Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Nord )Shows A-Z ( Nord )Premieren ( Nord )Der kleine Horrorladen


Parodie

Der kleine Horrorladen

Wachs' für mich!


Das Laienensemble der Stadtbühne Vohenstrauß tritt im Sommer 2007 mit mehreren Theaterstücken bei den Burgfestspielen im benachbarten Leuchtenberg auf. Die Horrorkomödie von Alan Menken spielt man im Anschluss daran in der örtlichen Stadthalle.

(Text: dv)

Premiere:07.09.2007
Letzte bekannte Aufführung:06.10.2007


Musikalische Leitung - Thomas und Andreas Wildenauer
Regie - Matthias Winter
Choreografie - Monika Prähofer
Kostüme und Ausstattung - Evi Schwab


Besetzung:
Seymour - Matthias Winter
Audrey - Susanne Stangl
Audrey II - Markus Engelstädter
Mr. Mushnik - Ruppert Grünbauer
Orin Scrivello - Johannes Aichinger

(Text: Veranstalter)





Zuschauer-Rezensionen

Die hier wiedergegebenen Bewertungen sind Meinungen einzelner Zuschauer und entsprechen nicht unbedingt den Ansichten der Musicalzentrale.


5 Zuschauer haben eine Wertung abgegeben:


22272
Atemberaubend

24.10.2007 - Geniale Vorstellung auf höchstem Niveau! weiter so!

Cpt Tobi


22049
Einfach nur Klasse

06.10.2007 -

Richard


21978
great

02.10.2007 -

Elli


21840
War wirklich super!

22.09.2007 - Bin mit nicht allzu großen Erwartungen hin gegangen und war dann echt super positiv überrascht.

Wastl


21699
Einfach super!

14.09.2007 - Die gesangliche Darbietung war klasse. ;)

Dani


Bitte melden Sie sich an, wenn Sie einen Leserkommentar abgeben wollen.
Neu registrieren | Logon

 
Details können Sie hier nachlesen: Leserkommentare - das ist neu
 
 

 Theater / Veranstalter
Stadthalle
Neuwirtshauser Weg 11
D-92648 Vohenstrauß
09659/93100
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!

 Weitere Produktionen
 Der kleine Horrorladen (Celle)
 Der kleine Horrorladen (Landestheater Detmold)
 Der kleine Horrorladen (Ingolstadt)
 Der kleine Horrorladen (Neubrandenburg)
 Der kleine Horrorladen (Salzhemmendorf)
 Der kleine Horrorladen (Schwäbisch Hall)
 Der kleine Horrorladen (Wels)
weitere Produktionen finden

 muz-Lexikon
Handlung
Seymour Krelborn, Angestellter in einem Blumenladen in der heruntergekommenen New Yorker Skid Row, züchtet eine eigenartige fleischfressende Pflanze, die sich ausschließlich von Menschenblut ernährt. mehr

Weitere Infos
Abgesehen vom Ende ist die Handlung des bekannten Films von 1986 mit der Musicalversion identisch. Aufgrund von negativen Zuschauerreaktionen bei den Filmpreviews ließ Produzent Frank Oz den Schluss nachträglich umschreiben: Seymour besiegt die Pflanze, indem er sie mit Stromschlägen traktiert und schließlich den Laden in die Luft jagt. Anschließend verwirklicht er Audreys Traum und zieht mit ihr in ein Häuschen im Grünen - in der letzten Einstellung ist im Vorgarten des Häuschens eine kleine Audrey II zu sehen, ein Hinweis auf einen möglichen zweiten Teil, der bisher aber nicht realisiert wurde.

 Leserbewertung
(5 Leser)


Ø 4.60 Sterne

 Termine

Leider keine aktuellen Aufführungstermine.


© musicalzentrale 2020. Alle Angaben ohne Gewähr.

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

Ein Platz für Ihre Werbung?




   HOTEL.DE

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ Düsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ München: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpläne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -Süd, Österreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;