Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Süd )Shows A-Z ( Süd )Premieren ( Süd )


Rockoper

The Black Rider

The Casting of the Magic Bullets


Tom Waits Musical nimmt sich den "Freischütz"-Stoff als Grundlage: Der junge Wilhelm verliebt sich in die Tochter eines Jägers und muss ihren Vater von seinen Schützenfähigkeiten überzeugen, bevor er sie heiraten darf. Vom Teufel höchstpersönlich erhält er verwunschene Kugeln - doch der faustische Pakt hat einen Haken.

(Text: cl)

Premiere:23.05.2019


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Mainfranken Theater
Theaterstraße 21
D-97070 Würzburg
0931/3908124
Email
Homepage
Karten
Kartenverkauf über Mainfranken Theater Würzburg (Adresse siehe oben)
 Termine
Do23.05.20:00 UhrPremiere
Behr-Halle des Rathauses (ehem. Efeuhof) (Würzburg)
Di28.05.20:00 Uhr
Behr-Halle des Rathauses (ehem. Efeuhof) (Würzburg)
Mi05.06.20:00 Uhr
Behr-Halle des Rathauses (ehem. Efeuhof) (Würzburg)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Film-Adaption

Anastasia

Reise durch die Zeit


© Johan Persson
© Johan Persson
Anastasia war die jüngste Tochter des letzten russischen Zarenpaares. Der Legende nach soll sie als einziges Mitglied ihrer Familie einen Aufruhr 1917 schwer verletzt überlebt haben. Es heißt, sie habe dabei aber ihr Gedächtnis verloren und lebe seitdem in einem Kinderheim. Durch einen Wink des Schicksals erfährt sie Jahre später, dass sie noch eine Verwandte hat, zu der sie sich nun auf den Weg macht: Entschlossen und mutig, aber ohne Erinnerungen und ohne Identität. Die Bühnenadaption der bekannten Erzählung ist seit 2017 am Broadway zu sehen und feiert im November 2018 in Stuttgart Deutschlandpremiere.

(Text: mr)

Premiere:15.11.2018
Rezensierte Vorstellung:15.11.2018
Showlänge:150 Minuten (ggf. inkl. Pause)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Palladium Theater
Plieninger Str. 109
D-70567 Stuttgart
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Kurzbewertung [ i ]
(jal)

Buch

Komposition

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Das Bühnenmärchen bietet durch eine hervorragende Besetzung, eine starke Orchestrierung und eine gelungene Ausstattung einen unterhaltsamen Theaterabend. Es mangelt jedoch an ohrwurmträchtigen Leitmotiven und stringentem Spannungsbogen.

18.11.2018

 Termine
Di21.05.18:30 Uhr
Mi22.05.18:30 Uhr
Do23.05.19:30 Uhr
Fr24.05.19:30 Uhr
Sa25.05.15:00 Uhr
Sa25.05.19:30 Uhr
So26.05.14:00 Uhr
So26.05.18:30 Uhr
Di28.05.18:30 Uhr
Mi29.05.18:30 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Filmadaption

Die fabelhafte Welt der Amélie

Europäische Erstaufführung


© Stage Entertainment
© Stage Entertainment
"Amélie" in München bietet - ähnlich wie der Film - eine Handlung, auf die man sich einlassen muss. Verschließt man sich davor, entfaltet sich der Zauber der Geschichte um die sensible und wundersame Protagonistin nur schwerlich. Taucht man aber in ihre "fabelhafte" Traumwelt ein, eröffnet sich eine fantasievolle und in schönen Bildern gemalte Geschichte, die mit grandiosen Hauptdarstellern glänzt.

(Text: Jens Alsbach)

Premiere:14.02.2019
Rezensierte Vorstellung:14.02.2019


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
WERK7 - Theater im Werksviertel
Friedenstraße 14
D-81671 München
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Kurzbewertung [ i ]
(jal)

Buch

Komposition

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Filmadaption mit Herz: Amélie in München ist zwar streckenweise etwas langatmig, punktet jedoch mit poetischer Erzählweise, einigen eingängigen Songs und ausnahmslos hervorragenden Darstellern.

