Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Nord )Shows A-Z ( Nord )Premieren ( Nord )Der König der Löwen


Löwig

Der König der Löwen

Der ewige Kreis


© Stage Entertainment
© Stage Entertainment
Die Filmadaption erzählt die Geschichte des Löwenjungen Simba hin zum "König der Löwen". Regisseurin Julie Taymor zeichnet auch verantwortlich für die Kostüme und arbeitet hier verstärkt mit Elementen des Puppenspiels.

(Text: agu)

Premiere:02.12.2001






Verwandte Themen:
News: Theodor Reichardt wechselt zum Löwenkönig (25.01.2005)
News: Willi Welp: Ich bin als Bösewicht unmöglich (25.10.2013)
News: Hamburger Löwenkönig öffnet die Pforten (07.10.2004)
News: Musical-Ausstellung in Hamburger Einkaufszentrum (13.04.2011)
News: Stage Entertainment plant Seilbahn für Hamburg (18.03.2011)
News: Ana Milva Gomes wird Nala beim "König der Löwen" (25.04.2007)
News: "Der König der Löwen" kommt nach Paris (24.04.2007)



Kreativteam

MusikElton John
OriginaltexteTim Rice
BuchRoger Allers
Irene Mecchi
zusätzliche Musik & TexteLebo M
Mark Mancina
Hans Zimmer
Deutsche ÜbersetzungMichael Kunze
Music DirectorChristoph Bönecker
Musikalische LeitungMarcel Visser
Regie, Kostüme, zusätzliche LiedtexteJulie Taymor
ChoreografieGarth Fagan
BühneRichard Hudson
LichtDonald Holder
Masken und PuppenMichael Curry


Besetzung

[02/2017-]

ScarBernd Lambrecht,
(David Allers)
(Stefan Voigt)

MufasaCleveland D. Cathnott,
(Victor Hugo Barreto)
(Dominik Doll)
(Masixole Jack)

RafikiFuthi Mhlongo,
(Nonhle Makhaya)
(Zodumo MaNala Ndlovu)
(Zamokuhle Sithole)
(Thulisile Thusi)

ZazuJoachim Benoit,
(David Allers)
(Sean Gerard)
(Stefan Voigt)

TimonTobias Korinth,
(Joachim Benoit)
(Emanuele Caserta)
(Sean Gerard)

PumbaaRichard McCowen
S’Thembiso Keith Mashiane [ab September 2017],
(David Allers)
(Victor Hugo Barreto)
(Stefan Voigt)

SimbaLinda Rheretyane,
(Thabani Philani Buthelezi)
(Hope Maine)
(Lucky)
(Emanuele Caserta)

NalaJosslynn Hlenti
Melina M’Poy [ab September 2017],
(Isata Kamara)
(Yanisleisy Aguilar Diaz)
(Stephanie Melisa Walters)

BanzaiSimon Phezani Gwala,
(Matthew Bailey)
(Emanuele Caserta)
(Claudio Goncalves)

ShenziGermaine Patricia Wilson,
(Lungelwa Blou)
(Valerie Louri)
(Zodumo Manala Ndlovu)
(Nonhle Beryl Makhaya)
(Noluthando Sithole)

EdSean Gerard,
(Alex Brito)
(Emanuele Caserta)
(Bathembu Myira)

SarabiKerry Jean,
(Yanisleisy Aguilar Diaz)
(Valerie Louri)
(Zamokuhle Sithole)
(Stephanie Melisa Walters)

Ensemble (Gesang)Victor Hugo Barreto
Thabani Philani Buthelezi
Dominik Doll
Lusindiso Dubula
Balungile Gumede
Masixole Jack
Isata Kamara
Rorisang Daniel Kgwathe
Hope Maine
Noluthando Sithole
Thulisile Thusi Wendy Wiliams
Ensemble (Tanz)Eva Boiro
Paula Juliana Ferreira
André Fabien Francis
Darlan de Jesus
Bathembu Myira
Renée Ocran
Emerson da Silva
Isabela Silvová
Yamilé Tamayo Martinez
Alain Zambrana Borges
Swings (Gesang)Yanisleisy Aguilar Diaz
Lungelwa Blou
William Esau
Claudio Goncalves
Valerie Louri
Lucky
Nonhle Beryl Makhaya
Nick Maia
Zodumo MaNala Ndlovu
Amos Nojiyeza
Zamokuhle Sithole
Stephanie Melisa Walters
Swings (Tanz)Yanisleisy Aguilar Diaz
Matthew Bailey
Alex Brito
Candice Hamblett Holdford
Constance Kau
Patrick Thembelani Mngeni
Joice Nogueira
Gesse Robinson
Monique Smith-McDowell


Frühere Besetzungen? Hier klicken



Produktionsgalerie (weitere Bilder)

© Stage Entertainment
© Stage Entertainment
© Stage Entertainment
© Stage Entertainment
© Stage Entertainment
© Stage Entertainment
© Stage Entertainment
© Stage Entertainment
© Stage Entertainment
© Stage Entertainment

Zuschauer-Rezensionen

Die hier wiedergegebenen Bewertungen sind Meinungen einzelner Zuschauer und entsprechen nicht unbedingt den Ansichten der Musicalzentrale.


238 Zuschauer haben eine Wertung abgegeben:


Ich kann den Kult darum nicht verstehen

29.09.2017 - Das Opening ist wirklich optisch beeindruckend. Ebenso wie das Finale.

Und die Kostüme sind sehr innovativ.

Aber von der Handlung her finde ich es über weite Strecken langweilig. Und bis auf die 3-4 bekannten Titel ist die restliche Musik auch eher schwach und wirkt eher wie untermalende Filmmusik als wie Musical-Songs, die die Handlung transportieren.

Das kann man sich mal angucken, aber dass das schon so lange läuft kann ich nicht nachvollziehen und den Kult-Status kann ich beim besten Willen nicht verstehen.

HamYork (10 Bewertungen, ∅ 2.8 Sterne)


Schön, aber in die Jahre gekommen

11.09.2017 - \"Ein Geniestreich\" war einmal. Beim ersten Besuch vor 16 Jahren hätte ich diesem Stück die Höchstwertung gegeben. Jetzt beim 7. besuch nach einer sehr langen Pause, muss ich feststellen, dass das Stück in die Jahre gekommen ist. Irgendwie wurde abgespeckt im Bühnenbild, in den Songs, ohne dass ich es genau bestimmen kann. Es gibt so viele Hänger, in denen eine Ballade vor dunklem Hintergrund gesungen wird. Die Darsteller - insbesondere leider auch die Kinder - erschienen mir nicht mehr so gut wie bisher.
Immer noch sehenswert, wenn man es nicht kennt. Immer noch einzigartig in der Kreativität. Aber der Hype ist irgendwie raus.
Besuchte Vorstellung: ein Samstagnachmittag im Mai zum Hafenfest.
Gute Auslastung ca. 80-90%

Clementine (7 Bewertungen, ∅ 3.3 Sterne)


Beitrag vom 30.07.2015 gesperrt

ballrock2 (20 Bewertungen, ∅ 4.7 Sterne)


Sehr solide

20.06.2014 - Ich hab das Musical genossen. Die afrikanischen Lieder waren ein Traum. Das Musical leidet ein wenig unter dem Disney- Faktor, der manche Szenen ins lächerliche zieht. Die Kulisse ist nichts besondere. Trotzdem ist dieses Musical sehr sehenswert

LiveinTheater (92 Bewertungen, ∅ 3.6 Sterne)


Ein schöner Abend

14.05.2014 - Ich hab die Show nun endlich mal wieder gesehen. :-) Es war ein magischer Abend. Ein tolles Opening, und die Musik ist sehr gut. Leider gibt es auch sehr kitschige Momente, die ich anders gelöst hätte, aber das Stück hat nun ja auch ein paar Jahre auf dem Buckel. Vielleicht wäre ein Refresh mal gut.

Die Darsteller waren durch die Bank sehr gut. Ein toller Simba ( Danny Yanga ) der vollends überzeugt stimmlich, wie spielerisch. Ein herrlich fieser Scar ( Bernd Lambrecht ) und ein sehr komischer Timon ( Tobias Korinth ) und fantastisch besetzte Rafiki (Thenjiwe Nofemele ) mit einer Stimme die begeistert. Ein bisschen Schade war: Das man das Hyänen Trio ( Mofa Angela, Simon Gwala & Sean Gerard ) nicht wirklich verstehen konnte, sowie der etwas unterspannte und schwerfällige Pumba ( Harrie Poels ).

Jedoch ein schöner Abend der ein wirklich schönes Theater Erlebnis war.

KristinP (62 Bewertungen, ∅ 3.6 Sterne)


Super!

18.12.2013 - Top Darsteller und Top Bühne! Einfach Klasse. Selten so viel Spass für die Kids gehabt und für die Erwachsenen war auch echt viel dabei! TOLL!

Manni 2007 (4 Bewertungen, ∅ 3.3 Sterne)


Einfach nur Klasse und Spitze!

02.04.2013 - Ich flog am 15.02.13 von österreich nach Hamburg extra für das Musical! Ich finde es einfach nur schade dass dieses Musical von ein paar Leuten so nieder gemacht wird.

Das Bühnenbild war nur genial und schòn und did Technik bzw die Puppen und Masken waren genial. Vorallem die von Mufasa und Scar mif der Feder. Simba und Lala waren spitze und dass mit 11bzw 12 jahren. Man muss dass mal auf die Reihe kriegen neben der Schule noch Loewenschule gehn und alles trainieren und lernen. Sie sind zwar nicht bzw haben day Talent vo den Erwachsenen(was klar ist) aber für Kinder spielen Sie wirklixh großartig und toll!

Jeder der über das Stück schimpft ist einfach nur bekloppt. z.b hab schon bessere gesehen. z.B Mit cats oder Elisabeth kann mans nicht vergleichen ber so

löwedaniel (erste Bewertung)


och naja...

15.02.2013 - Der Einzug der Tiere zu Beginn des Stückes ist unheimlich beeindruckend. Gesang, Kostüme, Tanz - alles ist so fabelhaft kunterbunt, dass ich gar nicht wusste wo ich zuerst hinschauen sollte. Ich war völlig gefangen und voller Vorfreude auf die Geschichte in den nächsten zwei Stunden. Tja, schade, wenn die Eröffnung die stärkste Szene im Stück ist und dann nicht mehr viel kommt. Natürlich gibt es bühnenbildnerisch und köstümtechnisch immer wieder fantastische Ideen über die ich gestaunt habe. Aber inhaltlich habe ich mich ein bißchen gelangweilt. Natürlich habe ich großen Respekt vor der Leistung der Schauspieler und Sänger. Die Phonetik-Coaches haben gute Arbeit geleistet, was die Verständlichkeit angeht - aber Emotionen transportieren sich für mich nicht. Und so musste ich spätestens im zweiten Akt ganz schön Sitzfleisch beweisen, bis sich die Gänsehaut zum Finale ansatzweise wieder eingestellt hat. Ich überlege, mir das Stück noch einmal in London anzuschauen. Die Briten verstehen mehr von Kinderförderung und haben sicher eine größere Auswahl an Muttersprachlern - vielleicht springt der Funke dann auch bei mir über.

catecaneverall (20 Bewertungen, ∅ 4 Sterne)


Verständnis Probleme

13.01.2013 - Das Musical ist von den Kostümen und dem aussehen der Darsteller sehr gut umgesetzt. Allerdings versteht man die Darsteller teilweise sehr schlecht bzw. gar nicht und das ist schade. Das Deutsch ist einfach zu schlecht. Da ist verbesserung nach oben erwünscht. Ansonsten ist es sehr schön gemacht auch das im Raum an verschieden stellen aktionen stattfinden. Ansonsten kann man nicht viel erzählen Story ist ja bekannt durch den Film. Kostüme und ambiente sehr gut, verständigung annehmbar. Also macht euch am besten selber ein Bild! Ich fand den Abend trotzdem sehr schön!

Theater55 (15 Bewertungen, ∅ 2.6 Sterne)


Enttäuschend...

12.11.2012 - Endlich war es soweit, nach jahrelangem Warten stand am gestrigen Abend endlich der Besuch des Musicals an. Zuerst das Positive, sowohl das Orchester als auch die aufwendig gestalteten Kostüme waren fabelhaft und haben zum Staunen angeregt. Nun jedoch der wichtige und nicht sonderlich gelungene Part, der Gesang und die Authentizität. Gesanglich haben leider einige der Hauptcharaktere nicht geglänzt, stimmlich ging da leider zum Teil einiges daneben und ebenfalls als sehr schwierig empfand ich , die mir fehlende Identifikation mit den Rollen. Es ist schwierig richtig zu betonen und Echtheit in eine Geschichte zu bringen, wenn der Fokus des Darstellers darauf liegt, die Worte formuliert zu bekommen. Mir ist es leider gestern schwer gefallen, dem Großteil! der Darsteller die Rolle abzunehmen.

löwenfan89 (erste Bewertung)


In Ordnung, aber sonst...

12.11.2012 - Nach vielen Jahren habe ich nun endlich auch den Löwenkönig besuchen können, natürlich habe ich im Internet usw. schon vielfach die viebeschworene Eröffnungssequenz gesehen , die grossartig ist, ebenso war mir die Machart und die Kostüme also schon bekannt...
Als ich nun selber die Show gesehn habe, war ich eher enttäuscht...Ich hatte das Gefühl eine runtergespielte Show zu sehn, die Darsteller haben mühsam ihre phonetisch gelernten Texte heruntergesprochen, natürlich kann bei so einem schlechten Deutsch nicht wirklich "gespielt" werden, was aber Theater ja ausmachen sollte?! So hatte man , verstärkt durch den arg kinderfreundlichen Humor der "lustigen" Rollen den Eindruck einer guten Freizeitparkshow, mit schönen theatralischen Momenten, die zugebenermassen teilweise grossartig sind, etwa die Steppe oder die Gnus....

VanHopper84 (3 Bewertungen, ∅ 3 Sterne)


Tolle Show

29.06.2012 - Ich war gestern abend (20:00) im König der Löwen und fand die Show wirklich großartig. Kostüme und Bühnenbild sind fantasievoll gemacht und beeindruckend. Die Darsteller fand ich auch sehr gut, insbesondere die Stimme der erwachsenen Nala hat es mir wirklich angetan, leider habe ich versäumt auf die Besetzungsliste von dem Abend zu schauen...
Leider hatten auch wir mit lauten Teenagern hinter uns zu kämpfen, die durchgehend laut geredet haben, aber dafür kann ja die Show an sich nichts. Die Preise könnten allerdings wirklich auch etwas geringer sein, dann würde ich es mir vielleicht noch ein mal ansehen.

Furrby (erste Bewertung)


Einfach toll

30.03.2012 - Super Film, super Musical!

Gudrun77 (10 Bewertungen, ∅ 3.2 Sterne)


Wunderbar...

18.03.2012 - König der Löwen ist absolut eine Reise wert... Fantastische Kostüme,Darsteller und Bühnenbilder. Kind sein für drei Stunden. Allerdings sind die Eintrittspreise echt nicht mehr nett

MarcCohen84 (7 Bewertungen, ∅ 3.3 Sterne)


Was ist mit dem Sound passiert???

12.05.2011 - Ich war nun schon häufiger beim Löwenkönig, aber gestern war ich doch wirklich sehr enttäuscht...
Der Sound im Saal war leider sehr mittelmäßig. Warum das so war, kann ich nicht sagen. Es ist sicherlich sehr schwer, das Orchester und die Darsteller richtig abzumischen, aber das ist nun einmal die absolute Voraussetzung für einen gelungenen Theaterabend!
Vielleicht hatte der Tonmeister einen schlechten Tag, vielleicht gab es technische Probleme, aber so macht das leider keinen Spaß. Ich hoffe, dass bei meinem nächsten Besuch diese Schwierigkeiten behoben sind!

hairspraygold (2 Bewertungen, ∅ 3 Sterne)


Was für ein schrecklicher Abend!

