Norden Westen Osten Sden
Termine aus DeutschlandsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Nord )Shows A-Z ( Nord )Premieren ( Nord )Crazy for You


Komödie

Crazy for You

Steppen für die Liebe


Die Story von George und Ira Gershwins "Girl Crazy" (1930) war ihm zu dürftig, daher strickte Ken Ludwig einfach eine neue Handlung um die Songs. Das "neue Gershwin-Musical" hatte 1992 in New York Premiere. In Gelsenkirchen führt Matthias Davids ("Saturday Night Fever") Regie.

(Text: rj)


Die Handlung von „Crazy For You“ führt uns auf und hinter die Kulissen des Theaters. Bobby Child, Sohn einer reichen Bankiersfamilie, liebt die Bühne. Doch trotz seiner Bemühungen – er tanzt dem berühmten ungarischen Produzenten Bela Zangler vor – gelingt es ihm nicht, ein Engagement zu bekommen. Stattdessen schickt ihn seine Mutter nach Deadrock, Nevada, um das bankrotte Gaiety Theater im Auftrag der Bank zu liquidieren. Dort angekommen, verliebt er sich sofort in dieses Theater – und in die Tochter des Besitzers, Polly, die natürlich von dem Banker, der ihnen das Theater wegnehmen soll, nichts wissen will. Bobby schlüpft in die Rolle von Bela Zangler, mobilisiert seine Freunde vom Broadway, lehrt die raubeinigen Cowboys das Steppen, um mit einer grandiosen Show das Theater zu retten und Polly von der Ernsthaftigkeit seiner Bemühungen zu überzeugen. Doch die einzigen, die sich zur Premiere in das Provinznest verirren, ist ein englisches Geschwisterpaar, das einen Reiseführer über den amerikanischen Westen schreiben will. Der Traum zerplatzt, und als Polly ihm auch noch nicht glauben will, dass er die Rolle des berühmten Produzenten gespielt hat, fährt Bobby enttäuscht nach New York zurück. Aber wir wären nicht im Musical, wenn es nicht zum Happy End kommen würde: Der echte Zangler besucht die Show, ist beeindruckt und bereit, Namen und Geld zur Verfügung zu stellen, um ihr zum Erfolg zu verhelfen. Klar, dass sich am Ende auch noch alle erdenklichen Paare finden...


Besetzung:
Bobby Child - Gaines Hall
Polly Baker - Anke Sieloff
Irene Roth - Elise Kaufman / Marie-Belle Sandis
Land Hawkins - Georg Hansen / Jürgen Morche
Bela Zangler - Joachim G. Maaß
Mrs. Child - Eva Tamulénas
Everett Baker - Waldemar Mauleshagen
Mingo - Erin Caves
Sam - Nyle P. Wolfe
Moose - Rainer Stevens
Eugene Fodor - Georg Hansen / Carlo Migy
Patricia Fodor - Anna Agathonos
Tess - Anja Karmanski
Patsy - Franziska Helene Ballenberger
Billy - Jem Brent
Wyatt - Sahne Morley
Junior - Steffen Magga / Thorsten Peleikis

(Text: Theater)



Wie ist Deine Meinung zu dieser Produktion?
Diskutiere mit im Musicalzentrale-Forum.




Verwandte Themen:
News: Anna Montanaro spielt "Crazy for You" in Graz (05.06.2005)


Wie ist Deine Meinung zu dieser Produktion?
Diskutiere mit im Musicalzentrale-Forum.


Zuschauer-Rezensionen

Die hier wiedergegebenen Bewertungen sind Meinungen einzelner Zuschauer und entsprechen nicht unbedingt den Ansichten der Musicalzentrale.


3 Zuschauer haben eine Wertung abgegeben:


73
erfrischender Klassiker gut umgesetzt

31.12.2009 - Eine ausführliche Kritik zu CRAZY FOR YOU mit ausführlichem Interview mit Hauptdarsteller Gaines Hall gibt es auf meiner Homepage unter
http://www.musical-world.de/Theater/T-Crazy ForYou/t-crazyforyou.html!

Musical-World


116
Toll gemacht und engagiert gespielt

18.07.2003 -

ChristineL


111
Lustig, professionell, atemberaubend

18.07.2003 - Ist das wirklich eine Stadttheaterproduktion? Unglaublich, was das Gelsenkirchener MIR mit dieser Produktion auf die Bühne gebracht hat! Gaines Hall ist die perfekte Besetzung für die Hauptrolle. Bis in die kleinsten Nebenrollen hinein bleibt nichts zu wünschen übrig. Die kommerziellen Musicalhäuser müssen sich warm anziehen, wenn eine solche Qualität zur Regel werden sollte.

Nr. 690


Bitte melden Sie sich an, wenn Sie einen Leserkommentar abgeben wollen.
Neu registrieren | Logon

 
Details können Sie hier nachlesen: Leserkommentare - das ist neu
 
 

 Theater / Veranstalter
Musiktheater im Revier (MiR)
Kennedyplatz
D-45881 Gelsenkirchen
+49 209 4097200
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!

 Weitere Produktionen
 Crazy for You (Pforzheim)
weitere Produktionen finden

 muz-Lexikon
Handlung
Der New Yorker Bankierssohn Bobby Child möchte lieber Theater spielen, als sich um Geldgeschäfte zu kümmern. mehr

Weitere Infos
Neue Fassung der 1930 uraufgeführten Westernparodie "Girl Crazy" von George und Ira Gershwin. Das Buch stammt von Ken Ludwig, der das Original gemeinsam mit Mike Ockrent überarbeitete. Die Broadwaypremiere von 1992 gewann drei Tony Awards.

 Leserbewertung
(3 Leser)


Ø 4.33 Sterne

 Termine

Leider keine aktuellen Aufführungstermine.


© musicalzentrale 2022. Alle Angaben ohne Gewähr.

   EIN WENIG FARBE

   DEUTSCHES THEATER MÜNCHEN: RING OF FIRE

   BURGFESTSPIELE ALZENAU / IM WEISSEN RÖSSL

   Wir suchen Dich!

   Ein Platz für Ihre Werbung?

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ Düsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ München: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpläne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -Süd, Österreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;