16.02.2019

 Termine
Di21.05.18:30 Uhr
Mi22.05.18:30 Uhr
Do23.05.19:30 Uhr
Fr24.05.19:30 Uhr
Sa25.05.15:30 Uhr
Sa25.05.19:30 Uhr
So26.05.14:30 Uhr
So26.05.18:30 Uhr
Di28.05.18:30 Uhr
Mi29.05.18:30 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Disney-Show

Aladdin

Arabische Nächte


© Stage Entertainment / Deen van Meer
© Stage Entertainment / Deen van Meer
Bei "Aladdin" vereinen sich kunterbuntes Disney-Spektakel und eingängige Menken-Songs zu einer klassischen Broadway-Show, die zu unterhalten weiß. Die Story ist - eben auch disney-typisch - eher infantil und teils langatmig, dennoch wirkt die Show in Stuttgart straffer und pointierter als in Hamburg, was zu großen Teilen dem Hauptdarsteller-Trio zu verdanken ist. Bühnen- und Kostümbild tun ihren Teil, um einen farbenfrohen Abend in 1001 Nacht entstehen zu lassen.

(Text: Jens Alsbach)

Premiere:21.03.2019
Rezensierte Vorstellung:21.03.2019
Showlänge:170 Minuten (ggf. inkl. Pause)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Apollo Theater
Plieninger Str. 102
D-70567 Stuttgart
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Kurzbewertung [ i ]
(jal)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Auch in Stuttgart verbreitet "Aladdin" seinen Disney-Zauber. Insgesamt ist die Produktion straffer und energiegeladener als der Vorgänger in Hamburg. Das Hauptdarsteller-Trio überzeugt, besonders Maximilian Mann als Dschinni ist großartig.

23.03.2019

 Termine
Di21.05.18:30 Uhr
Mi22.05.18:30 Uhr
Do23.05.19:30 Uhr
Fr24.05.19:30 Uhr
Sa25.05.14:30 Uhr
Sa25.05.19:30 Uhr
So26.05.14:00 Uhr
So26.05.19:00 Uhr
Di28.05.18:30 Uhr
Mi29.05.18:30 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Party-Schlager-Musical

Das ist Wahnsinn!

Zwischen Himmel und Hölle


© Thomas Brill
© Thomas Brill
Vier Paare, die den Wahnsinn des Alltags erleben - eingepackt in über 20 Wolfgang-Petry-Songs, so dass garantiert kein Hit vermisst wird. Mit viel Witz und ein wenig Tiefgang wird es am Ende ein kurzweiliger Abend, auch wenn sich das Stück nicht entscheiden kann, ob es ernst genommen werden oder nur Mitklatsch-Show sein will.

(Text: Thorsten Wulf)

Premiere:25.02.2018
Rezensierte Vorstellung:25.02.2018
Showlänge:175 Minuten (ggf. inkl. Pause)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Semmel Concerts Entertainment GmbH

Tournee
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Kurzbewertung [ i ]
(tw)

Buch

Komposition

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Im ersten Akt noch unschlüssig, ob es ein Stück mit Tiefgang sein will, wird der Party-Anteil im zweiten Teil immer größer. So wächst die Stimmung von Song zu Song.

26.02.2018

 Leserbewertung
(6 Leser)


Ø 2.67 Sterne

 Termine
Di21.05.19:30 Uhr
Deutsches Theater (München)
Mi22.05.19:30 Uhr
Deutsches Theater (München)
Do23.05.19:30 Uhr
Deutsches Theater (München)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Komödie

Susi oder so - Kaiserin von Österreich

Musical mit Augenzwinkern


Auf dem Abendspielplan einer Hotel-Bühne steht "Sissi" - doch hinter der Bühne gab es Krach und die Darsteller sind weg. Zum Glück ist eine deutsche Band mit großem Austro-Pop-Repertoire vor Ort. Flugs noch die bosnische Putzfrau als Hauptdarstellerin umfunktioniert und schon kann das Stück um die schöne Kaiserin doch noch aufgeführt werden!

