Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Nord )Shows A-Z ( Nord )Premieren ( Nord )We Will Rock You


SciFi-Komödie

We Will Rock You

Bohemian Rhapsody


Science-Fiction-Musical von Ben Elton mit Songs der Band Queen. Mit dem Rockmusical wird das neu umgebaute Theater 11 wiedereröffnet. Die Show wurde speziell auf die Schweiz abgestimmt und bietet - nicht nur für Queen-Fans - beste Unterhaltung.

(Text: Gaby Meier-Felix)

Premiere:03.12.2006
Letzte bekannte Aufführung:31.12.2007


Mit Freddy Burger (Acapickels, The Ten Tenors, Yamato) als Mitproduzenten darf man eine tolle, international erfolgreiche und auf höchstem künstlerischen Niveau stehende Produktion erwarten. So viel war bereits vor der Premiere des Queen-Musicals klar. Dass es den Verantwortlichen aber gelungen ist, mit viel Witz, Ironie und einer gehörigen Portion Sarkasmus der zum größten Teil ausländischen Cast zu einem regelrechten Heimspiel zu verhelfen, war dann doch überraschend.
Im neu umgebauten Theater 11 gleich neben dem Hallenstadion in Zürich wird eine Inszenierung gezeigt, die vor allem in den Textpartien von Anspielungen und Seitenhieben auf Stars und Sternchen der Schweizer Rock- und Popszene nur so strotzt. Das Publikum hat seine helle Freude an Figuren wie Polo (in Köln: Bap) und Gölä (in Köln: Dieter) und den Versuchen der Hauptdarsteller, sich mehr oder weniger verständlich in Schweizer Mundart auszudrücken.
Da ein Großteil des Ensembles bereits in Köln bei „We Will Rock You“ mit dabei war, und bis auf die erwähnten Anpassungen weder bei Gesang, Tanz und Spiel noch bei den Kostümen, Requisiten oder dem Bühnenbild großen Veränderungen vorgenommen wurden, besticht die Produktion in Zürich vor allem auch durch die spürbare Sicherheit sämtlicher Akteure. Die Choreographien sitzen bis ins letzte Detail. Jede Mimik, jedes Augenzwinkern hat seinen Platz, und auch musikalisch kommen selbst hartgesottene Queen-Fans voll auf ihre Kosten. Trotzdem kommt nicht das Gefühl von Routine auf und die Spielfreude des ganzen Ensembles springt von der Bühne in den Zuschauerraum und reißt das Publikum von den Sitzen.
Serkan Kaya weiß in der Rolle des Galileo vor allem durch seine ausdrucksstarke Mimik und seine temperamentvolle Bühnenpräsenz zu überzeugen. Ihm zur Seite steht eine stimmlich überzeugende Jessica Kessler als Scaramouche. Die Schweizerin Rahel Fischer lässt zusammen mit Joshua Denning als Ozzy und Brit (in Köln: J.B.) die Wände wackeln und ist zu einem Großteil mitverantwortlich, dass das sitzende Publikum zum Ende der Show in der Minderzahl ist. Brigitte Oelke ist eine überzeugende Killer-Queen, welche mit ihrer ausdrucksstarken Stimme den Queen-Songs vollumfänglich gerecht wird und Jon Agar spielt die Rolle des Khashoggi so überzeugend, dass man Scaramouche noch so gerne zustimmt, wenn sie ihn mit einem zweisilbigen Wort betitelt – zweite Silbe "Loch".
Fazit des Abends: I Want To Break Free – gelingt mit dieser Show für genüssliche drei Stunden garantiert. Let's rock!

(Text: gm)




Verwandte Themen:
News: "We Will Rock You" in Zürich wird erneut verlängert (02.07.2007)
News: "We Will Rock You" folgt "Rebecca" im Raimund Theater (04.05.2007)
News: Stage Entertainment plant "Dirty Dancing" in Zürich (03.04.2007)
News: "We Will Rock You" ab Januar 2008 in Wien (06.03.2007)
News: "We Will Rock You" in Zürich wird verlängert (18.01.2007)
News: Oelke bei "We Will Rock You" in Zürich (09.09.2006)
News: Weitere Namen für "We Will Rock You" in Zürich (24.08.2006)
News: Kessler zu "We Will Rock You" nach Zürich (26.07.2006)



Besetzung

PoloMaciej Salamon,
(Harald Tauber)
(Sascha Krebs)
(Mischa Mang)
(Sören Kruse)

KhashoggiJonathan Agar,
(Harald Tauber)
(Sascha Krebs)
(Mischa Mang)
(Sören Kruse)

