Norden Westen Osten Sden
Termine aus DeutschlandsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Nord )Shows A-Z ( Nord )Premieren ( Nord )Chess


Drama

Chess

Kalter Krieg auch neben dem Schachbrett


"One night in Bangkok" und "I know him so well". Nach dem (vorläufigen) Aus ihrer Pop-Formation katapultierten sich die beiden ABBA-Bs, Benny Andersson und Björn Ulvaeus, mit diesen beiden von ihnen komponierten Songs zurück in die Hitparaden. Sie stammen aus dem gemeinsam mit Tim Rice geschriebenen Drama-Musical über einen russischen und einen amerikanischen Schachspieler, die sich in Zeiten des Kalten Krieges bei der Weltmeisterschaft auch abseits des Bretts duellieren. Das Stadttheater Bremerhaven übernimmt diese Produktion vom Mecklenburgischen Staatstheater Schwerin.

(Text: kw)

Premiere:30.10.2021


Musical von Benny Andersson und Björn Ulvaeus
Liedtexte von Tim Rice
Basierend auf einer Idee von Tim Rice
Neue deutsche Textfassung von Kevin Schroeder

(Text: Theater)




Verwandte Themen:
Produktion: Chess - The Musical (Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin)



Kreativteam

Musikalische LeitungDavide Perniceni
InszenierungAndreas Gergen
Bühnenbild, VideoMomme Hinrichs
(fettFilm)
KostümeConny Lüders
Spielleitung, ChoreografieTill Nau


Besetzung

Frederic Trumper, amerikanischer GroßmeisterFabio Diso
Florence Vassy, Fredericks GeliebteFemke Soetenga
Anatoly Sergievsky, russischer GroßmeisterMarc Clear
Walter de Courcey, Chef der amerikanischen DelegationN. N.
Alexander Molokow, Chef der russischen DelegationN. N.
SchiedsrichterJan-Philipp Rekeszus
Svetlana Serievskaja, Antaloys FrauN. N.
PopchorN. N.


 
Nach der Premiere können Sie hier Ihre Bewertung abgeben.
 


 Theater / Veranstalter
Stadttheater
Am Alten Hafen 25
D-27568 Bremerhaven
+ 49 471 49001
Email
Homepage
Karten
Kartenverkauf über Stadttheater Bremerhaven (Adresse siehe oben)

 muz-Lexikon
Handlung
Schach und der kalte Krieg: Ein russischer und ein amerikanischer Schachspieler treten bei einer Schach-WM gegeneinander an. mehr

Weitere Infos
Für die Aufführung 2002 in Stockholm wurde das Buch erneut überarbeitet (von Lars Rudolfsson und Jan Mark). Die Handlung spielt nun komplett binnen einer Woche in Meran, die Figur der Svetlana wird bereits in der ersten Szene eingeführt und der Russe und der Amerikaner treffen in der entscheidenden Partie aufeinander (im Original war der Amerikaner bei der finalen Partie nur als Berichterstatter dabei). Diese Version wurde in Deutschland im Sommer 2012 bei den Domfestspielen Bad Gandersheim gezeigt.

 Termine
Sa30.10.19:30 UhrPremiere
Großes Haus (Bremerhaven)
Mi08.12.19:30 Uhr
Großes Haus (Bremerhaven)
Fr17.12.19:30 Uhr
Großes Haus (Bremerhaven)
Termine 2022
Do06.01.2219:30 Uhr
Großes Haus (Bremerhaven)
Sa15.01.2219:30 Uhr
Großes Haus (Bremerhaven)
So23.01.2215:00 Uhr
Großes Haus (Bremerhaven)
Sa29.01.2219:30 Uhr
Großes Haus (Bremerhaven)
So27.03.2219:30 Uhr
Großes Haus (Bremerhaven)


© musicalzentrale 2021. Alle Angaben ohne Gewähr.

   NEUKÖLLNER OPER

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

   Ein Platz für Ihre Werbung?

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ Düsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ München: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpläne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -Süd, Österreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;