(Text: cl)

Premiere:03.10.2018
Showlänge:120 Minuten (ggf. inkl. Pause)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Komödie im Bayerischen Hof
Promenadenplatz 6
D-80333 München
089/29160530
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Di21.05.19:30 Uhr
Mo08.07.19:30 Uhr


Konzert-Show

Hugh Jackman - The Man. The Music. The Show.

From Now On


© Ben Watts
© Ben Watts
Der Spagat zwischen Auftritten in Musicals und Actionfilmen gelingt kaum einem so gut wie Weltstar Hugh Jackman. Neben den Erfolgen z.B. in den "X-Men"-Filmen gewann er einen Tony Award für die Hauptrolle in "The Boy From Oz". 2019 geht er mit einer Musical-Show auf Welttournee, die u.a. Songs aus seinen Musical-Filmen "Les Misérables" und "The Greatest Showman" enthält.

(Text: mr)

Premiere:13.05.2019


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Semmel Concerts Entertainment GmbH

Tournee
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Di21.05.19:30 Uhr
SAP-Arena (Mannheim)


Drama

Chess

Lauwarmer kalter Krieg


© Jochen Quast
© Jochen Quast
Nasser Regen fällt auf die Bühne und bildet große Pfützen. Im Hintergrund der abgedunkelten Bühne steht eine verzweifelte Frau mit zwei Kindern. Ihr Mann - der frisch gebackene russische Schachweltmeister Anatoly Sergievsky - singt im Zentrum der Bühne eine gefühlvolle Hymne an sein Land, das er so liebt und doch verlassen muss. Gefühlvolle Streicher und zarte Holzbläser begleiten den emotionalen Augenblick. Gänsehaut pur? Leider nein. Denn das Orchester bleibt in Belanglosigkeit stecken. Es folgt weder dem Crescendo des Sängers noch der intensiven Dramatik. Kein opulent gewaltiger Orchesterklang beendet die Szene. Diese Schlussszene des 1. Aktes ist symptomatisch für die Premiere des Musicals "Chess" im Velodrom des Theaters Regensburg.

(Text: Marcus Hoffmann)

Premiere:16.03.2019
Rezensierte Vorstellung:16.03.2019
Showlänge:160 Minuten (ggf. inkl. Pause)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater
Bismarckplatz 7
D-93047 Regensburg
0941/5072424
Email
Homepage
Karten
Kartenverkauf über Theater Regensburg (Adresse siehe oben)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Kurzbewertung [ i ]
(mh)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Moderne und fantasievolle Inszenierung eines königlichen Spiels mit kraftloser Akustik - eine lauwarme Fabel über den kalten Krieg.

19.03.2019

 Termine
Mi22.05.19:30 Uhr
Velodrom (Regensburg)
Sa25.05.19:30 Uhr
Velodrom (Regensburg)
Mo27.05.19:30 Uhr
Velodrom (Regensburg)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Klassiker

Cabaret

Life Is A Cabaret


© Bjørn Jansen
© Bjørn Jansen
Das Musical von Kander & Ebb über den Cabaret-Star Sally Bowles feiert im April 2019 Premiere in Konstanz.

(Text: jal)

Premiere:12.04.2019


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Stadttheater
Inselgasse 2-6
D-78462 Konstanz
07531/900-150
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Mi22.05.20:00 Uhr
Mi29.05.15:00 Uhr
Fr31.05.19:30 Uhr


Urauffühung

Tinder – Das Musical

Nach links oder rechts wischen?


© Tom Kohler
© Tom Kohler
Auf der Suche nach der großen Liebe per Smartphone App - ein Musical über mehr oder weniger alltägliche Geschichten aus dem Leben zwischen Bildschirm-Swipen und erstem Date.

