Norden Westen Osten Sden
Termine aus DeutschlandsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Nord )Shows A-Z ( Nord )Premieren ( Nord )Fame


Pop-Musical

Fame

Gelingt der Sprung auf die Bühne?


Episoden aus dem Leben ganz unterschiedlicher junger Menschen, die an einer New Yorker Musical-Schule studieren, vermischen sich mit poppigen Songs und quirligen Choreographien. Piehl Entertainment präsentiert das Stück als semiprofessionelle Produktion.

(Text: mr)

Premiere:27.10.2006
Letzte bekannte Aufführung:03.03.2007


Besetzung:
Serena Katz – Katrin Paasch
Nick Piazza – Benjamin Merkl
Joe Vegas – Robert Becker
Carmen Diaz – Katharina Abt
Tyrone Jackson – Ragnar Mathisen
Iris Kelly – Lara Schulz
Mabel Washington – Frederike Harten
Schlomo Metzenbaum – Tim Jessen
Grace Lamb (Keule) – Carolin Römer
Miss Sherman – Claudia Piehl
Miss Bell – Carmen Müller
Mr. Myers – Jes Jessen
Mr. Scheinkopf – Martin Frercks
Tänzerinnen: Kia Paasch und Nele Winter

Regie: Claudia Piehl
Chorepgraphie: Nina Scholz, Claudia Piehl

(Text: Veranstalter)



Wie ist Deine Meinung zu dieser Produktion?
Diskutiere mit im Musicalzentrale-Forum.






Wie ist Deine Meinung zu dieser Produktion?
Diskutiere mit im Musicalzentrale-Forum.


Zuschauer-Rezensionen

Die hier wiedergegebenen Bewertungen sind Meinungen einzelner Zuschauer und entsprechen nicht unbedingt den Ansichten der Musicalzentrale.


20 Zuschauer haben eine Wertung abgegeben:


15793
Eine 1A Darbietung

31.12.2009 - Ein Grosses Lob an die Musical Crew. Die Show hat einen gleich in den Bann gezogen, und hat einen verzaubert, man kam richig ins schwärmen, es war eine mega geniale SHOW. 1A Das werde ich mir auf jedenfall nochmal anschauen.

Thies L. Holm


18111
Einfach genial !

02.03.2007 - Die Show war einfach Hammergeil. Das Geld hat sich auf jeden Fall gelohnt. Die Besetzung ist einfach klasse. Ein ganz besonderes Lob verdient meiner Meinung nach Katrin Paasch, die die Rolle der Serena spielt. Ihre Stimme ist schlichtweg umwerfend und auch schauspielerisch war sie sehr überzeugend. Alles in Allem also auf jeden Fall sehenswert.

And by the way: Die teils etwas schlechte Tonqualität liegt an nicht- ausgeschalteten Handys. Da der Ton nämlich per Funk vom Mikrophon zum Lautsprecher gesendet wird, verursachen Handys (auch wenn sie lautlos sind) dieses störende knacken.

Joanne


17025
Fame war toll

28.01.2007 - Hallo fameteam!
Das war ein toller Vorsylvesterabend mit dem Musical Fame.
die Schauspieler und Sänger sind toll. Robert Becker ein Talent mit allem, was man zum Helden braucht. Katharina Abt hat etwas, was mich weinen lässt, lachen und eben verzaubert.Sie hat etwas in sich, sie fängt einen ein, die Stimme ist außergewöhnlich. Katrin Paasch singt wunderschön und herzergreifend, eine tolle Stimme. Alle anderen kann ich nicht aufzählen, sind aber bravourös.

Lore und Eckardt


15722
Danke an die Musicalgruppe für Fame

19.11.2006 - Das war ein schöner Abend für uns, wir haben den Gesang und den Tanz der Musicalgruppe genossen.
Ausführliche Bewertung:
Serena Katz hatte eine bombastische Stimme, Nick Piazza war toll, verzauberte,
Joe Vegas ist ein Charmeur, Carmen war einfach Carmen und auch wir waren unglaublich fasziniert von dem Können, dieser brillianten Stimme, dem Timbre, außergewöhnlich, Ausstrahlung . Tyron Jackson , ein Könner im Tanz, Iris Kelly, wunderschön und sehr talentiert, Ms Sherman war Ms Sherman-toll!Mabel Washington sweet und real.
Die Lehrer auch gut, Grace in jedem Outfit kernig,der Pianist Schlomo eben ein Pianist und verliebt.
Danke für den Abend

