Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Nord )Shows A-Z ( Nord )Premieren ( Nord )Die Comedian Harmonists


Biografical

Die Comedian Harmonists

Boygroup in Nazi-Deutschland


© Nik Schölzel / Mainfranken Theater Würzburg
© Nik Schölzel / Mainfranken Theater Würzburg
Casting von Pop-Formationen ist keine Erfindung der "RTL-Superstars"! Das gab's auch schon 1927 bei den legendären "Comedian Harmonists": Dort herrscht hinter den Kulissen nicht immer eitel Sonnenschein. Auch wenn der kleine grüne Kaktus sticht und bei Veronika der Spargel sprießt - die Nazis greifen gnadenlos durch und teilen die erfolgreiche Truppe gnadenlos in zwei Hälften...

(Text: kw)

Premiere:19.10.2019








Kreativteam

Musikalische Leitung André Callegaro
Regie Andreas Wiedermann
Bühnen- und Kostümbild Aylin Kaip
Choreografie Elisabeth Margraf
Video Jürgen Bergbauer
Dramaturgie Katharina Nay
Licht Mariella von Vequel-Westernach


Besetzung

Ari LeschnikoffCedric von Borries
Erich Abraham-CollinMartin Pauli
Roman CykowskiDaniel Fiolka
Harry FrommermannHannes Berg
Wolfgang Mirlach
Robert BibertiJakob Mack
Erwin BootzAndré Callegaro
Direktor Marx
Bruno Levy
weitere Rollen
Alexander Darkow




Produktionsgalerie (weitere Bilder)

© Nik Schölzel / Mainfranken Theater Würzburg
© Nik Schölzel / Mainfranken Theater Würzburg
© Nik Schölzel / Mainfranken Theater Würzburg
© Nik Schölzel / Mainfranken Theater Würzburg
© Nik Schölzel / Mainfranken Theater Würzburg
© Nik Schölzel / Mainfranken Theater Würzburg
© Nik Schölzel / Mainfranken Theater Würzburg
© Nik Schölzel / Mainfranken Theater Würzburg
© Nik Schölzel / Mainfranken Theater Würzburg
© Nik Schölzel / Mainfranken Theater Würzburg

Zuschauer-Rezensionen

Die hier wiedergegebenen Bewertungen sind Meinungen einzelner Zuschauer und entsprechen nicht unbedingt den Ansichten der Musicalzentrale.


1 Zuschauer hat eine Wertung abgegeben:


32135
Der Kaktus sticht

14.12.2019 - Die Comedian Harmonists sind ein dankbares Thema für einen musikalischen Theaterabend. Nicht eben neu, aber aufgrund der historischen Umstände und der Dramatik der Lebensgeschichten der Sänger und nicht zuletzt wegen des unkaputtbaren Liedgutes ist der Stoff eigentlich eine sichere Bank.
So auch in der Version von Franz Wittenbrink (Arrangements) und Gottfried Greiffenhagen (Buch).

Die A-Capella-Gesangsgruppe wird von den Darstellern gesanglich und schauspielerisch souverän präsentiert.
Bravourös schmeißt sich Alexander Darkow als Ein-Mann-Ensemble in jede denkbare Nebenrolle und sorgt für Highlights der Inszenierung.
Das Bühnenbild ist ebenso reduziert, wie intelligent und durchdacht.
Die Kostüme sind zeitgemäß und authentisch. Gleiches kann man von der Choreografie sagen.
Die Regie von Andreas Wiedermann ist flüssig und geschickt. Im ersten Akt ist die Stimmung (analog zu den flapsig-launigen Liedtexten) entspannt und humorvoll. Im zweiten Akt werden durch den äußeren Druck des Nationalsozialismus und den inneren Spannungen der Gruppe die tragisch dramatischen Momente in den Vordergrund gerückt.

Trotz des Verweises darauf, dass man sich bei der Bearbeitung des Stoffes künstlerische Freiheiten herausgenommen hat und nicht jede Darstellung historisch korrekt ist, ist DIE COMEDIAN HARMONISTS ein lohnender Blick zurück auf ein dunkles deutsches Kapitel der Geschichte und seine Auswirkung auf Kunst und Kultur.

kevin (166 Bewertungen, ∅ 3.3 Sterne)


Bitte melden Sie sich an, wenn Sie einen Leserkommentar abgeben wollen.
Neu registrieren | Logon

 
Details können Sie hier nachlesen: Leserkommentare - das ist neu
 
 

 Theater / Veranstalter
Mainfranken Theater
Theaterstraße 21
D-97070 Würzburg
0931/3908124
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!

 Weitere Produktionen
 Die Comedian Harmonists (Bad Vilbel)
 Die Comedian Harmonists (Hilden)
 Die Comedian Harmonists (Karlsruhe)
 Die Comedian Harmonists (Mainz)
 Die Comedian Harmonists (Oldenburg)
 Die Comedian Harmonists (Stuttgart)
weitere Produktionen finden

 Termine
Sa28.12.19:30 Uhr
Termine 2020
So12.01.2015:00 Uhr
Fr17.01.2019:30 Uhr
Mi19.02.2019:30 Uhr
So08.03.2019:30 Uhr
So15.03.2019:30 Uhr
Fr20.03.2019:30 Uhr
So19.04.2019:30 Uhr


© musicalzentrale 2019. Alle Angaben ohne Gewähr.

   DEUTSCHES THEATER MÜNCHEN: SWEENEY TODD

   DEUTSCHES THEATER MÜNCHEN: SCHUH DES MANITU

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

Ein Platz für Ihre Werbung?




   HOTEL.DE

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ Düsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ München: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpläne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -Süd, Österreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;