(Text: cl)

Premiere:05.04.2019


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Kammertheater
Herrenstraße 30/32
D-76131 Karlsruhe
0721/24133
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Mi22.05.19:30 Uhr
Do23.05.19:30 Uhr
Fr24.05.19:30 Uhr
So26.05.18:00 Uhr
Mi29.05.19:30 Uhr
Mi04.09.19:30 Uhr
Do05.09.19:30 Uhr
Fr06.09.19:30 Uhr
Sa07.09.19:30 Uhr
So08.09.18:00 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Historical

Ludwig²

In Palästen geboren


© Peter Samer
© Peter Samer
Der König kehrt zurück und das Publikum im Füssener Festspielhaus tobt. Obwohl das Stück von Konstantin Wecker, Nic Raine und Christopher Franke (Musik) sowie Rolf Rettberg (Libretto, Liedtexte) im ersten Akt recht holprig daherkommt und einige Längen aufweist, gibt es insgesamt doch mehr Licht als Schatten. Der Premierenabend wird getragen von einem großartigen Matthias Stockinger in der Titelrolle, aber auch Uwe Kröger als Dr. Gudden und Kevin Tarte als Schattenmann hinterlassen einen bleibenden Eindruck.

(Text: Silke Milpauer)

Premiere:11.08.2016
Rezensierte Vorstellung:11.08.2016


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Big Dimension GmbH
Auf der Heide 13
D-70565 Stuttgart
+49 711 65620756
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)
Ludwig II. wird in der Spielzeit 2019/20 alternierend von Jan Ammann (JA), Matthias Stockinger (MS), Felix Heller (FH), Oedo Kuipers (OK), Jan Rekeszus (JR) und Christian Schöne (CS) gespielt. Die Spieltermine haben wir gemäß den Angaben des Veranstalters gekennzeichnet. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Es kann zu kurzfristigen Änderungen kommen.

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Kurzbewertung [ i ]
(mil)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Trotz dramaturgischer Schwächen sehenswert - allein aufgrund der wunderschönen Melodien und traumhaften Location in Sichtweite Neuschwansteins.

 Leserbewertung
(8 Leser)


Ø 3.63 Sterne

 Termine
Fr24.05.19:30 UhrJA
Ludwigs Festspielhaus (Füssen)
Sa25.05.19:30 UhrJA
Ludwigs Festspielhaus (Füssen)
So26.05.15:00 UhrJA
Ludwigs Festspielhaus (Füssen)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Klassiker

On the Town

Auf der Suche nach Miss U-Bahn


© Marie-Laure Briane
© Marie-Laure Briane
New York, 1944: Drei Matrosen der US Navy haben auf dem Weg zum Kriegseinsatz einen freien Abend und stürzen sich ins wilde Treiben des Big Apple. Dabei verliebt sich einer von ihnen in das Bild der "Miss U-Bahn" und seine beiden Kameraden helfen bei der Suche nach ihr. Getrieben von Leonard Bernsteins rhythmischer Musik beginnt eine wilde Jagd, die – von ein paar kleinen Längen in den Dialogszenen abgesehen – schwungvoll abläuft. Den Spaß trübt nur ein wenig die klamaukhafte Regie, die oft übers Ziel hinausschießt.

(Text: ig)

Premiere:26.04.2019
Rezensierte Vorstellung:04.05.2019
Showlänge:150 Minuten (ggf. inkl. Pause)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Staatstheater am Gärtnerplatz
Gärtnerplatz 3
D-80469 München
089/21851960
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Kurzbewertung [ i ]
(ig)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Komödie mit dünner Handlung, temperamentvollem Ensemble und tollem Bühnenbild. Flott, aber mit Hang zur Klamotte inszeniert.

05.05.2019

 Termine
Fr24.05.19:30 Uhr
Sa25.05.19:30 Uhr


Komödie

Kiss Me, Kate!

Porter meets Shakespeare


Cole Porters Musical-Klassiker über Irrungen und Wirrungen bei einer Theater-Aufführung.

(Text: cl)

Premiere:27.04.2019


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater
Kulmbacher Straße 5
D-95030 Hof
09281/7070290
Email
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Fr24.05.19:30 Uhr
Theater (Hof)
Sa25.05.19:30 Uhr
Theater (Hof)
Di28.05.19:30 Uhr
Stadthalle (Schweinfurt)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Fantasy

Wege des Helden. Siegfried

Auf den Spuren des Drachentöters


© Jochen Klenk
© Jochen Klenk
Neu-Interpretation des Nibelungen-Mythos von Donald Berkenhoff angelehnt an die alten nordischen Mythen und mit rockiger Musik unterlegt.