Lisa und Lennox Ruf


15721
Supershow

19.11.2006 - Die Show hat mir sehr gut gefallen, gerade bei Carmen Diaz musste ich so mitleiden! Sie hat ich begeistert. Carmen war Carmen, das nahm man ihr habt. Ich saß in der ersten Reihe und spürte das Feuer. Die Stimme ist wunderschön, zum Weinen schön!Wie die Vorschreiber bereits verstehe ich Joe Vegas. Serena beeindruckte mich sehr mit der Klarheit in der Stimme und der Kraft. Mir hat das Stück sehr gut gefallen. Iris und Nick sind tolle Schauspieler. Die Jugend hat sich hervorragend den Aufgaben von Fame gestellt. Schade, dass es zeitweise gestört war durch Mikrofone, die im Hintergrund angeschaltet waren, so dass Flüstern, Husten, Räuspern und Umziehen auch von uns wahrgenommen wurde.
Deshalb drei Sterne.

Maren Scholz


15650
FAME KOMMT NACH HUSUM

14.11.2006 - Hallo !

Bin Husumerin und freue mich total auf FAME!
Habe schon ganz oft auf diese Seite gesehen und bin selbst bei der Premiere gewesen, extra angereist!
Fame ist mein Lieblingsmusical und deshalb freue ich mich so.
Wie Ihr es auf die Bühne gebracht habt- sensationell, wirklich 1.Sahne!
Freu mich auf den 17.11.06--
in Husum
ein Riesenfan

Karin Tordsen


15572
Ja es ist empfehlenswert!

09.11.2006 - Ausführliche Bewertung:
Das ist schwer, erst einmal waren alle ausgesprochen gut, für ein semiprofessionelle Ensemble phantastisch. Nick verzauberte Serena und mich, Serena sang klar, mit großartigem Volumen und Liebe für Nick. Joe amüsierte das Publikum mit seiner tollen Art, seiner Stimme und seiner Liebe zu Carmen, die eine unfassbare Stimme hat, die mich berührte. Auch der Blick, diese Aura trafen mich im Publikum. Was für eine Künstlerin. Dem steht Tyron um nicht nach, er ist für die Bühne geboren, unblaublich, auch seine Partnerin IRIS. Sie ist süß und niedlich gewesen, kann phantastisch tanzen. Das ganze Ensemble ist tänzerisch sehr gut, sehr exact, phantastische Mimik.Die Lehrer haben mir auch gut gefallen, das Duett der Lehrerinnen war toll, Ms Sherman rührend. Mable brachte das nickende Publikum auf ihre Seite, auch sie singt klar, laut und gut.

Alles ist allem war es eine empfehlenswerte Aufführung, die man jederzeit wiederholt ansehen kann.
Mehr von Euch ....

W.Kann Kiel


15552
Joe Vegas

08.11.2006 - Joe Vegas war super besetzt.
Eine Paraderolle. Das war super, wie Joe sein "Problem" erläutert hat. Joe, komme auch nach Husum. Den Schauspieler möchte ich noch öfter sehen.
Toll, Gratulation,
Hätte mir gewünscht, dass er die tolle Carmen noch bekommt.
Jana

Jana Mirsch


15538
leider auch doppelbelegt

07.11.2006 - Die Show war toll, genauso, wie alle vor mir sie beschrieben haben. Das hat mich dann auch versöhnt damit, dass auch meine Frau und ich Plätze hatten, die bereits belegt waren. Erst einmal ist es sehr unangenehm, man fühlt sich seltsam behandelt, bekommt dann irgendwelche Plätze, auch unsere Plätze waren sicherlich keine 25 Euro- Plätze. Es mutete doch eigenartig an, vor allem wurde es mehrfach beobachtet, dass einige Zuschauer "doppelbelegt" waren. Die Darsteller machten dann aus dem eigentlich ärgerlich begonnenen Abend noch einen schönen Abend.
Danke besonders an den Zauberer, der den Abend dann doch verzaubert hat, schon bei dem ersten Lied zu Beginn, an Joe, der uns zum Lachen brachte, an Carmen, mit der wir sehr mitfühlten, die so überzeugend ein Leben spielte, wie es aus den Zeitungen bekannt ist, singt, dass man Gänsehaut bekommt und vom Lachen zum Weinen kommt, an Serena, die zwar traurig, aber wundervoll singt und alles gut wird. Danke auch an alle anderen Schauspieler.
Das Stück ist zu empfehlen, dafür gibt es Sterne, das Buchungspersonal nicht.
Fam. Petersen

