Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Ost )Shows A-Z ( Ost )Premieren ( Ost )


Revueshow

VIVID

The Beauty of Things


© Brinkhoff_Moegenburg
© Brinkhoff_Moegenburg
Bombastisches Spektakel mit Botschaft, das optisch und akustisch von der Technik dominiert wird und wenig Raum zum Träumen lässt.

(Text: Kai Wulfes)

Premiere:11.10.2018
Rezensierte Vorstellung:11.10.2018
Showlänge:150 Minuten (ggf. inkl. Pause)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Friedrichstadt-Palast
Friedrichstraße 107
D-10117 Berlin
+49 30 2326 2326
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Kurzbewertung [ i ]
(kw)

Buch

Komposition

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Zu viel des Guten: Dem ambitionierten Buch (gleichgeschaltetes Roboter-Mädchen entdeckt die Individualität) machen das Hightech-Bombast-Ambiente und ein belangloses Techno-Gewummer im verschwenderischen Kostümbild den Garaus. Schade.

12.10.2018

 Leserbewertung
(3 Leser)


Ø 3.00 Sterne

 Termine
Sa14.12.15:30 Uhr
Sa14.12.19:30 Uhr
So15.12.15:30 Uhr
So15.12.19:30 Uhr
Di17.12.19:30 Uhr
Do19.12.19:30 Uhr
Fr20.12.19:30 Uhr
Sa21.12.15:30 Uhr
Sa21.12.19:30 Uhr
So22.12.15:30 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Compilation

Mamma Mia (2019-2020)

Es geht schon wieder los!


© Morris Mac Matzen
© Morris Mac Matzen
Nach der Spielzeit 2014/15 zieht das amüsant-rührselige Familiengeschichte mit ABBA-Hits und Gute-Laune-Faktor erneut bis Ende März 2020 ins Berliner Theater des Westens ein.

(Text: cl)

Premiere:22.09.2019


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater des Westens
Kantstr. 12
D-10623 Berlin
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Sa14.12.15:00 Uhr
Sa14.12.19:30 Uhr
So15.12.14:30 Uhr
So15.12.19:00 Uhr
Di17.12.19:30 Uhr
Mi18.12.18:30 Uhr
Do19.12.19:30 Uhr
Fr20.12.19:30 Uhr
Sa21.12.15:00 Uhr
Sa21.12.19:30 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Biografie

Zarah 47

Das totale Lied


© Nasser Hashemi
© Nasser Hashemi
One-Woman-Show aus der Feder von Peter Lund über UFA-Filmstar und unfreiwillige Nazisirene Zarah Leander. Vereinsamt und vergessen in Schweden lässt sie an ihrem Geburtstag 1947 ihr Leben und ihre Karriere Revue passieren.

(Text: cl)

Premiere:14.09.2019


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Oper
Theaterplatz
D-09111 Chemnitz
0371/6969666
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Sa14.12.15:30 Uhr
Mo30.12.21:30 Uhr
Termine 2020
Mi12.02.2019:30 Uhr
Sa15.02.2015:30 Uhr


Konzert-Show

Musical-Christmas

Santa Claus is comin'


© Veranstalter
© Veranstalter
Zum Fest der Feste präsentiert das Gesangs-Ensemble internationale Weihnachts- und Musicalsongs.

(Text: kw)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
MusikTheater Brandenburg e. V.
Wilhelmstraße 43
D-16269 Wriezen
033456/2311
Email
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Sa14.12.19:00 Uhr
Hof-Theater (Bad Freienwalde (Oder))
So15.12.16:00 Uhr
Hof-Theater (Bad Freienwalde (Oder))
Do19.12.19:00 Uhr
Hof-Theater (Bad Freienwalde (Oder))

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Xmas

Weihnachtszauber 2019

Alle Jahre wieder...


Christian Alexander Müller lädt auch 2019 wieder zum Weihnachtskonzert. Dieses Jahr sind als Solisten Anna Preckeler, Judith Lefeber, Roberta Valentini und Patrick Stanke angekündigt, für die Piano-Begleitung sorgt Nikolai Orloff. Neben dem traditionellen Termin in der Chemnitzer Markuskirche findet auch ein Konzertabend in der Peterskirche in Leipzig statt.

