Norden Westen Osten SŘden
Termine aus DeutschlandÍsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Ost )Shows A-Z ( Ost )Premieren ( Ost )Babytalk


Kom├Âdie

Babytalk

Von Eltern und denen, die es werden wollen


Am├╝santes Kammermusical von Peter Lund und Thomas Zaufke zum Thema Kinderwunsch und Beziehungschaos, inszeniert von Friederike Barthel.

(Text: cl)

Premiere:02.03.2008
Letzte bekannte Auff├╝hrung:03.06.2008


Charlotte und Robert wollen ein Kind. Auf den ersten Blick scheint das kein gro├čes Problem zu sein. Beide sind noch jung, sie sind verliebt, haben einen Job und zwei Zimmer zuviel. Und abgesehen von den ├╝blichen Panikattacken und drei oder vier bisher unbekannten unwichtigen Details aus der Biographie des anderen meistert das Paar die drei Akte von Entwurf ├╝ber Planung bis zur Ausf├╝hrung auch ganz wunderbar. Oder?
W├Ąhrend Robert sich schon zu einem ÔÇ×zwanzigj├Ąhrigen emotionalen HausarrestÔÇť verurteilt sieht, f├╝rchtet Charlotte eher, durch ├╝berlebensgro├če Windelpackungen vom Wiedereinstieg in den Beruf abgeschnitten zu werden. Wird es klappen? Und wenn ja, was dann? Obwohl Charlotte und Robert ├╝ber nichts anderes reden und singen, geht es nat├╝rlich nicht um das Kind. Es geht um ihr Zusammenleben, ihre Tr├Ąume, Sehns├╝chte, Hoffnungen und um das Leben an sich. In den mitrei├čenden Songs von Thomas Zaufke und den treffenden Dialogen von Peter Lund erkl├Ąren Charlotte und Robert sich und dem Publikum das Leben und die Liebe ÔÇô bis zum Happy End.

von Peter Lund (Text) und Thomas Zaufke (Musik)

Inszenierung: Friederike Barthel
Musikalische Leitung: Carl Philipp Fromherz
Ausstattung: Francesca Ciola

Darsteller: Andrea Reichel - J├Ârg Simmat

(Text: Theater)





Bitte melden Sie sich an, wenn Sie einen Leserkommentar abgeben wollen.
Neu registrieren | Logon

 
Details k├Ânnen Sie hier nachlesen: Leserkommentare - das ist neu
 
 

 Theater / Veranstalter
Vogtlandtheater
Theaterplatz
D-08523 Plauen
+ 49 3741/28134847
Email
Homepage
Hotels in Theatern├Ąhe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!

 muz-Lexikon
Handlung
Charlotte und Robert (beide Mitte 30) m├Âgen sich und geben sich alle M├╝he. mehr

Weitere Infos
Tragikomisches Musical von Thomas Zaufke (Musik) und Peter Lund (Text). Das Zwei-Personen-St├╝ck wurde am 30. April 2000 an der Neuk├Âllner Oper in Berlin uraufgef├╝hrt. Frederike Haas und Leon van Leeuwenberg spielten damals das Paar.

 Termine

Leider keine aktuellen Auff├╝hrungstermine.


© musicalzentrale 2020. Alle Angaben ohne Gew├Ąhr.

   STAATSOPERETTE DRESDEN

   DEUTSCHES THEATER M├ťNCHEN: DER RING

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

   Ein Platz f├╝r Ihre Werbung?

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was l├Ąuft aktuell in diesen Musicalh├Ąusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ D├╝sseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ M├╝nchen: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpl├Ąne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -S├╝d, ├ľsterreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestm÷gliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;