Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Süd )Shows A-Z ( Süd )Premieren ( Süd )


Tipp der Redaktion
Komödie

Fack ju Göhte - Das Musical

Red mal höflich, du Opfer!


© Stage Entertainment/Detlef Overmann
© Stage Entertainment/Detlef Overmann
Mit "Fack ju Göhte" wagt sich Stage Entertainment auf neues Terrain. Das filmbasierte Hip-Hop-Rap-Pop-Musical in einer alten Speicherhalle, die zum Theater umgebaut wurde, soll eine neue junge Zuschauergruppe ansprechen. Die Rechnung geht auf: Der Erfolgsfilm funktioniert auch als Musical auf der Bühne.

(Text: Jens Alsbach)

Premiere:21.01.2018
Rezensierte Vorstellung:20.01.2018
Showlänge:165 Minuten (ggf. inkl. Pause)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
WERK7 - Theater im Werksviertel
Friedenstraße 14
D-81671 München
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Kurzbewertung [ i ]
(jal)

Buch

Komposition

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Mutig, kultig, Stage Entertainment 2.0 - Diese Show macht richtig Spaß und spricht sowohl Fans des Films als auch ein ganz neues Musicalpublikum an.

21.01.2018

 Leserbewertung
(6 Leser)


Ø 4.67 Sterne

 Termine
Di22.05.18:30 Uhr
Mi23.05.18:30 Uhr
Do24.05.19:30 Uhr
Fr25.05.19:30 Uhr
Sa26.05.15:00 Uhr
Sa26.05.19:30 Uhr
So27.05.14:30 Uhr
So27.05.19:00 Uhr
Di29.05.18:30 Uhr
Mi30.05.18:30 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Komödie

Big - Das Musical

Endlich groß sein!!!


Basierend auf dem 1988 erschienen Film "Big" erzählt das Musical die Geschichte des Teenagers Josh, dessen Wunsch, endlich erwachsen zu sein, sich plötzlich über Nacht erfüllt. Der pubertierende Junge wacht eines Morgens im Körper eines dreißigjährigen Mannes auf... Die Amateurproduktion der Auer Voices wird als Benefizprojekt durchgeführt.

(Text: mr)

Premiere:25.05.2018
Dernière:09.06.2018


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Auer Voices

D-84072 Au i. d. Hallertau
Homepage
Karten
Kartenverkauf über Auer Voices Au i. d. Hallertau (Adresse siehe oben)
 Termine
Fr25.05.19:30 UhrPremiere
Hopfenlandhalle (Au i. d. Hallertau)
Sa26.05.19:30 Uhr
Hopfenlandhalle (Au i. d. Hallertau)
So27.05.17:00 Uhr
Hopfenlandhalle (Au i. d. Hallertau)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Film-Adaption

Bodyguard - Das Musical

All The Man That I Need


© Stage Entertainment (Jan Potente)
© Stage Entertainment (Jan Potente)
Jukebox-Musicals sind fester Bestandteil des Genres und sorgen für Zuschauer, die summend das Theater verlassen und dabei in Gedanken bei ihren Idolen oder in ihren Lieblingsfilmen schwelgen. Das erreicht auch die neue "Bodyguard"-Inszenierung in Stuttgart, die von der BB Group und der Stage als Koproduktion auf die Bühne gebracht wird. Dass dabei die Emotionen ein wenig auf der Strecke bleiben und dem Zweck der groß inszenierten Show weichen, liegt größtenteils am Stück selbst. Wer aber ein "Pop-Konzert mit Schauspiel" erleben möchte und die Songs von Whitney Houston mag, wird gut unterhalten.

(Text: Jens Alsbach)

Premiere:28.09.2017
Rezensierte Vorstellung:27.09.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Palladium Theater
Plieninger Str. 109
D-70567 Stuttgart
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Kurzbewertung [ i ]
(jal)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Tolle Songs, gute Stimmen. Leider geht das Gefühl ein wenig verloren. Das "Pop-Konzert"-Musical ist dennoch sehenswert.