(Text: cl)

Premiere:13.12.2019


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Heartmade Productions
Bestwiger Str. 5
D-09577 Niederwiesa

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Sa14.12.19:00 Uhr
Peterskirche (Leipzig)


Berlin-Revue

Linie 1

80er-Fassung revisited


© David Baltzer/bildbuehne.de
© David Baltzer/bildbuehne.de
Die 1986 am GRIPS uraufgeführte U-Bahn-Revue von Volker Ludwig (Buch) rattert inzwischen in vielen lokalen Versionen durch die Theater der Welt. Seit ein paar Jahren zeigt das GRIPS allerdings wieder seine Ur-Fassung. Sowohl dessen Regisseur (Wolfgang Kolneder) als auch der Komponist (Birger Heymann) sind zwischenzeitlich verstorben.

(Text: kw)

Premiere:30.04.1986
Showlänge:180 Minuten (ggf. inkl. Pause)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
GRIPS Theater
Altonaer Strasse 22
D-10557 Berlin
030/39747477
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!

 Leserbewertung
(62 Leser)


Ø 4.39 Sterne

 Termine
Sa14.12.19:30 Uhr
Mo16.12.19:30 Uhr
Termine 2020
Do02.01.2019:30 Uhr
Fr03.01.2019:30 Uhr
Sa04.01.2019:30 Uhr
Fr31.01.2019:30 Uhr


Konzert-Show

A Musical Christmas

Alle Jahre wieder


© Reset Production
© Reset Production
"Reset Production" schickt diesen Konzertabend auf Tournee durch den deutschsprachigen Raum. Laut Ankündigung stehen im ersten Teil Musical-Songs aus "Elisabeth", "Phantom der Oper", "Evita" sowie weiteren Erfolgsshows auf dem Programm, nach der Pause erklingen dann bekannte Weihnachtslieder.

(Text: mr)

Premiere:27.11.2015


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Reset Production

Tournee
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Sa14.12.20:00 Uhr
Stadthaus (Lutherstadt Wittenberg)
So15.12.19:00 Uhr
Ofen-Stadt-Halle (Velten)
Mo16.12.19:30 Uhr
Verti Music Hall (Berlin)


Modernes Helden-Epos

Drachenherz

Kein Platz für Helden (?)


© Nasser Hashemi
© Nasser Hashemi
Macht, Ehre, Treue, Freundschaft, Loyalität, Respekt – darum kreisen die Gedanken und Taten der Protagonisten in "Drachenherz", einer Neuinterpretation des "Nibelungenlieds". Das Musical von Wolfgang Böhmer und Peter Lund wirft die Frage auf, in welcher Form diese Werte heutzutage noch von Belang sind – und ob es heute noch Platz für echte Helden gibt. In der dynamischen Inszenierung an der Neuköllner Oper werden die Charaktere gnadenlos mit dieser Fragestellung konfrontiert. Das neunköpfige, hochkarätige Ensemble um Denis Riffel überzeugt dabei gesanglich, schauspielerisch und tänzerisch vollends.

(Text: kk)

Premiere:02.03.2019
Showlänge:150 Minuten (ggf. inkl. Pause)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Oper
Theaterplatz
D-09111 Chemnitz
0371/6969666
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Kurzbewertung [ i ]
(kk)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Die Neuinterpretation des "Nibelungenlieds" ist ein Ensemblestück mit einem herausragenden Cast. Höhepunkte sind die furiosen Kampf- und Tanzszenen, in denen insbesondere Denis Riffel zu begeistern vermag.

14.06.2019

 Termine
Sa14.12.20:00 Uhr
Neuköllner Oper (Berlin)
So15.12.20:00 Uhr
Neuköllner Oper (Berlin)
Do19.12.20:00 Uhr
Neuköllner Oper (Berlin)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Rhythm'n'Blues-Musical

Blues Brothers

Unterwegs im Namen des Herrn


© Marie Liebig
© Marie Liebig
Banaler Inhalt, oft clownesk überzeichnet von Dietmar Horcicka auf die Bühne gebracht. "Blues Brothers" punktet in Meiningen mit einem guten Ensemble und einer fantastischen Band.