18.02.2011 - Ich war gestern Abend in der Show und kann leider nur sagen, dass ich entsetzt bin! So etwas schlechtes habe ich lange nicht gesehen, die Qualität dieses Stückes - verglichen mit vielen anderen Musicals, die ich gesehen habe - ist einfach nur unterirdisch. Die Darsteller konnten nicht besonders gut singen, die Stimmen waren dünn, die Texte waren von den meisten nicht zu verstehen (nix gegen Dialekte, aber verständlich muss der Text schon sein!) und da die Darsteller größtenteils kein Deutsch konnten, konnten sie auch keine Emotionen durch ihr Schauspiel transportieren, es wirkte alles nur "heruntergeleiert" und auswendig gelernt. Schauspielerische Leistung war quasi gar nicht vorhanden (von dem Scar-Darsteller mal abgesehen).

Klar, die Kostüme und das Bühnenbild sind ganz schön, aber das alleine ist mir zu wenig für so teure Karten!

Dazu kommt, dass im Publikum hauptsächlich Kinder und Jugendliche saßen, die nicht eine einzige Minute mal still sitzen konnten. Es wurde DURCHGEHEND geredet, gekichert, geSMSt, gequatscht und Blödsinn gemacht, wie soll da Stimmung aufkommen?

Sämtliche Dialoge im Stück sind total platt und kindgerecht einfach gehalten, es ist nur albern und plump. Klar, die Kinder fanden es toll, aber als Erwachsener ist mal dort fehl am Platz. Und wenn es dann im 2. Akt endlich nicht mehr ganz so albern ist und auch ein paar recht schöne Musikstücke kommen, hört man die umliegenden Kinder nur "Laaaangweilig! Wann ist das denn endlich vorbei?"

Nein, das war gestern definitiv KEIN schöner Abend und ganz sicher mein letzter KdL-Besuch!

Tajana (5 Bewertungen, ∅ 1.4 Sterne)


nicht mehr das, was es mal war.

10.01.2011 - habe es gestern zum wiederholten male gesehen, das letzte mal vor einem jahr. mittlerweile gibt es änderungen, die vielleicht klein sind aber mich gestört haben. dazu kommt, dass "Morgenreport" mittleerweile gestrichen ist. dazu kommt, dass die cast immer schlechter wird. das deutsch ist kaum zu verstehen und die kinderdarsteller waren noch nie wirklich toll aber gestern war es unterirdisch.
schade.

jamie.7 (9 Bewertungen, ∅ 3 Sterne)


Großartig

14.11.2010 - Tolles Bühnenbild, tolle Sänger und beeindruckende Effekte machen dieses Musical zu einem großartigem Erfolg. Besonders die Kostüme und Masken sind schon ein anblick für sich - diesen Abend wird man nicht so schnell vergessen.

ChristophR (10 Bewertungen, ∅ 5 Sterne)


Ober-Mega-Hammer-Mässig

10.08.2010 - Tollstes Musikal in dem ich bis jetzt war! Ich liebe es, gehe jedes Jahr hin, allein schon wegen Winston ;-) arrrr
Ich sitze immer in den ersten 3 Reihen Platz 1 oder 2. Besser geht es nicht.
Kann gar nicht verstehen dass einige hier schreiben dass man es sehen kann wenn man Schlafstörungen hat.
Wer bei der Anfangszene keine Gänsehaut und bei Endlose Nacht keine Tränen in den Augen bekommt, dem fehlt es an jeglicher Emotion und Freude etwas geniessen zu können. Diese Kritik ist ja schrecklich. Ja, Simba ist Australier und erst seit kurzer Zeit hier. Natürlich hat er einen Akzent. Und wer ihn nicht versteht, der sollte entweder in den ersten Reihen sitzen oder sich die Ohren durchspülen lassen.
Es gibt eben Leute denen nicht mal ein MEISTERWERK gut genug ist. Sehr schade und bedauernswert wenn einige nicht mehr in der Lage sind für 2 Stunden nach Afrika zu reisen und sich verzaubern zu lassen.
LG

partyontologin (2 Bewertungen, ∅ 4.5 Sterne)


Schönes Musical

08.07.2010 - Der König der Löwen ist zurecht so ein grosser Erfolg. Ein großartiges Orchester/Ensemble mit sehr schöner Musik, tolle Kostüme und super Bühnenbild. Das Musical steht dem Film in nichts nach. Kann es jedem empfehlen...

Fischer (5 Bewertungen, ∅ 3.4 Sterne)


Genial - ohne weiteren Kommentar

28.04.2010 - :-)

s.z.p@gmx.de (erste Bewertung)


Zauberhaft!

01.01.2010 - Effektvoll und Ideenreich! Ein Musical für die ganze Familie. Diese Show ist die manchmal teure Karte einfach
wert!

Christian


Ganz OK

01.01.2010 - Die Show überzeugt leider nicht richtig. Kostüme sind einfach super genial, die Sänger versteht man aber leider nicht. Somit geht vieles einfach unter. Ausserdem wirkt ein "Kann es wirklich Liebe sein" nicht wie ein "Can you feel the love tonight".... Ein Erlebnis für die Augen in jedem Fall, für die Ohren tut es die amerikanische Cast-CD allemal besser !

Matthias


abgrundtief schlecht!

01.01.2010 - zwar sind die darsteller zum größten teil klasse, aber das Stück ist einfach nur langweilig...

maggi


Ein medialer Genuß

01.01.2010 - Abgesehen von der seichten Story und manchen Liedlichen, ist das Bühnenebild, die Schauspieler in den phantasievollen Kostüme und die afrikanischen Rhythmen ein unvergessliches Erlebnis

clausj


GAIL

01.01.2010 -

Jana


Super Musical komme wieder

01.01.2010 -

Friedrichs, Horst


Einfach fantastisch!

01.01.2010 - Aussergewöhnlich: Bühnenbild und Kostüme, dazu noch die Musik. Hier verschmelzen Afrika und Europa auf wunderbare Art und Weise. Gänsehaut garantiert und dies schon gleich zu Beginn...die Schamanin ruft die Tiere der Savanne zusammen und das Theater beginnt zu leben.
Dieses Musical ist nicht mit dem Film zu vergleichen und hat einen enormen künstlerischen Anspruch. Einfach sehenswert und wunderschön!

roadrunner


Gänsehaut pur

01.01.2010 - Diejenigen, die wider Erwarten den Walt-Disney-Erfolg nicht kennen, werden überrascht sein, wie lebensecht ein Zeichentrickfilm wirken kann. Diejenigen, die den Film kennen, werden alles andere als enttäuscht, sondern begeistern sein. Ein Musical für groß und klein. Meisterhafte Kostüme, tolle Stimmen (gerade, weil es keine deutschen Sänger/innen sind) und genial inszeniert, dass die Künstler singend durch die Zuschauerreihen laufen. Ich denke, es ist in jedem Fall mit Phantom der Oper und Cats auf eine Stufe zu stellen: das Podest der besten Musicals aller Zeiten.

Manuela Döpke-Malikofsky


Hakuna Matata

01.01.2010 - Okay, das ist echt mal was anderes. Hab ne kurze Zeit gebraucht um mich an die "Puppen" zu gewöhnen.. dann war es aber super!
Die junge Nala war echt klasse, der junge Simba, naja... hat ja noch ne weile Zeit =) Von Mufasa und simba hatte ich mir allerdings mehr erhofft, dafür waren Zazu und Pumba und Timon echt Spitze!

July


Beste Musical aller Zeiten....

01.01.2010 - Ich war jetzt schon drei mal da und es ist das beste Musical was ich je gesehen habe!

Prideland


fantastic

01.01.2010 - fantastic show I was there in May 2004 and the adult simba was fantastic keeep up th e good work

Danny


Viel weniger als erwartet

01.01.2010 - Schade ums viele Geld. Für ein gutes Musical reicht ein schönes Bühnenbild allein nicht. Das ist doch etwas arg wenig was beim "König der Löwen" geboten wird. Wo ist die Musik ? Wo sind die tollen Stimmen an denen man sich an einem solchen Abend erfreuen will ? Ist das eine Theater-Aufführung, mit etwas Musik untermalt ? Gute Musik gibt es leider viel zu wenig. Die dünnen Stimmchen tun ein übriges. Wenn man dem doch etwas spärlichen Beifall am 27.07. interpretieren darf, so waren wohl viele Zuschauer mit mir einer Meinung, dass das gebotene doch recht dürftig war. Ich hatte mehr erwartet !

Mike aus Stgt


Bewundernswert

01.01.2010 - Ein Zeichentrickfilmmusical auf solch eine Art und Weise auf die Bühne zu bringen ist bewundernswert. Mit der Vereinigung mehrerer Stile beim "König der Löwen" ist Disney wieder einmal etwas aussergewöhnliches gelungen.
Wie auch schon bei dem klassischen Musical "Die Schöne und das Biest", das geradezu direkt von der Leinwand zu kommen schien, dem eher avantgardistischen "Glöckner von Notre-Dame" damals in Berlin und der aussergewöhnlichen "Aida" in Essen. Alle diese Musical's waren und sind sicherlich nicht unumstritten, aber immer eine Bereicherung für das moderne Musiktheater.

Oberon


wundervoll und geil

01.01.2010 - Dieses Musical muss man einfach gesehen haben. Es war fantastisch. Ein Feuerwerk der Farben und Stimmen. Die Musik war atmeberaubend und die Stimmen der Schauspieler taten ein übriges !
Wundervolll

frieder


phantastisch

01.01.2010 - phantastische kostüme, gigantisches bühnenbild, schöne musik
ich gehe jetzt zum 3.mal in dieses musical
toll, sowohl für kinder als auch erwachsene

stella137


tudo

01.01.2010 - Nao assisti.. mas to com mt saudade do meu amigo Djalma Gama q tah ai na Alemanha e tenho certeza q dando um show! amigo.. entra no meu msn: quetasso@hotmail.com te adoroooooooooo bju victor

victor maia


grossartig

01.01.2010 -

patrick aarsen


bestes Musical

01.01.2010 - Sagenhafte Kostüme,
gänstehaut-Musik,
Einfach wunderbar

Thekla Konstanze Wütschke


einfach super!

01.01.2010 - Das Musical ist das beste von allem! Ich war vollkommen fasziniert als auf einmal das licht ausging und dann plötzlich Rafiki anfing zu singen! Plötzlich kommen alle Tiere von hinten rein! einfach traumhaft! Ich war zu tränen gerührt! Die Kostüme, Lieder, Tänze! Alles im Einklang und perrfekt! Es ist für mich noch kaum im
Worte zu fassen wie ich es fand! Hach, einfach super kann ich nur immer wieder sagen! Allerdings ist es sehr teuer! Das ist der einzige Nachteil! Aber sonst: Es lohnt sich!

krümel


König der Löwen

01.01.2010 - Einfach genial!

Mara & Gerard aus Trier


wunderbar einfach genial

01.01.2010 - sehr einfühlsam und sensibel gespielt schon der film hat mich sehr berührt - aber live ist natürlich nicht zu vergleichen :geld sehr gut investiert

kjara


Ich fands ToLL!

01.01.2010 - Also in der achten Klasse (2004!)machten wir eine Klassenfahrt nach Hamburg um uns auch unter anderem dieses Musical anzusehen.
Wir waren alle sehr stark begeistert und hätten es uns am liebsten noch mal angesehen!
Da ich als kleines Kind schon der GRÖßTE König der Löwen Fan war war ich wirklch zu Tränen gerührt!
Ich habe diesen Preis (den meine Eltern bezahlt haben=) nicht bereut und würde jederzeit wieder hinfahren und es mir ansehen.

Frannie


1. Reihe einfach Super

01.01.2010 - In der ersten Reihe zu sitzen ist war teuer aber es lohnt sich ich kanns nur empfehlen! man sieht die Stars ganz nah und wenn du glück hast (so wie ich) dann sehen sich dich auch und zwinkern dir mal zu.;)ich wüede am liebsten gleich noch einmal dort hin in die erste reihe und man muss auch gar nicht hoch gucken, also fangt an zu sparen und seht zu das ihr nach vorn kommt, denn König der Löwen geht nur noch bis März 2007 sie haben ihre 100000000 Sterne verdient!

Giraffe N.P.


Atemberaubend

01.01.2010 - Atemberaubend nur zu empfehlen alles einfach nur super, Sound, Kostüme, Bühnengestaltung, Theater und nachts dann die erleuchtete Skyline von Hamburg einfach SUPER

Bifi


schlicht genial

01.01.2010 - Endlich habe ich es geschafft das Musical zu sehen, und ich war schlicht begeistert. Das afrikanische Feeling, genial. Ich hatte kein Problem die Darsteller zu verstehen. Besonders die Rafiki-Darstellerin fand ich schlichtweg genial. Diese Stimme, einmalig. So etwas findet man wohl nur in Afrika.
Dazu diese Musik und das Bühnenbild, das im Großen und Ganzen nur aus Formen, Farben und den Kostümen des Ensembles besteht. Aber mehr braucht es auch gar nicht, um die Savanne und den Dschungel vor den Augen der Zuschauer entstehen zu lassen.

Unverschämt fand ich es von der SE einen Frühbucherzuschlag zu verlangen. Normalerweise gibt es Frühbucherbonus. Aber na ja, das hat ja nichts mit der Qualität des Musicals zu tun. Würde ich nicht so weit weg wohnen (Wien), täte ich es mir auf alle Fälle wieder anschauen.

Silberträne


Dieses musical ist wundervoll!

01.01.2010 - Es ist einfach ein klasse musical!
Es reicht nicht sich das stück einmal anzusehen, weil mann beim ersten mal garnicht alles schönes begreifen kann!
ihr seid alle klasse!
Mfg kim (12)

Kim


Er lebt in mir

01.01.2010 - Ich (15 Jahre alt) war am Mittwoch (04.10.2006) mit meinen Eltern bei König der Löwen in Hamburg.
Es hat uns sehr gut gefallen. Die Darsteller waren alle total klasse.
Besonders gut fand ich Winston Hillyer (Simba), Jessica Mears (Nala), Willi Welp (Scar), aber auch das restlich Ensemble war fantastisch.
König der Löwen ist wirklich sehenswert. Die aufwendige Darstellung der Tiere, die vielen Kostüme und Masken. Dort gibt es so viele schöne und besondere Dinge, die man nicht alle Tage sieht. Man hat das Gefühl, dass man mitten in Afrika ist. Ich würde mir König der Löwen wenn ich könnte auf jeden Fall noch mal ansehen.

Maike


super Musical

01.01.2010 - Seit wir vor ca. 6 Wochen das Musical besucht haben, geht es mir nicht mehr aus dem Kopf. Eine geniale Leistung der Darsteller und natürlich super Kostüme. Allerdings war ich etwas von der gesanglichen Leistung enttäuscht. Dennoch kommt bei dem Darsteller des erwachsenen Simba (Winston Hillyer) ein Gänsehautfeeling rüber. Ich hoffe daß er "König der Löwen" noch lange erhalten bleibt.

badmo


mittelmäßig

01.01.2010 - Kostüme und Bühnenbild Spitze. Musikalisch fehlen aber jegliche Highlights und texlich überhaupt unverständlich. Habe mir wirklich mehr erwartet.

ötzi


Wahnsinn

01.01.2010 - Ein super Musical das sich jeder anschauen sollte.
Ein sehr emotionsgeladenes Musical, das in erster Linie auch an den Darstellern liegt. Wir haben gleich wieder Tickets bestellt. Lohnt sich wirklich. (man sollte einen Fanclub eröffnen :-))

Cella


Mehr als in der Werbung versprochen

01.01.2010 - Wir waren am 13.Februar als Familie mit drei Kindern. Und man muss sagen das war unglaublich. Meine Bedenken die Werbung würde mehr versprechen als man geboten bekommt waren völlig daneben. Im Gegenteil es wurde mehr gehalten als die Werbung verspricht. Kleiner Tip an "Stage": Die Zeltbeleuchtung ist defekt es fehlt ausgerechnet das "ö" und ohne "ö" fehlt dir was !

Roy


Einfach nur geil ^^

01.01.2010 - Wow, das Musical war einfach nur cool! Die Songs waren klasse, das Bühnenbild wunderschön und die Darsteller einfach super =) Man muss das einmal gesehen haben ! Ein Stück Afrika im Hamburger Theater...

Mella


UNVERGESSLICH!

01.01.2010 - Die Inszenierung, die Musik, die Schauspieler - unvergesslich!Muß man gesehen haben, war selbst zweimal da, würde es mir auch nochmal ansehen.