30.09.2017

 Termine
Di22.05.18:30 Uhr
Mi23.05.18:30 Uhr
Do24.05.19:30 Uhr
Fr25.05.19:30 Uhr
Sa26.05.14:30 Uhr
Sa26.05.19:30 Uhr
So27.05.14:00 Uhr
So27.05.19:00 Uhr
Di29.05.18:30 Uhr
Mi30.05.18:30 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Roman-Adaption

Der Glöckner von Notre Dame (Menken/Schwartz)

Das Licht des Himmels


© Stage Entertainment / Detlef Overmann
© Stage Entertainment / Detlef Overmann
"Der Glöckner von Notre Dame" ist eine der stärksten und bewegendsten Shows, die Stage Entertainment je in Deutschland gezeigt hat. Die Inszenierung bietet geschickt eingesetzte Theatermagie, einen abwechslungsreichen Score und hervorragende Hauptdarsteller. Einziger Wermutstropfen bei der "Wiederaufnahme-Premiere" in Stuttgart - zumindest zu diesem frühen Zeitpunkt der Spielserie: Die neuen Cast-Mitglieder müssen sich noch etwas an ihre Rollen herantasten.

(Text: Jens Alsbach)

Premiere:18.02.2018
Rezensierte Vorstellung:17.02.2018
Showlänge:180 Minuten (ggf. inkl. Pause)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Apollo Theater
Plieninger Str. 102
D-70567 Stuttgart
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Kurzbewertung [ i ]
(jal)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Auch in Stuttgart überzeugt die packende Inszenierung von Scott Schwartz. Einzig bei einigen darstellerischen Neuzugängen muss man leichte Abstriche im Vergleich zu Berlin und München machen.

19.02.2018

 Termine
Di22.05.18:30 Uhr
Mi23.05.18:30 Uhr
Do24.05.19:30 Uhr
Fr25.05.19:30 Uhr
Sa26.05.14:30 Uhr
Sa26.05.19:30 Uhr
So27.05.14:00 Uhr
So27.05.19:00 Uhr
Di29.05.18:30 Uhr
Mi30.05.18:30 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Party-Schlager-Musical

Wahnsinn!

Zwischen Himmel und Hölle


© Thomas Brill
© Thomas Brill
Vier Paare, die den Wahnsinn des Alltags erleben - eingepackt in über 20 Wolfgang-Petry-Songs, so dass garantiert kein Hit vermisst wird. Mit viel Witz und ein wenig Tiefgang wird es am Ende ein kurzweiliger Abend, auch wenn sich das Stück nicht entscheiden kann, ob es ernst genommen werden oder nur Mitklatsch-Show sein will.

(Text: Thorsten Wulf)

Premiere:25.02.2018
Rezensierte Vorstellung:25.02.2018
Showlänge:175 Minuten (ggf. inkl. Pause)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Semmel Concerts Entertainment GmbH

Tournee
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Kurzbewertung [ i ]
(tw)

Buch

Komposition

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Im ersten Akt noch unschlüssig, ob es ein Stück mit Tiefgang sein will, wird der Party-Anteil im zweiten Teil immer größer. So wächst die Stimmung von Song zu Song.

26.02.2018

 Leserbewertung
(3 Leser)


Ø 3.67 Sterne

 Termine
Di22.05.20:00 Uhr
Deutsches Theater (München)
Mi23.05.20:00 Uhr
Deutsches Theater (München)
Do24.05.20:00 Uhr
Deutsches Theater (München)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Compilation-Revue

Höchste Zeit!

Frauen im Hochzeitsrausch


© DERDEHMEL/Urbschat
© DERDEHMEL/Urbschat
Mit „Höchste Zeit“, dem neuen Jukebox-Musical von Tilmann von Blomberg (Buch), Carsten Gerlitz (Liedtexte und Arrangements) und Katja Wolff (kreative Entwicklung), ist ein komischer Kracher entstanden, in dem ein brillantes Darstellerinnen-Quartett so richtig Gas gibt. Wer Humor der lauteren Art mag, wird hier hervorragend unterhalten.

(Text: Kai Wulfes)

Premiere:05.09.2014
Rezensierte Vorstellung:05.09.2014


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Konzertdirektion Landgraf

Tournee
07651/2070
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Kurzbewertung [ i ]
(kw)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Idealer Mädels-Abend: Vorher 'nen Prosecco schlürfen und der klamottig-komisch inszenierte Abend voller Zoten und platter Gags macht den Freundinnen Spaß. Zum Niederknien: das Darstellerinnen-Quartett!

