Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( West )Shows A-Z ( West )Premieren ( West )


Rhythm'n'Blues-Show

Blues Brothers - im Auftrag des Herrn!

Everybody needs somebody


Wenn erfolgreiche Filme den Stempel "Kult" erhalten, dann lässt meist auch eine Bühnenfassung nicht auf sich warten.

(Text: kw)

Premiere:22.02.2020


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Hessisches Staatstheater
Christian-Zais-Straße 3
D-65189 Wiesbaden
+49 611 132 325
Email
Homepage
Karten
Kartenverkauf über Hessisches Staatstheater Wiesbaden (Adresse siehe oben)
 Termine
Sa22.02.19:30 UhrPremiere
Wartburg (Wiesbaden)
So23.02.16:00 Uhrausverkauft
Wartburg (Wiesbaden)
Mo24.02.19:30 Uhrausverkauft
Wartburg (Wiesbaden)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Rollschuh-Rennen

Starlight Express

Ein Licht am Ende des Tunnels


© STARLIGHT EXPRESS
© STARLIGHT EXPRESS
"Starlight Express" reloaded: Zum 25. Geburtstag geht die Bochumer Produktion von Andrew Lloyd Webbers Rollschuh-Musical in einer modernisierten Fassung ins Rennen – und hat nicht nur dank neuer Songs und Laser-Effekte immer noch das Zeug, ihr Publikum zu begeistern. Mit über 16 Millionen Besuchern in mehr als 11.000 Vorstellungen (Stand 09/2016) ist das Musical in Bochum eines der erfolgreichsten weltweit.

(Text: Andreas Haider)

Premiere:12.06.1988
Rezensierte Vorstellung:01.06.2013


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Starlight Express Theater
Stadionring 24
D-44791 Bochum
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!

 Leserbewertung
(306 Leser)


Ø 4.22 Sterne

 Termine
Mi19.02.18:30 Uhr
Do20.02.20:00 Uhr
Fr21.02.20:00 Uhr
Sa22.02.15:00 Uhr
Sa22.02.20:00 Uhr
So23.02.14:00 Uhr
So23.02.19:00 Uhr
Mi26.02.18:30 Uhr
Do27.02.20:00 Uhr
Fr28.02.20:00 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Grusical

Tanz der Vampire (2019)

Haben die Vampire noch Biss?


© Stage Entertainment
© Stage Entertainment
Anlässlich des 20. Geburtstag des Stage Metronom Theaters im Herbst 2019 kehren Graf von Krolock & co. für eine fünfmonatige Spielzeit zurück ins Ruhrgebiet. Mit dieser Produktion endet der Spielbetrieb im Metronom Theater.

(Text: cl)

Premiere:10.10.2019
Dernière:22.03.2020


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Metronom Theater
Musikweg 1
D-46047 Oberhausen
01805/44 44
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Mi19.02.19:30 Uhr
Do20.02.19:30 Uhr
Fr21.02.19:30 Uhr
Sa22.02.14:30 Uhr
Sa22.02.19:30 Uhr
So23.02.14:00 Uhr
So23.02.19:00 Uhr
Di25.02.18:30 Uhr
Mi26.02.19:30 Uhr
Do27.02.19:30 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Mystical

Lazarus

Der Mann, der vom Himmel fiel


© Marie-Luise Manthei
© Marie-Luise Manthei
Kurz vor seinem Tod schrieb Davide Bowie sein einziges Musical - "Lazarus". Es handelt von dem Außerirdischen Thomas Newton, der auf der Suche nach Wasser auf der Erde landet und nun hier festsitzt.

(Text: kw)

Premiere:18.01.2020


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater
Hubertusstraße 2-8
D-52064 Aachen
0241- 47 841
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Mi19.02.19:30 Uhr
So23.02.19:30 Uhr
So01.03.18:00 Uhr
So22.03.18:00 Uhr
Di31.03.19:30 Uhr


Biografical

That's Life - das Sinatra-Musical

I did it my way...


