Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Nord )Shows A-Z ( Nord )Premieren ( Nord )Jesus Christ Superstar


Rockoper

Jesus Christ Superstar

Everytime I look at you


Rock-Musical über die letzten Tage des Lebes Jesus Chisti aus Sicht des Freundes und Jüngers Judas Ichariot. Hatte das Werk von Andrew Lloyd Webber und Tim Rice bereits 1971 in New York seine Uraufführung, gehört es heute zu den meistgespieltesten Werke auf deutschsprachigen Bühnen.

(Text: sb)

Premiere:28.04.2007
Letzte bekannte Aufführung:27.01.2008


Musikalische Leitung: Roland Fister
Inszenierung/Choregraphie: Otto Pichler
Bühnenbild: Erwin Bode
Kostüme: Falk Bauer
Dramaturgie: Kathrin Liebhäuser

Jesus von Nazareth: Ramin Dustdar
Maria Magdalena: Christine Graham
Judas Ischariot: Ralf Meyring
Pontius Pilatus: Stephan Mertl
Kaiphas: Philipp Meierhöfer
Annas: Simon van Rensburg
Petrus: Luis Lay / Martin Planz
Herodes: Niklaus Scheibli
Maid by the fire: Eva Maria Fischer / Tomoko Yasumara
Simon Zelotes/Soldat: Björn Bobach
Priester: Freimut Hammann / Thomas Unger / Andreas Wolf
Alter Mann: Andrzej Quirini

(Text: Theater)





Zuschauer-Rezensionen

Die hier wiedergegebenen Bewertungen sind Meinungen einzelner Zuschauer und entsprechen nicht unbedingt den Ansichten der Musicalzentrale.


4 Zuschauer haben eine Wertung abgegeben:


20179
Schon 2x gesehen und ein drittes Mal wäre toll!

31.12.2009 - Am Freitag habe ich das Musical zum 2ten Mal gesehn und bin noch begeisteter als vorher. Meine Mutter singt im E-Chor mit und da hat sie mich halt mitgenommen. Ich finde die inszenierung klasse. Alle Darsteller machen eine klasse Job. Und finde sie vom können viel besser als die CD-Version von 1971. Klasse fande ich auch das es im Englischen Original aufgeführt wurde. Es wird auch schön deutlich gesungen das ich jedes Wort verstanden habe.

Also jeder der das noch nicht gesehn hat sollte es schleunigst tun ...

Doro


23940
spitze

18.01.2008 - einfach nur spitze. einmaliges bühnenbild und einen super genialen jesus-darsteller. optisch und gesanglich ein augen und ohrenschmaus

fan


19820
Einfach nur begeisternd !

06.06.2007 - .. mehr braucht man dazu nicht sagen

- selbst anschauen !

Heidi


19180
Congratulations!

30.04.2007 - Eine perfekte Inszenierung wie Coburg sie noch nie oder sehr selten gesehen hat! Ein Regiedebut das keine Wünsche offen lässt! Ja es wurde in der englischen Originalversion aufgeführt und das ist die beste Entscheidung die getroffen werden konnte. Mir persönlich dreht sich der Magen um wenn ich englische Musicaltexte in fürchterlicher deutscher Übersetzung hören muss und das verdirbt mir so ziemlich jedes Stück! Dass die Kreuzigung nur symbolisch dargestellt wurde, fand ich sehr gut überlegt. Ich denke anders hätte es in dieser Inszenierung wirklich nicht gepasst. Und jetzt ein großes Lob an alle Beteiligten. Eine so große Produktion hätte auf der Coburger Bühne ein Schuss nach hinten sein können. Aber es hat so senstationell funktioniert wie ich es nicht erwartet hätte. Ein vergleichbares Stück habe ich in Coburg noch nicht gesehen. Die Anschauffung der neuen Teile für die Soundanlage haben sich absolut gelohnt und ich hoffe und wünsche, dass sich keiner das Stück entgehen lässt. Die Musik rockt, alle Teilnehmenden -vor allem aber Ramin Dustdar und Christine Graham - singen mit Stimmen die Gänsehaut bringt. Licht und Technik sind perfekt, so ist das Spiel zwischen Kostümen und den dargestellten Bildern der einzelnen Szenen. Chor und E-Chor unterstützen das Ganze mit einer Synchronität die in anderen Aufführen schon das ein oder andere Mal nicht so ganz stimmig war. Das Einzige was nicht unbeding meinem persönlichen Geschmack entspricht ist evtl. der erste Teil der kleines Szene im römischen Bad. Diese Art von Humor wird aber wohl bei vielen Leuten ankommen. Es wird aber dann sofort wieder interessant wenn es ins Groteske geht mit dem Lied das Niklaus Scheibli singt. Congratulations!

Kitty


Bitte melden Sie sich an, wenn Sie einen Leserkommentar abgeben wollen.
Neu registrieren | Logon

 
Details können Sie hier nachlesen: Leserkommentare - das ist neu
 
 

 Theater / Veranstalter
Landestheater
Schloßplatz 6
D-96450 Coburg
09561/92742
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!

 Weitere Produktionen
 Jesus Christ Superstar (Augsburg)
 Jesus Christ Superstar (Gelsenkirchen)
 Jesus Christ Superstar (Leipzig)
 Jesus Christ Superstar (London)
 Jesus Christ Superstar (Sondershausen)
 Jesus Christ Superstar (Theater Vorpommern, Stralsund)
 Jesus Christ Superstar (Wuppertal)
weitere Produktionen finden

 muz-Lexikon
Handlung
Die letzten sieben Tage Jesu Christi. mehr

Weitere Infos
Die deutschsprachige Erstaufführung fand am 18. Februar 1972 in der Halle Münsterland (Münster) mit Reiner Schöne in der Hauptrolle statt.

 Leserbewertung
(4 Leser)


Ø 5.00 Sterne

 Termine

Leider keine aktuellen Aufführungstermine.


© musicalzentrale 2019. Alle Angaben ohne Gewähr.

   DEUTSCHES THEATER MÜNCHEN

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

Ein Platz für Ihre Werbung?




   HOTEL.DE

LESETIPPS


Service-Stücke aus der muz-Redaktion:
Tipps für Musicalreisen nach London
Tipps für Musicalreisen an den Broadway
Tipps für Hobbysänger (von Eberhard Storz)
Alle Musical-Open-Airs im Überblick
Partnerseite: Musical-World


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;