Nkara83


Der absolute Wahnsinn !

01.01.2010 - Wir waren am vergangen Donnerstag im Musical und es war phantastisch!
Spitzen Kostüme, ein gigantisches Bühnenbild und eine wundervolle, ins Ohr gehende Musik. Tolle Darsteller, die es schaffen, die großen Emotionen und den Funken der Begeisterung auf das Publikum zu bringen!
Wir waren alle total begeistert und ich kann das Musical JEDEM empfehlen! Ein absoluter Wahnsinn! Ein Hit!

Magic


Einfach afrika!

01.01.2010 - Wenn der Vorhang sich hebt und die Stimme Rafikis (am bessten von Beular Makhetha) durch das Puplikum ertönt, stellte sich bei mir eine noch nie da gewesene Gänsehaut ein. In manch anderen Musikals konnte ich diese Intensive Stimmung nicht wahrnehmen doch als ich bei König der Löwen in Hamburg war, hatte ich bis zum Schluss *durchgehende Gänsehaut*. Dieses Musikal ist auch an Nicht-afrika-fans zu empfehlen, man muss sich nicht immer für Afrika interessieren jedoch ändert sich die Einstellung nach so einem Abend total. Ich muss zugeben seit König der Löwen bin ich fasziniert von der frohen, bunten und fabelhaften Welt Afrikas mit der stimmigen Musik und exotischen Instrumenten (spiele selber Marimbaphon und ein 4- Oktaven Marimba im vollen Einsatz zu hören *wow*) sowie die große Spannung die sich im Konzertsaal aufbaut wenns los geht^^. König der Löwen ist eindeutig zu empfehlen und verdient für Kostüme, Story und *Afrika-Pur-Stimmung* einfach 5 ***** Sterne. Möge dieses Musical noch vielen weiteren Besuchern die Welt Afrikas mit einer bezaubernden Geschichte freude bereiten.
M.f.G.
Fryfly

Fryfly


einfach nur geil

01.01.2010 - Seit dem ich gehört hab, das der Film als Musical kommt wollte ich schon als kleiner Zwerg mit meinen 8 Jahren da rein gehen. Als ich dann auch noch bei verschieden Fernsehsendungen ausschnitte aus dem Musical gesehen hatte, wurde der Wunsch immer größer und größer. Am Donnerstag, den 27.09.2007, ging mein Wunsch endlich in Erfüllung. Als Rafiki anfing zu singen, bekamm ich schon Gänsehaut und am Ende gab es Beifall ohne Ende. Selbst Männer, die damit im Vorfeld eigentlich nichts anfangen konnten, waren am Ende hin und weg. Die Kostüme sind einfach nur atemberaubent. Und die ganze Umsetzung vom Film ist einfach gelungen. Also meiner Meinung nach gibt es kaum ein Musical, das besser ist als "Der König der Löwen". Ein Erlebnis für die ganze Familie!

lisa


Super!Immer wieder!

01.01.2010 - Am 21.11.2007 war ich mit meiner 5 jährigen Tochter im KdL!
Es war für uns ein einmaliges Erlebnis!Hervorragende Bühnenshow und wir ziehen den Hut vor den Darstellern, da wir denken das sie eine hochqualifizierte Arbeit leisten.Wir sind auf jedenfall nächstes Jahr auch wieder dabei.
Seit wir das Musical gesehen haben sind wir gr0ße Fans.
Auf jedenfall zu empfehlen und das Geld ist es auf Wert!
Ps.Und alle die sich hier aufregen sollten es versuchen besser zu machen!

Faiza


simba

01.01.2010 - hallo!winston hillyer! i miss
the english lyrics! the lion
king is in my thought!
greeting!manuela appel!
donn't forget the date 24.1.
2008-kehrwieder 6-12:30 uhr-
13:00 uhr/o'clock!
21.1.2008-hannover!

manuela appel


Einfach Genial

01.01.2010 - Einfach genial! Ich saß mit meiner Freundin in der ersten Reihe. Es war der Hammer! Das Musical ist wunderschön. Ein super Mix aus Tanz, Gesang und Schauspiel. Die Musik war wunderschön. Das Essen vor der Show war wunderbar. Ein tolles aufeinander abgestimmtes 4 Gang Menü mit tollen geschmacklichnen Nuancen. Von schlechten Darstellungen, schlechtem Essen und Langerweile kann ich nichts berichten.
Von schlechter Sicht oder sonstigen "Mängel" kann ich nicht berichten.
Einziger kleiner Schönheitsfehler der starke Akzent der aber aufgrund des bombastischen furiosen Bühnen- und Musikspektakels völlig vernachlässigbar ist.

König der Löwen - ein super Musical das vielleicht nicht den Titel des BESTEN deutschen Musicals trägt sich dafür aber mit Sicherheit sich bei den ganz großen wie Tanz der Vampire, Starlight Express oder Phantom der Oper einreiht.

Immer wieder gerne!
Ein wunderschöner Abend

onkel scar


Einfach......WOW.....

14.10.2009 - Im August war ch in Hamburg,und natürlich auch in "Der König der Löwen".Ich rate allen die mal für einen Besuch in Hamburg sind unbedingt diesse Musical zu besuchen.Die Kulisse,die Atmosphäre,man ist mittendrin im Geschehen.
Und alle die ebenfalls als Wertung 5 Sterne gegeben haben,
werden mir doch bestimmt zustimmen.
Ach ja,ich könnt mir das Musical schon wieder anschauen.

K.d.L.-Loro (erste Bewertung)


Fantastisch!

08.04.2009 - Ich war einmal mit der ganzen Schule da und bin einfach begeistert!
Erst dachte ich das es bestimmt *ganz schön* wird aber als dann Rafikis Stimme erklang,wars um mich geschehen!Es war einfach wunderbar! Die Kostüme,die Musik,die Story, überhaupt ALLES!Es ist zwar sehr teuer,aber es lohnt sich wirklich.
Ich habe meine Familie überredet das wir diesen Sommer nochmal dorthin fahren und ich freue mich riesig darauf!
Das man bei der Musik nicht alles versteht wegen der Ausschprache ist zwar *leider* wahr.ABER seid doch mal ehrlich, wenn die Schauspieler alle eine klare Stimme hätten,wäre dieses ganze Afrikanische feeling doch gar nicht da,ich finde dadurch merkt man noch mehr dass es auch um Afrika geht.Denn als ich in diesem Theatersaal saß,war ich mit dem Herzen in Afrika.....

L.G.
Desi

Desi94 (erste Bewertung)


Afrika mitten in Hamburg

03.02.2009 - Ich glaub man kann nicht mehr dazu sagen als einfach selbst hin gehn und für 3 stunden nach afrika entführen lass. man ist einfach vom ersten moment an mitten drin. Gigantisch

Musicalfan86 (34 Bewertungen, ∅ 4.5 Sterne)


Wow

15.01.2009 - Es war einfach hammer ein Traum von Afrika. Jeder zeit wieder.

Musicals4Ever (5 Bewertungen, ∅ 5 Sterne)


Das Ausstattungs Musical

07.07.2008 - Über den König der Löwen im Hamburger Hafen (12.2.08) braucht man nicht viel zu schreiben, jeder kennt die Geschichte und die Musik. Die Show, Kostüme und Dekoration sind einfach toll, so eine Ausstattung und Aufführung sieht man nicht sehr oft. Die Künstler geben Gesanglich und Schauspielerisch ihr bestes.

--GB-- (7 Bewertungen, ∅ 3.7 Sterne)


Mit Worten nicht beschreibbar

28.04.2008 - Hallo zusammen - an alle König-Der-Löwen-Fans und welche, die es noch werden möchten!

Also, mir wurde das Musical von einem guten Freund empfohlen, und ich dachte: "Na gut, geh ich da mal hin!"

Ich habe schon in meinem Leben viele Musicals gesehen und wurde nicht so beeindruckt, wie von diesem. Es beschreibt in der Tat den Kreislauf des Lebens, alle Höhen und Tiefen, die man selber erlebt, verpackt in eine schöne Geschichte mit Tieren.

An manchen Stellen hatte ich das Gefühl, diese Geschichte ist "meine Geschichte", ohne näher auf mein Privatleben einzugehen.

Ich wurde sehr tief berührt, und es kamen mir an manchen Stellen auch die Tränen. Es kamen so viele Worte, die mir Kraft geben.

Mein Lieblingsdarsteller ist Darrin Lamont Byrd, der Mufassa gespielt hat. Ein Satz von ihm ist mir sehr im Gedächtnis geblieben. "Du musst Deinen Platz einnehmen im ewigen Kreis des Lebens. Denk daran, wer Du bist!" Und ich muss gestehen, dass ich das manchmal auch vergesse, meinen Platz einzunehmen.

Die Musik war echt traumhaft. Die Stimmen sind einfach der Wahnsinn!

Da ich blind bin, kann ich zu dem Bühnenbild nichts sagen, aber das muss ebenfalls phantastisch sein.

Da ich am Gang saß, konnte ich auch spüren, wie einige Tiere an mir vorbeigelaufen sind.

Ich werde auch ganz bestimmt wieder hingehen und mir das noch einmal ansehen.

Hakuna Matata!

Silke Wagner


gespaltene Meinung

21.04.2008 - Also ich bin großer Musicalfan, habe schon super viele gesehen. Nach all den Jahren konnte ich mich durchringen, doch mal den Löwenkönig zu sehen. Am 20.4. war es dann soweit. Tja und ich kann sagen, es gehört nicht zu meinen Favoriten. Klar die Kostüme und wie die Schauspieler/Sänger mit dem Puppets umgegangen sind war schon sehr beeindruckend. Ein Freund sagte vorher zu mir, wenn endlich die Kinder weg sind, dann wird es richtig schön. Das soll ja nicht negativ sein doch fand ich für mich den ersten Akt nicht so toll. Der zweite Akt hat mich dann doch schon überzeugt, da konnte ich mich dann endlich zurücklehnen und bei ein paar schönen liedern dahinschmelzen. Ich hatte den, wenn ich mich nicht irre, den Willy Welp als Scar und ich fand ihn den absoluten hammer, hat sehr schön gesungen und hatte eine tolle ausstrahlung. Der Winsten hat den Simba gesungen und war sehr süß und die Anna war auch toll (habe Sie auch 2 oder 3 Mal bei AIDA gesehen). Rafiki ist natürlich auch gut. Jedoch finde ich es immer schade, weil es gibt auch Leute die beschäftigen sich nicht so viel mit der Musik vorher, das man doch echte Probleme hatte einige Sachen zu verstehen. Schade.
So mein Fazit, ich habe König der Löwen gesehen. Muss es nicht noch einmal sehen. War ganz schön. Für Kinder bestimmt super. Leider fehlen nach mehr krahcer lieder. Also drei Sterne sind okay.

AIDA


immer noch super

15.04.2008 - Wir waren vor 2 Wochen das 5. mal in König der Löwen und es war wir immer wunderschön. Allerdings muß man sagen, daß wir größtenteils NICHT die Hauptbesetzung hatten und das hat leider ein paar Minuspunkte in Gesang und Ausspracher der Darsteller gegeben. Besonders der erwachsene Simba konnte man nicht wirklich verstehen. Wir hoffen das nächste Mal wieder die Hauptbesetzung zu bekommen.

Melli


schade

08.04.2008 - Ich war wirklich extrem entäuscht. Das Bühnenbild war zwar absolut klasse und die kostüme auch ( dafür gibt es auch die Punkte) aber der gesang war mittelmäßig bis schlecht, besonders der junge Simba konnte gar nicht überzeugen und die Anderen waren auch nicht herausragend. Schade um den Abend und das geld.

judith


wunderschön und überteuert

07.04.2008 - Ich würde König der Löwen eigentlich gerne die 5 Sterne geben, schön allein für diese niedliche, schöne geschichte, die wirklich berühren kann und die fanastische Umsetzung der Disneyfiguren.
Ein problem in der besuchten Vorstellung war allerdings, dass Simbas Aussprache nur schwer zu verstehen. Aber insgesamt waren es alles sehr starke Darsteller. Vor allem Willi Welp als Scar war in allem sehr überzeugend und das Duo Timon&Pumba punktet eigentlich immer.

Was aber doch ziemlich unverschämt ist, sind die Preise. Selbst für ca 50€ kann man sich keinen gescheiten Platz leisten. Da hilft auch keine Schülerermäßigung...
Man sieht noch etwas, aber man ist so furchtbar weit weg, dass einfach die sicher unglaubliche tolle Atmosphäre nicht richtig rüberkommen will und gerade die macht einen Theaterbesuch ja aus.

So unglaublich schön das Musical insgesamt ist - sollte ich nicht zufällig einen Besuch geschenkt bekommen, werd ich nicht mehr reingehen. Das Geld für einen richtig guten Platz habe ich nicht und anders macht es leider keinen Sinn...

lia


Ohne Worte

02.04.2008 - Also mir fehlen echt die Worte! Erstmal weil das Musical einfach der Hammer ist: super Darsteller, atemberaubendes Bühnenbild, klasse Kostüme und einfach wunderschöne Lieder!
Zum zweiten fehlen mir die Worte, wie manche Leute eine so schlechte Kritik über das Musical abgeben können! Wer nichts verstanden hat ist schwerhörig und wer nichts sehen konnte ist wahrscheinlich nur 1,40 m groß und hat vergessen sich ein Sitzkissen mitzunehmen!
Das Musical ist einfach der Oberhammer!

J.mu


Schönes Spektakel

10.03.2008 - Ich war vor einigen Jahren in dem Musical und es hat mir gut gefallen.
Die Musik ist schön und die Bühnen- und Kostümgestaltung ist liebevoll und sorgfältig, ich kann die Show nur empfehlen.

Lilly


Toll* Toll* Toll*

08.03.2008 - Es war ein toller Abend, tolle Schauspieler und Sänger. Auch Tänzer und Kostüme waren super. Ich komme gerne noch mal wieder.

Heidi


mehr erwartet

14.02.2008 - wir hatten mehr erwartet.
1 Stern für tolle Kostüme,
1 Stern für Bühnenbild,
keinen Stern für die musikalische Umsetzung, zu wenig Musik für ein Musical,
keinen Stern für die flache Interpretation der Story.
Schade um das viele Geld.

Tanz der Vampire ist um Welten besser und ein richtiges Musical mit viel Musik und Tanz.

m+m


Weltbekannt

05.02.2008 - Im September war ich nun schon (oder erst?!) zum 4. mal bei KdL! Über die aufwendigen Kostüme, tollen Masken, schauspielerischen Leistungen und Gesangstalente brauche ich wohl eigentlich nichts mehr zu sagen. Ich denke, da sind wir uns alle einig: EIN WAHNSINN! :D

Ich war mit meiner französischen Austauschschülerin dort und auch sie war hin und weg und wie verzaubert. Besonders beeindruckt hat uns mal wieder Winston!Unbeschreiblich!

Noch etwas: Nach englisch, deutsch und all den Sprachen auf denen es König der Löwen nun schon gibt, ist im Oktober oder November "Le Roi Lion" in Paris im Theater Mogador angelaufen. Angeschaut habe ich es mir noch nicht, aber die Musik ist auch auf französisch weltklasse!

auf das uns KdL noch lange in HH erhalten bleibt!!


Genial

15.01.2008 -

Fauth


Einschläfernd

13.01.2008 - Sollte ich mal wieder unter Schlafstörungen leiden, sehe ich mir dieses Musical gerne noch einmal an. Leider hat einzig und allein das wirklich imposante und einfallsreiche Bühnenbild überzeugt. Die Songs sind lahm und mir fiel öfter mal der Kopf auf die Schulter meiner Sitznachbarin. Für Kinder bestimmt toll, aber ansonsten.. leider etwas enttäuschend.

cathy


Atemberaubende Vorstellung

30.12.2007 - Wie kann man(n)- frau bei einem solch gigantischem Stück nur 1 Stern geben. Kulturbanausen!
Hier wird höchst profesionelle Musicalgeschichte geschrieben.
Hier stimmt einfach alles.
Phenomenal gigantisch.....

frank


Naja

03.12.2007 - Also bis auf ein Paar Lieder hat mich das Stück eindeutig nicht überzeugt.

Prinz


Unglaublich!