© Dominik Gruss
© Dominik Gruss
Er gilt als einer der größten Entertainer: Frank Sinatra. Anlässlich seines 105. Geburtstags wird seine Biografie jetzt vermusicalt und geht auf Tournee durch den deutschsprachigen Raum.

(Text: kw)

Premiere:08.01.2020
Rezensierte Vorstellung:10.01.2020
Showlänge:175 Minuten (ggf. inkl. Pause)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
COFO

Tournee
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Kurzbewertung [ i ]
(kw)

Buch

Komposition

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Solide, recht oberflächlichle Frankie Boy-Biographie mit allen großen Hits, gebastelt um einen authenitsch-grandiosen Tam Ward als älterer Sinatra. Nach der Pause geht der dünnen Show die Puste aus. Daumen hoch für Optik und Cast!

11.01.2020

 Termine
Mi19.02.20:00 Uhr
Rhein-Main-Theater (Niedernhausen)
Mi01.04.20:00 Uhr
Jahrhunderthalle (Frankfurt am Main)
Do02.04.20:00 Uhr
Colosseum (Essen)


Musical-Gala

Die Nacht der Musicals

Potpourri bekannter Musical-Songs


© ASA Event GmbH
© ASA Event GmbH
Zu dieser Produktion liegen uns viele kritische Feedbacks von Lesern vor. Der Veranstalter bat uns darum, für diese Produktion keine Bewertungen mehr zuzulassen.


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
ASA Event GmbH

Tournee
07142/919660
Email
Homepage

 Leserbewertung
(457 Leser)


Ø 2.29 Sterne

 Termine
Do20.02.20:00 Uhr
Stadthalle (Korbach)
Sa22.02.20:00 Uhr
Parktheater (Iserlohn)
Sa29.02.20:00 Uhr
Rhein-Mosel-Halle (Koblenz)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Schauermärchen

The Black Rider: The Casting of the Magic Bulletts

Rockiger Freischütz


© Meinschäfer
© Meinschäfer
Tom Waits und Robert Wilson haben 1990 Elemente aus Carl Maria von Webers Opernklassiker "Der Freischütz" zu diesem Rockmusical verarbeitet.

(Text: kw)

Premiere:31.08.2019
Dernière:07.03.2020
Showlänge:120 Minuten (ggf. inkl. Pause)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater Paderborn - Westfälische Kammerspiele GmbH
Neuen Platz 6
D-33098 Paderborn
+49 5251 2881 100
Email
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Do20.02.19:30 Uhr
Großes Haus (Paderborn)
Sa07.03.19:30 UhrDernière
Großes Haus (Paderborn)


Komödie

Schwiegeralarm

Just The Two Of Us


Die Musicalkomödie von Christoph Steinau präsentiert Funk & Disco Hits wie "Rock Your Baby", "Daddy Cool", "Celebration" oder "Play That Funky Music" und erzählt die Geschichte von Adi und Hermine, die sich auf den Weg machen, Adis neue Schwiegereltern kennenzulernen.

(Text: jal)

Premiere:02.03.2018


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater im Centrum
Akazienweg 24
D-34117 Kassel
0561-7018722
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Fr21.02.19:30 Uhr
Sa22.02.19:30 Uhr
So23.02.18:00 Uhr
Fr28.02.19:30 Uhr
Sa29.02.19:30 Uhr
So01.03.18:00 Uhr
Fr06.03.19:30 Uhr
Sa07.03.19:30 Uhr
So08.03.18:00 Uhr
Fr13.03.19:30 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Satire

Chicago

Razzle Dazzle


© Matthias Baus für das Theater Koblenz
© Matthias Baus für das Theater Koblenz
"Chicago" wurde 1975 am Broadway uraufgeführt und ist mit weit über eintausend Vorstellungen am Broadway neben "Cabaret" das erfolgreichste Musical von John Kander und Fred Ebb. Das Theater Koblenz zeigt die Medien-Satire über Roxy Hart und Velma Kelly in der Saison 2019/2020 als große Musical-Inszenierung.

