Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Nord )Shows A-Z ( Nord )Premieren ( Nord )Der kleine Horrorladen


Horror-Komödie

Der kleine Horrorladen

Pflanzen an die Macht


Neuinszenierung der oft gespielten Komödie, in der eine fleischfressende Pflanze für Trubel und Todesfälle in einem heruntergekommenen Blumenladen sorgt. Mit "Mamma Mia!"-Hauptdarsteller Frank Logemann als Zahnarzt!

(Text: mr)

Premiere:11.10.2007
Letzte bekannte Aufführung:26.04.2009


Eigentlich müsste es ja "Der kleine Blumenladen" heißen. Denn in einem ebensolchen arbeitet der schüchterne Seymour Krelborn als Verkäufer. Voller Schrecken muss er von seinem Chef Mr. Mushnik erfahren, dass das Geschäft kurz vor der Pleite steht. Das bedeutet für Seymour nicht nur die sichere Arbeitslosigkeit, sondern auch, dass er seine Kollegin Audrey, die er heiß und innig verehrt, nicht mehr täglich wiedersehen wird.
Da kommt Seymour der Zufall zu Hilfe: Eines Tages stößt er auf eine seltene Pflanze, die schlagartig die Kundschaft in den Laden zieht. Was nur Seymour weiß: "Audrey II", wie er sie nennt, ernährt sich von Menschenblut und will ständig gefüttert werden, damit sie weiter gedeiht. Das ist auch zunächst kein Problem, schließlich gibt es genügend Leute, die man immer schon einmal loswerden wollte. Zum Beispiel den merkwürdigen Zahnarzt Orin Scrivello, Audreys Freund. Allerdings hört auch für Seymour der Spaß auf, als "Audrey II" scharf auf "Audrey I" ist...

(Text: Veranstalter)






Kreativteam

Regie Barbara Begerow
Choreographie Stefan Ziwich
Musikalische Leitung Thomas Blaeschke
Band Arrangements Marcello Albrecht
Bühnenbild Roland Wehner


Besetzung

mitOliver Heim
Nathalie Kleeberger
Momme Mommsen
Frank Logemann
Richard Mc Cowen
Inga Jamry
Christina Maria Brenner
Kira Petrov
Kerstin Toelle



Zuschauer-Rezensionen

Die hier wiedergegebenen Bewertungen sind Meinungen einzelner Zuschauer und entsprechen nicht unbedingt den Ansichten der Musicalzentrale.


5 Zuschauer haben eine Wertung abgegeben:


22138
Audrey II liebt es blutig ...

31.12.2009 - Es war ein sehr vergnüglicher Abend ...

mara


24010
Toller Abend

21.01.2008 - Der Weg nach Bremen hat sich wirklich gelohnt. Toll.

Ben


23027
Schön, aber Lüneburg Besser...

07.12.2007 - Es war ein schöner Tag in Bremen und danke an das gesamte Ensemble aber die Premiere vom Horrorladen in Lüneburg hat mich mehr mitgerissen. Vielleicht habe ich auch nur den falschen Tag in Bremen erwischt.Macht weiterso

Ditmar


22118
Super

13.10.2007 -

schorni


22107
Super Unterhaltung, sehr lustig

12.10.2007 - Ich habe gestern die Premiere des Stückes gesehen und war restlos begeistert. Es war so lustig inszeniert, hatte aber gerade auch im zweiten Teil seine ruhigen, nachdenklichen und berührenden Momente. Die Darsteller , besonders Oliver Heim als Seymour und Nathalie Kleeberger als Audrey waren genauso wie die Filmdarsteller. Sie spielten grandios und eine bessere originalgetreuere Besetzung hätte man nicht finden können. Auch Frank Logemann als Zahnarzt sowie die Pflanze und Mr.Mushnik waren super besetzt. Und man sah ihre Spielfreude. Das Bühnenbild war auch sehr filmgetreu und liebevoll gestaltet. Ich kann das Stück im Waldautheater nur empfehlen. Und man sieht von jedem Platz gut (saß in Reihe 11). Kompliment auch an die Regisseurin und den Choreographen. Einziger kleiner Kritikpunkt waren die Soulgirls, die ab und zu etwas
gesanglich daneben lagen.

Ansonsten toll!

Peter


Bitte melden Sie sich an, wenn Sie einen Leserkommentar abgeben wollen.
Neu registrieren | Logon

 
Details können Sie hier nachlesen: Leserkommentare - das ist neu
 
 

 Theater / Veranstalter
Kult Theater
Waller Heerstr. 165
D-28219 Bremen
0421/3775013
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!

 Weitere Produktionen
 Der kleine Horrorladen (Celle)
 Der kleine Horrorladen (Detmold)
 Der kleine Horrorladen (Ingolstadt)
 Der kleine Horrorladen (Neubrandenburg)
weitere Produktionen finden

 muz-Lexikon
Handlung
Seymour Krelborn, Angestellter in einem Blumenladen in der heruntergekommenen New Yorker Skid Row, züchtet eine eigenartige fleischfressende Pflanze, die sich ausschließlich von Menschenblut ernährt. mehr

Weitere Infos
Abgesehen vom Ende ist die Handlung des bekannten Films von 1986 mit der Musicalversion identisch. Aufgrund von negativen Zuschauerreaktionen bei den Filmpreviews ließ Produzent Frank Oz den Schluss nachträglich umschreiben: Seymour besiegt die Pflanze, indem er sie mit Stromschlägen traktiert und schließlich den Laden in die Luft jagt. Anschließend verwirklicht er Audreys Traum und zieht mit ihr in ein Häuschen im Grünen - in der letzten Einstellung ist im Vorgarten des Häuschens eine kleine Audrey II zu sehen, ein Hinweis auf einen möglichen zweiten Teil, der bisher aber nicht realisiert wurde.

 Leserbewertung
(5 Leser)


Ø 3.60 Sterne

 Termine

Leider keine aktuellen Aufführungstermine.


© musicalzentrale 2019. Alle Angaben ohne Gewähr.

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

Ein Platz für Ihre Werbung?




   HOTEL.DE

THEATER-TIPPS


Sitzen, Parken, Gastro: Unsere Leser geben Tipps für den Theaterbesuch.
Freilichtspiele Tecklenburg, Neue Flora Hamburg, Operettenhaus Hamburg, Raimund Theater Wien, SI-Centrum Stuttgart.
Partnerseite: Musical-World


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;