02.12.2007 - Es ist ein unglaubliches spektakel,das man einfach gesehen haben muss! Ich bin zwar erst 12, aber sollte vor 4 jahren selbst mal dort mitspielen. damals habe ich dir karten geschenkt bekommen...diesmal hat meine mutter bezahlt. aber die karten sind echt ihr geld wert! ich sollte ya dort mitspielen und habe eine zusage bekommen...im nachhinein ist ihnen dann aufgefallen,das ich doch schon etwas zu groß bin und habe als entschädigung, karten, autogramme und einen brief bekommen...die kostüme sind der hammer und die stimmen einzigartig.wer das nicht gesehen hat, hat echt was verpasst!

Felicia (12)


Ein Traum!

17.11.2007 -

Ton-y


Wahnsinn

06.10.2007 - Letzte Woche waren wir das 5. mal bei König der Löwen. Es war wie immer einfach umwerfend. Besonders als der erwachsene Simba das erste mal auf die Bühne kam, bekam ich richtig Gänsehaut. Eine wahnsinnig schöne Stimme. Das ganze Musical ist meiner Meinung nach eines der schönsten und gelungensten Musicals. Macht weiter so.

Sophia Lena


König der Löwen

06.08.2007 - Ich habe am 05.08.2007 die Show gesehen und hatte von der ersten Minute Gänsehaut. Ich besuche das Stück bald wieder. Vielen Dank vor allem an Winston Hillyer.

Ktaja/Perserkatze


Wahnsinn

23.07.2007 - Wir waren gleich am Anfang, eine Woche nach Premiere bei KdL, wir waren begeistert.
In der 5. Reihe direkt am Gang waren uns´re Plätze. Das war Wahnsinn.
Die Tiere sind direkt an mir vorbei gelaufen, wir hatten eine super Sicht (wie von woanders ja auch, is ja nich so groß).
Würde gern nochmal hin, aber wir denken das zerstört die Errinnerung an den ersten Besuch.
Wir fanden die preise schon recht hoch . . . aber dann diese Show . . . toll

Fan


Cool

20.07.2007 - Ich war gestern In KdL es war wie die letzten zwei male sehr gut dargestellt.Meine Freundin war das erste mal dort sie bestättigte das dieses Musical sehenswert ist. Echt gut gemacht man fühlte sich wie in Afrika

Musical-Fan


einfach fantastisch!

27.06.2007 - Ich fande es wunderschön. Ok manchmal waren die Kostüme etwas albern. Doch die Musik war soooo genial.

Susi


Einfach Klasse!

14.06.2007 - Es war einfach eine sooo klasse und fantastische Aufführung, werde wohl noch einmal hinein gehen! Wahnsinn, die Schauspieler und Co. was sie leisten müssen!

Und nun mal an die Kritiker, die dieses Stück schlecht fanden oder die Preise zu teuer (Preisleistungsverhältnis) halten!
Jeder hat seine eigene Meinung das ist klar,aber
1. Es ist ein wahnsinns Aufwand solch ein Stück auf die Beine gestellt zu bekommen und da (meiner Meinung nach) die Deutschen nicht solch ein Feeling von Rhytmus, musikalisch oder witzigkeit hinbekommen, ist es vollkommen in Ordnung das sie Südafrikanische, Amerikanische, australische etc. Schauspieler genommen haben, die nun mal mit Sicherheit nicht fließend Deutsch sprechen können und es harte Arbeit ist es zu erlernen! Also ich habe vllt. 3 Worte nicht verstanden im ganzen Stück! Man sollte vielleicht einfach mal genau bzw besser hinhören!

2. Zum Preisleistungsverhältnis! Einige beschweren sich, es sei zu teuer usw. bla bla bla....die Deutschen sind wirklich ganz schön geizig und verwöhnt (ich bin übrigens auch Deutsche, nicht das hier jemand was falsches denkt)! UNGLAUBLICH!
Von dem Geld was das kostet müssen die Darsteller bezahlt werden, die Shuttle-Service-Schiffchen, alle anderen Mitarbeiter, die Kostüme, der Strom etc. ...da kommt nen ganz schönes Sümmchen zusammen, es müssen über 300 Leute jeden Abend bezahlt werden und deswegen ist meiner Meinung nach der Preis vollkommen ok, andere möchten schließlich auch ein bisschen verdienen!

Nun ja, das war erstmal das Wort zum Sonntag!

Echt ein wahnsinnig tolles Stück, ich kann es nicht oft genug sagen!

Kleines


Wahnsinn

03.06.2007 - Saßen letzte Woche in der ersten Reihe. Wahnsinn! Das Musical ist ein Muß für jedermann. Wir werden sicherlich mal wieder hingehen.

Ela


Superschön!

29.05.2007 - Ich war mit meiner 17-jährigen Tochter in "König der Löwen". Wir fanden es beide einfach supertoll. Aufwändige Kostüme, tolle Darsteller, die Handlung zwar bekannt vom Film aber trotzdem interessant umgesetzt im Musical. Absolut empfehlenswert!

Alexandra


wahnsinn

25.05.2007 - Ich war gestern im König der Löwen.Das Musical ist einfach nur genial.
die stimmung und die stimmen der sänger bringen reines gänsehautfeeling.
ich würde immer wieder reingehen.

Lena


das beste Musical der welt ist der könig der löwen

23.04.2007 - ich habe selber mit gespielt und ihr habt keine ahnung ihr seit nur neidisch weil ihr das nicht könnt und ihr habt einfach keine ahnung wie schön das musical ist

nala (shibi)


Man hat das Gefühl man träumt...so faszinierend

23.04.2007 - Dieses kann und wird von keinem anderen Musical jemals getoppt werden. Es ist einfach genial, atemberaubernd, verzaubernd... Ich war zu tiefst gerührt. Die Bühnenbilder, die Farben, die Klänge, die Darsteller......Dieses Musical hat seine Preise ohne wenn und aber verdient. Wer das nicht gesehen hat, der hat eine Lücke im Leben.Werde noch lange von diesen Eindrücken zehren. Ein großes Lob an alle Mitwirkenden, die mit viel Herz und Leistung dieses Musical ins Leben gerufen haben!

Beate


Gigantisch

23.04.2007 - Das Musical ist das beste was ich je gesehen habe die umsetzung war einfach gigantisch man kann sowas nicht in Worten fassen. Einfach unbeschreiblich schön die Dialoge und Songs.

Tabby


einfach hinreißend

23.04.2007 - Ich war jetzt in der 20:00 Uhr Show von 14.04.2007 das erste mal dort und bin allein schon von der Atmosphäre begeistert, die man dort richtig "mitfühlt". Zudem hatte ich das Glück einen äußersten Sitzplatz zu haben und habe vieles gut mitbekommen können, also die Darsteller gehen dirch das Publikum, das habe ich noch nie in einem anderen Theater vorher erlebt. Das gibt einem so richtig das Gefühl, richtig dabei zu sein und auch da zu sein, selbst als Blinder ist es ein Erlebnis. Die Witze, die auch ab un zu auftauchen, lockern das ganze noch etwas auf. Aber an sonsten bin ich so was von begeistert gewesen, sodass ich bestimmt nochmal mit jemanden hinfahren werde. Meinen Eltern habe ich das Programmheft geschenkt, und das klang zumindest schon einmal so, als ob sie sicher auch mal hinfahren werden. Ich kann nur sagen, bei nächster Gelegenheit werde ich bestimmt wieder dabei sein.

Stan Lüder


Geeeeeeeeeeeeil!

15.04.2007 - Ich(13) war am 12. April 2007 in KdL. Es war so toll, dass es überhaupt keine Worte dafür gibt! Macht weiter so!

Sarah


Genial

12.04.2007 - ein super Musical. Waren letzte Woche das 3. Mal dort und haben schon wieder Karten bestellt.
Das muß man gesehen haben. Hoffentlich gibt es auch dieses Jahr wieder einen Tag der offenen Tür.

DB


das muss man gesehen haben

02.04.2007 - mein erster besuch war 2003 und mein letzter im august 2006. die show hat sich im grunde nicht verändert. allein schon die fahrt mit den kleinen schiffen zum theater ist ein highlight das meiner meinung nach einzigartig ist in deutschland. kostüme, bühnenbild und musik sind einfach klasse, wer afrika liebt muss dieses musical gesehen haben.

dp


Ich bin begeistert!

01.04.2007 - Ich muss wirklich sagen: Der Hammer. Sowas tolles habe ich (obwohl ich schon viele Musicals gesehen habe) noch nie erlebt. Ich werde auf jeden Fall ein zweites Mal dieses atemberaubende Musical besuchen.

anni


super schön!

02.03.2007 - Ich bin ein absoluter disney und Der König der Löwen Fan und das Musical war somit ein absolutes muss für mich.
Schon als ich nur den Trailer davon gesehen habe war ich zu Tränen gerührt...
Das Musical ist einfach traumhaft und übertraf sogar noch meine Vorstellungen!
Unbedingt empfehlenswert!

Sternchen


Wirklich toll

24.02.2007 - Ich glaube Hamburg hat Wien als Musical Stadt den Rang abgenommen! Es war ein Traum!Mamma Mia war shon toll aber dieses Musical ist eifach genial1 Werden garantiert wieder kommen! Liebe Grüße aus Wien!

Gabi und Ursula aus Wien


super

14.02.2007 - Wir waren jetzt das 2. Mal in KdL und es ist jedes Mal einfach nur super. Haben gleich wieder Tickets bestellt. Es lohnt sich wirklich. Allein schon wegen den aufwendigen Kostümen und den wirklich begabten Darstellern.

Dani


suba

08.02.2007 - tolle show!einfach spitze!
am besten war dei angang und die kostüme waren echt guut!leider hat simba nicht so gut gesungen.
das mahct aber kaum was ...
mufasa war toll!
it was just great!

neele


Einach klasse !

31.01.2007 - ich war gestern dort und ich muss sagen,dass es einfach nur genial war.man kann das,was man dort gesehen hat gar nicht in worte fassen,denn das muss man einfach gesehen haben.einfach nur genial !

knuddelmieze


Der Löwe schläft nicht

24.01.2007 - Auch auf deutsch ist dieses Musical ein Muss und hat den Vorteil, dass man viele Gags besser versteht. Wunderschön gemacht und mit unglaublicher Phantasie, wie die zahlreichen Tiere auf ganz unterschiedliche Art zum Leben erweckt werden. Das muss man einfach gesehen haben und staunen. Nur für ganz kleine Fans ist dieses Stück vielleicht doch ein bisschen zu düster zwischendrin.

Pit


Woow

24.01.2007 - Ich war gestern da und ich muss sagen es hat meine Erwartungen weit übertroffen! Das Musical ist perfekt und es hat sich allemal gelohnt! Ich hab mir geschworen es mindestens noch einmal zu besuchen. Ich würds echt jedem weiter empfehlen, es ist einfach spitze! Tolle Schauspieler, tolle Szenen, tänzerisch sehr beeindruckend und dann erst die Musik und der Gesang - Woow!

Jo


das schönste musical!

23.01.2007 - Also ich wurde dorthin eigeladen und ich war von der ersten sekunde als das licht ausging überwältig! als die rafiki den gang hinab kam am puplikum vorbei und dann anfing so tief und kraftvoll zu singen, schossen mir die tränen ins auge! ich war total weggehaun von dieser kraft und emotionen die diese sänger und songs austrahlen! einfach ungläublich schön! ich war dann in australien noch einmal in dem musical in englisch und ich musste wieder heulen...das ding haut einen einfach um! ich könnte jede woche hingehn, wenn mein geldbeutel das erlaube könnte! GEHT DORT REIN LEUTE! ES LOHNT SICH

Ariane


Nettes Puppentheater

12.12.2006 - Nach all dem Rummel, der um KdL gemacht wird, war ich wirklich enttäuscht, als ich von München extra nach Hamburg geflogen bin, um mir das Stück anzusehen.

Es mag vielleicht ein nettes Puppentheater sind, mit dem man Familien mit kleinen Kindern unterhalten kann, aber ansonsten ist das Stück ausufernd langatmig, stellenweise sogar langweilig. Was soll auch anderes herauskommen,wenn man einen - genialen - Zeichentrickfilm um über eine Stunde streckt, ansonsten aber unverändert auf die Bühne bringt. Ich war sehr enttäuscht.

Alles zwischen der atemberaubenden Eröffnungsszene und der ähnlichen Schlußszene könnte man eigentlich weglassen.

Markus


Winston krank - Katastrophe

03.10.2006 - Hallo, ich bins nochmal.Ich war am 20.09. bei KdL und hab mich vorher so sehr drauf gefreut. Vor allem auf Winston Hillyer, den ich am Tag der offenene Tür schon so spitze fand (s.u.). "Simply me", ich seh das genauso, wie du, der hat einfach einen tollen Ausdruck der Typ.

Naja, am 20., ein Mittwoch, sind wir also angekommen, voller Vorfreude und alles war gut.

Als ich allerdings kurz vor Beginn der Vorstellung von meiner Mutter erfuhr (die sich, während ich die Toiletten aufsuchte, erkundigt hatte), dass ein gewisser Daryll Smith den Simba spielt, hatte ich plötzlich einen Kloß im Hals. ich weiß selbst nicht, was in dem Moment mit mi´r los war, aber ich musste mir die Tränen echt verdrücken, was mir leider nur bis Aufführungsbeginn begann, dann kullerten mir einige Tröpfchen die Wangen hinab.

Das gab sich natürlich wieder, erst am Ende des ersten Aktes konnte ich nichts mehr machen, und meine die Tränen strömten nur so...

Es stellte sich heraus, dass die Zweitbesetzung nicht im Geringsten an Winston herankommt und ich war am Boden zerstört. Warum ich solche Gefühlsausbrüche hatte, das kann ich mir selber nicht erklären, aber enttäuscht war ich schon.

Freut euch nie zu sehr auf einen bestimmten Schauspieler. Niemand kann euch versichern, dass er sicher spielt.

Ich werde die Szenen mit Winston vom Tag der offenen Tür tief in meinem Herzen bewaren. ich habe selten so einen guten, ausdruckstarken, ´gut singenden,... Darsteller gesehen.

Ich weiß nicht, ob ich mir KdL noch einmal ansehen werde, zu enttäuscht war ich beim letzten Mal (vielleicht konnte ich mich auch eifach nicht auf einen anderen Schauspieler einlassen?!).

Acch ja, später erfuhr ich, dass Winston am Dienstag noch gespielt hat, bei uns aber krank war.

Und noch was, der Darsteller von Scar hat sehr gut gespielt, dass ist mir doch noch positiv aufgefallen ;-)

Gute Besserung Winston! (auch, wenn er heute warscheinlich längst wieder gesund ist)

ich (nochmal)


spitze!

23.09.2006 - ich habe KdL am 16/09/2006 gesehen und war einfach begeistert! am besten haben mir simba (winston híllyer) und pumba (markus maria düllmann) gefallen - die gestig, einfach einsame spitze! únd der tolle akzent von simba ;-)
würde auf jeden fall nochmal gehen! schade das winston hillyer nicht auf der cd singt..

simply me


Genial

22.09.2006 - Ich fand das Musical einfach klasse! Nur konnte ich mich nicht mit dem Simba (Winston Hillyer) anfreunden, aber eigentlich war ganz gut, stimmlich. Willi Welp war als Scar top! Einfach so herrlich fies :D. Und Rafiki (Beular Makhetha) und Zazu (Stefan Voigt) fand ich auch noch klasse! "Wo ist den Zazu? (Die Puppe^^)" Bühnenbild und Kostüme: top!
Meine Schwester und ich haben zweimal versucht, ´ne Laolawelle zu starten, aber irgendwie hat des net geklappt...^^ Vielleicht war da jetzt nicht sooo viele Fussballbegeisterte...xD

Yavanna


Echt schön gemacht!