(Text: jal)

Premiere:07.12.2019


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater
Clemensstraße 1-4
D-56068 Koblenz
0261/1292840
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Fr21.02.19:30 Uhr
Sa22.02.19:30 UhrZusatz­termin
Do27.02.19:30 Uhr
So01.03.14:30 Uhr
Fr13.03.19:30 UhrZusatz­termin
So15.03.18:00 Uhr
Mo16.03.19:30 Uhr


Drama

Anatevka

Ein Fiedler auf dem Dach


© Oliver Berg
© Oliver Berg
Im Musical-Klassiker aus dem Jahr 1964 meistern der jüdische Milchmann Tevje und seine Frau Golde in wirtschaftlicher Not die größeren und kleineren Sorgen des Alltages in der kleinen ukrainischen Gemeinde Anatevka. Trotz drohender Progrome im zaristischen Russland vergisst Tevje das Träumen nicht. Doch ein Happy End gibt es nicht!

(Text: kw)

Premiere:14.12.2019


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater
Neubrückenstr. 63
D-48143 Münster
0251/41467100
Email
Homepage
Karten
Kartenverkauf über Theater Münster (Adresse siehe oben)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Fr21.02.19:30 Uhr
Großes Haus (Münster)
Sa22.02.19:30 Uhr
Großes Haus (Münster)
Do27.02.19:30 Uhr
Großes Haus (Münster)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Gauner-Dramedy

Catch Me If You Can

Seltsam, aber wahr!


© Nils Heck
© Nils Heck
Gil Mehmerts für das Staatstheater Nürnberg entwickelte Inszenierung von "Catch Me If You Can" gefällt auch am Staatstheater Darmstadt mit rasantem Tempo und einem klugen Konzept.

(Text: Markus Zeller)

Premiere:21.09.2019
Rezensierte Vorstellung:21.09.2019
Showlänge:180 Minuten (ggf. inkl. Pause)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Staatstheater
Georg-Büchner-Platz 1
D-64283 Darmstadt
06151/293838
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Kurzbewertung [ i ]
(zel)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Solide Übernahmeproduktion der swingenden und glitzernden Gaunerkomödie, die vor allem musikalisch überzeugt.

01.10.2019

 Termine
Fr21.02.19:30 Uhr
Sa22.02.19:30 Uhr
Sa07.03.19:30 Uhrausverkauft
Sa21.03.19:30 Uhr
Sa28.03.19:30 Uhr
So12.04.18:00 Uhr
So19.04.18:00 Uhr
So03.05.18:00 Uhr
So24.05.18:00 Uhr
Mo01.06.18:00 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Liederabend

After Midnight

Clapton, Cash und Cohen


© Diana Küster
© Diana Küster
Die Songs von Eric Clapton, Johnny Cash und Leonard Cohen eignen sich gut, um tief in Gläser und Abgründe zu blicken. Dies tut dieser Liederabend von Florian Heller, der in einer heruntergekommenen Kneipe im amerikanischen Nirgendwo spielt.

(Text: kw)

Premiere:14.12.2019
Showlänge:175 Minuten (ggf. inkl. Pause)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Grillo Theater
Theaterplatz 11
D-45127 Essen
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Fr21.02.19:30 Uhr
Fr13.03.19:30 Uhr
Sa21.03.19:30 Uhr
Fr27.03.19:30 Uhr
Mi01.04.19:30 Uhr
Sa11.04.19:30 Uhr


Political

Die Dreigroschenoper

Liebe, Triebe, Korruption


© Matthias Stute
© Matthias Stute
Auch im Euro-Land immer noch aktuell: Brecht und Weill schildern in ihrer "haifischzahn-scharfen" Satire auf die Gesellschaft die Machenschaften der Männer an den Hebeln der Macht. Wirtschaft, Politik und Polizei bekommen ihr Fett weg.

(Text: kw)

Premiere:20.09.2019


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater
Theaterplatz 3
D-47798 Krefeld
02151/805125
Email
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Fr21.02.19:30 Uhr
Theater (Mönchengladbach)
So23.02.15:00 Uhr
Theater (Mönchengladbach)
Fr28.02.19:30 Uhr
Theater (Mönchengladbach)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Rhythm'n'Blues-Show

Die Blues Brothers

Unterwegs im Namen des Herrn


© Martin Mazur
© Martin Mazur
Wenn erfolgreiche Filme den Stempel "Kult" erhalten, dann lässt meist auch eine Bühnenfassung nicht auf sich warten.