06.09.2014

 Termine
Mi23.05.20:00 Uhr
Komödie im Marquardt (Stuttgart)
Do24.05.20:00 Uhr
Komödie im Marquardt (Stuttgart)
Fr25.05.20:00 Uhr
Komödie im Marquardt (Stuttgart)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Songdrama

Ewig jung

Forever young


Das Songdrama von Eric Gedeon erzählt die Geschichte des alternden Ensembles eines Theaters, das durch eine Benefizveranstaltung versucht, Geld für ihr Altenheim aufzubringen.

(Text: jal)

Premiere:13.10.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater der Altstadt
Rotebühlstr. 89
D-70178 Stuttgart
0711-61553464
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Mi23.05.19:30 Uhr
Do24.05.19:30 Uhr
Fr25.05.19:30 Uhr
Sa26.05.19:30 Uhr
So27.05.17:00 Uhr


Berlin in den 20ern

Cabaret

I don't care much


Das bekannte Stück von Kander und Ebb aus dem Jahr 1966 ist 2018 im Theater Regensburg zu sehen. Als Sally Bowles wurde Maria Danae Bansen ("Mary Poppins") engagiert, den Conférencier gibt Adrian Becker ("The Producers").

(Text: hh)

Premiere:17.03.2018


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater
Bismarckplatz 7
D-93047 Regensburg
0941/5072424
Email
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Mi23.05.19:30 Uhr
Velodrom (Regensburg)
Do24.05.19:30 Uhr
Velodrom (Regensburg)
Fr25.05.19:30 Uhr
Velodrom (Regensburg)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Revue

Sweet Charity

Hey, big spender! Spend a little time with me.


Ein selten gespielter Klassiker: In Cy Colemans romantische Komödie ist die New Yorker Tänzerin Charity Hope Valentine auf der Suche nach einem (möglichst reichen) Traummann.

(Text: cl)

Premiere:28.04.2018
Dernière:04.07.2018


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater
Kulmbacher Straße 5
D-95030 Hof
09281/7070290
Email
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Mi23.05.19:30 Uhr
Theater (Hof)
Fr01.06.19:30 Uhr
Theater (Hof)
Sa02.06.19:30 Uhr
Theater (Hof)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Grusical

The Addams Family

Move Toward The Darkness


© Eva Oswald
© Eva Oswald
Ursprünglich als Comic konzipiert, trat die "Addams Family" in einer Fernsehserie, Spielfilmen und seit 2009 auch auf der Musicalbühne in Erscheinung. Eine musikalische Mischung aus Broadway-Stücken, südamerikanischen Rhythmen und Vaudeville-Klängen zeichnet diese Komödie über familiären Zusammenhalt jenseits von typischen Normen und Konventionen aus.

(Text: jal/Theater)

Premiere:17.05.2018


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater Löwen
Kornhausstraße 5
D-72070 Tübingen
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Do24.05.19:30 Uhr
Fr25.05.19:30 Uhr
Sa26.05.19:30 Uhr


Schlagerette

Und es war Sommer

70er Kultschlagerrevue von Hilke Bultmann


Auf der überdachten Freilichtbühne am Wehrgang taucht die Schlagerrevue in die schillernde Welt der 1970er zwischen Hippie-Zeitalter und Wirtschaftswunder ein. Mit Hits u.a. von Peter Maffay, den Bee Gees, Udo Jürgens und ABBA.

(Text: cl)

Premiere:29.05.2018


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Landestheater
Altrathausplatz 12
D-91550 Dinkelsbühl
09851/90240
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)
 Termine
Di29.05.19:30 UhrPremiere
Freilichtbühne am Wehrgang (Dinkelsbühl)
Mi30.05.19:30 Uhr
Freilichtbühne am Wehrgang (Dinkelsbühl)
Do31.05.19:30 Uhr
Freilichtbühne am Wehrgang (Dinkelsbühl)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Historical

Ludwig²

In Palästen geboren


© Peter Samer
© Peter Samer
Der König kehrt zurück und das Publikum im Füssener Festspielhaus tobt. Obwohl das Stück von Konstantin Wecker, Nic Raine und Christopher Franke (Musik) sowie Rolf Rettberg (Libretto, Liedtexte) im ersten Akt recht holprig daherkommt und einige Längen aufweist, gibt es insgesamt doch mehr Licht als Schatten. Der Premierenabend wird getragen von einem großartigen Matthias Stockinger in der Titelrolle, aber auch Uwe Kröger als Dr. Gudden und Kevin Tarte als Schattenmann hinterlassen einen bleibenden Eindruck.

