Norden Westen Osten Sden
Termine aus DeutschlandsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Nord )Shows A-Z ( Nord )Premieren ( Nord )Sugar


Film-Adaption

Sugar

Manche mögens heiß


Bühnenversion der Filmkomödie, in der sich zwei Musiker auf der Flucht vor Gangstern in einer Frauen-Band verstecken - natürlich entsprechend kostümiert.

(Text: mr)

Premiere:01.03.2008
Letzte bekannte Aufführung:26.08.2008


Musical von Stone, Styne und Merrill

Mr. Bienenstock, Manager einer Girlband, hat Sorgen. Die Saxophonistin und die Bassistin haben die Gruppe verlassen, und er braucht dringend Ersatz, um einen lukrativen Auftritt in Florida einhalten zu können. Doch es melden sich nur Joe und Jerry, zwei arbeitslose Musiker. Mr. Bienenstock kann aber nur Frauen engagieren. Und genau in die verwandeln sich Joe und Jerry, als sie auf die Abschussliste von Gangsterboss Spat Palazzo geraten. Als Daphne und Josephine tauchen sie unter und wenig später in der Girlband wieder auf. Dort kämpfen sie nicht nur mit falschen Körperteilen, Perücken und männlichem Bartwuchs, sondern auch mit ihren Gefühlen. Denn die Girlband hat eine zauberhafte Sängerin: Sugar Kowalczyk.
SUGAR ist die erfolgreiche Musicalfassung der unvergessenen Filmkomödie MANCHE MÖGEN'S HEISS von Billy Wilder mit Marilyn Monroe als Sugar.

Regie: Olaf Strieb
Musikalische Ltg.: Erich A. Radke
Ausstattung: Diana Pähler
Choreographie: Jörg Löwer
Dramaturgie: Michael A. Bernard
Regieassistenz: Jens Heuwinkel

mit:
Sibylle Hellmann (Sweet Sue)
Kathrin Ost (Sugar Kane)
Stefan Ostertag (Bienstock)
Sebastian Stielke (Jerry (Daphne))
Christoph Angerer (Joe (Josephine))
Holger Teßmann (Impressario / Erster Gangster / Knuckels Norton / Zweiter Gangster / Sir Osgood Fielding)
Peter Lindhorst (Spats Palazzo)
Johannes Simons (Due / Zugansager / Reporter / Taxifahrer / Zugschaffner / Hotelpage)
Katrin Hilti (Rosella)


(Text: Landesbühne Nord)





Zuschauer-Rezensionen

Die hier wiedergegebenen Bewertungen sind Meinungen einzelner Zuschauer und entsprechen nicht unbedingt den Ansichten der Musicalzentrale.


22 Zuschauer haben eine Wertung abgegeben:


26535
Das beste zum Schluß

05.06.2008 - Krönender Abschluß der Saison in Leer! Tolles Ensemble, die Musik klingt wie live. Ich hatte meinen Spaß.

Marita Koch


26505
Heißer Zucker

02.06.2008 - War zum dritten Mal drin! Kathrin Ost ist einfach toll!

Clark Kent


26409
Zu gut für Wilhelmshaven

27.05.2008 - Toller Abend, das Ensemble ist hier ja schon ausgiebig gelobt worden - und das zurecht! Wenn das Publikum hier nicht in Massen kommt, sollte das Theater vielleicht abwandern - Bunte Perlen vor die friesischen ...

Harald Reichelt


26234
Seichtes Vergnügen

19.05.2008 - Wirklich ein Vergnügen. Nur schade, daß so wenige Besucher da waren. Dabei ist der Abend wirklich eonfach zu verstehen ...

Weber


26125
Feuer unterm Kleid

13.05.2008 - Kann mich den vielen begeisterten Vorschreibern nur anschließen: Das Beste von der Landesbühne seit Langem! Einfach "nur" ein großer Spaß und ein vergnüglicher Abend. Besonders die Nebenfiguren waren toll!

Maria Weber /Norden


26062
Zauberhaft

09.05.2008 - Tolles Gastspiel der Landesbühne! Richtig tolle Unterhaltung, einfach mal Abschalten, Lachen und Genießen!

Fritzchen


25797
Leider nein

23.04.2008 - Leider hat MIR der Abend gar nicht gefallen.
Das Bühnenbild und die Kostüme fand ich völlig unpassend,Details wie das völlig verschnittene Kleid von Sugar,wo man den ganzen Abend auf den BH unter dem Kleid gucken musste oder das lediglich illustrative Bühnenbild,das keinerlei Spielmöglichkeiten bot,fügten sich zusammen mit dem insgesamt sehr krawallig-albernen Humor,auf dessen Kosten die Glaubwürdigkeit der Figuren ging,zu einem sehr negativen Gesamteindruck.
Die Schauspieler waren fast alle gesanglich überfordert,Ostertag und Simons gaben schlimme Chargen und die Musik vom Band war schlecht abgemischt.
Nein,da kann ich leider auch im Rahmen einer kleinen Bühne nichts dran finden.

Ulrich Schneider


25796
Spitzen Ensemble

23.04.2008 - Das gesamte Ensemble spielt und singt einfach toll - bis zu den Statisten. Simmlich war "Joe" am Besten, Jerry/Daphne ging einfach ans herz und Sugar ist einfach eine Wucht! Super Stimme und nebenbei noch eine kleine Hommage an MM! Auch die "Alten Herren" Bienstock und Osgood waren riesig! Insgesamt Spitzen Unterhaltung!

Peter Kröching


25772
Die Zeit verfliegt

22.04.2008 - Wirklich ein netter Abend. Die Zeit vergeht wie im Flug, schon bei der Pause hat es sich nur wie 20 Minuten angefühlt! Vor allem der Bienstock war toll und hatte sichtbar Spaß an der Sache. Kurzweilige gute Unterhaltung.