(Text: kw)

Premiere:27.09.2019


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
TiC-Theater
Borner Str. 1
D-42349 Wuppertal
0202-472211
Homepage
Karten
Kartenverkauf über TiC-Theater Wuppertal (Adresse siehe oben)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Fr21.02.20:00 Uhr
Atelier Unterkirchen (Wuppertal)
Sa22.02.20:00 Uhr
Atelier Unterkirchen (Wuppertal)
Fr28.02.20:00 Uhr
Atelier Unterkirchen (Wuppertal)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Italo-Komödie

Eros & Ramazotti

Ein Duo im Ausnahmezustand


© Bernd Brundert
© Bernd Brundert
Ein musikalischer Italo-Comedy-Abend ähnlich einer Tiefkühlpizza: Sie gaukelt italienisches Flair vor, macht kurzzeitig satt, kann aber auch schwer im Magen liegen. Die auf der Bühne stehenden, tollen Protagonisten lassen so manchen schalen Gag vergessen.

(Text: kw)

Rezensierte Vorstellung:26.01.2020
Showlänge:130 Minuten (ggf. inkl. Pause)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
ARTis Theaterproduktions GmbH

tournee
+49 40 31 97 78 85
Email
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Kurzbewertung [ i ]
(kw)

Buch

Komposition

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Capri-Fischer, Felicità und Bella Napoli: Wenig zündende Italo-Comedy mit abgestandenen Witzchen, Belcanto und Italo-Pop-Schlagern. Molto Bene: Tommaso Cacciapuoti und Dietmar Loeffler!

26.01.2020

 Termine
Fr21.02.20:00 Uhr
Festhalle (Zweibrücken)


Komödie mit Musik

Ab jetzt zusammen!

Zughörigkeit zur Unzugehörigkeit


© Jan Bosch
© Jan Bosch
"We are not the same, but we are one". Unter diesem Motto unterstützt eine Gruppe junger Aktivisten, die sich "Lesben und Schwulen für die Bergarbeiter" nennt, die streikenden britischen Bergarbeiter im Jahr 1984. Ihre Spendenaktion leistet einen wichtigen Beitrag für den Arbeitskampf. Uraufführung einer eigenen Fassung des Hessischen Landestheaters Marburg.

(Text: kw)

Premiere:15.02.2020


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Hessisches Landestheater
Am Schwanhof 68-72
D-35037 Marburg
06421/25608
Email
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Fr21.02.19:30 Uhr
Erwin-Piscator-Haus (Marburg)
Mi26.02.19:30 Uhr
Erwin-Piscator-Haus (Marburg)
Di03.03.19:30 Uhr
Erwin-Piscator-Haus (Marburg)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Komödie

Candide

Auf Irrfahrt zur Erkenntnis


© N. Klinger
© N. Klinger
1956 ein Flop. Nach drei Bearbeitungen 1973, 1982 und 1988 näherte Bernstein sich seinem Ziel, der amerikansichen Musik eine kurzweilige, modernes Stück Musiktheater zu schenken. Egal ob Oper, komische Operette oder Musical ohne Tanz - nicht nur die Ouvertüre und "Glitter And Be Gay" sind Meisterwerke, die es zu entdecken gilt.

(Text: kw)

Premiere:25.01.2020


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Staatstheater
Friedrichsplatz 15
D-34117 Kassel
0561/1094222
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Sa22.02.19:30 Uhr
So15.03.18:00 Uhr
So29.03.18:00 Uhr
Di31.03.19:30 Uhr
So12.04.19:30 Uhr
Fr24.04.19:30 Uhr
Sa02.05.19:30 Uhr
So24.05.19:30 Uhr
Fr29.05.19:30 Uhr
So07.06.19:30 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Liederabend

Männer

Wann ist ein Mann ein Mann?