(Text: Theater)

Premiere:30.03.2019


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Stadttheater
Schlosslände 1
D-85049 Ingolstadt
0841/9813200
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Fr24.05.19:30 Uhr
Mo27.05.19:30 Uhr


Compilation

Massachusetts

Das Bee Gees Musical


© Reset Productions
© Reset Productions
Die Glanzzeit der "Bee Gees" - bestehend aus den Brüdern Robin, Maurice und Barry Gibb - lag in der Disco-Welle der 1970er Jahre, als sie u.a. mit dem Soundtrack zu "Saturday Night Fever" Riesenhits landen konnten. Reset Productions schickt nun eine Show auf Tour, die mit der Tribut-Band "The Italien Bee Gees", weiteren Sängerinnen sowie einem Tanz-Ensemble Leben und Karriere der Gibb-Brüder nachzuzeichnen versucht.

(Text: mr)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Reset Production

Tournee
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Fr24.05.20:00 Uhr
Meistersingerhalle (Nürnberg)


Uraufführung

A Spider Murphy Story

Skandal im Sperrbezirk


Rock-’n’-Roll auf Bayerisch? Das kann nie funktionieren - könnte man denken. Doch in den 80ern heimste die Spider Murphy Gang damit große Erfolge ein. Das neue Musical von Matthias Straub und Rüdiger Eisenhauer benutzt Musik der Band, um eine Geschichte über Rock'n'Roll und Großstadtträume zu erzählen.

(Text: cl)

Premiere:14.10.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Landestheater
Schloßplatz 6
D-96450 Coburg
09561/92742
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Sa25.05.19:30 Uhr
Landestheater (Coburg)
So26.05.19:30 Uhr
Landestheater (Coburg)
Mi19.06.19:30 Uhr
Landestheater (Coburg)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Klassiker

Evita

Was für ein Zirkus


© René van der Voorden
© René van der Voorden
Die mitreißende Geschichte der Eva Duarte, die nach ihrem Tode zur Ikone aufsteigt, ist in Mannheim prominent besetzt. Sascha Krebs gibt den jungen Argentinier Ernesto Ché Guevara und Musicalstar Roberta Valentini steht als Evita auf der Bühne.

(Text: jal)

Premiere:13.09.2018


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Capitol
Waldhofstraße 2
D-68169 Mannheim
0621/3367333
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Sa25.05.20:00 Uhr
Mi19.06.20:00 Uhr


Songdrama

Ewig Jung

Alt, aber noch lange nicht rostig


© Jochen Quast
© Jochen Quast
Wir schreiben das Jahr 2050. Das Regensburger Stadttheater ist zum Seniorenheim umfunktioniert worden, wo ehemalige Akteure gemeinsam ihren Lebensabend verbringen - und es dann und wann auf der Bühne nochmal so richtig krachen lassen.

(Text: cl)

Premiere:05.03.2019


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater
Bismarckplatz 7
D-93047 Regensburg
0941/5072424
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Sa25.05.19:30 Uhr
Mo03.06.19:30 Uhr
So09.06.19:30 Uhr
Do20.06.19:30 Uhr
Mi03.07.19:30 Uhr
Mo08.07.19:30 Uhr
Do11.07.19:30 Uhr
Fr12.07.19:30 Uhr
Do18.07.19:30 Uhr
Fr27.09.19:30 Uhr


Hochstapler-Biografical

Catch Me If You Can

Eine andere Haut


© Staatstheater Nürnberg
© Staatstheater Nürnberg
Falsche Identitäten waren die Spezialität von Frank William Abagnale junior. Auch in der Musicalfassung, die ebenso wie die Steven Spielberg-Verfilmung auf den Memoiren der Titelfigur basiert, wird der ehemalige kleinkriminelle Scheckbetrüger vom FBI-Ermittler Hanratty bis zur Verhaftung um den halben Erdball gehetzt

