Norden Westen Osten Sden
Termine aus DeutschlandsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Nord )Shows A-Z ( Nord )Premieren ( Nord )Non(n)sens


Schwarze Komödie

Non(n)sens

Nonnen an die Macht


Durch ein bedauerlichen Zufall wurde fast der gesamte Missionsorden in Hoboken dahingeraffen. Es gilt, die Bestattungen von 52 Ordensschwestern zu finanzieren - doch woher soll man das Geld nehmen? Die fünf verbleidenden Nonnen veranstalten ein Benefizprogramm mit jeder Menge Gags und schrägem Humor.

(Text: cl)

Premiere:17.12.2006
Letzte bekannte Aufführung:17.12.2006


Von den 57 Nonnen eines Missionsordens in Hoboken / New Jersey sind 52 unglücklicherweise an einer Lebensmittelvergiftung gestorben. Fünf der Schwestern sind der schicksalhaften Suppe entgangen, weil sie unterwegs waren, um ihrer Leidenschaft, dem Bingospiel, nachzugehen. Nun stehen die fünf Überlebenden allein in den heiligen Klosterhallen und zudem vor einer gewaltigen Aufgabe: sie müssen die Bestattung ihrer Mitschwestern nicht nur organisieren, sondern auch finanzieren. Bei dieser großen Anzahl bedarf es dazu erheblicher Mittel. Der Verkauf selbstgefertigter Grußkarten bringt einiges Geld in die Kasse, doch das reicht nur für 48 der vorzeitig Verschiedenen. Die Nonnen müssen sich also noch etwas ausdenken. Da trifft es sich gut, dass Mutter Oberin schon lange vom Rampenlicht träumt, Schwester Marie Leo beinahe Ballerina geworden wäre, Schwester Robert Ann eine talentierte Imitatorin von Persönlichkeiten ist, Schwester Hubert, der Lehrerin der Novizinnen, die natürliche Begabung zur Gospel-Sängerin in die Kehle gelegt wurde und Schwester Maria Amnesia eine Karriere als Country-Sängerin hinter sich hat. Was liegt also näher, als eine Benefiz-Show zu veranstalten, in der die Nonnen ihre vielfältigen Begabungen unter Beweis stellen können? Es entsteht ein Abend voller Charme, Witz und Heiterkeit, mit umwerfenden Musiknummern.

Obwohl Dan Goggins Musical-Spaß seine New Yorker Uraufführung erst 1985 feierte, gehört das Stück auch hierzulande längst zu den „Klassikern“ des Genres und wird überall erfolgreich gespielt.

Musical Comedy von Dan Goggin / Musikalische Leitung: Bernhard Ott / Regie: Peter P. Pachl / Ausstattung: Peter Sykora / Choreographie: Genadijus Skorobogatov

Rosemarie Bennert (Mutter Oberin), Carmen Hirsch/Nicole Oberüber (Schwester Maria Hubert), Katrin Strocka (Schwester Amnesia), Angelika Poser-Kötzsch (Schwester Robert Anna), Kathrin Rieger-Loeck (Schwester Leo)

(Text: Theater)



Wie ist Deine Meinung zu dieser Produktion?
Diskutiere mit im Musicalzentrale-Forum.






Wie ist Deine Meinung zu dieser Produktion?
Diskutiere mit im Musicalzentrale-Forum.


Bitte melden Sie sich an, wenn Sie einen Leserkommentar abgeben wollen.
Neu registrieren | Logon

 
Details können Sie hier nachlesen: Leserkommentare - das ist neu
 
 

 Theater / Veranstalter
Theater Altenburg Gera gGmbH
Theaterplatz 1
D-07548 Gera
+49 365 82790
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!

 Weitere Produktionen
 Non(n)sens (Emmenmatt)
weitere Produktionen finden

 muz-Lexikon
Handlung
Eine vergiftete Fischsuppe hat die meisten Schwestern einen Ordens dahingerafft. mehr

Weitere Infos
Dan Goggin hat zu seinen witzigen Texten eine flotte und eingängige Musik komponiert, die vom Choral über Musical-Showstopper und Country-Song reicht, bevor sie in einem furiosen Gospel-Finale gipfelt. 1985 Off-Broadway uraufgeführt, galt die schrägen Nonnen-Revue anfangs als gewagt. Inzwischen gehört sie weltweit in vielen Unterhaltungstheatern zum Standard-Repertoire.

 Termine

Leider keine aktuellen Aufführungstermine.


© musicalzentrale 2022. Alle Angaben ohne Gewähr.

   BURGFESTSPIELE ALZENAU / IM WEISSEN RÖSSL

   BROADWAY FIEBER SOLINGEN

   Wir suchen Dich!

   Ein Platz für Ihre Werbung?

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ Düsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ München: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpläne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -Süd, Österreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;