© Hans-Jürgen Brehm-Seufert
© Hans-Jürgen Brehm-Seufert
Ob Macho oder Muttersöhnchen, in diesem Liederabend wird das vermeintlich starke Geschlecht ganz genau unter die Lupe genommen. Dazu erklingen bekannte Songs von zum Beispiel Heintje, Peter Maffay und den Rolling Stones.

(Text: kw)

Premiere:08.02.2020


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Pfalztheater
Willy-Brandt-Platz 4-5
D-67657 Kaiserslautern
0631/3675209
Email
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Sa22.02.19:30 Uhr
Pfalztheater (Kaiserslautern)
Fr13.03.19:30 Uhr
Theater im Pfalzbau (Ludwigshafen)
Sa14.03.19:30 Uhr
Theater im Pfalzbau (Ludwigshafen)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Liederabend

AFTER WORK

Requiem für den arbeitenden Menschen


© Michael Saup
© Michael Saup
Durch die Digitalisierung und die Abwanderung von Arbeitgebern in Billiglohnländer ist unsere Arbeitswelt im Wandel. Stichworte sind hier Homeoffice, Leiharbeiter, unbezahlte Überstunden. Das postkapitalistische Requiem von Tobias Staab widmet sich dieser Entwicklung.

(Text: kw)

Premiere:11.01.2020


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Schauspielhaus
Königsallee 15
D-44789 Bochum
0234-3333-111
Email
Homepage
Karten
Kartenverkauf über Schauspielhaus Bochum (Adresse siehe oben)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Sa22.02.19:30 Uhr
Kammerspiele (Bochum)
So23.02.17:00 Uhr
Kammerspiele (Bochum)
Mi26.02.19:30 Uhr
Kammerspiele (Bochum)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Musikalische Biografie

Beat it!

Musical über den King of Pop


© Franziska Krug, GettyImages
© Franziska Krug, GettyImages
Am Tag des 60. Geburtstags von Michael Jackson wird ein weiteres Biografie-Show-Musical in Berlin uraufgeführt, das 2018 und 2019 durch den deutschsprachigen Raum tourt. Auch wenn sich gleich zwei Jacko-Klone redlich bemühen, das große Vorbild wiederzubeleben: Das Pop-Vobild bleibt in diesem "Tribute to Michael"-Konzert mit peinlichen szenischen Einsprengseln unerreicht. Das Anschauen einer Best-Of-DVD ist auf jeden Fall günstiger und erquickender.

(Text: Kai Wulfes)

Premiere:29.08.2018
Showlänge:140 Minuten (ggf. inkl. Pause)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
COFO

Tournee
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Kurzbewertung [ i ]
(kw)

Buch

Komposition

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Show-Vergötterung vom King of Pop mit zwei Michael Jackson-Doubles, die mit Moves, Posen und Optik eher überzeugen als im Gesang. Solide Tribute-to-Show, mehr will "Beat It!" aber auch nicht sein. Empfehlenswert für Hardcore-Jacko-Fans.

29.08.2018

 Termine
Sa22.02.20:00 Uhr
Jahrhunderthalle (Frankfurt am Main)
Mi25.03.20:00 Uhr
Rittal Arena (Wetzlar)
Do26.03.20:00 Uhr
Arena (Trier)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Rock-Oper

Jesus Christ Superstar

Sein Wille geschehe


© Pedro Malinowski
© Pedro Malinowski
Henrik Wager ("Hair") und Serkan Kaya ("We will rock you") stehen nach etwa einem Jahrzehnt wieder gemeinsam in Andrew Lloyd Webbers Meisterwerk auf der Bühne. Michael Schulz führt erneut Regie und entwickelt dabei seine Inszenierung aus dem Jahr 2006 am Essener Aalto-Theater weiter.

(Text: tw)

Premiere:23.12.2017
Rezensierte Vorstellung:25.12.2017
Dernière:12.04.2020
Showlänge:115 Minuten (ggf. inkl. Pause)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Musiktheater im Revier (MiR)
Kennedyplatz
D-45881 Gelsenkirchen
0209/4097200
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Kurzbewertung [ i ]
(tw)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Henrik Wager und Serkan Kaya dürfen wieder zeigen, wie perfekt sie harmonieren. Tränen garantiert.