GalileoSerkan Kaya,
(Sascha Alexander Lien)
(Carl van Wegberg)
(Michael Eisenburger)

ScaramoucheJessica Kessler,
(Rahel Fischer)
(Marta Helmin)
(Sonja Schatz)

Killer QueenBrigitte Oelke,
(Tracy Plester)
(Anna-Tania Horn)

BritDarryll Smith,
(Sascha Krebs)
(Michael Eisenburger)
(Carl van Wegberg)
(Joop Leiwakabessy)

OzzyRahel Fischer,
(Anna-Tania Horn)
(Julia J. Berger)
(Corinne Gfeller)
(Marta Helmin)
(Sonja Schatz)

GöläMischa Mang,
(Harald Tauber)
(Sascha Krebs)
(Carl van Wegberg)
(Sören Kruse)
(Joop Leiwakabessy)

TeacherAnna-Tania Horn,
(Kimi Fiebig)
(Sonja Schatz)

EnsembleScarlette Douglas
Carl van Wegberg
Sören Kruse
Chris Southgate
Rene Becker
Matt Beadle
David Pellerin
Brett Hibberd
Michael Vinsen
Joop Leiwakabessy
Corinne Gfeller
Charlotte Douglas
Kimi Fiebig
Marta Helmin
Sonja Schatz
Jennifer Hilton
Polly Duniam
Nikki Schofield
Sophie Duniam
SwingsArron Cuthbertson
Blake Clayfield
William Centurion
Matthew McKenna
Katie Allday
A.J. Norwell
Marie Walker
Helen Morris



Zuschauer-Rezensionen

Die hier wiedergegebenen Bewertungen sind Meinungen einzelner Zuschauer und entsprechen nicht unbedingt den Ansichten der Musicalzentrale.


38 Zuschauer haben eine Wertung abgegeben:


18444
Keep on rockin'

31.12.2009 - ich war am 10.3. in 2 shows & am 11.3. in der nachmittagsshow! es war der hammer. besonders super waren rahel fischer & mischa mang!

one-from-the-vaults


19108
One Worldwide Vision WWRY

31.12.2009 - Als Queen Fan ging ich mit gemischten Gefühlen hin, gibt es Stimmen die Freddie einigermasen nahe kommen ? Ebenfalls bin ich nicht gerade Fan der "MUSICAL" die nach dem Muster "Man nehme bekannte Songs einer Gruppe und mache ein Musical daraus" gemacht sind. Ich wurde aber von Superstimmen wie Briggite, Serkan und Jessica überzeugt. Die Geschichte war nicht gerade schwer, wenn nicht sogar von Styxs Mr. Roboto Film kopiert, aber sehr witzig an schweizerische Künstler angepasst. Laut war es bei beiden besuchten Shows das stimmt, da ich aber ein Musical wie ein Rocker Herz habe verzeihe ich das.

Lorenz


19600
Einfach genial!

31.12.2009 - Wir waren jetzt zum zweiten Mal in Zürich und es war wieder genial.
Beim ersten Mal kam ich als alter Queen-Fan mit gemischten Gefühlen an und mit einem "Woww-Gesicht" wieder heraus. Das lag nicht allein daran, dass der Galileo (B. Breckheimer) und die überragende Killer Queen Brigitte Oelke mich überzeugten. Nein, die Band, die da live spielte - der Hammer. Als ich am Eingang die Ohrstöpsel liegen sah, dachte ich beim Rausgehen: Gut, dass Du sie Dir nicht genommen hast. Der Genuss war wirklich vollkommen und 1. Reihe fast einmalig!
Die zweite Vorstellung für uns (26.5.) war wieder ein Erlebnis, wobei es wichtig war, Björn B. nochmals zu sehen. Die KQ war etwas schmaler und mir hat die Fülle (auch stimmlich) von B. Oelke gefehlt. Egal, es war wieder sensationell und auch hier wieder: Die Band! Alle Achtung vor der Leistung - Ihr seid klasse!