Claus Bi


25728
Saisonhighlight

21.04.2008 - Mit Sicherheit das beste Stück diese Spielzeit. So muß ein Musical sein! Viel besser als Blutsbrüder. Der Abend vergent wie im Flug, die Musik swingt, das Ensemble spielt toll - werde es mit Sicherheit noch mal ansehen.

Kevin


25712
Spaß an der Freude

20.04.2008 - Das Musical macht wirklich Spaß. Und zwar nicht nur den Zuschauern sondern offensichtlich auch den Schauspielern. Die freuen sich spürbar, dass sie mal wieder so richtig in die vollen gehen dürfen. dadurch wird das Zusehen zur Freude!

Christof Göbel


25658
Toll

17.04.2008 - Einfach toll! Kann mich dem Urteil nur anschließen: das Beste Musical der Landesbühne überhaupt! Ich kam wirklich ganz beschwingt aus der Stadthalle.

Nina Jäger


25610
Bezaubernd

15.04.2008 - Das Beste Musical seit langem in Emden! Den Film habe ich sehr schnell vergessen. Tolles Ensemble, gute Unterhaltung = ein wirklich schöner Abend.

Rita Lechmann


25529
Vechta mags heiß

09.04.2008 - Das Gastspiel der Landesbühne lief gestern hier in Vechta und es war echt super! Das Metropol paßte prima als Bühne und am Ende war ich genau wie alle total begeistert!

Adriana


25411
Bunt gegen grau

03.04.2008 - Wir sind im Urlaub auf Norderney und haben uns sehr über die Aufführung gefreut. Ganz schnell denkt man nicht mehr an den Film, sondern hat viel Spaß am geschehen auf der Bühne. Danach konnten wir noch ein nettes gespräch mit dem Darsteller von Jerry/ Daphne führen. Toll gespielt und sympathisch! Aber das ganze Ensemble war toll. Auch mein Mann hat hinterher dem Fußball nicht nachgetrauert!

Die Vetters


25330
Fröhlicher Bunter Abend

30.03.2008 - Waram Freitag drin, weil mich der Steit hier neugierig gemacht hat. Das Theater in Jever ist zwar nicht toll, aber der Abend war echt spitze. Hat mir besser gefallen als "Blutsbrüder", "Dreigroschenoper" und sogar noch besser als "Käfig voller Narren". Joe singt echt super und ich hatte das Gefühl die Schauspieler haben richtig Spaß.

Lars Vogel


25292
Süß

28.03.2008 - War gestern drin und fands echt gut! Vor allem die Gangster waren "rischdisch" geil! Und Sugar war sehr süß, vor allem weil sie so gespielt hat, dass man gleichzeitig gemerkt hat sie spielt nur doof, macht das aber ganz ernst (Ironie).

Julian


25168
Einfach gut

20.03.2008 - Ich kenne die Wuppertaler Fassung nicht. Aber ich finde es komisch, wenn Leute (vielleicht sogar im Auftrag von dort? Wegen Bienstock: hat Mike was gegen Juden?) so lästern. Zum Stück: Ein netter, unterhaltsamer Abend. Bestimmt nicht so pompöß wie anderswo, aber mir hat es Spaß gemacht. gerade den Bienstock fand ich lustig, mit dem Lispeln!

Julia


25116
OK

17.03.2008 - 1 Stern Abzug für das Halbplayback,1 Stern Abzug für die einfallslose Choreographie,1 Stern Abzug für die nervige Darstellung des Bienstock(Trägt der Schauspieler ein Gebiß?)und 1 Stern Abzug für viele "Anleihen" bei der Wuppertaler Produktion,die ich recht unverfroren fand.
Die Sugar war genau wie Joe und Jerry gut,Bühne für den kleinen Rahmen ganz schön.
Ich finde,kein "muß".

Mike


25056
Wie im Urlaub

14.03.2008 - Bunt und lustig - wie ein kurzer Urlaub auf Mallorca ohne Prolls.

Annette


25030
Wirklich heiß

12.03.2008 - Kann mich meinem Vorredner nur anschließen, eine prima Show! Das mit der Band habe ich aber nicht so gemerkt, der Sound war prima. Den fünften Stern gibt es von mir für die Hauptrolle: die ist wirklich heiß, da kann man schon mal zwischendurch die Handlung vergessen ...
Mir hats einfach Spaß gemacht!

Olly


24996
Zuckersüßes Vergnügen

10.03.2008 - Die Show ist wirklich prima! Das Ensemble spielt und singt toll, die Gags sitzen und die Zeit vergeht wie im Flug. Zum fünften Stern fehlt nur eine Live-Kapelle.

Michael


Bitte melden Sie sich an, wenn Sie einen Leserkommentar abgeben wollen.
Neu registrieren | Logon

 
Details können Sie hier nachlesen: Leserkommentare - das ist neu
 
 

 Theater / Veranstalter
Landesbühne Nord
Virchowstrasse 42-44
D-26382 Wilhelmshaven
04421/940115
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!

 Weitere Produktionen
 Sugar - Manche mögen's heiß (Frankfurt am Main)
weitere Produktionen finden

 Leserbewertung
(22 Leser)


Ø 4.45 Sterne

 Termine

Leider keine aktuellen Aufführungstermine.


© musicalzentrale 2020. Alle Angaben ohne Gewähr.

   STAATSOPERETTE DRESDEN

   DEUTSCHES THEATER MÜNCHEN: DER RING

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

   Ein Platz für Ihre Werbung?

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ Düsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ München: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpläne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -Süd, Österreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmgliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;