16.09.2006 - Ich war am 13.09.06 in König der Löwen, weil ich in HAmburg auf KLassenfahrt war. Sogar unsere Jungen fanden es toll...das muss schon was heißen^^

Maxi


Toll

20.08.2006 - Zweimal habe ich König der Löwen mittlerweile gesehen und ich komme gerne nochmal wieder. Eines der besten Musicals, die ich gesehen habe. Tolles Bühnenbild, tolle Kostüme, tolle Musik und vorallen: tolle Darsteller. Der Besuch lohnt sich auf jeden Fall... (und immer wieder)

Anke


Hammer

16.08.2006 - Ich hab zwei mal das musical gesehen und war am 14.8. am tag der offenden tür da. und es war der hammer... 15 min wurde nur vorgespielt aber es kam einem vor als ob es das ganze musical war. es ist doch ein andere feeling hinten oben zu sitzen und dann auf einmal in der ersten Reihe!
Allerdings muss ich sagen das ich den alten Simba-Darsteller(Joshua Denning) besser fand als den, beim tag der Offenden Tür... obwohl mir der auch sehr gut gefallen hat...
Aber es war absolute Spite und die alten ohrwürmer sind wieder da... :-)

Akita (16)


Winston Hillyer- wow

15.08.2006 - Wow, dass war echt der hammer, als ich heute Winston Hillyer, als Simba gesehen hab. Ich hab KdL bereits einmal gesehen, vom Rang aus. Heute beim Tag der offenen Tür hab ich die erste Vorführung wieder vom Rang aus gesehen, aber als wir uns dann aufgrund von 45 Minuten vorher kommen Plätze in der dritten Reihe, Mitte ergattern konnten, war ich hin und weg von der Nähe der Scgauspieler und der Präzision der Darstellung.

Am besten hat mir aber Winston Hillyer, der derzeitige Darsteller des erwachsenen Simbas gefallen, dieser Ausdruck im Gesicht bei "er lebt in dir", meine Hochachtung, einfach nur wow, wow, wow...

PS: Ich freue mich, das gesamte Musical das nächse Mal aus der fünften Reihe zu sehen ;-)

ich


Tolles Musical, mehr nicht

11.08.2006 - Also, ich war schon immer ein großer Fan von König der Löwen und als es im Januar hieß wir fahren nach Hamburg und schauen uns "Tanz der Vampire" an war ich sehr enttäuscht...als ich aber das Musical verließ nach der Vorstellung, war ich total begeistert und nur durch TdV bin ich zum Musical-"Fan" geworden...nun soll es hier aber nicht um TdV gehen sondern um KdL! Im Juli war ich dann wieder in Hamburg und habe "König der Löwen" angesehn und ich war hin und weg! Willi Welp ist einfach der Wahnsinn und auch Joachim Benoit und Gavin Turnbull...nur drei von vielen! Allerdings muss ich sagen ich bin auch der Meinung das es nicht den Titel "Bestes Musical der WELT" verdient hat. Jedes Musical ist anders und auf seine Art Klasse! Ich war auch etwas von Theater enttäuscht, denn weil dies ja in gewisser art und weise ein zelt ist hörte man immer wieder eine Hubschrauber drüber weg fliegen was die Aufführumg störte auch wenn die Künstler unbeirrt und super weiter spielten...Einmal aber das reicht dann auch ist meine Meinung!

Tinchen


Ein Traum

07.08.2006 - König der Löwen ist ein Traum. Die Bühnenshow ist genial! Die Darsteller sind super. Super Stimmen vor allem Scar (willi welp), Rafiki (Beular Makhetha) und Simba (Winston Hillyer)!
Wenn ich könnte wird ich sofort nochmal reingehen.
I love it. Winston I love you... ;)

Frau Simba


Einfach Super

01.08.2006 - Einfach nur geil! Bühne , Kostüme,DArsteller, und vor allem die Musik sind geil gelungen, Auch die Show am Anfang ist das geiste, Wenn das Muzsical umsonst wäre würde ich jeden Tag drin sein ,aber ohne kenntnis der Story aus dem Trickfilm ist das Geschehen wirklich etwas schwer zu verstehen !

Lionkink


das dritte mal und freue mich wieser riesig

02.07.2006 - das erste mal war es ein knalle einfach nur geil die atmosphäre die musik die bilder alles geil ich sahs fast ganz hinten trotzdem gänsehaut puur.das zweite mal sahsen wir auch wieder ganz hinten auch wieder genial was mich bloß gesteurt hat waren die anderen schauspieler an meisten rafiki die sehr blöd und übertrieben gespielt haben.Aber am 22 juli wird sich alles ändern auf dem balkon ganz vorne die besten sitze und ich hoffe es meine lieblings schauspiler vom erstenmal wieder da ich hoffe und trotzdem freue ich mich wie ein verrückter auf das musical

tata


=)

16.06.2006 - Ich war einmal dort und werde in einer Woche wieder das Musical besuchen und ich freue mich jetzt schon seit mehreren Monaten darauf.
Klar sind die Karten teuer aber es lohnt sich meiner Meinung nach. Auch wenn ich das erste mal Reihe 29 saß, war es einfach super und trotzdem freue ich mich jetzt ganz vorne zu sitzen =)!
Also hin, es lohnt sich =)

Rafiki :D


GÄNSEHAUT PUR

16.06.2006 - einfach atemberaubent dieses musical!ich hatte ununterbrochen gänsehaut....die schauspieler waren klasse un total glaubwürdig!ich fans es einfach super...habe zum schluss noch 12 autogramme ergattern können!YEAH...

charlotte


Is schon irgendwie gut

14.06.2006 - is witzich dat stück... gefällt mir! Sehr beeindruckende bühnentechnik! Groooooooßes Looooobbbbbb!

mufasa


Nicht so beeindruckend

10.06.2006 - Nach langer Fahrt nach Hamburg (extra für die Show) und teuren Eintrittspreisen hat die Stadt Hamburg einen grösseren Eindruck bei mir hinterlassen als die Show. Ich habe schon bessere Darbietungen gesehen. Die Sprache war teilweise unverständlich und ohne Vorkenntnisse durch den Film wäre die Handlung schwer nach zu vollziehen

sawanne


einfach genial

23.05.2006 - Also wer hier keine 5 Sterne abgibt hat von Musik und besonders von Musicals keine Ahnung und sollte lieber zu Hause bleiben. KdL ist das
Beste was Hamburg zu bieten hat, der einzige Wehrmutstropfen ist der Preis sonst würden wir es noch öfter ansehen. Darsteller Kostüme Musik *****

GroßerFan


Langweilig

17.05.2006 - Dieses Musical hat mich nicht wirklich überzeugen können. Nach einigen Minuten langweiligte ich mich sehr. Die Musik, die Kostüme und Darstellung der Tiere sind wirklich gelungen, allerdings reicht das nicht aus, um dem Titel des besten Musicals Deutschlands gerecht zu werden. Teilweise versteht mand die Schauspieler schlecht, besseres bzw. akzentfreies Deutsch hätte nicht geschadet. Schauspielerische Leistung hat auch nicht bei allen Schauspielern überzeugt. Zum Teil erinnerte das ganze an eine Amateur-Aufführung. Allerding würde ich das Musical den Kinder empfehlen. Nur dafür sind die Preise viel zu teuer.

Hafer


Super genial

10.05.2006 -

Svenjamaus


genial

03.04.2006 - seit der premiere im hafen theater ,zaubert der könig der löwen mit seinen kostümen und seiner überragenden bühnentechnik achtmal die woche afrika auf die bühne .
dies ist wirklich eine produktion für die ganze familie
absolut sehenswert

jeverjugn


Echt klasse

21.03.2006 - Am letzten Samstag besuchte ich das nicht ganz ausverkaufte Theater am Hafen.

Was ich dort zu sehen und zu hören bekam hat micht total begeistert. Anfänglich hatte ich so meine Bedenken (auch wg. den teilweise schlechten Kritiken hier im Formum). Zwar ist dieses Musical auch vollkommen für Kinder geeignet, aber daß muß ja nicht heißen, das dieses Musical "Kinderkram" ist.

Mich jedenfalls hat das Muscial in seinen Bann gezogen und ich würde jedem empfehlen es sich anzusehen. Klasse Kostüme, super Musik, gut aufgelegte Darsteller und tolles Ambiente im Hamburger Hafen!

JC50


Lieber den Film ansehen,

20.03.2006 - da hat man viel mehr davon. KdL ist eben ein echtes "Kinder-Musical", allerdings sind die Karten dafür viel zu teuer. Für den erwachsenen Musical-Besucher bleibt da leider nicht viel positives hängen. Die Schauspieler sind nicht zu verstehen (man muss den Film kennen, um die Handlung mitzubekommen!), es fehlen Top-Musical-Stars, das Flair ist gleich 0.

Sicher, die Kostüme sind ganz sehenswert, aber das wars auch schon. Die beste Szene kommt gleich zu Anfang, danach flaut es immer mehr ab.

Ich würde mir wünschen, dass Hamburg endlich mal wieder ein richtig schönes Musical bekommt, KdL lief hier nun schon lange genug. Aber solange die Massen in das Stück gehen und die horrenden Preise für nur mittelmässige Qualität zahlen, wird der Wunsch wohl leider nicht in Erfüllung gehen ...

Petra


Enttäuscht

20.03.2006 - Ich habe ewig davon geträumt einmal zu König der Löwen zu fahren...aber ich wurde enttäuscht. Die Kulisse, und die Darstellung der Tiere war einzigartig. Aber es ist doch kein Musical, sondern eher ein Theaterstück mit Musikeinlage. Wo eurde denn richtig gesungen? Und was sollen so blöde Einlagen wie .... "Schumi 3" das nimmt einem doch die ganze Stimmung. Ausserdem war die Besetzung der Nala wirklich nicht gut. Man konnte kein Wort verstehen. Die Sitzplätze sind ebenfalls schlecht. Man kann kaum an den Menschen vor sich vorbeischauen.

Im Großen und ganzen war es ein Reinfall.

Und da ich viele Musicals kenn ( Cats, Phantom der Oper, Starlight Express,...) kann ich die Euphorie für dieses Musical nicht verstehen.

Maria


African Feeling mit Gänsehaut

16.03.2006 - Wow!
Ich war ganz am Anfang in KDL, als es gerade in HH angelaufen war und ich war schwerst beeindruckt - einfach gigantisch!
Diese Ideenvielfalt, die Tiere mit den Menschen als eine Figur zu verbinden und die Einbringung afrikanischer Kultur fand ich sehr, sehr toll!
Beim ersten Lied hatte ich gleich totale Gänsehaut und es setzte sich durch das ganze Stück fort...
Leider fand ich die Nala sehr schwach, sowohl darstellerisch als auch gesanglich nicht sehr gut und es war die Originalbesetzung!
Aber im Großen und ganzen absolut sehenswert!

S.G.


Hat einfach Spaß gemacht!

19.02.2006 - Gestern abend mit Vergnügen gesehen. War beeindruckt von Bühnenbild, Kostümen und engagierten Darstellern. Einziger Wehrmutstropfen: der doch sehr stolze Preis...

Butz


Ich muss wieder hin

18.02.2006 - Seit einigen Jahren träume ich schon davon in dieses Musical zu gehen und habe es endlich geschafft! Die Musik war absolut, die ausprache spitze. Hätten die Darsteller keinen Akzent, wäre es nicht "König der Löwen"! Ich habe mir die CD august 2005 gekauft, die bei mir fast jeden tag läuft, und war höchst erfreut, als ich feststellte, das viele der Stimmen im Musical in Hamburg wieder zu hören waren. Das einzigste, wo ich nichts sagen kann ist, wie das Bühnenbild war, da ich leider blind bin, aber ich habe trotzdem Taschentücher gebraucht. :) Wenn man mit dem Herzen bei diesem Musical ist, dann kann man sogar die Zulu-gesprochenen texte interpretieren.

Simba


GENIAL

12.02.2006 - der könig der löwen ist total atemberaubend. von dem ersten augenblick an hat man gänsehaut und wünscht sich, dass das die show niemals endet.

mary


einfach nur atemberaubend

05.02.2006 -

Löwe


Ich hätte nicht gedacht,

24.01.2006 - das dieses Musical so toll ist.

boss


Einfach Klasse!

22.01.2006 -

Charlotte


Grosser Spass für jung&alt

18.01.2006 - Ein Familienbesuch am Dienstag, 17.1.2006.

Ein Kind (10 Jahre), zwei Senioren und zwei Mittel-Ager (35/40). Alle waren begeistert! Am glücklichsten das Kind. Für Kinder gibts im KdL unheimlich viel zu staunen, gucken und lachen. Für Erwachsene ist das Wechselspiel zwischen Puppen und Menschen, sowie die Masken und Kostüme faszinierend.

König der Löwen ist ein geniestreich, weil es sowohl Kinder als auch Erwachsene anspricht.

Von der Optik ist es sicherlich das farbenprächtigste Musical der Welt, dessen Bilder noch lange in der Erinnerung haften.

Die Sprachkenntnisse der Darsteller waren exellent. Frühere hier diesbezüglich erschienenende Kritiken kann ich absolut nicht teilen.

Die Meinungen der Familie:

Die Großeltern: "Es ist doch immer wieder wunderschön!"

Das Kind: "Toll!"

Meine Schwester: "Ist ja wie der Film - super!"


Fazit: ein rundum gelungener Abend, der sein (teures) Geld wert war.

Der Saal war voll, geschätzte Auslastung mindestens 95%. Das an einem Dienstagabend, nach 5 Jahren Laufzeit bei megateuren Preisen, ist schon eine Leistung!

Der König-der-Löwen läuft und gefällt den menschen! Ein Blockbuster und sicher noch einige Jahre zu sehen.

Ludwig2


na ja

16.01.2006 - Die Kostüme sind top, einige tolle Regieeinfälle sind auch zu bestaunen. Aber die Story? Viiiel zu langgezogen! Und die Musik? Von wenigen Ausnahmen abgesehen wirklich langweilig oder zu kitschig! Und die Darsteller? Sie singen ja nicht schlecht, aber ob das mit der Textverständlichkeit bei diesem Stück wohl jemals in Griff zu kriegen sein wird?!?

Meikel


königt der löwen

26.12.2005 - einfach genial wunderschön

bettina


sehr bewegend

14.12.2005 - Die Ouvertüre war sehr sehr bewegend, ohne es zu merken, liefen nicht nur mir die Tränen herunter. Das Zusammenspiel der Musik, der Farben und der eindruckvollen "Tiere" waren unbeschreiblich. Ich habe das musical vor einem Jahr gesehen und immer noch läuft mir ein Schauer über den Rücken, wenn ich die Musik höre. Leider wird die Anfangsstimmung bis zum Schluss nicht mehr erreicht, wie auch ;). Man hätte anfangs etwas weniger Power geben müssen, um am Ende das Finale noch eindrucksvoller gestalten zu können.

anna


Einfasch genial

12.12.2005 -

L.


Riesenenttäuschung

07.12.2005 - Ich habe wirklich fast alle großen Musicals gesehen, König der Löwen war das schlechteste. Vielleicht waren meine Erwartungen zu groß, aber das deutsch-afrikanische Genuschel der Schauspieler enttäuschte ebenso, wie die teilweisen miserablen Schauspieler.(Wurden die Texte vom Teleprompter abgelesen??) Als Schulaufführung okay, aber keinesfalls im angeblich schönsten Theater Deutschlands zu solch unverschämten Ticketpreisen. Werbung ist alles. Für juchzende Kleinkinder sicherlich spaßig, meine 12 jährige Tochter hat mich nach der Vorstellung gefragt, wann wir denn nochmal in "Tanz der Vampire" gehen... Persönliches Fazit:König der Löwen, niemals wieder.

Harry


nein, nein, nein

27.11.2005 - Da arbeitet man besser noch mal dran. Natürlich sind Bühnentechnik und Musik klasse. Aber wenn ich zu einem Musical gehe, für dessen Karte ich allein 90 € ausgeben musste erwarte ich zumindest klares und fließendes Deutsch der Darsteller und keine amerikanischen oder afrikanischen Dialekte. Ich denke die Stage Entertainment Group stützt sich bei dieser Produktion mal wieder (Phantom der Oper, Tanz der Vampire) viel zu sehr auf den Namen, Spezialeffekte und Musicalstars. Wo bleibt der Hintergrund, die Parabeln und Metaphern der Geschichte. Oder soll ich nur erfahren das es einen Löwenkönig namens Simba gibt. Also meine Bitte: Weniger Kapitalismus, mehr Kunst. Riskiert doch mal etwas!

lenny


Superspitze

16.11.2005 -

Ich


Traum Afrikas wird wahr...

