Norden Westen Osten Sden
Termine aus DeutschlandsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Nord )Shows A-Z ( Nord )Premieren ( Nord )Die Habsburgischen


Satire

Die Habsburgischen

700 Jahre Familienalltag


Mit Ironie und Witz hat die Autorin Michaela Ronzoni historische Anekdoten, persönliche Momente und prägende Figuren dieser bedeutenden Herrscherdynastie durcheinander gewirbelt und zu einer zeitübergreifenden musikalischen Familiensatire verwoben.

(Text: Theater)

Premiere:20.10.2007
Letzte bekannte Aufführung:16.12.2007


Die Habsburger: 700 Jahre Mythos, 700 Jahre Politik, 700 Jahre Intrigen, 700 Jahre Irrsinn - 700 Jahre ganz normaler Familienalltag. Diese musikalische Familiensatire soll nicht nur den Hobbyhistoriker zum Schmunzeln bringen, sondern auch jene, die als Schüler den Geschichtsunterricht als entbehrlichen Übergang zur Pause empfanden. Christian Kolonovits ergänzt mit seinen Kompositionen und Arrangements den humorvollen Ritt kreuz und quer durch die Jahrhunderte. So werden Hochzeiten, Todesfälle und andere Familienfeste dieses bedeutenden Clans mit Lust und Liebe zu theatralem Leben erweckt. Stimmungsvoll sowie temporeich und pointiert wird der Regisseur Stefan Huber diesem Abend inszenatorisch sein Gesicht verleihen. Sinnlich unterstützt wird er dabei von seinem bereits in der Vergangenheit erfolgreichem Team, dem Bühnenbildner Harald Thor und der Kostümbildnerin Susanne Hubrich.

(Text: Theater)




Verwandte Themen:
News: PdW: Die Habsburgischen (15.10.2007)
News: Uraufführung von "Die Habsburgischen" im Oktober (20.04.2007)



Kreativteam

Buch, Lyrics Michaela Ronzoni
Musik, Arrangements, add. Lyrics, musikal. Ltg. Christian Kolonovits
Regie Stefan Huber
Bühnenbild Harald Thor
Kostüme Susanne Hubrich
Licht-Design Pia Virolainen
Sound-Design Martin Mayer


Besetzung

mitMaria Happel
Sigrid Hauser
Delia Mayer
Alexander Wächter
Roman Frankl
Boris Eder
Sascha Oskar Weis
Raphael Kübler
Zuzana Maurery



Zuschauer-Rezensionen

Die hier wiedergegebenen Bewertungen sind Meinungen einzelner Zuschauer und entsprechen nicht unbedingt den Ansichten der Musicalzentrale.


5 Zuschauer haben eine Wertung abgegeben:


23461
Geschichte kann auch Spaß machen

27.12.2007 - Man muss die Geschichte der Habsburger nicht kennen um sich zu amüsieren, es schadet allerdings auch nicht. Tolle Location, klasse Akteure, schmissige Musik, böse Texte.
Ich fand's gut.

allyfriend


23244
grauenhaft

16.12.2007 - leider ein schmarren, aber kein kaiserlicher, mittelmass pur und schlechtes buch und grauenhafte regie, verschenkt, schade

bella


23195
was anderes!

14.12.2007 - wir waren zu acht in der vorstellung, alle altersgruppen und bildungsschichten und es hat uns allen sehr gut gefallen!
es ist kein klassisches musical wie man es gewöhnt ist, aber als solches war res auch nicht ausgeschrieben!

Dani


22938
Ein netter Spass

03.12.2007 - Eigentlich kein Musical, aber ein sehr amüsantes Singspiel. Voraussetzung ist, dass sich bei der Geschichte der Habsburger etwas auskennt.
Sehr gute Schauspieler.
In unserer Vorstellung ist niemand gegangen.

Roland


22403
ein regiedesaster

04.11.2007 - das buch ist eine billigvariante der aristokratischen lindenstrasse und die regie ein grauen,nicht mal die brauchbaren akteurs konnten retten,nach der pause war ein drittel gegangen.schade ums geld

lolly


Bitte melden Sie sich an, wenn Sie einen Leserkommentar abgeben wollen.
Neu registrieren | Logon

 
Details können Sie hier nachlesen: Leserkommentare - das ist neu
 
 

 Theater / Veranstalter
Museumsquartier - Halle E
Museumsplatz 1
A-1070 Wien
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!

 Leserbewertung
(5 Leser)


Ø 2.20 Sterne

 Termine

Leider keine aktuellen Aufführungstermine.


© musicalzentrale 2020. Alle Angaben ohne Gewähr.

   STAATSOPERETTE DRESDEN

   DEUTSCHES THEATER MÜNCHEN: DER RING

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

   Ein Platz für Ihre Werbung?

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ Düsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ München: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpläne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -Süd, Österreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmgliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;