Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Ost )Shows A-Z ( Ost )Premieren ( Ost )Kiss Me, Cole!


Revue

Kiss Me, Cole!

Hommage an einen Großen des Musicals


Wolfgang Adenbergs Cole-Porter-Revue zeigt die wichtigsten Stationen im Leben des Komponisten, untermalt von seinen größten Erfolgen. Klaus Seiffert inszeniert, auf der Bühne steht unter anderem Leon von Leeuwenberg ("Titanic").

(Text: dv)

Premiere:13.11.2008
Letzte bekannte Aufführung:18.01.2009


Cole Porter zählt neben George Gershwin und Irving Berlin zu den wichtigsten Broadway-Komponisten der 30er und 40er Jahre. Seine Musicals "Anything goes" und "Kiss me, Kate" gehören heute zu den meistgespielten Werken weltweit. Viele seiner populären Songs, z.B. "Night and Day", "Ganz Paris träumt von der Liebe" oder "I get a kick out of you", wurden durch die Interpretation von Frank Sinatra, Ella Fitzgerald, Fred Astaire oder Robbie Williams zu Standards der amerikanischen Unterhaltungsmusik.
Wolfgang Adenbergs Revue setzt Leben und Musik des amerikanischen Komponisten in Beziehung zueinander. Er vereint Biografisches, Tanz, Gesang und Cole Porters größte Hits in einem einzigen Werk.





(Text: Theater)






Kreativteam

Inszenierung Klaus Seiffert
Musikalische Leitung Jochen Neuffer
Ausstattung Barbara Krott


Besetzung

Mit Susanne Eisenkolb
Annic-Barbara Fenske
Maryanne Kelly
Leon van Leeuwenberg
Mickey Petersson
Alexander Soehnle



Zuschauer-Rezensionen

Die hier wiedergegebenen Bewertungen sind Meinungen einzelner Zuschauer und entsprechen nicht unbedingt den Ansichten der Musicalzentrale.


2 Zuschauer haben eine Wertung abgegeben:


27314
Empfehlenswerte Hommage

18.12.2008 - Die wunderschöne Musik von Cole Porter, die erstklassigen Darsteller und die schönen Kostüme versprechen einen grandiosen Abend. Habe mich sehr gut unterhalten gefühlt und kann einen Besuch wärmstens empfehlen.

Gast24601 (15 Bewertungen, ∅ 3.2 Sterne)


27168
Blick hinter die Fassade

16.11.2008 - Aufgrund der kleinen Bühne und der intimen Stimmung im Saal, hat man sich hier für eine reine Begleitung am Flügel entschieden. Das mag am Anfang etwas fad wirken und manchen Porter ohrwurm hat man schon in großer Orchestrierung gehört, aber hier soll es ja nicht um die einzelnen Shows gehen sondern wie die Lieder entstanden und in welcher Phase des Lebens des Cole Porter sie entstanden.

Die Bühne ist mit varaiblen Möbeln die mal Hocker mal Tisch mals Treppe sind und einem Flügel ausgestattet. Eine kleine Showtreppe im Hintergrund sowie ein paar kleine Projektionen führen kurz in den Handlungsort ein.

Das wirkt leider etwas billig und zuweilen auch düster. Etwas mehr FARBE und ein durchaus gefälligeres Bühnenbild hätte ich hier erwartet.

Jochen Neufferam Flügel ist mit ins Geschen eingebunden, sitzt immer auf der Bühne und spielt hervorragend. Auch Leon van Leeuwenberg versteht es zu spielen und zu singen.

Seine Stimme klingt wunderbar kraftvoll in der Show die gänzlich ohne Micorports auskommt und auch in der letzten Reihe versteht man alle Darsteller sehr gut.

Marianne-Kelly eine Komödiantin und hervorragende Stepperin (42nd lässt grüßen). Auch die restliche Cast kann überzeugen und singt steppt und tanzt, was eben so auf der kleinen Bühne geht.

Besonders hervorzuheben sind die schönen Kostüme die wirklich einer Revue ähneln und immer wieder überraschen. Hier hätte ich mir ein entsp. variables und ebenso "chic"es Bühnenbild gewünscht.

Ein wirklich unterhaltsamer Abend der einen Einblick in den Mensch Cole Porter gibt und mit seinen wichtigsten Songs umrissen wird.

5 Sterne für die Cast, 5 Sterne für die Musik, 3 Sterne für Bühne und 5 für die Kostüme.

mrmusical (74 Bewertungen, ∅ 3.8 Sterne)


Bitte melden Sie sich an, wenn Sie einen Leserkommentar abgeben wollen.
Neu registrieren | Logon

 
Details können Sie hier nachlesen: Leserkommentare - das ist neu
 
 

 Theater / Veranstalter
Komödie im Marquardt
Bolzstraße 4-6
D-70173 Stuttgart
0711/2277022
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine

Leider keine aktuellen Aufführungstermine.


© musicalzentrale 2019. Alle Angaben ohne Gewähr.

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

Ein Platz für Ihre Werbung?




   HOTEL.DE

THEATER-TIPPS


Sitzen, Parken, Gastro: Unsere Leser geben Tipps für den Theaterbesuch.
Freilichtspiele Tecklenburg, Neue Flora Hamburg, Operettenhaus Hamburg, Raimund Theater Wien, SI-Centrum Stuttgart.
Partnerseite: Musical-World


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;