06.11.2005 - Ich bin begeistert!Am Anfang kribbelt es im Nacken,sowie am Ende!Die Schauspieler sind genial und die Bühne ist mal der endlos trockenen Savanne,mal dem urigen Dschungel angepasst!Wie machen die das nur?Plötzlich hängen vom oberen der Bühne Lianen und von den Seiten kommen Büsche angerannt!Hinter dir ist ein Schatten.....Elefanten! Sie stapfen an dir vorbei,gefolgt von humpelnden Antilopen. Auf der Bühne erscheint eine Giraffe(Mensch auf 2 Paar stelzen) Bewertung: Simba:1 Nala:2 Rafiki:1+ Mufasa:1+ Timon:2- Pumba:2+?...naja, auf jeden Fall bin Ich ein GROßER Fan von Afrika seit dem ich dort war.Jetzt weiß ich das auch mit der Armut in Afrika zu schätzen...Auf jeden Fall viel Spass bei dem Musical in Hamburg!

Helena Höper 13J.


schön

20.10.2005 - Ich fand es alles in allem eine gelungene Aufführung. Die Ensembleleistung, sowie das Bühnenbild sind wirklich toll. Auch positiv fand ich, das die Geschichte im Vergleich zum Film weniger brutal rüberkommt (gerade für Kinder finde ich den teilweise fast unzumutbar). Wenn man allerdings die Broadway- version im Ohr hat, fehlt es in Hamburg doch sehr an Biß. Besonders Skar kam musikalisch garnicht in Fahrt. Aber die cd ist auch wirklich perfekt. Trotzdem wollen wir wiederkommen, des tollen Gesamteindruckes wegen.

skar


Geht so

17.10.2005 -

Latura


Fantastisch

06.10.2005 -

HakunaMatata


einfach nur GEIL

08.09.2005 - ich finds einfach absolut genial. die musik, die tänze, die kulisse und die kostüme. total atemberaubend und unvergesslich.

DarkAngel113


Atemberaubend

06.09.2005 - Von der ersten Minute an wunderbare Atmosphäre, Gänsehautfeeling, ausdrucksstarke Darsteller, vor allem Tänzer Sterling Ramsey :-)
Die Vorstellung am 1.9.2005- ein wirklich gelungener Abend!

Tanja


Joshua Denning WOW!

04.09.2005 - Er ist einfach schoen. Gesang und shauspiel waren erstklasse. Ein richtig Star.

Phantom


Angenehm überrascht

02.09.2005 - Anfangs, das gebe ich zu, war ich etwas skeptisch, als unsere Tochter mit dem Wunsch kam, dieses Musical zu besuchen. Aber wie das halt nun mal ist, man will seinen Kindern ja keinen Wunsch abschlagen (wenn möglich).
Ein Musical, in dem Menschen Tiere spielen, na ja, das kann ja heiter werden, dachte ich. Aber siehe da, meine "negativen" Gedanken sollten völlig unbegründet sein. Das Bühnenbild ist eine Pracht, der Gesang und auch die oftmals kritisierte Textverständlichkeit der afrikanischen Darsteller völlig unbegründet (zumindest in der von uns besuchten Vorstellung). Das Theater selbst ist sehr schön augemacht. Großzügiges Foyer (wenn ich da an das "Theater des Westens" in Berlin denke).
Die Beinfreiheit könnte für Menschen mit längeren Beinen allerdings etwas besser sein.
Die Darsteller kommen allesamt
sehr sympathisch "rüber".
Einige Zuschauer haben sich, wie ich so in der Pause mitbekam, zwar etwas darüber mokiert, das einige Gesangspartien in afrikanisch gesungen wurden (meine Frau übrigens auch), aber ich denke das gehört einfach dazu.
Das "Bonbon" aber ganz zum Schluß: Es ist natürlich ganz toll (vorausgesetzt man besucht eine Abendvorstellung)
wenn man das Theater nach der Vorstellung verlässt, und man dann im Dunkeln die beleuchtete Silhouette von Hamburg vor sich hat. Da hätten Sie mal die "Aah's" und "Ooh's" hören sollen. Da wurden die Digitalkameras hochgerissen, das können Sie mir glauben. Aber auch völlig zu recht. Ich glaube diese Aussicht hat so schnell kein anderes Theater (zumindest in Deutschland) zu bieten. Im großen und ganzen ein beglückender Abend.

Jürgen


Enttäuscht über Rafiki :-(

29.08.2005 - Im großen und ganzen hat mir die Show gut gefallen. Kostüme waren unglaublich schön. Mir ist nur aufgefallen, das die Darstellerin für Rafiki nicht ganz bei der Sache war. Zumindestens nicht in der Vorstellung von gestern abend. Mal über Ausstausch nachgedacht? Sonst alle OK!

Janet Ngema


billige umsetzung, schlechte darsteller!

26.08.2005 -

stuttgart musical fan


Einfach spitze!

23.08.2005 - Ich war am 14. August 2005 im Musical und kann nur sagen, dass ich die Kritik einiger nicht verstehen kann. Selbst in der letzten Reihe konnte ich noch alles sehen und gut verstehen. Das Bühnenbild und die Kostume waren genial und die Darsteller und ihr Gesang waren atemberaubend. Ich war schlichtweg begeistert.

Das Musical spielt nunmal in Afrika und dann wäre es doch blöd, wenn nur Deutsche mitspielen würden. Die Aussprache war sehr gut und ich konnte alle Darsteller sehr gut verstehen. Deutsch ist nunmal nicht die leichteste Sprache! Ich finde, das sollte man ihnen schon anrechnen.
Das Musical ist wirklich zu empfehlen und für alle Altersgruppen geeignet.

Lena


eher ein kinderstück

25.07.2005 - ich hab echt mehr erwartet!
mir hat irgendwie die spannung gefällt, die im film rüberkommt! liegt vielleicht daran das man einen zeichentrickfilm nicht so gut umsetzen kann! aber irgendwie wurde ziemlich viel gelabert und nicht sehr viel gesungen! für kinder ist das bestimmt sehr schön aber für erwachsene nicht empfehlenswert!

die zwei sterne gibts fürs bühnenbild und die kostüme! das theater is irgendwie zu groß man fühlt sich sehr verloren!

isabell christin behrendt


ATEMBERAUBEND

13.07.2005 - ich fand das Musical wunderbar. das schlechte Verständnis an einigen Stellen machten die sehr guten Kostüme und Schauspieler wieder gut. Die Story hat mich überzeugt, da nicht nur gesungen sondern auch gesprochen wurde. Am besten fand ich Timon, Zazu und Pumbaa, weil bei ihnen die Witze so toll waren. Ich würde es mir auf jeden Fall noch mal ansehen. Ich kann die sclechte Kritik von einigen gar nicht verstehen.

Robi


NIE WIEDER

12.07.2005 - Ich habe das Stück gesehen und bin total enttäuscht.
Die Story ist sehr schlecht um gesetzt. Die Darsteller versteht man auch sehr schlecht.
Es gibt kaum Ohrwürmer wie im Film. Teilweiße sehr langweilig. Der Kampf mit Scar am Schluss sehr schlecht umgesetzt und nicht wirklich spannend.
Die Kostüm sind klasse aber das macht die flachen Witze und die Hohen preise nicht weg.
Was mich auch störte war, dass die Darsteller in machen Szene oder Lieder Afrikanisch redeten.
Man sitzt da und verstehet nix. Das trommeln ist nicht wirklich toll oder faszinieret sonder es nervet
Fazit: Einmal und NIE wider.

Marc


immer wieder gut

07.07.2005 - 4x gesehen und noch immer nicht genug. nach tdv mein absoluter favorit.
muß man gesehen haben!

dagi


König der Musicals

24.06.2005 - Die Inszenierung ist eine geniale theatralische Umsetzung des Films, die Geschichte ist zwar einfach erzählt, aber ein uralter Mythos, die Musik wenigstens ein sehr gelungener Mix - und die Vorstellung in Hamburg kann sich auch im Vergleich zu London absolut sehen lassen.
Jedenfalls das einzige Musical, das theaterbegeisterten Kindern von 5 bis 90 etwas zu bieten hat.
Eine Reise wert.

Scar


Einfach atemberaubend!

16.05.2005 -

Mary


Vorstellung am 14.04.05

21.04.2005 - Also das Musical war einfach genial. Hab richtig Gänsehaut bekommen. Auf jeden Fall anschauen. Hamburg ist immer eine Reise wert.

Sandy


schwache akustik sonst ok

18.04.2005 -

rogowski


Super Musical Super Darsteller

09.04.2005 - Hey!
Manche sind mit dem Musical nicht zufrieden, vor allem mit dem Gesang und der Ausprache. Manche haben nicht die beste Cast gesehen!

Meiner Meinung nach sind die Hauptdarsteller schon sehr viel Wert!
Mir persönlich gefällt Hans Piesbergen (ex-Scar). Seine schauspielerische sowie Gesangsleistungen sind einfach hervoragend! Er ist jeden tag derselbe-böser, ironischer Scar in seiner Rolle perfect.

Wilson D. Michaels (mufasa) ist auch seiner Rolle gewidmet und sein Lied "sie leben hier" singt er immer mit Stolz und grossartiger Stimme!

Über Patrick Elias (ex- Timon) und Harrie Poels (pumbaa) schwärme ich jedes Mal. Die beiden sind super lustig und die Kinder lachen immer wenn sie auf der bühne auftreten! Schauspiel ist hier auch nicht zu unterschätzen!

Und natürlich - Musicalstar Joshua Denning (simba) ist in seiner Rolle Der Richtige! Wenn man ihn mit Joel (ex simba) vergleicht, erkennt man, dass Josh im Gesamtbild viel besser bei den Zuschauern rüberkommt. Er benimmt sich anders, ist zwar ruhiger, loyaler, stolzer, aber genau das begeistert die mädels im saal - romantik pure! Sein lied "Endlose Nacht" fängt romantisch an und endet BOMBASTISCH! Ist das keine Leistung?!
Jessica Mears (nala) gibt immer ihr Bestes, vor allem "schattenland". Unglaubliche Stimme, muss man echt zugeben.

Ok, die Ausprache ist nicht die beste, aber genau dieser Point kombiniert westliche kultur mit der afrikanischen. Man spürt die AUTHENTIZITÄT und NICHT die Perfektion!

ES LOHNT SICH! "Es ist zum Sterben schön"(scar)

JS


Unverständliche Euphorie

25.03.2005 - Ich kann nicht verstehen, warum dieses Stück als so genial bezeichet wird und so erfolgreich ist. Es gibt einige tolle Szenen und schöne Lieder, aber auch viel gähnende Leere. Diese Trommelei ständig ist völlig unnötig. Schade, daß in dieses Theater nicht endlich mal ein anderes Stück kommt (z. B. Aida, Elisabeth).

Hardy


König der Musicals!

22.03.2005 - Der König der Löwen ist der König der Musicals! Ein wunderschöner Abend im Hamburger Hafen! Genial!

Jutta und Kathrin


Vorstellung gestern

18.03.2005 -

Fynn


Musical hui - Essen pfui !

15.03.2005 - Das Musical hat uns sehr gut gefallen, - aber: Wir hatten eine Säule links vor uns (den Musiker /Darsteller auf der linken Emphore konnten wir nicht sehen /hören! Meine Frau hatte einen größeren Mann vor sich und konnte nur sehen wenn Sie an ihm vorbeischaute (sie ist 178cm groß!) Und das für 121,50Euro pro Karte. SEHR ENTTÄUSCHEND! Das "4-Gänge Menü" war für 39,50Euro ein Witz (Keine Wahl für Vorspeise und Suppe. Die Suppe lauwarm, Fisch versalzen!)Nachspeisen waren aber ok....

Theo


Ein Traum von Afrika

10.03.2005 -

Hans


Es gibt nichts Schöneres

05.03.2005 - Uns würde es entgegenkommen, wenn dieses wunderschöne Musical in Stuttgart aufgeführt würde. Wir sind sehr begeisterte Fans, haben es in den letzten 20 Monaten schon 6x gesehen und fahren deshalb von Sachsen nach Hamburg - ist immer eine kleine Weltreise! Außer an den wirklich hohen Ticketpreisen gibt es nichts zu meckern. Die Leistung der Darsteller ist fantastisch, die Bühnenbilder einfach toll. Die Einleitung des Musicals, wenn die Tiere durch den Zuschauerraum laufen, ist nicht zu überbieten (jedesmal Gänsehaut). Auch die Sicht im Theater ist gut, wir saßen schon an allen Stellen, ganz vorn, ganz hinten, an der Seite, im Rang.
"Der König der Löwen" hoffentlich forever!

Katrin und Mutti


einfach nur schön

01.03.2005 - - sehr gute Darstellung der Tiere in Bewegung und Verhalten
- einfach gehaltene Bühnenbilder die nicht von den schauspielerischen Leistungen und der Handlung ablenken (weniger ist mehr)
- gute Darstellungen bis in den Zuschauerraum
Kurz: sehenswert und mitreißend

Frank


Genial!

26.02.2005 - Ich war mit meiner Schulklasse da, und obwohl wir in der letzten Reihe saßen konnte man alles gut erkennen. Das Musical ist wirklich ein Erlebnis und nur zu empfehlen!

Lisa


Tolle Bühnenshow

18.02.2005 - Ich fand es beeindruckend. Das Bühnenbild war echt der Hammer, gesanglich konnte man auch mitgehen. Klar gibt es Musicals, die einen mehr mitreißen, aber es war ein Erlebnis, dass ich nicht missen möchte.

Brigitte


BITTE NICHT NACH STUTTGART!

14.02.2005 - Dass das Musical Ende 2005 schließen soll ist kein Geheimnis unter Fans. Aber dass das Musical nach Stuttgart soll ist unvorstellbar. Das Ende von Elisabeth ist noch vor der Premiere besiegelt und dann haben wir hier mit Mamma Mia und König der Löwen zwei Rumgehopse-Musicals ohne Handlung oder echte Gefühle. Da wünscht man sich sehnlichst Miss Saigon, Tanz der Vampire oder Phantom zurück...!

Evita


Einfach bombastisch

14.02.2005 -

Melanie


Es gibt NICHTS besseres

11.02.2005 - Einmalig und immer wieder..


König der Löwen...immer wieder...


Bestes Muscial ;)

Moritz


sprachlos

08.02.2005 - Ich habe diesen Besuch in Hamburg zu Weihnachten bekommen und es hat sich gelohnt!
Ich bin von Allem begeistert.
Die Darsteller sind großartig, gesanglich TOP! (Vorallem der Chor!)
Die fantasievollen Kostüme und das ganze Bühenbild ein Meisterwerk, dank Julie Taymor! Selten so faziniert gewesen. Auch die Kleinen einfach süß.
Die Atmosphäre stimmt und im Großen und ganzen ist das Musical besser als der Film...
Ein unvergessliches Abenteuer- atemberaubend, anschauen PLICHT!

Vollrad


immer gerne wieder

08.02.2005 - großartige show, tolle kostüme, klasse lieder

gemaine


Immer wieder gerne...

06.02.2005 - Vom Opening bis zum Schlußakt ein rundum gelungenes Musical. Genial die Kostüme und die Umsetzung der Tiere als Puppen, bes. der Elefant, die Gnus und die Giraffe. Wow! Leider singen die Darsteller teilweise mit starkem Akzent/undeutlich/zu leise und ich habe nicht viel verstanden. Dafür gibts einen Minuspunkt. Der erste Akt schien mir vorallem für Kinder gemacht zu sein, die Witze fand ich nicht wirklich komisch, eher veraltet und eine Art Schenkelklopfer. Der zweite Akt ist wesentlich besser, das Solo von Nala (Schattenland) hat mich zutiefst berührt, eine grandiose Stimme (und sie hat SEHR deutlich gesungen, am deutlichesten von allen)! Ich möchte noch hinzufügen, dass die Showpause viel zu kurz ist... hat man endlich sein getränk an einer Bar ergattert, klingelte es schon wieder zum Ende...
Alles in allem sehr schön.

Julia


Hammer

03.02.2005 - Coole Show,geile Musik...Absolut empfehlenswert...man taucht hinein in eine ferne afrikanische Welt+vergisst für kurze Zeit das kalte Deutschland vor der Tür...Hammer Orchester...das groovt an allen Ecken....Guter Job....Weiter so....