26.12.2017

 Termine
So23.02.18:00 Uhr
So22.03.18:00 Uhr
Fr03.04.19:30 Uhr
So12.04.18:00 UhrDernière


Rock-Oper

Jesus Christ Superstar

Now he's sad and tired...


© Oper Wuppertal, Bettina Stöß
© Oper Wuppertal, Bettina Stöß
Jesus als ausgebrannter Rockstar? Diese eigentlich originelle Idee stößt im Laufe des Musicals an ihre Grenzen. Während das Orchester ganze Arbeit leistet und man auch optisch voll auf seine Kosten kommt, wird die Freude an der Produktion durch die vielen kleinen und größeren Unstimmigkeiten in der Handlung getrübt. Oedo Kuipers in der Rolle des vom Burn-Out gezeichneten Jesus wird zudem weitestgehend der Möglichkeit beraubt, seine Energie auf der Bühne freizusetzen.

(Text: Stefanie Evers)

Premiere:20.12.2019
Rezensierte Vorstellung:28.12.2019


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Opernhaus
Kurt-Dress-Str. 4
D-42283 Wuppertal
(0202) 5 63 76 00
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Kurzbewertung [ i ]
(ste)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Sturz und Untergang eines Rockstars. Moderne Inszenierung des ALW-Klassikers, die inhaltlichen Unstimmigkeiten musikalische und optische Höhepunkte entgegensetzt.

01.01.2020

 Termine
So23.02.18:00 Uhr
Do02.04.19:30 Uhr
Mo13.04.18:00 Uhr
So26.04.18:00 Uhr
Do30.04.19:30 Uhr
So10.05.18:00 Uhr
Do21.05.19:30 Uhr


Klassiker

My Fair Lady

Schauspieler contra Orchester


© Karl und Monika Forster
© Karl und Monika Forster
Anscheinend glaubt man in Wiesbaden, dass Schauspieler problemlos auch Musical übernehmen können. Anders ist nicht zu erklären, warum die großen Partien dieser Produktion mit Mitgliedern des Schauspiel-Ensembles besetzt wurden. Viele falsche Töne bleiben dem Publikum dennoch erspart, denn es wird – mit einer Ausnahme – auf den Einsatz von Mikrofonen verzichtet. Selbst der gesprochene Text hat es im Großen Haus schwer, beim Zuschauer anzukommen; der Gesang hat keine Chance.

(Text: Ingo Göllner)

Premiere:27.10.2018
Rezensierte Vorstellung:27.10.2018
Showlänge:200 Minuten (ggf. inkl. Pause)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Hessisches Staatstheater
Christian-Zais-Straße 3
D-65189 Wiesbaden
+49 611 132 325
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Kurzbewertung [ i ]
(ig)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Stimmlich – und im Fall von Prof. Higgins auch darstellerisch – eine Enttäuschung. Durch den Verzicht auf Mikroports sind die Songtexte nahezu unverständlich.

28.10.2018

 Leserbewertung
(3 Leser)


Ø 0.00 Sterne

 Termine
So23.02.19:30 Uhr
Fr27.03.19:30 Uhr
Sa25.04.19:30 Uhr
Fr05.06.19:30 Uhr
So07.06.19:30 Uhr
Sa13.06.19:30 Uhr
Sa27.06.19:30 Uhr


Drama

Sunset Boulevard

Nur ein Blick


Wenn der Stummfilm sprechen kann, dann befinden sich dessen Diven plötzlich auf dem Abstellgleis. Andrew Lloyd Webbers Musical, das auf dem Film von Billy Wilder basiert, thematisiert das Schicksal von Norma Desmond, deren Comeback-Pläne ebenso eine Farce sind, wie ihre mit Geld erkaufte Liebesbeziehung zum jungen Drehbuchautoren Joe Gillis. Und das Schicksal nimmt seinen dramatischen Lauf...