(Text: Silke Milpauer)

Premiere:11.08.2016
Rezensierte Vorstellung:11.08.2016


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Big Dimension GmbH
Auf der Heide 13
D-70565 Stuttgart
+49 711 65620756
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Kurzbewertung [ i ]
(mil)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Trotz dramaturgischer Schwächen sehenswert - allein aufgrund der wunderschönen Melodien und traumhaften Location in Sichtweite Neuschwansteins.

 Leserbewertung
(7 Leser)


Ø 3.57 Sterne

 Termine
Fr25.05.19:30 Uhr
Ludwigs Festspielhaus (Füssen)
Sa26.05.19:30 Uhr
Ludwigs Festspielhaus (Füssen)
So27.05.14:00 Uhr
Ludwigs Festspielhaus (Füssen)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Biografie

Sisters of Swing

Die Geschichte der Andrews Sisters


© H. Dietz Fotodesign, Hof
© H. Dietz Fotodesign, Hof
Ein Streifzug durch die Höhen und Tiefen im Leben des Musik-Trios Andrews Sisters, die zwischen 1932 und 1966 insgesamt fast 50 Top-10-Hits platzierten - so zum Beispiel "Bei Mir Bist Du Schön" oder "Sing, Sing, Sing". Eine nostalgische Zeitreise in die Vergangenheit.

(Text: cl)

Premiere:08.10.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater
Kulmbacher Straße 5
D-95030 Hof
09281/7070290
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Sa26.05.15:00 Uhr


Komödie

Zwei hoffnungslos verdorbene Schurken (Dirty Rotten Scoundrels)

Nothing is Too Wonderful to Be True


Das Theater Heilbronn zeigt ab März 2018 das Stück von David Yazbak und Jeffrey Lane aus dem Jahr 2005 um eine Wette zwei Hochstapler in Südfrankreich. Es basiert auf dem Film von 1988. Thomas Winter inszeniert, die musikalische Leitung übernimmt Heiko Lippmann. Als Christine Colgate ist Lucy Scherer zu sehen.

(Text: hh)

Premiere:17.03.2018


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater
Berliner Platz 1
D-74072 Heilbronn
07131/563001
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Sa26.05.19:30 Uhr
So03.06.18:00 Uhr
So17.06.15:00 Uhr
Do05.07.19:30 Uhr
Do19.07.19:30 Uhr


Komödie

High Society

Let's Misbehave!


In Cole Porters Klassiker dreht sich alles um die Schönen und Reichen - und ums Heiraten. "True Love", eben!

(Text: cl)

Premiere:24.02.2018


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Landestheater
Schloßplatz 6
D-96450 Coburg
09561/92742
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
So27.05.18:00 Uhr
So03.06.15:00 Uhr
So24.06.18:00 Uhr
So08.07.18:00 Uhr


Konzert

Jetzt und Hier

Eine ganz persönliche musikalische Reise


© Darren Bell
© Darren Bell
Alexander Klaws widmet sich in seinem neuen musikalischen Programm, in dem er gemeinsam mit Willemijn Verkaik, seiner aktuellen Bühnenpartnerin aus "Ghost", auf der Bühne steht, den großen Musical-Erfolgen seiner Karriere. Angekündigt werden Songs aus "Tanz der Vampire", "Jesus Christ Superstar", "Tarzan" u.a. Neben einer Live-Band wirkt als Gaststar Christina Patten ("Rebecca") bei dem Konzert mit.