(Text: Kai Wulfes)

Premiere:07.09.2018
Rezensierte Vorstellung:07.09.2018
Showlänge:165 Minuten (ggf. inkl. Pause)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Meininger Staatstheater
Bernhardstraße 5
D-98617 Meiningen
+49 3693 451-222
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Kurzbewertung [ i ]
(kw)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Dietmar Horcickas klamaukige Inszenierung betont das hahnebüchen-inhaltsleere Buch des ersten Aktes. Nach der Pause gibts dank toller Musiker und Darsteller Party im altehrwürdigen Meininger Staatstheater.

07.09.2018

 Termine
Sa14.12.19:30 Uhr
Termine 2020
Fr03.01.2019:30 Uhr
So09.02.2019:00 Uhr
Fr06.03.2019:30 Uhr
Mo13.04.2015:00 Uhr
Mo01.06.2015:00 Uhr
Fr05.06.2019:30 Uhr
Sa06.06.2019:30 Uhr


Drama

Anatevka

Ein Fiedler auf dem Dach


© Kirsten Nijhof
© Kirsten Nijhof
Im Musical-Klassiker aus dem Jahr 1964 meistern der jüdische Milchmann Tevje und seine Frau Golde in wirtschaftlicher Not die größeren und kleineren Sorgen des Alltages in der kleinen ukrainischen Gemeinde Anatevka. Trotz drohender Progrome im zaristischen Russland vergisst Tevje das Träumen nicht. Doch ein Happy End gibt es nicht! In der Hauptrolle ist Andreas Lichtenberger zu sehen.

(Text: kw)

Premiere:04.05.2019


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Opernhaus
Universitätsplatz 9
D-39104 Magdeburg
0391/5406555
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Sa14.12.19:30 Uhr
Termine 2020
Sa11.01.2019:30 Uhr
Sa29.02.2019:30 Uhr
Mi22.04.2018:00 Uhr


Solo-Abend

vive la vie

Eine Hommage an die Kraft der Weiblichkeit


© Barbara Braun / BAR JEDER VERNUNFT
© Barbara Braun / BAR JEDER VERNUNFT
Katharine Mehrling lädt ein in die Bar jeder Vernunft und präsentiert mit ihrem Solo-Programm "vive la vie" einen Abend der Superlative. Gewidmet ist er ihren musikalischen Vorbildern wie Edith Piaf, Inge Brandenburg, Chavela Vargas, Madonna – und nicht zuletzt ihrer Mutter, Grit von Osthe. Dies sorgt für liebenswerte, amüsante und bewegende Momente, die in Erinnerung bleiben.

(Text: Katharina Klasen)

Premiere:02.10.2018
Rezensierte Vorstellung:10.10.2018


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Bar jeder Vernunft
Schaperstr. 24
D-10719 Berlin
030/8831582
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Kurzbewertung [ i ]
(kk)

Musik

Besetzung

Ein Abend der großen Gefühle mit einer eindrucksvollen Song-Auswahl: emotional bewegend, musikalisch mitreißend, kurzweilig, unterhaltsam und abwechslungsreich.

26.10.2018

 Termine
Sa14.12.20:00 Uhr
So15.12.19:00 Uhr
Di17.12.20:00 Uhr
Mi18.12.20:00 Uhr
Do19.12.20:00 Uhr
Fr20.12.20:00 Uhr
Sa21.12.20:00 Uhr
So22.12.19:00 Uhr


Hippical

Hair

The American Tribal Love-Rock Musical


© Hans Ludwig Böhme
© Hans Ludwig Böhme
Das Flower-Power-Musical über eine Gruppe Hippies in den USA kurz vor Ausbruch des Vietnam-Kriegs: es geht um freie Liebe, Drogenrausch und die Unfähigkeit, den Zwängen der Gesellschaft dauerhaft Paroli bieten zu können.

