Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Nord )Shows A-Z ( Nord )Premieren ( Nord )Die Weberischen


Komödie

Die Weberischen

in einer neuen Spielstätte


In der ersten Saison der Direktion Meyer wird "Die Weberischen" als Übernahme der VBW, in der der designierte Direktor selbst eine der Hauptrollen spielt, gezeigt. Alle, die diese schräge Show mit viel schwarzem Humor im Museumsquartier verpasst haben oder sie noch einmal sehen wollen, haben ab Mai 2008 wieder Gelegenheit dazu.

(Text: sch)

Premiere:17.05.2008
Letzte bekannte Aufführung:06.06.2008


Nach einer eigenen Stückidee entwickelte Felix Mitterer gemeinsam mit Martyn Jacques, dem Sänger, Akkordeonisten, Liedtexter und Komponisten der britischen "Tiger Lillies", ein schwarzhumoriges, satirisches Musiktheaterwerk.

(Text: Theater)






Kreativteam

Buch Felix Mitterer
Musikalische Leitung und Arrangements Christian Kolonowits
Regie Stephanie Mohr
Bühnenbild Miriam Busch
Lichtdesign Nicole Berry
Wolfgang Könnyü
Dramaturgie Michaela Ranzoni


Besetzung

Schikaneder
Cilly
Robert Meyer
Josefa Eva Maria Marold
Aloisia Anne Weber
Konstanze Tanja Schleiff
Sofie Ruth Brauer-Kvam
Es spielen die Tiger Lilies Martyn Jacques
Adrian Huge
Adrian Stout
und das Orchester der Volksoper Wien




Zuschauer-Rezensionen

Die hier wiedergegebenen Bewertungen sind Meinungen einzelner Zuschauer und entsprechen nicht unbedingt den Ansichten der Musicalzentrale.


3 Zuschauer haben eine Wertung abgegeben:


26245
Stern für TigerLillis

19.05.2008 - Leider kein Musical ein Lückenbüsser in der Volksoper.Regie und Crew sehr matt, mit Ausnahme von Herrn Meyer.

browny


26232
Anders, aber gut!

19.05.2008 - Das Stück st sicher kein Musical im klassischen Sinn, und zugegeben anfänglich etwas gewöhnungsbedürftig. Was aber nicht heißt,dass es schlecht ist, ganz im Gegenteil, die Darsteller, angeführt von einem köstlichen Robert Mayer als Cilly brachten durchwegs sehr solide Leistungen, (nur Ruth Breuer als Sophie strapazierte meine Ohren mit ihrer doch schon sehr schrillen Stimme manchmal übergebühr), die Tiger Lillies sindgroßartig, und sowieso über jeden Zweifel erhaben, ihr Sänger bekam dann ach vollkommen zurecht den meisten Applaus!
Fazit: ein gelungener Abend!

Roberta


26227
Enttäuschender Abend

18.05.2008 - Wir haben heute 18.5.2008 die Vorstellung gesehen und wir waren sehr enttäuscht. Dies als Musical zu bezeichnen ist eine Beleidígung für die Sparte Musicals. Handlung ist teilweise ordinär und platt. Gesanglich eine Katastrophe. Das einzige was überzeugt war das Orchester.

Besucher aus Niederösterreich


Bitte melden Sie sich an, wenn Sie einen Leserkommentar abgeben wollen.
Neu registrieren | Logon

 
Details können Sie hier nachlesen: Leserkommentare - das ist neu
 
 

 Theater / Veranstalter
Volksoper
Währinger Straße 78
A-1090 Wien
+43 (1) 514 44-3670
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!

 Leserbewertung
(3 Leser)


Ø 1.67 Sterne

 Termine

Leider keine aktuellen Aufführungstermine.


© musicalzentrale 2019. Alle Angaben ohne Gewähr.

   DEUTSCHES THEATER MÜNCHEN: DIE SCHÖNE UND DAS BIEST

   DEUTSCHES THEATER MÜNCHEN: ALTERBOYZ

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

Ein Platz für Ihre Werbung?




   HOTEL.DE

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ Düsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ München: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpläne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -Süd, Österreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;