(Text: kw)

Premiere:29.02.2020


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Pfalztheater
Willy-Brandt-Platz 4-5
D-67657 Kaiserslautern
0631/3675209
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe
 Termine
Sa29.02.19:30 UhrPremiere
So08.03.15:00 Uhr
Sa14.03.19:30 Uhr
Mi18.03.19:30 Uhr
So12.04.18:00 Uhr
Fr17.04.19:30 Uhr
Sa09.05.19:30 Uhr
Di12.05.19:30 Uhr
Sa23.05.19:30 Uhr
Do28.05.19:30 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Komödie

I Love You, You're Perfect, Now Change

Spieglein, Spieglein im Theatersaal!


© Achim Bieler
© Achim Bieler
Bin ich das auf der Bühne da? Nicht ganz, auch in der kommenden Saison spielt das Theaterensemble um Intendant Tom Hirtz, doch die Wiedererkennungsgefahr bei dem Stück um Beziehungsklischees vom Single- bis zum Wittwerdasein ist wahrhaftig sehr hoch! 2019/2020 wird das Off-Musical als "Theaterdinner" in der mittelalterlichen Scheune von Gut Hebscheid produziert.

(Text: mde/kw)

Premiere:11.10.2019
Dernière:28.02.2020


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
DAS DA Theater
Liebigstraße 9
D-52070 Aachen
Email
Homepage
Karten
Kartenverkauf über DAS DA Theater Aachen (Adresse siehe oben)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Do27.02.19:00 Uhr
Gut Hebscheid (Aachen)
Fr28.02.19:00 UhrDernière
Gut Hebscheid (Aachen)


Compilation

Thriller Live

Wanna Be Startin' Somethin'


© Hugo Glendinning
© Hugo Glendinning
Parallel zur seit Januar 2009 im Londoner West End laufenden Produktion geht die Show mit den größten Hits von Michael Jackson und den Jackson Five auf Europa-Tournee.

(Text: Diana Breitkreuz)

Premiere:22.07.2009

 Theater / Veranstalter
BB Promotion

Tournee
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Kurzbewertung [ i ]
(dbk)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Konzertähnliche Compilationshow mit teils grandiosen Sängern und Tänzern, der leider eine durchgängige Story fehlt.

06.10.2009

 Termine
Do27.02.19:30 Uhr
Musical Dome (Köln)
Fr28.02.19:30 Uhr
Musical Dome (Köln)
Sa29.02.14:30 Uhr
Musical Dome (Köln)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Klassiker

My Fair Lady

Es grünt so grün.


© Landestheater Detmold / Birgit Hupfeld
© Landestheater Detmold / Birgit Hupfeld
Wetten, dass man mit Hilfe von Sprach- und Benimmunterricht aus einem proletarischen und vorlauten Mädchen den strahlenden Mittelpunkt der Gesellschaft schaffen kann? Henry Higgins gewinnt nicht nur diese Wette, sondern auch das Herz seiner Schülerin Eliza.

(Text: kw)

Premiere:25.10.2019


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Landestheater
Theaterplatz 1
D-32756 Detmold
05231/974803
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Do27.02.19:30 Uhr
Theater (Marl)
Mi11.03.15:00 Uhr
PaderHalle (Paderborn)
Di31.03.19:30 Uhr
Landestheater (Detmold)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Grusical

Das Phantom der Oper (Sasson/Sautter)

Christine, dich wollte ich lieben


© Marco Mueller
© Marco Mueller
Gaston Leroux' bekannter Roman wird zum wiederholten Mal vermusicalt – hier unter der künstlerischen Gesamtleitung von Deborah Sasson (auch Musik) und Jochen Sautter (auch Buch, Liedtexte, Regie und Choreografie). Die beiden verkörpern zusätzlich die Hauptpartien von Christine Daaé und Raoul Comte de Chagny, wobei vor allem Sasson als Christine eine eher fragwürdige Besetzung ist. Immerhin punktet die Aufführung mit einem vierzehnköpfigen Orchester und einer sehenswerten Ausstattung.