Familie Petersen


15512
wow, hinreißend

05.11.2006 - Es war wirklich sehr eindrucksvoll und besonders, was diese Truppe dargeboten hat.
Sicher war auch ich begeistert von den Darstellern, insbeonsdere Katharina Abt als Carmen überzeugte mich durch absolut echtes Schauspiel und die ausdrucksstarke Stimme, wie auch Katrin Paasch, die mit einerStime voller Volumen und ebenso echtem schauspiel Serena zeigte.
Auch Joe, Tyrone,Nick und Iris waren im Schauspiel und Gesang toll. Die tänzerinnen zeigten ausdrucksstare Choreographien, so gleichmäßig. Ja, einfach toll

Uli Blatt


15485
fame

04.11.2006 - es war super und alle sind schon so häufig gelobt worden.
Weiter so, ich schließe mich komplett an, schade war wirklich die Sache mit dem Ton, aber das wird sicher immer besser.

Doris


15478
Was sind schon popstars

03.11.2006 - einmal seid ihr ein gemischtes Doppel und noch mehr, dann singt ihr viel besser und seid super. Joe Vegas ist mein favourite,bo ey welch ein typ,rockt da einfach quer über die bühne, man ich fass es nich! alles wegen carmen. die war auch super, die war auch von anfang bis ende rasant. Wie die schreiber vorher fand ich die Stimme auch außergewönlich und schön, hat mich mega in den bann gezogen,war ganz schön geschockt vom tod,wo sie vorher noch so ehrlich mit soviel feeling gesungen hat.serena hat auch so voll gesungen,schön, klar und easy. da musste nick doch mal raffen was abgeht.
iris und der supertänzer, ders im arsch hat, waren knackig, was für ein paar.sind die zusammen?
und wegen tyron mag ich auch die tanzlehrerin total.

Katrin + Lena


15469
tolle Tänze auf der Famebühne

03.11.2006 - Der Zauberer hat auch mich verzaubert, die Choreographien der Tänze
b e -zauberten mich als Tänzerin. Ganz klar, dass der Zauberer auch Serena fasziniert hat. Sie hat auch uns verzaubert mit ihrer festen,klaren Stimme. Tyrone+Iris ein super Paar, tolle schauspielerische Leistung!Joe, ein Held, ein Star seiner selbst, und seine Flamme Carmen, die mich mitriß, die uns allen erklärte, wie schnell man in L.A. abrutscht, so glaubhaft, ich litt mit ihr. Die Stimme wurde von den Vorrednern beschrieben, auch mir ging sie unter die Haut, eine außergewöhnliche, betörende Stimme, die ganze Erscheinung. Sie war echt.
Und dann Mabel: Hey, sie sprach doch allen aus der Seele, sie war toll, laut, ausdrucksstark und vor allem, sie widersetzte sich den Schlankheitswahn. Es sollte viele Mabels geben, viele!
Damit schließe ich!

Lilly Stock


15454
die Show habe ich gesehen

02.11.2006 - Show hat mich begeistert,
war schauspielerisch, sängerisch und tänzerisch ganz besonders gut. Talentierte, junge Menschen brachten auf der Bühne erstklassige Leistungen.
Hut ab!

Momme Loft


15448
FAME

01.11.2006 - Hallo Super Fameteam, bevor die Show begann musste ich mir erst einmal einen Platz erkämpfen.Trotz teuerem Platz war er schon belegt und ich bekam einen Ersatzplatz.( nicht sein Geld wert!)Dann aber kam die Show, die meisten waren großartig, Serena und Carmen,nick,Tyrone, Iris,Ms Sherman,Mabel und the one and only Joe. Was für ein Typ, welche Power. Und mit mir einer Meinung, Carmen ist eine Sünde wert. Die ist wild, der Blick glüht, die ist auf der großen Bühne zu Hause, eine Stimme so besonders. Serena, powervoll und eindrucksvoll klar gesungen, überzeugend gespielt. Alle anderen auch. Der Zauberer war unübertrefflich.
Wie schade, dass es immer so laut knackte in den Boxen. Das nervt etwas. Einfach mit dem Ton mal sprechen.

