Norden Westen Osten Sden
Termine aus DeutschlandsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Nord )Shows A-Z ( Nord )Premieren ( Nord )De lütte Horrorlaaden


Komödie

De lütte Horrorlaaden

Wass! Wass för mi!


Alan Menkens "Kleiner Horrorladen" geit och op Plattdütsch! Auch in dieser Mundartfassung des Erfolgs-Musicals will eine exotische Pflanze die Weltherrschaft an sich reißen und verlangt nach Blut! Ist das rachsüchtige Gewächs noch zu stoppen?

(Text: kw)

Premiere:14.10.2022


Buch und Gesangstexte von Howard Ashman
nach dem Film von Roger Corman
Drehbuch von Charles Griffith
Musik von Alan Menken
Deutsch von Michael Kunze
Niederdeutsch von Tina Landgraf

(Text: Theater)



Wie ist Deine Meinung zu dieser Produktion?
Diskutiere mit im Musicalzentrale-Forum.






Kreativteam

Musikalische LeitungMartin Schelhaas
InszenierungHendrik Müller
AusstattungHannes Hartmann
Leonie Mohr
ChoreografieDominique Aref




Wie ist Deine Meinung zu dieser Produktion?
Diskutiere mit im Musicalzentrale-Forum.

 
Nach der Premiere können Sie hier Ihre Bewertung abgeben.
 


 Theater / Veranstalter
Mecklenburgisches Staatstheater
Alter Garten 2
D-19055 Schwerin
+49 385 5300 123
Email
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 Weitere Produktionen
 Der kleine Horrorladen (Bad Gandersheim)
 Der kleine Horrorladen (Bruck/Leitha)
 Der kleine Horrorladen (2023) (Chemnitz)
 Der kleine Horrorladen (Darscheid)
 Der kleine Horrorladen (Datteln)
 Der kleine Horrorladen (Landestheater Detmold)
 Der kleine Horrorladen (Eisenberg (Pfalz))
 Der kleine Horrorladen (Hamm)
 Der kleine Horrorladen (Mainz)
 Der kleine Horrorladen (Little Shop of Horrors) (Nordhausen)
 Der kleine Horrorladen (Ötigheim)
 Der kleine Horrorladen (Schwäbisch Hall)
 Der kleine Horrorladen (Ulm)
weitere Produktionen finden

 muz-Lexikon
Handlung
Seymour Krelborn, Angestellter in einem Blumenladen in der heruntergekommenen New Yorker Skid Row, züchtet eine eigenartige fleischfressende Pflanze, die sich ausschließlich von Menschenblut ernährt. mehr

Weitere Infos
Abgesehen vom Ende ist die Handlung des bekannten Films von 1986 mit der Musicalversion identisch. Aufgrund von negativen Zuschauerreaktionen bei den Filmpreviews ließ Produzent Frank Oz den Schluss nachträglich umschreiben: Seymour besiegt die Pflanze, indem er sie mit Stromschlägen traktiert und schließlich den Laden in die Luft jagt. Anschließend verwirklicht er Audreys Traum und zieht mit ihr in ein Häuschen im Grünen - in der letzten Einstellung ist im Vorgarten des Häuschens eine kleine Audrey II zu sehen, ein Hinweis auf einen möglichen zweiten Teil, der bisher aber nicht realisiert wurde.

 Termine
Fr14.10.19:30 UhrPremiere
M*Halle (Schwerin)


© musicalzentrale 2022. Alle Angaben ohne Gewähr.

   Wir suchen Dich!

   Ein Platz für Ihre Werbung?

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ Düsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ München: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpläne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -Süd, Österreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;