AndyL


Ein Traum

02.02.2005 - Wer hier sagt ...es ist schlecht weiß nicht was für arbeit hinter steckt ich fahre samstag zum 11 . mal dahin und immer wieder ergreifend , aber die deutschen sind ja fürs meckern bekannt.
zu hause mit ratten leben und bei sowas rummeckern..

Ich liebe könig der löwen und hoffe es bleibt in hamburg...

Freue mich auf samstag

Oliver


super

30.01.2005 -

hexe


noch nie so faßziniert

29.01.2005 - Es war eine so wundervolle Aufführung, ich habe noch nie etwas schöneres erlebt, und werde mir die Aufführung bestimmt noch einige male ansehen.

bibofunny


Lasst den Scheiß in Hamburg!

25.01.2005 - Wenn das Musical wirklich nach Stuttgart kommen sollte, hat die Stage Holding einen Stammkunden weniger!

Sunny


Langweilig, teilweise billig

07.01.2005 - Bringt das Musical bloß nicht nach Stuttgart!

Evita


Unverzichtbar !

31.12.2004 - über 1000 Mal gesehen ;-)
noch Fragen ?

surfruit


Mit nichts Gesehenem vergleichbar

21.12.2004 - Ich hatte Tränen in den Augen vor Begeisterung. Die Kostüme, das Bühnenbild und die Musik sind einfach mit keinem anderen Musical vergleichbar. Wer keine Musicals mag, wird dieses trotzdem lieben!

Fu


Passabel - nicht mehr!

06.12.2004 -

Maja


0 Sterne

01.12.2004 - Flache Story, Darsteller sind fast GAR NICHT verständlich, die Bühne wirkt in den großen Thron-Bildern des Filmes leer, schlechte Akkustik und vor allem überteuerte Eintrittspreise. Was soll das denn? Wenn ich dran denke, dass das Musical ggf. bald nach Stuttgart kommt - NEIN DANKE!

Kai


Geht es besser? NEIN!

29.11.2004 - Natürlich gehen die Meinungen der Leute auseinander...aber wie kann man sagen es war schlecht?? Kann man einfach nicht! Was ich da gesehen habe kann man einfach nicht besser machen! Und wie würde sich das Stück bitte (evtl. auch ins Negative) verändern wenn nur deutsche Schaupieler mitspielen würden?? Das geht einfach nur so, wie es dort umgesetzt wird und das ist GENIAL (von den Kostümen, über die Bühne bis zu den Schauspielern)!

Karo


König der Löwen? Nee!

28.11.2004 - Da bleibt nichts vom Flair des Films übrig. Schade.

Eric


Kongeniale Umsetzung des Disney Trickfilms

20.11.2004 - Hatte Glück mit den Dartellern... hatten wohl alle einen guten Tag und waren sowohl gesanglich als auch schauspielerisch zu 200% da.
Die Adaption des Film zu einem Musical ist mehr als gelungen, obwohl die Texte auf deutsch nicht ganz so überzeugend sind wie die Originale.
Ausstattung und Bühne wahren spektakulär.
Mein nächster Hamburg Besuch wird mich mit Sicherheit wieder ins Hafen-Theater führen.

FrancisD


Film TOP, Musical FLOPP

14.11.2004 - Wer reingeht, ist sicher enttäuscht - Wo bleibt der Flair des Films???

Sandy


Laaangweilig :-((

26.10.2004 -

Liza


Total enttäuscht

04.10.2004 - Schlechter Saal, langweiliges Stück, albern ohne Niveau..kein Wunder dass es die Massen anzieht. Leichte Unterhaltung mit schlechtem Sound. Als ENDLICH gesungen wurde, leider viiiiiel zu wenig!, prasselte der Regen auf das Zelt,so stark, dass die dünnen Stimmen nichtmal von Tonmenschen gerettet werden konnten!Schade um das Eintrittsgeld!

hase


Total faszinierend

20.09.2004 - Ich finde es ist ein sehr empfehlenswertes Musical. Ich konnte nur manchmal nichts sehen.

Mareike


Was soll ich dazu sagen!?????

13.08.2004 - Also ich kann auch nicht verstehen, wie man hier 5 Sterne geben kann! Gott! Ich hatte schon sehr lange die Brodway Fassung auf CD (Klasse! Super Stimmen!) und dann bin ich ab nach Hamburg und was soll ich sagen! Wäre ich doch besser zuhause vor´m CD-Player geblieben. Was soll das?? Erst bezahlst du schweine viel Geld, und dann kriegste da so´n Mist geboten! Also die erste Hälfte ist ja noch einigermassen erträglich, aber bei der zweiten hätte ich heulen können. Stellenweise ist es wirklich schön umgesetzt, aber es fehlt der "Knackpunkt" der Punkt wo man sagt: "Wow!". Der Einzige der mich an diesem Abend überzeugt hat war der Darsteller von Scar, gespielt von Hans Piesbergen, der hat sein Handwerk gelernt und toll umgesetzt. Der kleine Simba (Jeffrey Hinrichsen) konnte stellenweise seinen Text noch nicht mal (gut ist ein Kind, bin ihm ja auch nicht böse) aber wenn man soviel Kohle hinblättert...
Fazit: Preis zu hoch, Darbietung zu niedrig!

Kivi


Die NR.1

23.07.2004 - Wie kann es sein, dass dieses Musical noch nicht mal in den top 10 erscheint? Für mich ist es die unangefochtene Nr. 1!

sherly


müssen musicaldarsteller noch schauspielern?

16.07.2004 - über die musik von sir e.john lässt sich nicht streiten. das bühnenbild ist ok, die kostüme sehr gelungen. die "sänger" allerdings können weder ihren text phonetisch rüberbringen noch zeigen ansatz von schauspiel. texte die wie vom teleprompter abgelesen wirken sind einfach nur peinlich. für kinder reichts allemal. die schreien eh alle lieder aus dem zeichentrickfilm mit. mehr deutsche musicalDARSTELLER würden das musical echt genial machen.

lion


a hallo

07.07.2004 -

panzer


ein Erlebniss das man nicht verpassen sollte ,einfach fantastisch schön .. ps das deutsch ist sehr gut verständlich ..gasang ist großartig...:-)

01.07.2004 -

sun17


Einfach nur schön!

29.06.2004 - Ich habe das Musical nun schon zum zweiten Mal gesehen, und abgesehen von den horrenden Eintrittspreisen bin ich wieder genauso begeistert gewesen, wie beim ersten Mal.
Manchen Stellen rühren mich wirklich zu Tränen.

Conny G.


einfach perfekt

25.06.2004 - es war einfach fantastisch,die kostüme waren sehr aufwendig und gut,die darsteller hatten alle gute stimmen,haben klar und verständlich gesungen,bühnenbild war auch sehr schön und die story ist eh besonders gut.
besonders haben mich die 2 kinder beeindruckt,die haben das ganze sehr gut hingekriegt.

Magda M.


Mehr als beeindruckend!

14.06.2004 - Worte können diese Show nur schwer beschreiben, man muß es gesehen haben! Ich habe noch keine Show erlebt die mir solche Schauer über den Rücken laufen ließ...Angefangen von den Kostümen über das Bühnenbild bis hin zur Choreografie ist es ein Feuerwerk der Gefühle! UNBEDINGT ANSEHEN!

dominik


Hat sich gelohnt !

16.05.2004 - Meiner Meinung nach hat sich der Ausflug zu diesem Musikal unbedingt gelohnt. Allzu teuer war es nicht, da wir Gruppenrabatt bekommen haben. Und die Kostüme und Farben waren einfach nur überwältigend.

NALA


sooo genial...

13.05.2004 - Das Musical war der Hammer!Ich fand es echt klasse wie sie gesungen haben und dazu noch so gut Deutsch gesprochen haben!Das Geld war es auf jeden Fall wert!Ich würd glatt ein zweites Mal hingehen...nur etwas zu teuer ;-(

anni


It was realy great

10.05.2004 -

Lilito y Schmunz


einfach geil

09.05.2004 - cool gemacht

Lisa


einfach klasse

06.05.2004 - Das Musical hat mich voll und ganz überzeugt, super Stimmen, klasse Kostüme und die Musik von Elton John..was will man mehr!

Nadine


Das Geld nicht wert - Darsteller nicht gut

06.05.2004 -

Werner W.


Schöne Bühne - Schlechter Gesang

14.04.2004 - Also ich war vom König der Löwen überhaupt nicht zufrieden! Der erste Akt war sehr langatmig und meiner Meinung etwas langweilig! Gesang der Darsteller fand ich überhaupt nicht gut, dh.haben sie mich auch nicht überzeugt! Das Musical beinhaltet, meiner Meinug sehr wenig Lieder!
Possitiv kann ich sagen, dass das Bühnenbild und einige(!) Köstüme sehr schön sind!
Meiner Meinung ist das Musical nicht das" schönste Musical unserer Zeit"
und das ganze für 80€ ne nicht nochmal!

Andie


Feuerwerk von Farben und Gefühlen

23.03.2004 - Ein kurzweiliges Musical voller farbenprächtiger Bilder. Dass die Story eher Disney-Kitsch ist, wird durch die fabelhafte Ausstattung nebensächlich.

Lady Kaltfuß


Bunt

16.03.2004 - Knallig und äußerst kindgerecht. Wunderschöne Kostüme und Kulissen, leider gehen daher die Darsteller völlig unter, oft war es spannender die Leute an der Percussion zu beobachten.

Jaina


Tolle Ausstattung - lahme Show

26.02.2004 - Es gibt viel zu gucken beim Löwenkönig, tolle Bühne und Kostüme - aber der Rest? Der erste Akt viel zu langatmig, Darsteller oftmals kaum zu verstehen. Warum nur, frage ich mich, ist diese Show so erfolgreich? Warum gehen geniale Shows wie Titanic den Bach runter und im Löwenzelt ist es immer voll??? Nun, die Show bietet nette Unterhaltung für die ganze Familie, aber die Ticketpreise sind viel zu hoch. 1 mal gesehen, das war's dann...

Joe Gillis


Gute Show, viel zu teuer

25.02.2004 - Es könnte besser sein, die Cast überzeugt mich nicht. Teilweise unverständlich gesprochene und gesungene Texte. Bühnenbild und Musik sind klasse, die Kostüme extraklasse,der Preis fürs Ticket eine unverschämtheit.

Juergen


geil,genial,bewegend,super

05.02.2004 -

Bonzai


Kann man sehen, muß man aber nicht !

11.01.2004 - Das Bühnebild und die Kostüme sind wirklich gelungen.
Leider versteht man die Darsteller nicht immer.

Markus S.


Hübsch, Karten zu teuer

14.12.2003 - Dass das Bühnenbild und die Kostüme toll sind, daran besteht wohl kein Zweifel. Die Darsteller konnte man (in der von mir besuchten Vorstellung am 6.12.03) erstaunlich gut verstehen. Da habe ich schon weniger vom Text verstanden.
Aber rechtfertigt das diese immensen Preise ??? Die Karte über 80,-- Euro, das Programm 13,50 Euro. Da überlegt man sich das Ganze doch mehrmals.

Susi


Grandios Grandios Grandios Grandios

25.10.2003 -

Alex


genial, aber....

25.08.2003 - die meiner Meinung nach beste Show, die es momentan in Deutschland zu sehen gibt, super Lage mitten im Hafen, einmaliges Bühnenbild und traumhafte Kostüme! Kleiner Kritikpunkt: die mehr als gesalzenen Eintrittspreise! die Aufteilung der PK's ist so ungünstig, dass man auf jeden Fall ein PK 1 Ticket braucht, um überhaupt etwas zu sehen! aber ob Reihe 20 noch PK 1 ist???? ich habe da große Zweifel, die Bühne ist viel zu weit weg! und die vorderen Plätze schon jahlrelang vorher ausgebucht!

Cosette


Alles super

20.08.2003 -

Reinhard


London ist besser !

14.08.2003 - Schade, in London hat mir die Show viel besser gefallen.
In Deutschland sollten die Darsteller auch verständliches deutsch reden,
sonst ist es gleich in englisch besser.
Preise sind auch viel zu hoch!

Ausstattung super,es gibt viel zu gucken auf der Buehne und im Zuschauerraum.

Christina


sehr schönes Musical

12.08.2003 -

Disney


Lieber den Film!

08.08.2003 - Ich fand den Film um längen besser. Außerdem versteht man die Darsteller kaum.

Katy


langweilig

01.08.2003 - Die Kostüme sind toll, gar keine Frage, aber die Geschichte ist langweilig und die Musik bleibt auch kaum im Ohr. Ich kann gar nicht verstehen, warum das so ein Erfolg ist....

Meikel


Naja.....

29.07.2003 - Nettes Stück für Kinder, aber dafür zu teuer. Die Kostüme sind grandios, das Bühnenbild passabel, der Rest zum Vergessen. Leider. War einer meiner enttäuschensten Musical-Besuche.

Anke


Lieber den Film schauen

29.07.2003 - Der Film ist einfach viel schöner.

Isabella


Wunderbares Bühnenbild, Gesang nun ja....

26.07.2003 - das musical ist eines der besten das ich gesehen habe, allerdings der Gesang der Erstbesetzung ließ zu wünschen übrig.
durch die konzentration darauf, richtig deutsch zu sprechen, kam der gesang viel zu kurz. jedoch die ensemble stücke waren genial.

abronsi


War okay

23.07.2003 -

Jana


Muss man mal gesehen haben.

21.07.2003 -

Quasi


Hab schon besseres gesehen

19.07.2003 - Kostüme und Bühnenbild ok. Gesanglich und musikalisch schwach. Teilweise langatmig. Theater im Sommer unerträglich, da zu heiß und Klimaanlage zu schwach. Sänger teilweise nicht zu verstehen.

horidoforever


fast 1 zu 1 vom Zeichentrick

19.07.2003 -

titanic2002


Musik gut - Rest nicht so gut

18.07.2003 - Für die Musik kann man sich die CD kaufen. Für den Rest (Kostüme und Kulisse) hatte ich leider nicht viel übrig. Geschmackssache.

Zimmerfan


Naja

17.07.2003 - Für meinen Geschmack nicht gerade interessant. Aber das soll jeder selbst entscheiden :o)

Kathy


Ein echtes Theaterereignis!

17.07.2003 -

Charlie


Fantasievoll, aber teuer

17.07.2003 - Tolle Inszenierung, beeindruckende Ausstattung. Aber dank Vorverkaufsgebühr und Saalplan (PK2 ist ganz schön weit weg) ziemlich teuer.

Peter


Keinerlei Verhältnis im Preis/Leistungsverhältnis

16.07.2003 - Die Show in Hamburg beeindruckt durch das Bühnenbild, natürlich die Kostüme und die Lage des Theaters im Hafen.
Leider will der Witz und die Poesie nicht überspringen, wie man das von der New Yorker oder Londoner Produktion kennt.
Offensichtlich fehlt hier ein gewitzter Regisseur. Alles was man schrifftlich festlegen kann, wie das Staging, das Licht und alle technischen Details, stimmt perfekt. Leider läßt diese Produktion jene Lebendigkeit und Komik vermissen, die in London oder NY selbst das großartige Bühnenspektakel in den Schatten stellte.
Dort überzeugten die Darsteller durch irre Stimmen, Timing und glaubhaftem Spiel und in der Kombination mit der aufwendigen Show wurde dieser Abend unvergesslich.
In Hamburg überzeugt, wie gesagt, leider nur das Bühnenbild.
Bei den gepfefferten Eintrittspreisen, kann man auch gleich ein Wochenende in London verbringen und eine viel bessere Version des Lion King sehen. Dort kosten die Tickets im Vergleich nämlich nur ein drittel von dem was man in Hamburg dafür ausgeben muß und man bekommt mehr für sein Geld!

Agent


Beeindruckend

15.07.2003 - Überragende Optik und fantasievolle Effekte und Choreographie. Gesanglich und Schauspielerisch nicht immer überzeugend - aber der Abend lohnt sich allemal.