ein Doppelbelegter


15447
Berlin grüßt

01.11.2006 - so super zufällig kamen wir Freitag zu Fame in Eckernförde.Toll, Ms Sherman, wie Sie singen. Kein Wunder, dass Ihre Schüler so einzigartig sind. B.Merkl und R. Michelsen sind Schauspieler mit Charisma. Dass Robert B alles steht, wenn er die so sinnliche, sexy Carmen sieht, die einen Augenaufschlag eine Ausstrahlung hat, dass wir im Publikum uns verlieben, wenn sie dann singt, verliert man den Verstand. Dann hörten wir K.Paasch, ihre klare Stimme erfüllt den Saal, läßt uns mit ihr leiden. Gibt es so viel Potenzial auf einmal? Kommt nach Berlin, unbedingt. Ihr seid Stars, Profis.
Schade nur, dass der Ton uns so manchen Kracher in die Ohren schmiß, der nicht zu Fame gehörte.
Wir Berliner

the berliner


15411
FAME

31.10.2006 - Die Show war toll, die Schüler waren einzigartig, jeder für sich, Robert Becker ist so talentiert-wow, Katrin Paasch singt wunderbar, Katharina Abt ist ein Talent, da bleibt einem der Atem weg, die Stimme geht unter die Haut und man möchte sie immer und immer wieder hören!
Leider war der Ton zeitweilig mangelhaft. Die Lehrerin Ms Sherman --toll, welch eine Stimme

IRIS


15409
Die Show Des Jahres

31.10.2006 - Ich habe mir die Show angesehen und bin noch immer im FAME-NIGHT-FEAVER.

Bitte macht weiter. Katrin Paasch ist für die Bühne geboren, Katharina Abt steht dem nix nach, Robert Becker war wiedermal "The unique-prince-of-music"(ich hoffe, er steht nicht mehr...), Benny Merkl ist der Aufsteiger mit einem Hauch von Sinnlichkeit und der Ragnar Mathiesen hat das Zeug zu einer ganz ganz Großen Rampensau (ER WILL TANZEN MAN!)

Bitte schreibt bei www.piehl-entertainment.de rein, wenn ihr es nochmal aufführt. ich kann leider nicht am 17.11. nach Husum kommen und Sylvester bin ich nicht im Lande. Kommt doch mal in die Nähe von Hamburg.

In freudiger Erwartung.
Euer Fan, Anonuemus!

Der Fan!


15385
FAME

30.10.2006 - besonders Robert Becker stach heraus , Katharina Abt war hinreißend und in der Rolle echt, einfach phantastisch

Dr. Phil


15354
Mega super Show!

28.10.2006 - Ihr wart so super!
Die Show war der Hammer! Es hat sich sein Geld allemal gelohnt Ihr habt Party auf der Bühne gemacht, und
habt super gespielt. Alle!

Glg

Johanna


Bitte melden Sie sich an, wenn Sie einen Leserkommentar abgeben wollen.
Neu registrieren | Logon

 
Details können Sie hier nachlesen: Leserkommentare - das ist neu
 
 

 Theater / Veranstalter
Piehl Entertainment
Kreisstraße 2a 24357 Götheby - Holm
Tournee
0177 / 5 98 5 98 5
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe
Tickethotline: 0177/5985985

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!

 Weitere Produktionen
 Fame (Ludwigshafen)
 Fame (Münster)
 Fame (Wiesbaden)
weitere Produktionen finden

 muz-Lexikon
Handlung
Dass der Weg zum Ruhm steinig ist, müssen die Studenten der New Yorker High School of Performing Arts am eigenen Leib erfahren. mehr

Weitere Infos
Musik: Steve Margoshes, Buch: Jose Fernandez, Song-Texte: Jacques Levy. Die Bühnenfassung wurde 1988 uraufgeführt und basiert auf dem Film und der TV-Serie von Alan Parker.

 Leserbewertung
(20 Leser)


Ø 3.85 Sterne

 Termine

Leider keine aktuellen Aufführungstermine.


© musicalzentrale 2021. Alle Angaben ohne Gewähr.

   DEUTSCHES THEATER MÜNCHEN: CATS

   BROADWAY FIEBER SOLINGEN

   Wir suchen Dich!

   Ein Platz für Ihre Werbung?

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ Düsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ München: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpläne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -Süd, Österreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;