Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Nord )Shows A-Z ( Nord )Premieren ( Nord )La Cage Aux Folles


Comedy

La Cage Aux Folles

I am what I am!


Nach der erfolgreichen Premiere in der Menier Chocolate Factory wurde der populäre Musicalklassiker ins Londoner Westend transferiert.

(Text: nif)

Premiere:08.01.2008
Letzte bekannte Aufführung:02.01.2010








Besetzung

AlbinDouglas Hodge
GeorgesDenis Lawson
JacquelineTracie Bennett
Jean-MichelGabriel Vick
AnneAlicia Davies
EtienneDean Chisnall
HannaNicholas Cuningham
FrancisSebastien Torkia
ChantalFaisal Khodabukas
TabarroChris Andrew Mellon
Renaud
M. Dindon
Iain Mitchell
Mme Renaud
Mme Dindon
Abigail McKern
JacobSyrus Lowe
PhaedraKristopher Mitchell
MercedesSimon Archer
BibetteGary Murphy
AngeliqueDane Quixall
EnsembleSteve Fortune
Claire Winsper
Louise Davidson
Swing Matt Krzan
Scott Spreadbury



Zuschauer-Rezensionen

Die hier wiedergegebenen Bewertungen sind Meinungen einzelner Zuschauer und entsprechen nicht unbedingt den Ansichten der Musicalzentrale.


2 Zuschauer haben eine Wertung abgegeben:


28107
Was für ein Vergnügen !

29.11.2009 - Das Trauma einer fünftklassigen Tourneeproduktion in der örtlichen Stadthalle hatte mich seit Jahren davon abgehalten, dieses Stück nochmals zu sehen. Doch die Entscheidung, in London ins Playhouse zu gehen, war absolut richtig und mein halfprice ticket sein Geld mehr als wert.
Was für ein Vergnügen dieses Stück sein kann! Mit John Barrowman als Albin und Simon Burke stand ein starkes Team auf der Bühne. „Zaza“ wirkte zwischen den jungen und durchtrainierten „Cagelles“ durchaus älter und verbrauchter, als „Albin“ im zweiten Akt jedoch jünger und sehr attraktiv. Das Solo „I am what I am“ ist ein einziger Ausdruck von Kraft: stimmliche Kraft des Darstellers, innere Stärke von Zaza/Albin.
Ich kannte bisher nur eine sanftere, anrührende Version mit weniger Glamour, aber auch diese war überzeugend. Selbstzweifel hat diese Zaza hier jedenfalls nicht.
Simon Burke als Ihr/sein liebevoller Partner hat gesanglich etwas weniger Gelegenheit zu glänzen, diese nutzt er jedoch sehr gut. Und zusammen sind sie das perfekte Bühnenpaar.
Das Ensemble ist stark, die Tänzer ganz ausgezeichnet. Die Stimmung im Publikum war ausgezeichnet, teilweise lagen die Zuschauer vor Lachen halb in den Sitzen. A propos Sitze: es gibt tatsächlich noch so etwas wie Beinfreiheit in einem Londoner Theater!
Ich habe das Theater beschwingt und bester Laune verlassen. Empfehlenswert !

Georgina (7 Bewertungen, ∅ 3.4 Sterne)


27916
Bunt, lustig, unterhaltsam und sehr gefuehlvoll

29.07.2009 - Ein wunderbar kleines und intimes Theater mit einem wunderbaren Buehnenbild (bzw. Flut an Bildern und einfaellen ihne digitale Videowalls und der gleichen.

Es war koestlich. Roger Allam und Philip Quast waren echt genial. Die Szenen mit den beiden herrlich komisch und wunderbar gesungen. Auch die Cast im gesamten ein wirkliches Erlebnis. Matt Krzan als Jean-Michel optisch und gesanglich auch top.

Auch diese Inzsenierung hat mir gefallen. Mal richtig nach Broadway Manier aber ohne die Menschen zu vergessen und mit vielen intimen Szenen zum Nachdenken. Und vielen Gags mit den armen Gaesten unten an der Buehne an den 4 Tischen. Die Maenner seien gewarnt.

Alles in allem eine fantastische Inszenierung die so beschwingt (bei der Musik auch kein Wunder) das man noch pfeifend aus dem Theater geht.

mrmusical (80 Bewertungen, ∅ 3.8 Sterne)


Bitte melden Sie sich an, wenn Sie einen Leserkommentar abgeben wollen.
Neu registrieren | Logon

 
Details können Sie hier nachlesen: Leserkommentare - das ist neu
 
 

 Theater / Veranstalter
Playhouse Theatre
Northumberland Avenue, Charing Cross
London
+44 (0)870 0606 642
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!

 Weitere Produktionen
 Ein Käfig voller Narren (Eutin)
 La Cage aux Folles (Geislingen a. d. Steige)
 La Cage aux Folles (Grabfeld)
 La Cage Aux Folles (Greven)
weitere Produktionen finden

 muz-Lexikon
Handlung
"La Cage Aux Folles" ist die Geschichte des homosexuellen Albin, der als Drag Queen Zasa im titelgebenden Nachtclub seines Lebensgefährten George auftritt. mehr

Weitere Infos
Deutschlandpremiere war am 1985 am Berliner Theater des Westens

 Termine

Leider keine aktuellen Aufführungstermine.


© musicalzentrale 2020. Alle Angaben ohne Gewähr.

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

   Ein Platz für Ihre Werbung?

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ Düsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ München: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpläne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -Süd, Österreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;