(Text: cl)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Landesbühnen Sachsen
Meißner Straße 152
D-01445 Radebeul
0351/8954214
Email
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Sa14.12.19:30 Uhr
Theater Radebeul, Hauptbühne (Radebeul)
Termine 2020
Sa11.01.2019:30 Uhr
Theater Radebeul, Hauptbühne (Radebeul)
Fr28.02.2019:00 Uhr
Neustadthalle (Neustadt (Sachsen))

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Schauer-Drama

Jekyll & Hyde

Wenn Jekyll, dann auch Hyde


© Gert Kiermeyer
© Gert Kiermeyer
Persönlichkeitsspaltung im Selbstversuch. Frank Wildhorns Adaption des Romans von Robert Louis Stevenson wird gerne an den deutschsprachigen Bühnen inszeniert.

(Text: kw)

Premiere:04.05.2019
Dernière:02.02.2020


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Nordharzer Städtebundtheater
Spiegelstraße 20a
D-38820 Halberstadt
03941/6965-65
Email
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Sa14.12.19:30 Uhr
Nordharzer Städtebundtheater (Halberstadt)
Termine 2020
Fr31.01.2020:00 Uhr
Theater (Quedlinburg)
So02.02.2016:00 UhrDernière
Carl-Maria-von-Weber-Theater (Bernburg)


Fantasy

Lazarus

Der Mann, der vom Himmel fiel


© Rolf Arnold
© Rolf Arnold
Das Schauspiel Leipzig zeigt das 2015 in New York uraufgeführte Musical von David Bowie und Enda Walsh um den Außerirdischen Thomas Newton, der auf der Suche nach Wasser auf der Erde landet und nun hier festsitzt.

(Text: cl)

Premiere:15.06.2019


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Schauspiel
Bosestraße 1
D-04109 Leipzig
0341 / 1268-0
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Sa14.12.19:30 Uhr
Di31.12.20:30 Uhr
Termine 2020
Fr24.01.2019:00 Uhrmit Audiodeskription
Sa15.02.2019:30 Uhr
Fr20.03.2019:30 Uhr
Sa11.04.2019:30 Uhr
Sa23.05.2019:30 Uhr
So14.06.2019:30 Uhr
Do16.07.2019:30 Uhrmit Audiodeskription


Musical-Geschichtsstunde

Cabaret

Willkommen, bienvenue, welcome!


© Thomas M. Jauk
© Thomas M. Jauk
Dem politisch brisanten Stück kommt in der Entertainment betonten Inszenierung von Bernd Mottl die mahnende Aussagekraft fast vollständig abhanden. Das Potsdamer Schauspiel-Ensemble mogelt sich gesanglich durch die Songs; Maria-Danaé Bansen (Sally Bowles) und die Kit Kat-Truppe (Kiara Brunken, Cindy Walther, Christopher Wernecke, Daniel Wernecke) sorgen für professionellen Musical-Flair.

(Text: Kai Wulfes)

Premiere:18.10.2019
Showlänge:165 Minuten (ggf. inkl. Pause)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Hans Otto Theater
Schiffbauergasse 11
D-14467 Potsdam
0331/9811-8
Email
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Kurzbewertung [ i ]
(kw)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Halligalli statt Hakenkreuz: In Bernd Mottls frivol-freizügig-überdreht inszeniertem Tinteltangel-Club überzeugen allein Maria-Danaé Bansen (Sally Bowles) und ihr personell sehr ausgedünntes Kit-Kat-Ensemble.

19.10.2019

 Termine
Sa14.12.19:30 Uhr
Großes Haus (Potsdam)
Di31.12.15:00 Uhr
Großes Haus (Potsdam)
Di31.12.19:30 Uhrausverkauft
Großes Haus (Potsdam)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Konzert

Thomas Borchert - Beflügelte Weihnachten

My Kind of Christmas


In seinem neuen weihnachtlichen Programm entstaubt Thomas Borchert altbekannte Weihnachtslieder wie "Leise rieselt der Schnee" oder "Oh Tannenbaum" und spielt sie in Jazz- oder Soul-Versionen. Dazu gesellen sich eigene Kompositionen sowie Musicalsongs und mit der einen oder anderen Improvisation dürfen die Zuschauer ebenfalls rechnen.

(Text: mr)

Premiere:24.11.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Soloprogramm

Tournee
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
So15.12.17:00 Uhr
Konzertkirche (Neubrandenburg)


Weihnachts-Show - Volume 2

Schöne Bescherung

Es weihnachtet sehr...