Simba


Bitte melden Sie sich an, wenn Sie einen Leserkommentar abgeben wollen.
Neu registrieren | Logon

 
Details können Sie hier nachlesen: Leserkommentare - das ist neu
 
 

 Theater / Veranstalter
Theater im Hafen
Norderelbstraße 6
D-20457 Hamburg
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!

 Weitere Produktionen
 The Lion King (Den Haag)
 The Lion King (London)
weitere Produktionen finden

Share |

 Leserbewertung
(237 Leser)


Ø 3.90 Sterne

 Termine
Di21.11.18:30 Uhr
Mi22.11.18:30 Uhr
Do23.11.20:00 Uhr
Fr24.11.20:00 Uhr
Sa25.11.15:00 Uhr
Sa25.11.20:00 Uhr
So26.11.14:00 Uhr
So26.11.19:00 Uhr
Di28.11.18:30 Uhr
Mi29.11.18:30 Uhr
Do30.11.20:00 Uhr
Fr01.12.20:00 Uhr
Sa02.12.15:00 Uhr
Sa02.12.20:00 Uhr
So03.12.14:00 Uhr
So03.12.19:00 Uhr
Di05.12.18:30 Uhr
Mi06.12.18:30 Uhr
Do07.12.20:00 Uhr
Fr08.12.20:00 Uhr
Sa09.12.15:00 Uhr
Sa09.12.20:00 Uhr
So10.12.14:00 Uhr
So10.12.19:00 Uhr
Di12.12.18:30 Uhr
Mi13.12.18:30 Uhr
Do14.12.20:00 Uhr
Fr15.12.20:00 Uhr
Sa16.12.15:00 Uhr
Sa16.12.20:00 Uhr
So17.12.14:00 Uhr
So17.12.19:00 Uhr
Di19.12.18:30 Uhr
Mi20.12.18:30 Uhr
Do21.12.20:00 Uhr
Fr22.12.20:00 Uhr
Sa23.12.15:00 Uhr
Sa23.12.20:00 Uhr
Di26.12.18:30 Uhr
Mi27.12.14:00 Uhr
Mi27.12.19:00 Uhr
Do28.12.20:00 Uhr
Fr29.12.15:00 Uhr
Fr29.12.20:00 Uhr
Sa30.12.15:00 Uhr
Sa30.12.20:00 Uhr
So31.12.17:00 Uhr
Termine 2018
Di02.01.1814:00 Uhr
Di02.01.1819:00 Uhr
Mi03.01.1818:30 Uhr
Do04.01.1815:00 Uhr
Do04.01.1820:00 Uhr
Fr05.01.1820:00 Uhr
Sa06.01.1815:00 Uhr
Sa06.01.1820:00 Uhr
So07.01.1814:00 Uhr
Di09.01.1818:30 Uhr
Mi10.01.1818:30 Uhr
Do11.01.1820:00 Uhr
Fr12.01.1820:00 Uhr
Sa13.01.1815:00 Uhr
Sa13.01.1820:00 Uhr
So14.01.1814:00 Uhr
So14.01.1819:00 Uhr
Di16.01.1818:30 Uhr
Mi17.01.1818:30 Uhr
Do18.01.1820:00 Uhr
Fr19.01.1820:00 Uhr
Sa20.01.1815:00 Uhr
Sa20.01.1820:00 Uhr
So21.01.1814:00 Uhr
So21.01.1819:00 Uhr
Mi24.01.1818:30 Uhr
Do25.01.1820:00 Uhr
Fr26.01.1820:00 Uhr
Sa27.01.1815:00 Uhr
Sa27.01.1820:00 Uhr
So28.01.1814:00 Uhr
So28.01.1819:00 Uhr
Di30.01.1818:30 Uhr
Mi31.01.1818:30 Uhr
Do01.02.1820:00 Uhr
Fr02.02.1820:00 Uhr
Sa03.02.1815:00 Uhr
Sa03.02.1820:00 Uhr
So04.02.1814:00 Uhr
So04.02.1819:00 Uhr
Di06.02.1818:30 Uhr
Mi07.02.1818:30 Uhr
Do08.02.1820:00 Uhr
Fr09.02.1820:00 Uhr
Sa10.02.1815:00 Uhr
Sa10.02.1820:00 Uhr
So11.02.1814:00 Uhr
So11.02.1819:00 Uhr
Di13.02.1818:30 Uhr
Mi14.02.1818:30 Uhr
Do15.02.1820:00 Uhr
Fr16.02.1820:00 Uhr
Sa17.02.1815:00 Uhr
Sa17.02.1820:00 Uhr
So18.02.1814:00 Uhr
So18.02.1819:00 Uhr
Di20.02.1818:30 Uhr
Mi21.02.1818:30 Uhr
Do22.02.1820:00 Uhr
Fr23.02.1820:00 Uhr
Sa24.02.1815:00 Uhr
Sa24.02.1820:00 Uhr
So25.02.1814:00 Uhr
So25.02.1819:00 Uhr
Di27.02.1818:30 Uhr
Mi28.02.1818:30 Uhr
Do01.03.1820:00 Uhr
Fr02.03.1820:00 Uhr
Sa03.03.1815:00 Uhr
Sa03.03.1820:00 Uhr
So04.03.1814:00 Uhr
So04.03.1819:00 Uhr
Di06.03.1818:30 Uhr
Mi07.03.1818:30 Uhr
Do08.03.1820:00 Uhr
Fr09.03.1820:00 Uhr
Sa10.03.1815:00 Uhr
Sa10.03.1820:00 Uhr
So11.03.1814:00 Uhr
So11.03.1819:00 Uhr
Di13.03.1818:30 Uhr
Mi14.03.1818:30 Uhr
Do15.03.1820:00 Uhr
Fr16.03.1820:00 Uhr
Sa17.03.1815:00 Uhr
Sa17.03.1820:00 Uhr
So18.03.1814:00 Uhr
So18.03.1819:00 Uhr
Di20.03.1818:30 Uhr
Mi21.03.1818:30 Uhr
Do22.03.1820:00 Uhr
Fr23.03.1820:00 Uhr
Sa24.03.1815:00 Uhr
Sa24.03.1820:00 Uhr
So25.03.1814:00 Uhr
So25.03.1819:00 Uhr
Di27.03.1818:30 Uhr
Mi28.03.1818:30 Uhr
Do29.03.1815:00 Uhr
Do29.03.1820:00 Uhr
Fr30.03.1820:00 Uhr
Sa31.03.1815:00 Uhr
Sa31.03.1820:00 Uhr
So01.04.1814:00 Uhr
So01.04.1819:00 Uhr
Di03.04.1818:30 Uhr
Mi04.04.1818:30 Uhr
Do05.04.1815:00 Uhr
Do05.04.1820:00 Uhr
Fr06.04.1820:00 Uhr
Sa07.04.1815:00 Uhr
Sa07.04.1820:00 Uhr
So08.04.1814:00 Uhr
So08.04.1819:00 Uhr
Di10.04.1818:30 Uhr
Mi11.04.1818:30 Uhr
Do12.04.1820:00 Uhr
Fr13.04.1820:00 Uhr
Sa14.04.1815:00 Uhr
Sa14.04.1820:00 Uhr
So15.04.1814:00 Uhr
So15.04.1818:30 Uhr
Di17.04.1818:30 Uhr
Mi18.04.1818:30 Uhr
Do19.04.1820:00 Uhr
Fr20.04.1820:00 Uhr
Sa21.04.1815:00 Uhr
Sa21.04.1820:00 Uhr
So22.04.1814:00 Uhr
So22.04.1818:30 Uhr
Di24.04.1818:30 Uhr
Mi25.04.1818:30 Uhr
Do26.04.1820:00 Uhr
Fr27.04.1820:00 Uhr
Sa28.04.1815:00 Uhr
Sa28.04.1820:00 Uhr
So29.04.1814:00 Uhr
So29.04.1818:30 Uhr
Di01.05.1818:30 Uhr
Mi02.05.1818:30 Uhr
Do03.05.1820:00 Uhr
Fr04.05.1820:00 Uhr
Sa05.05.1815:00 Uhr
Sa05.05.1820:00 Uhr
So06.05.1814:00 Uhr
So06.05.1818:30 Uhr
Di08.05.1818:30 Uhr
Mi09.05.1818:30 Uhr
Di15.05.1818:30 Uhr
Mi16.05.1818:30 Uhr
Do17.05.1820:00 Uhr
Fr18.05.1820:00 Uhr
Sa19.05.1815:00 Uhr
Sa19.05.1820:00 Uhr
So20.05.1814:00 Uhr
So20.05.1818:30 Uhr
Do24.05.1820:00 Uhr
Fr25.05.1820:00 Uhr
Sa26.05.1815:00 Uhr
Sa26.05.1820:00 Uhr
So27.05.1814:00 Uhr
So27.05.1818:30 Uhr
Di29.05.1818:30 Uhr
Mi30.05.1818:30 Uhr
Do31.05.1820:00 Uhr
Fr01.06.1820:00 Uhr
Sa02.06.1815:00 Uhr
Sa02.06.1820:00 Uhr
So03.06.1814:00 Uhr
So03.06.1818:30 Uhr
Di05.06.1818:30 Uhr
Mi06.06.1818:30 Uhr
Do07.06.1820:00 Uhr
Fr08.06.1820:00 Uhr
Sa09.06.1815:00 Uhr
Sa09.06.1820:00 Uhr
So10.06.1814:00 Uhr
So10.06.1818:30 Uhr
Di12.06.1818:30 Uhr
Mi13.06.1818:30 Uhr
Do14.06.1820:00 Uhr
Fr15.06.1820:00 Uhr
Sa16.06.1815:00 Uhr
Sa16.06.1820:00 Uhr
So17.06.1814:00 Uhr
So17.06.1818:30 Uhr
Di19.06.1818:30 Uhr
Mi20.06.1818:30 Uhr
Do21.06.1820:00 Uhr
Fr22.06.1820:00 Uhr
Sa23.06.1815:00 Uhr
Sa23.06.1820:00 Uhr
So24.06.1814:00 Uhr
So24.06.1818:30 Uhr
Di26.06.1818:30 Uhr
Mi27.06.1818:30 Uhr
Do28.06.1820:00 Uhr
Fr29.06.1820:00 Uhr
Sa30.06.1815:00 Uhr
Sa30.06.1820:00 Uhr
So01.07.1814:00 Uhr
So01.07.1818:30 Uhr
Di03.07.1818:30 Uhr
Mi04.07.1818:30 Uhr
Do05.07.1820:00 Uhr
Fr06.07.1820:00 Uhr
Sa07.07.1815:00 Uhr
Sa07.07.1820:00 Uhr
So08.07.1814:00 Uhr
So08.07.1818:30 Uhr
Di10.07.1818:30 Uhr
Mi11.07.1818:30 Uhr
Do12.07.1820:00 Uhr
Fr13.07.1820:00 Uhr
Sa14.07.1815:00 Uhr
Sa14.07.1820:00 Uhr
So15.07.1814:00 Uhr
So15.07.1818:30 Uhr
Do19.07.1820:00 Uhr
Fr20.07.1820:00 Uhr
Sa21.07.1815:00 Uhr
Sa21.07.1820:00 Uhr
So22.07.1814:00 Uhr
So22.07.1818:30 Uhr
Do26.07.1820:00 Uhr
Fr27.07.1820:00 Uhr
Sa28.07.1815:00 Uhr
Sa28.07.1820:00 Uhr
So29.07.1814:00 Uhr
So29.07.1818:30 Uhr
Di31.07.1818:30 Uhr
Mi01.08.1818:30 Uhr
Do02.08.1820:00 Uhr
Fr03.08.1820:00 Uhr
Sa04.08.1815:00 Uhr
Sa04.08.1820:00 Uhr
So05.08.1814:00 Uhr
So05.08.1818:30 Uhr
Di07.08.1818:30 Uhr
Mi08.08.1818:30 Uhr
Do09.08.1820:00 Uhr
Fr10.08.1820:00 Uhr
Sa11.08.1815:00 Uhr
Sa11.08.1820:00 Uhr
So12.08.1814:00 Uhr
So12.08.1818:30 Uhr
Di14.08.1818:30 Uhr
Mi15.08.1818:30 Uhr
Do16.08.1820:00 Uhr
Fr17.08.1820:00 Uhr
Sa18.08.1815:00 Uhr
Sa18.08.1820:00 Uhr
So19.08.1814:00 Uhr
So19.08.1818:30 Uhr
Di21.08.1818:30 Uhr
Mi22.08.1818:30 Uhr
Do23.08.1820:00 Uhr
Fr24.08.1820:00 Uhr
Sa25.08.1815:00 Uhr
Sa25.08.1820:00 Uhr
So26.08.1814:00 Uhr
So26.08.1818:30 Uhr
Di28.08.1818:30 Uhr
Mi29.08.1818:30 Uhr
Do30.08.1820:00 Uhr
Fr31.08.1820:00 Uhr
Sa01.09.1815:00 Uhr
Sa01.09.1820:00 Uhr
So02.09.1814:00 Uhr
So02.09.1818:30 Uhr
Di04.09.1818:30 Uhr
Mi05.09.1818:30 Uhr
Do06.09.1820:00 Uhr
Fr07.09.1820:00 Uhr
Sa08.09.1815:00 Uhr
Sa08.09.1820:00 Uhr
So09.09.1814:00 Uhr
So09.09.1818:30 Uhr
Di11.09.1818:30 Uhr
Mi12.09.1818:30 Uhr
Do13.09.1820:00 Uhr
Fr14.09.1820:00 Uhr
Sa15.09.1815:00 Uhr
Sa15.09.1820:00 Uhr
So16.09.1814:00 Uhr
So16.09.1818:30 Uhr
Di18.09.1818:30 Uhr
Mi19.09.1818:30 Uhr
Do20.09.1820:00 Uhr
Fr21.09.1820:00 Uhr
Sa22.09.1815:00 Uhr
Sa22.09.1820:00 Uhr
So23.09.1814:00 Uhr
So23.09.1818:30 Uhr
Di25.09.1818:30 Uhr
Mi26.09.1818:30 Uhr
Do27.09.1820:00 Uhr
Fr28.09.1820:00 Uhr
Sa29.09.1815:00 Uhr
Sa29.09.1820:00 Uhr
So30.09.1814:00 Uhr
So30.09.1818:30 Uhr
Di02.10.1818:30 Uhr
Mi03.10.1818:30 Uhr
Do04.10.1820:00 Uhr
Fr05.10.1820:00 Uhr
Sa06.10.1815:00 Uhr
Sa06.10.1820:00 Uhr
So07.10.1814:00 Uhr
So07.10.1818:30 Uhr
Di09.10.1818:30 Uhr
Mi10.10.1818:30 Uhr
Do11.10.1820:00 Uhr
Fr12.10.1820:00 Uhr
Sa13.10.1815:00 Uhr
Sa13.10.1820:00 Uhr
So14.10.1814:00 Uhr
So14.10.1818:30 Uhr
Di16.10.1818:30 Uhr
Mi17.10.1818:30 Uhr
Do18.10.1820:00 Uhr
Fr19.10.1820:00 Uhr
Sa20.10.1815:00 Uhr
Sa20.10.1820:00 Uhr
So21.10.1814:00 Uhr
So21.10.1818:30 Uhr
Di23.10.1818:30 Uhr
Mi24.10.1818:30 Uhr
Do25.10.1820:00 Uhr
Fr26.10.1820:00 Uhr
Sa27.10.1815:00 Uhr
Sa27.10.1820:00 Uhr
So28.10.1814:00 Uhr
So28.10.1814:00 Uhr
So28.10.1818:30 Uhr
So28.10.1818:30 Uhr
Di30.10.1818:30 Uhr
Mi31.10.1818:30 Uhr


© musicalzentrale 2017. Alle Angaben ohne Gewähr.

   THEATER HOF

   ENGLISH THEATRE FRANKFURT

   THEATER KONSTANZ

   SOFTWAREBILLIGER.DE

   

AMAZON.DE


[Musical-CDs, -DVDs und Noten bei Amazon finden]


   HOTEL.DE

LESETIPPS


Service-Stücke aus der muz-Redaktion:
Tipps für Musicalreisen nach London
Tipps für Musicalreisen an den Broadway
Tipps für Hobbysänger (von Eberhard Storz)
Alle Musical-Open-Airs im Überblick
Partnerseite: Musical-World