(Text: kw)

Premiere:06.10.2018


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Staatstheater
Richard-Wagner Platz 2-10
D-90443 Nürnberg
0180-1-344276
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
So26.05.19:00 Uhr
Mo17.06.19:30 Uhr
Fr28.06.19:30 Uhr
Di02.07.19:30 Uhr
Sa13.07.19:30 Uhr
Di16.07.19:30 Uhr
Sa20.07.19:30 Uhr


Deutschsprachige Erstaufführung

Madagascar

Ein musikalisches Abenteuer


Musical nach dem gleichnamigen Dreamworks-Animationsfilm: Der Löwe Alex und seine Freunde brechen aus dem New Yorker Zoo aus und landen in der Wildnis.

(Text: cl)

Premiere:29.05.2019


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Luisenburg-Festspiele

D-95632 Wunsiedel
09232/602162
Homepage
Hotels in Theaternähe
 Termine
Di28.05.15:00 Uhröffentl.­G.probe
Mi29.05.10:00 UhrPremiere
Sa01.06.15:00 Uhr
Do06.06.10:00 Uhr
Fr07.06.20:30 Uhr
Sa08.06.15:00 Uhr
So09.06.15:00 Uhr
Sa15.06.15:00 Uhr
Do20.06.15:00 Uhr
So23.06.15:00 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Schauspiel mit Musik

Die Dreigroschenoper

Und der Haifisch, der hat Zähne


© Sandra Then
© Sandra Then
Das Stück von Bertolt Brecht und Kurt Weill aus dem Jahr 1928 gilt als eines der erfolgreichsten deutschsprachigen Bühnenwerke des 20. Jahrhunderts. In Düsseldorf interpretiert Serkan Kaya ("We will rock you") die Hauptrolle des Mackie Messer.

(Text: hh)

Premiere:11.11.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Schauspielhaus
Gustaf-Gründgens-Platz 1
D-40211 Düsseldorf
0211/369911
Email
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Di28.05.19:30 Uhr
Forum am Schlosspark (Ludwigsburg)


Revolutionsmusical

Doktor Schiwago

Schattenbild im Schnee


© Sabine Haymann
© Sabine Haymann
Um gut 45 Minuten gekürzt, eilt die Pforzheimer Inszenierung durch die epische Geschichte des Dichters und Arztes Jurij Schiwago. Nur bei den Liebes-Duetten darf der Zuschauer kurz verschnaufen. Zwar sind Musik und Buch nicht durchgängig gelungen, doch sie bieten mehr, als der Regisseur letzten Endes daraus macht. Dazu gelingt es nur einem Teil der Ensemblemitglieder, die großen Emotionen auf der Bühne glaubhaft wiederzugeben und das Publikum mitfiebern zu lassen.

(Text: Ingo Göllner)

Premiere:28.09.2018
Rezensierte Vorstellung:21.10.2018


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater
Am Waisenhausplatz 5
D-75172 Pforzheim
07231/392440
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Kurzbewertung [ i ]
(ig)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Große Gefühle, großes Ensemble, unbefriedigendes Ergebnis. Trotz des guten Hauptdarsteller-Paars ist diese Produktion so hölzern wie ihr Bühnenbild.

22.10.2018

 Termine
Fr31.05.19:30 Uhr


Rat Pack Revue

Coleman's Eleven

Frank, Dean, Sammy und Co. geben sich die Ehre!


Tribute-Show für die Sängergruppe "Rat Pack", den losen Zusammenschluss von Frank Sinatra, Sammy Davis Jr., Dean Martin, Joey Bishop, Peter Lawford und Shirley MacLaine. Ihre legendären, gemeinsamen Bühnenshows erleben hier eine Wiederauferstehung.