© Brigitte Dummer, Vincent Leifer, Olga Moonlight
© Brigitte Dummer, Vincent Leifer, Olga Moonlight
Felix Martin ("Der Glöckner von Notre Dame", "Cats") interpretiert in dieser Solo-Show sowohl weihnachtliche Lieder als auch Musical-Songs. Abgerundet wird das Programm durch besinnliche und amüsante Geschichten und Anekdoten.

(Text: mr)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Soloprogramm

Tournee
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Mo16.12.20:00 Uhr
Wintergarten Varieté (Berlin)


Liederabend

Sekretärinnen

Tippex oder Nagellack?


© Marlies Kross
© Marlies Kross
Zweiter, neu inszenierter Auftritt von Wittenbrinks Hommage an die Tippsen-Zunft in Cottbus. Zwischen Zickenkrieg und Anschmachten des Bürobotens erklingen im Großraumbüro Evergreens und Schlager von Cole Porter bis Nina Hagen.

(Text: kw)

Premiere:26.01.2018


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Staatstheater
Lausitzer Straße 33
D-03046 Cottbus
+49 355 7824 0
Email
Homepage
Karten
Kartenverkauf über Staatstheater Cottbus (Adresse siehe oben)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Di17.12.19:30 Uhr
Kammerbühne (Cottbus)
So29.12.19:00 Uhr
Kammerbühne (Cottbus)
Termine 2020
Fr28.02.2019:30 Uhr
Kammerbühne (Cottbus)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Late-Night-Liederabend

Woll'n Sie meiner Frau nicht die Uhr aufzieh'n?

Frivoles aus den 1920ern


© Jörg Metzner
© Jörg Metzner
Bei "anzüglichem" Liedgut kamen sich in den "goldenen Zwanzigern" Mann und Frau, Frau und Frau sowie Mann und Mann körperlich näher. Dieser Liederabend präsentiert die frivolsten musikalischen Anheizer.

(Text: kw)

Premiere:21.10.2018


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
TOG Neubrandenburg /Neustrelitz
Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße 14
D-17235 Neustrelitz
Email
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Di17.12.19:30 Uhranschließend Schwof zum Sound der 20er
Rangfoyer Landestheater (Neustrelitz)
Termine 2020
Fr10.01.2019:30 Uhranschließend Schwof zum Sound der 20er
Rangfoyer Landestheater (Neustrelitz)


Schlager-Komödie

Cindy Reller

Voll ins Ohr und mitten ins Herz


© Udo Krause
© Udo Krause
Mit dem 2016 am Hamburger Schmidt Theater uraufgeführten Märchen-Schlager-Musical "Cindy Reller" gelingt den Uckermärkischen Bühnen Schwedt, an denen das Stück nun erstmals in einer eigenen Inszenierung (Christian Alexander Müller) nachgespielt wird, ein Hit. Hier stimmt einfach alles.

(Text: Kai Wulfes)

Premiere:29.03.2019
Rezensierte Vorstellung:29.03.2019
Showlänge:170 Minuten (ggf. inkl. Pause)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Uckermärkische Bühnen
Berliner Straße 46-48
D-16303 Schwedt (Oder)
03332/538111
Email
Homepage
Karten
Kartenverkauf über Uckermärkische Bühnen Schwedt (Oder) (Adresse siehe oben)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Kurzbewertung [ i ]
(kw)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Aschenputtel-Schalala: Christian Alexander Müller inszeniert eine schräge Schlager-Märchen-Komödie mit einem tollen Cast in einem glitzernden Kostümrausch (Anke Fischer). Hinterher verlässt jeder gut gelaunt das Theater!

29.03.2019

 Termine
Di17.12.19:30 Uhr
Kleiner Saal (Schwedt (Oder))
Mi18.12.19:30 Uhr
Kleiner Saal (Schwedt (Oder))
Mo23.12.19:30 Uhr
Kleiner Saal (Schwedt (Oder))

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Revue

BERLIN BERLIN

Wie golden waren die 1920er?