(Text: Kai Wulfes)

Rezensierte Vorstellung:25.01.2019
Showlänge:150 Minuten (ggf. inkl. Pause)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
3For1 Trinity Concerts

Tournee
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)
 Kurzbewertung [ i ]
(kw)

Buch

Komposition

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Tourende Opern-Phantome gibt es einige. Dieses punktet mit spektakulären Video-Animationen und einem berührend-guten Phantom. Schlimm: Einfallslose Partitur und Reime an der Schmerzgrenze.

26.01.2019

 Leserbewertung
(8 Leser)


Ø 1.50 Sterne

 Termine
Do27.02.20:00 Uhr
Festhalle (Pirmasens)
Fr28.02.20:00 Uhr
Stadthalle (Wuppertal)
So01.03.19:00 Uhr
Siegerlandhalle (Siegen)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Biografical

Marlene

Legende - aber umstritten!


© Marco Piecuch
© Marco Piecuch
Marlene Dietrich. Um den UFA-Start ranken sich Legenden und Geschichtchen. Das Stück von Pam Gems versucht, der wahren Dietrich auf die Spur zu kommen.

(Text: kw)

Premiere:01.02.2020


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater
Am Augustinerhof
D-54290 Trier
0651/7181818
Email
Homepage
Karten
Kartenverkauf über Theater Trier (Adresse siehe oben)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Do27.02.20:00 Uhr
Europäische Kunstakademie (Trier)
Fr28.02.19:30 Uhr
Europäische Kunstakademie (Trier)
Mo09.03.19:30 Uhr
Europäische Kunstakademie (Trier)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Geschichte vom Erwachsenwerden

Das Orangenmädchen

Lieber Vater, lieber Sohn


© Daniel Regel
© Daniel Regel
Das Musical von Martin Lingnau, Christian Gundlach und Edith Jeske nach dem gleichnamigen Jugendroman von Jostein Gaarder wird in Gießen von Patrick Schimanski inszeniert.

(Text: jal)

Premiere:22.02.2018


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Stadttheater
Johannesstr. 1
D-35390 Gießen
0641/795760
Email
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Fr28.02.20:00 Uhr
taT-Studiobühne (Gießen)
So15.03.18:00 Uhr
taT-Studiobühne (Gießen)


Chaplin
Der Mann hinter der Legende

Fr, 28.02.
20:00 Uhr

Josef-Kohlmaier-Halle
Limburg


Wenn Rosenblätter fallen
Ein Leben ohne dich

Fr, 28.02.
19:30 Uhr

KATiELLi Theater
Datteln


Ne Jrümmel in d'r Trööt
Kölscher geht nicht

Fr, 28.02.
19:30 Uhr

Scala-Theater
Köln


I Build My Time
Happy Birthday, Schauspielhaus!

Fr, 28.02.
19:30 Uhr

Schauspielhaus
Düsseldorf


3 Musketiere
Einer für alle!

Sa, 29.02.
19:30 Uhr

Kleines Haus
Wiesbaden


Oliver!
Abenteuer im Londoner Ganoven-Milieu

Sa, 29.02.
19:30 Uhr
ausverkauft

Theater
Trier


Das Phantom der Oper (N. C. Weber)
Und auch hier schippert der Mann mit der Maske

Sa, 29.02.
20:00 Uhr

Konzertsaal im Pfalzbau
Ludwigshafen


My Fair Lady
Es grünt so grün

So, 01.03.
18:00 Uhr

Opernhaus
Wuppertal


Mondsüchtig
Manchmal wird der Mann im Mond...

So, 01.03.
18:00 Uhr

Studio
Paderborn


Die Dreigroschenoper
Und der Haifisch, der hat Zähne

Mo, 02.03.
19:30 Uhr
50. Vorstellung

Schauspielhaus
Düsseldorf


Flashdance
A Million To One

Di, 03.03.
19:30 Uhr

Capitol Theater
Düsseldorf


© musicalzentrale 2020. Alle Angaben ohne Gewähr.

   DEUTSCHES THEATER MÜNCHEN: SWEENEY TODD

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

Ein Platz für Ihre Werbung?




   HOTEL.DE

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ Düsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ München: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpläne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -Süd, Österreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;