(Text: kw)

Showlänge:140 Minuten (ggf. inkl. Pause)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Zweckverband Landestheater Niederbayern
Niedermayerstraße 101
D-84036 Landshut
0871 / 92208 - 0
Email
Homepage
Karten
Kartenverkauf über Zweckverband Landestheater Niederbayern Landshut (Adresse siehe oben)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Fr31.05.19:30 Uhr
Stadttheater (Passau)
Sa01.06.19:30 Uhr
Stadttheater (Passau)


Klassiker

Die Dreigroschenoper

Und der Haifisch, der hat Zähne…


Seit 1928 Bertolt Brechts "Dreigroschenoper" zum ersten Mal aufgeführt wurde, war ihr Siegeszug über die Bühnen nicht mehr aufzuhalten. Ihre Songs wie die Moritat von ­Mackie Messer oder das Lied von der Seeräuber-Jenny sind Gassenhauer geworden. In Heilbronn kommt der Klassiker erneut auf die Bühne.

(Text: jal/Theater)

Premiere:16.03.2019


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater
Berliner Platz 1
D-74072 Heilbronn
07131/563001
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Fr31.05.19:30 Uhr
Do06.06.19:30 Uhr
Fr28.06.19:30 Uhr
Di02.07.19:30 Uhr
Do04.07.19:30 Uhr
Mi10.07.19:30 Uhr
Sa13.07.19:30 Uhr
Sa20.07.19:30 Uhr


Komödie

Mamma Mia!

Dancing Queen


Das Abba-Musical über eine junge Frau, die auf der Suche nach ihrem Vater ist, wird im Stuttgarter Theatre Center in englischer Sprache auf die Bühne gebracht.

(Text: jal)

Premiere:17.05.2019


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theatre Center
Kelley Barracks, Plieningerstraße
D-70567 Stuttgart
(0711) 7292-796
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Fr31.05.19:30 Uhr
Sa01.06.19:30 Uhr
So02.06.15:00 Uhr
Fr07.06.19:30 Uhr
Sa08.06.19:30 Uhr
So09.06.15:00 Uhr
Fr14.06.19:30 Uhr
Sa15.06.19:30 Uhr
So16.06.15:00 Uhr


2-Personen-Show

It Takes Two

Die schönsten Musical-Duette


Thomas Borchert und Navina Heyne interpretieren in diesem Tour-Programm romantische, spannende und lustige Duette aus verschiedenen Musicals. Denn, es braucht zwei, um sich zu streiten, es braucht zwei, um sich zu verbünden, es braucht zwei, um sich zu lieben!

(Text: Veranstalter/hh)

Premiere:15.09.2018


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Soloprogramm

Tournee
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Fr31.05.20:00 Uhr
Deutsches Theater Silbersaal (München)


Klassiker

My Fair Lady

Auch in München grünt es so grün


© Marie-Laure Briane
© Marie-Laure Briane
Staatsintendant Josef E. Köpplinger zeigt eine bayrische Version des Lerner/Loewe-Musical-Evergreens. Neben Nadine Zeintl (Eliza) und Michael Dangl (Professor Higgins) steht Friedrich von Thun als Oberst Pickering auf der Bühne.

(Text: cl)

Premiere:13.02.2018
Showlänge:160 Minuten (ggf. inkl. Pause)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Staatstheater am Gärtnerplatz
Gärtnerplatz 3
D-80469 München
089/21851960
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Sa01.06.19:30 Uhr
So02.06.18:00 Uhr
Sa20.07.19:30 Uhr
So21.07.18:00 Uhr
Do19.09.19:30 Uhr
Fr20.09.19:30 Uhr
Mo23.09.19:30 Uhr
Sa05.10.19:30 Uhr
So06.10.18:00 Uhr
Sa12.10.19:30 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen




© musicalzentrale 2019. Alle Angaben ohne Gewähr.

   DEUTSCHES THEATER MÜNCHEN

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

Ein Platz für Ihre Werbung?




   HOTEL.DE

THEATER-TIPPS


Sitzen, Parken, Gastro: Unsere Leser geben Tipps für den Theaterbesuch.
Freilichtspiele Tecklenburg, Neue Flora Hamburg, Operettenhaus Hamburg, Raimund Theater Wien, SI-Centrum Stuttgart.
Partnerseite: Musical-World


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;