In dieser Revue versammelt ein Conférencier die Show-Größen der Goldenen 1920er in Berlin auf einer Bühne: Es gibt zum Beispiel ein Wiedersehen mit Marlene Dietrich, den Comedian Harmonists oder Josephine Baker. Dazu spielt live das BERLIN BERLIN-Orchestra.

(Text: kw)

Premiere:19.12.2019


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
BB Promotion

Tournee
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)
 Termine
Di17.12.19:30 UhrPreview
Admiralspalast Theater (Berlin)
Mi18.12.19:30 UhrPreview
Admiralspalast Theater (Berlin)
Do19.12.19:30 UhrPremiere
Admiralspalast Theater (Berlin)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Musikalische Vorzimmer-Soap

Büromietzen

Vorzimmer-Zickenkrieg


© Ralf Konszack
© Ralf Konszack
Man(n) sollte sich immer gut mit den Vorzimmerdamen des Chefs verstehen. Auch wenn diese sich nicht riechen können und sich mit Nagellack und hinterhältigen Intrigen bekämpfen.

(Text: kw)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Ciutan Events
Hoeppnerstraße 22
D-12101 Berlin
Email
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Mi18.12.19:30 Uhr
Filmbühne am Steinplatz (Berlin)
Termine 2020
Di21.01.2019:30 Uhr
Filmbühne am Steinplatz (Berlin)
Do26.03.2019:30 Uhr
Filmbühne am Steinplatz (Berlin)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Christmas

Vom Geist der Weihnacht

Diese Nacht soll niemals enden


© Roland Obst
© Roland Obst
Das Musical von Dirk Michael Steffan und Michael Tasche adaptiert Charles Dickens berühmte "Weihnachtsgeschichte" für die Musical-Bühne: Eine Zeitreise bringt den geizigen Geldverleiher Ebenezer Scrooge dazu, sein Leben zu überdenken. Volksmusik-Star Stefanie Hertel steht als Engel auf der Bühne.

(Text: cl)

Premiere:08.12.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater Nordhausen / Loh-Orchester Sondershausen
Käthe-Kollwitz-Straße 15
D-99734 Nordhausen
+49 3631 6260-0
Email
Homepage
Karten
Kartenverkauf über Theater Nordhausen / Loh-Orchester Sondershausen Nordhausen (Adresse siehe oben)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Do19.12.15:00 Uhr
Theater, Großes Haus (Nordhausen)
Do19.12.20:00 Uhrausverkauft
Theater, Großes Haus (Nordhausen)
Fr20.12.15:00 Uhr
Theater, Großes Haus (Nordhausen)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Uraufführung

The Silent

Ein Abend mit Songs von Leonard Cohen


© Nasser Hashemi
© Nasser Hashemi
Durchzogen mit Zitaten, Gedicht-Versen und Anekdoten führt "The Silent" durch das Leben und Werk Leonard Cohens. 10 Musiker und Sänger interpretieren Songs des Ausnahmekünstlers sowie ihm nahestehender Interpreten und geben dem Publikum das Gefühl, eine kleinen Blick hinter die Kulissen seiner oft melancholischen, bedeutungsschweren Texte erhaschen zu dürfen.

(Text: Claudia Leonhardt)

Premiere:16.11.2018
Rezensierte Vorstellung:06.05.2019
Showlänge:155 Minuten (ggf. inkl. Pause)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Schauspielhaus
Zieschestraße 28
D-09111 Chemnitz
0371/6969710
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Kurzbewertung [ i ]
(cl)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Poetische Hommage an einen Ausnahmekünstler. Herausragend: Dirk Gloddes darstellerische und gesangliche Leistung.

15.05.2019

 Termine
Do19.12.19:00 Uhr


Ein-Frau-Musical

Heute Abend: Lola Blau

Irrfahrt einer verfolgten Schauspielerin


© Dirk Rückschloß/BUR-Werbung
© Dirk Rückschloß/BUR-Werbung
Bissiges wie nachdenkliches Musical von Georg Kreisler über das Showbusiness und die Nazi-Diktatur.

