Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Nord )Shows A-Z ( Nord )Premieren ( Nord )Ewig jung


Songdrama

Ewig jung

Damals, als wir jung waren...


Ein Treffen betagter Schauspieler im Altersheim führt zu einem melancholischen Rückblick auf die Musik ihrer Jugend - von Madonna bis Elton John.

(Text: cl)

Premiere:02.11.2007
Letzte bekannte Aufführung:17.05.2009


Sechs hoch betagte Schauspieler treffen sich Abend für Abend im Aufenthaltsraum ihres Altersheims. Die großen Bühnenerfolge liegen ein halbes Jahrhundert zurück; Othello, Faust, Käthchen und Julia sind längst zum festen Bestandteil der eigenen Persönlichkeit geworden. Was bleibt, sind kleine Streitigkeiten und die Erinnerung an die Musik ihrer Jugend: Madonna, Joe Cocker, Elton John und wie sie alle hießen. Da die finanzielle Situation des Heims alles andere als rosig ist, nehmen die sechs ihr allabendliches Unterhaltungsprogramm selber in die Hand. Umsorgt werden die greisen Mimen von einer zielstrebigen und herzlichen Krankenschwester...

(Text: Theater)






Kreativteam

Regie und musikalische Leitung Erik Gedeon
Bühne Ulrich Frommhold
Kostüme Katherina Kopp
Musikalische Einstudierung Thomas Mahn
Dramaturgie Stephan Wetzel


Besetzung

Frau Fischer Anya Fischer
Herr Seeger Hans-Christian Seeger
Herr Lux Philipp Lux
Frau Muck Anna-Katharina Muck
Herr Roloff Kai Roloff
Schwester Evamaria Evamaria Salcher
Herr Mahn Thomas Mahn



Zuschauer-Rezensionen

Die hier wiedergegebenen Bewertungen sind Meinungen einzelner Zuschauer und entsprechen nicht unbedingt den Ansichten der Musicalzentrale.


9 Zuschauer haben eine Wertung abgegeben:


22423
Sehr schlecht!

31.12.2009 - Es ist sehr traurig, 2Std lang über ältere Leute zu lachen (ich bin bloß 31!). Es gibt keine Inhälte, kein Grund für das Geschehen und keine Rückförderung. Die Stimme sind (sogar!) nicht alle gut.
Sehr dilettantisch, eine geschmacklose Kindergartendarstellung!

Giorgio


26725
Schade !

27.06.2008 - Aus dem Thema hätte man etwas machen können. Witzige, intelligente Dialoge, keine Harlekinaden, mehr Pep, besser gecoverte Songs mit Schauspielern, die nicht unter ihrem Niveau spielen, hätten aus dem Kasperletheater ein wirklich gutes Songdrama gemacht, bei dem man sich für die Nachfrage nicht schämen muss.

missempfehlung

missempfehlung (erste Bewertung)


26335
Tolle Inszenierung

25.05.2008 - Ich kann dieses Stück nur wärmstens empfehlen. Es ist wunderbar und höchst amüsant, wie die Schauspieler abrocken, sobald die Pflegeschwester den Raum verlässt. Herrlich, wenn Theater sich auch mal auf die Schippe nimmt. Die Schauspieler geben ihr bestes und sind einfach nur grandios.
Und der Erfolg spricht für sich, die Vorstellungen sind bis Juli ausverkauft!
Empfehlen kann ich da nur, rechtzeitig Karten kaufen oder ab Juli dann in "Erdbeerfelder für immer" -A really funny evening with singing Germans zu gehen. Gleicher Regisseur und ähnliche Besetzung. Ich denke mal, da wird man genauso viel Spaß haben, wie bei "Ewig jung"! Und Karten sind da wenigstens auch noch zu haben.

Musicalfan


25042
wirklich empfehlenswert!

12.03.2008 - schlagfertige dialoge,
großartig dargebotene lieder,
geniale charaktere
= unterhaltung pur

wirklich empfehlenswert!

ewig-jung-fan


24986
Wie das wirkliche Leben

09.03.2008 - Einfach toll die Darsteller geniale Beobachtung älterer Menschen in ihrer oft so tristen Umgebung sehr Stimmengewaltig

Big Mama


24224
genial

30.01.2008 - meiner meinung nach auf keinen fall eine zeitverschwendung, habe mich prächtig amüsiert.
theater muss ja nicht immer todernst sein! besonders gefallen haben mir die stimmen der schauspieler, eigentlich die songs allgemein. bravo!

yael


24011
einfach geistlos

21.01.2008 - Eine Gesellschaftstypische Inszenierung, In eine Gesellschaft wo man
sich über big brother und so weiter begeistert passt genau so ein
Stück. 2 Stunden Grenzüberschreitung auf Kindergarten ebene.

ichwarleiderda


22718
Echt komödiantisch!

24.11.2007 -

Andrea Pluntke


22698
Tränen gelacht

24.11.2007 - Dieser Abend hat mich mehr als begeistert. Spiele selbst Theater und habe mir nichts mehr gewünscht, als mit diesen Schauspielern gemeinsam auf der Bühne zu stehen, die so viel Freude am Spielen hatten.
Ich fand die Stimmen großartig und die Dialoge so herrlich überzogen! Natürlich nichts zum Bierernstnehmen...

Aber ein tolles Erlebnis war es für alle, die sich anstecken ließen und am Ende mit in den Gesang eingestimmt haben.

theaterlischen


Bitte melden Sie sich an, wenn Sie einen Leserkommentar abgeben wollen.
Neu registrieren | Logon

 
Details können Sie hier nachlesen: Leserkommentare - das ist neu
 
 

 Theater / Veranstalter
Staatsschauspiel
Theaterstraße 2
D-01067 Dresden
0351/4913555
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!

 Weitere Produktionen
 Ewig jung (Bad Vilbel)
 Ewig jung (Berlin)
 Ewig jung (Innsbruck)
 Ewig jung (Neuss)
 Ewig Jung (Regensburg)
 Ewig jung (Schwäbisch Hall)
weitere Produktionen finden

 Leserbewertung
(9 Leser)


Ø 3.33 Sterne

 Termine

Leider keine aktuellen Aufführungstermine.


© musicalzentrale 2020. Alle Angaben ohne Gewähr.

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

   Ein Platz für Ihre Werbung?

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ Düsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ München: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpläne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -Süd, Österreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;