Sylvia

Sylvia


19965
genial, kunstwerk

31.12.2009 - ich habe die vorstellung 2 mal gesehen. es war absolut der" HAMMER "!ich würde am liebsten noch einmal hingehen! mal sehen ob mein budget es zulässt!

isabella hunziker


20219
wooow

31.12.2009 - und trotzdem ist WWRY London am Besten!
:-)))

Franka


20584
Einfach unglaublich

31.12.2009 - Ich war 2 mal in Zürich und ich war beide male hin und weg!Vorallem, weil ich beide mal das Glück hatte Serkan, Jessica und Brigitte Oelake in den Hauptrollen zu sehen!
Serkan (*love*..:)) ist einfach klasse als Galileo, wuuuaaaaah...:)
Jessica gefällt mir als Scaramouche auch ziemlich unglaublich gut!
Brigitte Oelke= Der ober Hammer!
Es ist einfach super und ich kann nur empfehlen hin zu gehen! Es lohnt sich wirklich!
Serkaaaaaaaaan!
:)

Scaramouche


22014
geil

31.12.2009 - Ich kann jedem diese show empfehlen! Ich selbst war auch erst unsicher, als ich es zum ersten mal gesehen habe, aber dann war ich überrascht! Die Handlung und besonders die Lieder haben mich gepackt. Aber auch Darsteller wie Bühnenbild waren einfach nur super. Nun bin ich weitere sechs male dahin gefahren, und es wird immer besser!

Scaramouche


23505
was soll ich sagen

31.12.2009 - Nach 7mal und gebuchter Derniere trauere ich jetzt schon dem Ende entgegen. Vor 4 Jahren habe ich das Musical schon in London gesehen. Das war GEIL. Aber Zürich schlägt alles! Geiler Sound, Gottseidank hammerhart und LAUT. Hey das ist QUEEN-Musik und nicht Katzenklo oder Schnappisong. Geile Sache, geile Darsteller und ganz geile Musiker. Schade ist es bald zuende.

kashoggi


24349
Walkin Cover..Sascha Lien in Wien

07.02.2008 - Das Musical war eine Bereicherung in der Schweiz,man kann sich freuen in Wien,auch die Zweitbesetzung braucht sich überhaupt nicht zu verstecken,uns gefiel dieser Galileo eben noch ein wenig besser.Das Musical ist einfach sehenwert,Martin Berger,Brigitte Oelke,immer wieder ein Genuß.

Lisa Marie


24292
Immer wieder ein Genuß

03.02.2008 - Auf nach Wien,wenn es die Kölner nicht mehr haben möchten,dann werden wir nach Wien gehen.
Wir wünschen uns daß es noch lange bleiben wird ,vielleicht mit Fortsetzung.Benny

PUMUCKEL


24008
mist

21.01.2008 - beschissenes musical, langweilig

ich


23571
31,12.07 Sascha Lien

01.01.2008 - Nun waren wir doch noch in Zürich gelandet,wir hatten Karten für Köln,aber gerade rechtzeitig erfahren daß unser Galileo Sascha Lien an Silvester nicht auftreten wird , er wurde fürZürich eingesetzt..Entäuschung riesengroß!dann kurz überlegt und ab nach Zürich,aufs geradewohl..Wahrscheinlich waren wir so brav gewesen,hatten noch Karten bekommen und wir durften dann noch Sascha Lien erleben .Einmalig..wie immer.
Nur,es ist schon schade ,daß man sich icht auf die Cast verlassen kann in Köln.Wir hatten dann erfahren ,daß in Zürich Serkan auch ersetzt werden mußte , wegen Krankheit, wir waren dann doch so froh daß sich unser Wunsch doch noch in Erfüllung gegangen ist.
Es war eine super schöne Show.
Sindy

Sindy


23521
phenomenal

30.12.2007 - was soll man da am besten schreiben: gigantisch... Musik Bühne schauspielerisch Efekte Spimmen Witz Spannung Emotionen Story alles dabei sensationell

frank


23446
Super

27.12.2007 - Wir waren aus Deutschland extra angereist - und haben es nicht bereut - einfach Super !

maulwurf


23184
Phantaistisch!

13.12.2007 - Ich wollte das Musical schon lange sehen.
Zu meinem 25. Geburtstag bekam ich es dann geschenkt!
Ich liebe Queen und ich war einfach fasziniert vom Gesamtwerk!
Es war einfach einzigartig! Ich für meinen Teil, fand es absolut phantastisch!

Gaga


22830
Man kriegt nie genug!

28.11.2007 - Ich liebe diese Show!
Die Musik,die Darsteller(allen voran Serkan Kaya, Jessica Kessler und Brigitte Oelke) und die witzige Story...
Ich war schon über 10mal in der Show und es ist erstaunlich,dass ich bei den Witzen,die ich schon in- und auswendig kenne,immer noch vor Lachen am Boden liege!
Die Musik ist einfach "magic" und am Schluss rockt und tanzt der ganze Saal!
Sowas hab ich noch bei keinem Musical zuvor erlebt.Ich könnte das Musical noch hundertmal sehen und mir würde nie langweilig werden.

sabine


22606
WoW! LoVe It!

18.11.2007 -

amilu


22480
perfekt

11.11.2007 - !

killerquenn-from-globalsoft


22465
Suuuuuuuuuper !

10.11.2007 - Super / Mega /Geil all die Worte können gar nicht beschreiben WIE toll ich die Show finde.
Ich war jetzt 10 mal dort und freue mich auf die nächsten Male (9 mal habe ich schon gebucht - aber noch ist alles offen....)
Die Leute verbreiten so eine tolle Stimmung! Die Stimmen sind er Hit und auch die coolen Sprüche. Abgesehen davon sind die Darsteller und Musiker auch sehr nett wenn man sie mal ausserhalb des Theaters antrifft. Danke für die Autogramme Leute!