(Text: kw)

Premiere:16.11.2019


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Eduard-von-Winterstein-Theater
Buchholzer Straße 65
D-09456 Annaberg-Buchholz
03733/1407-131
Email
Homepage
Karten
Kartenverkauf über Eduard-von-Winterstein-Theater Annaberg-Buchholz (Adresse siehe oben)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Do19.12.20:00 Uhr
Studiobühne (Annaberg-Buchholz)
Termine 2020
So02.02.2020:00 Uhr
Studiobühne (Annaberg-Buchholz)
So23.02.2020:00 Uhr
Studiobühne (Annaberg-Buchholz)


Komödie

Ein Hauch von Venus

Wenn Venus erwacht...


© Kai-Uwe Schulte-Bunert
© Kai-Uwe Schulte-Bunert
Die 1943 uraufgeführte Musical Comedy "One Touch of Venus" ist mit 567 Vorstellungen in Folge Kurt Weills größter Erfolg am Broadway. Das Liebesduett "Speak Low" erreichte mühelos Top-Platzierungen in den Hitlisten und entwickelte sich durch Aufnahmen von Nat King Cole, Billie Holiday und Ella Fitzgerald zum Jazzstandard.

(Text: kw)

Premiere:22.06.2019


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Staatsoperette
Kraftwerk Mitte 1
D-01067 Dresden
0351/329 42 222
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Do19.12.19:30 Uhr
Fr20.12.19:30 Uhr
Termine 2020
Di07.01.2019:30 Uhr
Mi08.01.2019:30 Uhr
Do05.03.2019:30 Uhr
Fr06.03.2019:30 Uhr
Di24.03.2019:30 Uhr
Mi25.03.2019:30 Uhr
Sa02.05.2019:30 Uhr
So03.05.2015:00 Uhr


Konzert

Der Gala-Abend des Musicals

Eine Musicalische Reise


Jan Ammann, Maya Hakvoort, Jan Rekeszus, Michaela Schober und Kevin Tarte sind die Solisten dieser Veranstaltungsreihe. Angekündigt sind Lieder aus "Les Misérables", "Chess", "Die Päpstin", "Wahnsinn", "Tarzan" und vielen anderen Musicals.

(Text: mr)

Premiere:08.10.2019


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Sound of Music Concerts
Thea-Leymann-Straße 12
D-45127 Essen
0201/721381
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Do19.12.19:30 Uhr
Kupfersaal (Leipzig)


Drama

Der Mann von La Mancha

Unmögliche Träume


© Maria Liebig
© Maria Liebig
Das mit 5 Tony Awards dekorierten Musical ist 1959 von Dale Wasseman ursprünglich als TV-Stück konzipiert gewesen. 1965 komponierte Mitch Leigh dazu die Musik und 1966 wurde "Der Mann von La Mancha" mit fünf Tony Awards ausgezeichnet. In dem auf Cervantes Klassiker "Don Quijote" basierenden Musical spielt der eingekerkerte Dichter seinen Mitgefangenen in der Hauptrolle Passagen aus seinem Buch vor.

(Text: kw)

Premiere:11.10.2019


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Meininger Staatstheater
Bernhardstraße 5
D-98617 Meiningen
+49 3693 451-222
Email
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Do19.12.19:30 Uhr
Meininger Staatstheater (Meiningen)
Sa28.12.19:30 Uhr
Meininger Staatstheater (Meiningen)
Termine 2020
Sa18.01.2019:30 Uhr
Meininger Staatstheater (Meiningen)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Beziehungsdrama

The Last Five Years

Trennung - warum nur?


© Lutz Edelhoff
© Lutz Edelhoff
Ein Mann, eine Frau. Da war doch auch 'mal was. Jamie und Cathy lassen ihre Beziehung Revue passieren: Cathy von der Trennung rückwärts, Jamie vom ersten Treffen an in umgekehrter Reihenfolge. Und warum war da jetzt der Wurm drin?

