei so vielen Rollen ist das bestimmt schwer. Die Musik klinkt mit 5 Musikern etwas dünne, mir fehlen da die Blechbläser... Alles in allem ein toller Abend in dem Ibbenbürener Schauburg. Kann ich nur empfehlen!

Fannatic (erste Bewertung)


Bitte melden Sie sich an, wenn Sie einen Leserkommentar abgeben wollen.
Neu registrieren | Logon

 
Details können Sie hier nachlesen: Leserkommentare - das ist neu
 
 

 Theater / Veranstalter
Schauburg
Brunnenstraße 6
D-49477 Ibbenbüren
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!

 Weitere Produktionen
 Heiße Ecke (Hamburg)
weitere Produktionen finden

 Termine

Leider keine aktuellen Aufführungstermine.


© musicalzentrale 2023. Alle Angaben ohne Gewähr.

   THEATER FÜR NIEDERSACHSEN: POP PUNK HIGH(SCHOOL)

   THEATER REGENSBURG: PARADE

   BROADWAY FIEBER SOLINGEN

   Wir suchen Dich!

   Ein Platz für Ihre Werbung?

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ Düsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ München: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpläne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -Süd, Österreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;