(Text: mr)

Premiere:07.05.2018


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Sound of Music Concerts
Thea-Leymann-Straße 12
D-45127 Essen
0201/721381
Homepage
Karten
Kartenverkauf über Sound of Music Concerts Essen (Adresse siehe oben)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Mo28.05.20:00 Uhr
Filharmonie (Filderstadt)


80er-Revue

Falco - The Spirit Never Dies

Rock Me Amadeus


Tanz-Reminiszenz an die 80er mit vielen Hits des verstorbenen Österreichers.

(Text: jal)

Premiere:30.09.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater
Am Waisenhausplatz 5
D-75172 Pforzheim
07231/392440
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Do31.05.20:00 Uhr
Fr08.06.19:30 Uhr
Fr13.07.19:30 Uhr


Klassiker

My Fair Lady

Wouldn't It Be Loverly?


Gelungene frische Inszenierung des dauergespielten Klassikers, die die Geschichte nicht krampfhaft in die Moderne rückt. Ein gut harmonierendes Ensemble macht den Abend zu einem Genuss für Freunde der soliden Musicalunterhaltung.

(Text: Christian Heyden)

Premiere:11.06.2010
Rezensierte Vorstellung:11.06.2010


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Nationaltheater
Goetheplatz
D-68161 Mannheim
0621/1680150
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Kurzbewertung [ i ]
(ch)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Klassische Optik mit moderner Personenführung

23.06.2010

 Termine
Fr01.06.19:00 Uhr
Do21.06.19:00 Uhr
So24.06.19:00 Uhr
Fr06.07.19:00 Uhr


Klassiker

My Fair Lady

Auch in München grünt es so grün


© Marie-Laure Briane
© Marie-Laure Briane
Staatsintendant Josef E. Köpplinger zeigt eine bayrische Version des Lerner/Loewe-Musical-Evergreens. Neben Nadine Zeintl (Eliza) und Michael Dangl (Professor Higgins) steht Friedrich von Thun als Oberst Pickering auf der Bühne.

(Text: cl)

Premiere:13.02.2018


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Staatstheater am Gärtnerplatz
Gärtnerplatz 3
D-80469 München
089/21851960
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Fr01.06.19:30 Uhr
So03.06.18:00 Uhr
So10.06.18:00 Uhr


Rat Pack-Revue

Coleman's Eleven

Frank, Dean, Sammy und Co. geben sich die Ehre!


Die Lounge des Sands Hotels in Las Vegas irgendwannin den frühen 60er Jahren. Hier trafen sich immer wieder Frank Sinatra, Dean Martin, Sammy Davis jr., Peter Lawford und andere Größen des Entertainments, um als „Rat Pack“ ihr begeistertes Publikum mit legendären Konzerten zu unterhalten. Ein Konzept gab es nicht, erlaubt war, was Spaß macht. Jeder sang seine größten Hits, es gab spontane Duette, Gesangs- und Witz-Wettstreite, Auftritte von Überraschungsgästen wie Shirley MacLaine oder Judy Garland und jede Menge Frotzeleien, Zigaretten und Whiskey.

(Text: Veranstalter/hh)

Premiere:03.03.2018


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Landestheater Niederbayern
Gottfried-Schäffer-Straße 2
D-94032 Passau
0851 9291913
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Fr01.06.19:30 Uhr
Stadttheater (Straubing)
So17.06.18:00 Uhr
Landestheater Niederbayern (Passau)


Flower-Power-Musical

Hair

Aquarius


Die Flower-Power-Show für Toleranz, Frieden und sexuelle Befreiung wird in Karlsruhe von Ekat Cordes inszeniert.

(Text: jal)

Premiere:17.03.2018


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Staatstheater
Baumeisterstr. 11
D-76137 Karlsruhe
0721/3557-122, -138, -232
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Sa02.06.19:30 Uhr
Do14.06.20:00 Uhr
Sa16.06.19:30 Uhr
Mi18.07.20:00 Uhr
Fr20.07.20:00 Uhr




© musicalzentrale 2018. Alle Angaben ohne Gewähr.

   2ENTERTAIN: FLASHDANCE

   SOFTWAREBILLIGER.DE

AMAZON.DE


[Musical-CDs, -DVDs und Noten bei Amazon finden]


   HOTEL.DE

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ Düsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpläne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -Süd, Österreich, Schweiz, London.