Khashoggi


21300
You had rock me !

22.08.2007 - Ich hab mich wirklich wie ein Champion gefühlt . Das war der Hammer schlecht hin . Jede andere Meinung würd ich niemals unterstützten (aber ich respektier sie)

Ich&Ich


21247
Einfach geil

19.08.2007 - Super Darsteller, tolle gesangliche Leistung, geile live Band, witzige unterhaltsame Story... was will man mehr...
Und an all die Kritiker, die offensichtlich nix verstanden haben: Wenn es einem nicht gefällt, ok. Aber über die erstklassige darstellerische Leistung zu motzen, wenn man selbst keine Ahnug hat, finde ich echt heftig... Und zudem: es ist ein Rockmusical; Rockkonzerte sind genauso laut...

Dani


21200
unschlagbar! 3Stunden sind fast zu kurz

17.08.2007 - Diese Show ist einfach der oberhammer! Wir haben es meine Vater zum Geburtstag geschenkt, da er ein ziemlicher Queen Fan ist und ich war so begeistert, dass ich schon 2weitere Besuche hinter mir habe!

Für Schweizer Publikum unglaublich witzig, da viele Witze und Sprüche extra schön an die Schweiz angepasst wurden und somit den ganzen Saal zum lachen bringen!

Die Hauptdarsteller, allen voran Serkan Kaya (gesanglich und schauspielerisch ein absoluter Top-Darsteller), genauso aber auch Jessica Kessler, Brigitte Oelke, Rahel Fischer&Darryll Smith sind einfach ein Traum und stimmlich so perfekt, dass es besser kaum geht! Dazu kommt ein unschlagbares Zusammenspiel von allen Darstellern! Sie alle leben ihre Rollen und wenn jemand von diesem Musical nicht mitgerissen wird, liegt es ganz bestimmt nicht am Musical sondern am Zuschauer!

Bei all meinen Besuchen gabs Standing ovations vom ganzen Saal und laute Rufe nach Zugaben! Zugegeben es ist schon sehr laut, aber diese Musik ist kaum anders hörbar, und für all jene denen es doch zu laut ist, gibt es schliesslich gratis Oropax an der Garderobe!

Die 3Stunden vergehen wie im Flug und sind beinahe zu kurz!

daefnii


20409
HAMMERGEILOO EINFACH HERRLICH

09.07.2007 - oh man he ich war jetzt gestern das 3. mal im Musical (1xKöln 2xZürich) und ich bin immer wieder überaus begeistert. durch dieses musical bin ich eine richtige Queenfanatikerin geworden. Ich finde es toll wie man die Lieder von Queen in diese Geschichte über die Gagawelt und Galileo verschmelzt hat. Ich finde dieses musical einfach sehr gelungen. dazu finde ich dass die Darsteller egal ob Zürich oder Köln die Musik von Queen sehr gut rüberbringen. Ich glaube würde Freddie noch leben wäre er sehr stolz auf seine Bandkollegen so ein herrvoragendes musical auf die Beine gestellt zu haben.

Lauraaaaa


20408
einfach genial

09.07.2007 - Ich war in der Vorstellung vom 7.7.07 14.30 Uhr. Es war einfach super toll!
Alle Darsteller genial, Jessica und Alexander phänomenal! Schauspielerisch und Gesang absolut top! Es war ein Genuss, die Songs zu hören und die Darsteller zu sehen! Macht weiter so! Ein grosses Lob an Alle.

musicalfan


20231
Das beste Musical!

30.06.2007 - Ich hab es in Köln bis jetzt 3 mal gesehen. Viertes mal ist gebucht. Es ist einfach nur gigantisch!
In Zürich war ich schon 7 mal und morgen dann das 8. mal.
Ich kann von diesem Musical einfach nie genug bekommen!

Julia


19808
Hilfe!

05.06.2007 - Immer zu laut... hat nichts zu tun mit Queen. Die "Geschichte" ist absolut idiotisch, aber immerhin besser als die Nächste - Dirty Dancing. Total Schrott.