(Text: kw)

Premiere:22.11.2019
Showlänge:90 Minuten (ggf. inkl. Pause)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater
Theaterplatz 1
D-99084 Erfurt
+49 361 2233-155
Email
Homepage
Karten
Kartenverkauf über Theater Erfurt (Adresse siehe oben)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Do19.12.20:30 Uhr
Studio (Erfurt)
Sa21.12.18:00 Uhr
Studio (Erfurt)
Fr27.12.20:30 Uhr
Studio (Erfurt)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Konzert

Chris Murray: Musical Christmas

A Very Murray Christmas


© Claudia Leonhardt
© Claudia Leonhardt
Chris Murray spielt Weihnachtsmann: Gemeinsam mit Pianist Philipp Polzin und Gaststars zieht er mit einem geschickt zusammengestellten, unterhaltsamen Programm durch die Städte (u.a. Berlin, Hof und Pforzheim), um festliche Stimmung zu verbreiten. Auch 2019 gibt es wieder eine Neuauflage des Programms. Als Gast ist u.a. Patrick Stanke (beim Konzert in Köln) mit von der Partie.

(Text: Claudia Leonhardt)

Premiere:04.12.2015
Rezensierte Vorstellung:10.12.2015


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Tournee

Tournee
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Fr20.12.20:00 Uhr
"wilde oscar" im Lebensort Vielfalt (Berlin)


The Rocky Horror Show
It's just a jump to the left

Fr, 20.12.
19:30 Uhr

Großes Haus
Stralsund


Spreeperlen
Dit is Berlin, wa!

Fr, 20.12.
20:00 Uhr

Vaganten Bühne
Berlin


Non(n)sens
Schräge Schwestern-Show

Fr, 20.12.
19:30 Uhr

Theater in der Grünen Zitadelle
Magdeburg


Tausendmal Berührt
... tausendmal ist nix passiert

Mi, 25.12.
19:30 Uhr
Premiere

Landestheater
Eisenach


Dachbodenfund
Musik, die das Leben schreibt

Sa, 21.12.
19:30 Uhr

Rangfoyer
Senftenberg


Die letzten fünf Jahre
Trennung - warum nur?

Sa, 21.12.
19:30 Uhr

Malsaal
Zwickau


Till Ulenspiegel - eine Liebe für Flandern
Schelm mit Narrenkappe

Sa, 21.12.
19:30 Uhr

Großer Saal
Schwedt (Oder)


Cabaret
Wie geht's weiter?

Sa, 21.12.
19:30 Uhr

Oper
Halle


Der Lügner - Das Musical
Weißt du, was ich wirklich an dir mag?

Sa, 21.12.
19:30 Uhr

Theater O-TonArt
Berlin


Ewig jung
Who wants to live forever?

So, 22.12.
19:00 Uhr

Theaterscheune
Cottbus


3 Musketiere
Einer für alle, alle für einen

Mo, 23.12.
19:30 Uhr

Opernhaus
Magdeburg


Annie
You Won’t Be an Orphan for Long

Mi, 25.12.
16:00 Uhr

Oper
Halle


Das Wirtshaus im Spessart
Im Wald, da sind die Räuber!

Mi, 25.12.
19:00 Uhr

Theaterscheune
Cottbus


Die Schöne und das Biest
Welt der Magie

Mi, 25.12.
20:00 Uhr

Theater am Potsdamer Platz
Berlin


My Fair Lady
Es grünt so grün.

Mi, 25.12.
19:30 Uhr

Staatsoperette
Dresden


Die große Andrew Lloyd Webber Gala
Liebe stirbt nie

Do, 26.12.
18:00 Uhr

Phönix Theaterwelt
Lutherstadt Wittenberg


GRIMM!
Die wirklich wahre Geschichte von Rotkäppchen und ihrem Wolf

Fr, 27.12.
18:00 Uhr

Theater
Erfurt


Candide
Bernstein meets Voltaire

Fr, 27.12.
19:30 Uhr

Musikalische Komödie im Westbad
Leipzig


GRIMM!
Fressen heute Wölfe noch Mädchen?

Fr, 27.12.
19:30 Uhr

Eduard-von-Winterstein-Theater
Annaberg-Buchholz


© musicalzentrale 2019. Alle Angaben ohne Gewähr.

   DEUTSCHES THEATER MÜNCHEN: SWEENEY TODD

   DEUTSCHES THEATER MÜNCHEN: SCHUH DES MANITU

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

Ein Platz für Ihre Werbung?




   HOTEL.DE

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ Düsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ München: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpläne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -Süd, Österreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;