Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Nord )Shows A-Z ( Nord )Premieren ( Nord )West Side Story


Tragödie

West Side Story

Cool, boy


Leonard Bernstein schickt sein Romeo&Julia-Paar Tony (Michael Gann/Adam Sanchez) und Maria (Elaine Ortiz-Arandes/Olivia Pop) in die Gang-Welt der New Yorker West-Side. In München inszeniert von Renate Ackermann.

(Text: rj)

Letzte bekannte Aufführung:11.03.2004


Zwei New Yorker Jugendbanden stehen sich in der West-Side feindlich gegenüber: Die Jets, eine Gang von einheimischen Halbstarken, wollen die Sharks, eine Clique von eingewanderten Puerto Ricanern, aus “ihrer” Straße vertreiben. Tony, früher Anführer der Jets, will eigentlich von den Straßenkämpfen nichts mehr wissen. Widerwillig läßt er sich von Riff, dem Anführer, in ein Tanzlokal mitnehmen, wo man auf die Sharks trifft. Unter den Mädchen im Gefolge der Puerto Ricaner ist auch Maria; sie ist die Schwester von Bernardo, dem Anführer der Sharks. Über die Gräben zwischen den beiden Gruppen hinweg verlieben sich Tony und Maria. Nachts im Hinterhof geben sie sich das Jawort. Doch der Bandenkrieg geht weiter: bei einem Messerzweikampf tötet Bernardo Riff und wird daraufhin selbst getötet. Sein Mörder heißt Tony. Obwohl Maria auch jetzt noch zu ihm hält, kann sie seinen Tod nicht verhindern: Bernardos Freund Chino erschießt Tony vor Marias Augen.

(Text: Theater)





Bitte melden Sie sich an, wenn Sie einen Leserkommentar abgeben wollen.
Neu registrieren | Logon

 
Details können Sie hier nachlesen: Leserkommentare - das ist neu
 
 

 Theater / Veranstalter
Staatstheater am Gärtnerplatz
Gärtnerplatz 3
D-80469 München
089/21851960
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!

 Weitere Produktionen
 West Side Story (Bad Hall)
 West Side Story (Bonn)
 West Side Story (Mörbisch)
 West Side Story (Nürnberg)
 West Side Story (Weimar)
weitere Produktionen finden

 muz-Lexikon
Handlung
Der Amerikaner Tony verliebt sich in die Puertorikanerin Maria. mehr

Weitere Infos
Leonard Bernsteins moderne Adaption der Romeo-und-Julia-Geschichte mit Texten von Stephen Sondheim ist eines der bekanntesten Musicals überhaupt. Die Uraufführung fand am 26. September 1957 im Winter Garden Theatre in New York statt. Die Verfilmung des Musicals aus dem Jahr 1961 wurde mit zehn Oscars honoriert. 1968 wurde das Musical in der Wiener Volksoper zum ersten Mal in deutscher Sprache gezeigt. Die deutsche Fassung stammt von Max Colpet und Walter Brandin.

 Termine

Leider keine aktuellen Aufführungstermine.


© musicalzentrale 2019. Alle Angaben ohne Gewähr.

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

Ein Platz für Ihre Werbung?




   HOTEL.DE

THEATER-TIPPS


Sitzen, Parken, Gastro: Unsere Leser geben Tipps für den Theaterbesuch.
Freilichtspiele Tecklenburg, Neue Flora Hamburg, Operettenhaus Hamburg, Raimund Theater Wien, SI-Centrum Stuttgart.
Partnerseite: Musical-World


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;