Max


19743
The Beeest!

03.06.2007 - Es ist einfach suuper cool!
Und die Stars sind total nett!
Man muss es einfach gesehen haben! :)

Anneke & Sandra


19648
Je länger, desto schlechter?

29.05.2007 - Ist das generell so, dass eine Show mit der Zeit an Qualität verliert? Obwohl einige der Kölner Cast dabei sind, hat die Show ganz schön eingebüst.

Niko


19644
Genial

29.05.2007 - Die Darsteller, die Bühnenshow, die Lichteffekte - einfach genial. Würde jederzeit wieder gehen :-)

Gaga-Queen


19473
The best show ever!

18.05.2007 - Die Show war der absolute wahnsinn! Ich fand es eifach genial! Ich war zuvor noch nie bei einem Musical (Es hat mich noch nie angemancht eines zu sehen). Es war von Anfang an ein Spektakel! Das gibt eine 6!

Sändy


18783
So ein Quatsch!

07.04.2007 - Die Geschichte ist dermassen blödsinnig, stumpf, uninspiriert und vorausschaubar, dass es mir die Fussnägel aufrollt.

Die Songs von Queen, zugegeben, tolle Musik, aber VIEL zu laut. Oder soll dieses "Musical" etwa ein Rockkonzert sein?

Naja, und wo keine Story ist, da muss man eben eine hinlügen, und da muss vor allem akustisches Volumen her. Brüllt die Leute hirntot, damit sie nicht darüber nachdenken, was sie da eigentlich für einen Quatsch sehen.

Bastian


18317
Megageil und absolut genial

14.03.2007 - Die Show in Zürich ist mit der tollen Cast (bekannt Spitze: Serkan Kaya u. Brigitte Oelke, überraschend perfekt: J. Kessler) und den tollen, motivierten Musikern noch besser als das deutsche Original in Köln! Von der müden Kurzfassung in LasVegas und dem schon leicht abgespielten Original in London mal ganz zu schweigen.
Ein absolutes Muss für den, der (wie alle Fans) Queen-Musik unverfälscht, gut laut und toll auf die Bühne gebracht erleben will!

Paddelei


18227
Obermegahammergeil

09.03.2007 - Eins der besten Musicals, die es gibt!
Wahnsinnsstimmen-super lustige Einlagen-hat einfach Spass gemacht zuzuschauen!
ein unvergeßlicher Abend.
ein MUSS für jeden Rockfan

alex


18197
Super!

07.03.2007 - Sehr lustige Show mit tollen Darstellern!

Sternkind


17528
We will rock you Forever

12.02.2007 - Ich war 2mal bei we will rock you in Zürich. Beide male war es der Hammer. Einmal war ich auf den Balkon und das 2.mal in der Ersten Reihe. Schon auf dem Balkon war ich mehr als überzeugtAber dann in der ersten Reihe... Einfach unglaublich.

Swissgirl


16903
WAHNSINN!

21.01.2007 - einfach nur eine geile Show!

Laura


16156
Rock und gute Laune

15.12.2006 - 3 Stunden zum Spaß haben und sich bestens zu unterhalten.
Ich hoffe es kommt in Zürich an

timoneu


15931
Super Premiere!

04.12.2006 - Habe die Premiere von WWRY am Sonntag gesehen. Supergebail. Die Geschichte, wenn man davon sprechen kann, ist runder als in Köl. Serkan und Jessica sind fantastisch.

Franzl


Bitte melden Sie sich an, wenn Sie einen Leserkommentar abgeben wollen.
Neu registrieren | Logon

 
Details können Sie hier nachlesen: Leserkommentare - das ist neu
 
 

 Theater / Veranstalter
Theater 11
Thurgauerstr. 7
CH-8050 Zürich
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!

 Weitere Produktionen
 We Will Rock You (Hengelo)
 We Will Rock You (2020-21) (Wien)
weitere Produktionen finden

 Leserbewertung
(38 Leser)


Ø 4.50 Sterne

 Termine

Leider keine aktuellen Aufführungstermine.


© musicalzentrale 2019. Alle Angaben ohne Gewähr.

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

Ein Platz für Ihre Werbung?




   HOTEL.DE

THEATER-TIPPS


Sitzen, Parken, Gastro: Unsere Leser geben Tipps für den Theaterbesuch.
Freilichtspiele Tecklenburg, Neue Flora Hamburg, Operettenhaus Hamburg, Raimund Theater Wien, SI-Centrum Stuttgart.
Partnerseite: Musical-World


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;