Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Ost )Shows A-Z ( Ost )Premieren ( Ost )


Märchen

Die Schöne und das Biest

Bleib ich hier einen Tag oder ewig?


© Thommy Mardo
© Thommy Mardo
Das Budapester Operetten- und Musicaltheater geht mit einer freien deutschsprachigen Inszenierung des Broadway-Musicals mit Musik von Alan Menken auf Tournee durch den deutschsprachigen Raum.

(Text: mr)

Premiere:27.10.2011
Rezensierte Vorstellung:28.11.2013


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
BB Promotion

Tournee
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Kurzbewertung [ i ]
(sj)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Die Tour zeigt eine dunklere Version mit weniger Kitsch als das Original. Eine beeindruckende rasch verwandelbare Bühne, sowie phantasievolle Kostüme begeistern. Das Ensemble und Orchester spielen frisch und einfühlsam. Sehenswert.

01.12.2013

 Leserbewertung
(12 Leser)


Ø 3.25 Sterne

 Termine
Di25.07.19:30 Uhr
Sächsische Staatsoper (Semperoper) (Dresden)
Mi26.07.19:30 Uhr
Sächsische Staatsoper (Semperoper) (Dresden)
Do27.07.19:30 Uhr
Sächsische Staatsoper (Semperoper) (Dresden)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Märchenhaftes Musical

GRIMM! Die wahre Geschichte von Rotkäppchen und ihrem Wolf

Fressen heute Wölfe noch Mädchen?


© Matthias Heyde
© Matthias Heyde
Es war einmal... So beginnt auch das Märchen von der großartigen Besetzung, die in minimalistischer Ausstattung (Ulrike Reinhard) eine vorhersehbare, aber leicht überdrehte Variante des Rotkäppchen-und-der-böse-Wolf-Stoffes grandios rettet. Ein Abend nicht nur für Wald-Dorf-Schüler und Waldmeistertee-Trinker. Alle Grammatik-Freaks ignorieren das falscher Deutsch-Grammatik. Schließlich geht es um DAS Rotkäppchen und SEINEN Wolf...

(Text: Kai Wulfes)

Premiere:19.03.2015
Rezensierte Vorstellung:21.03.2015


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Neuköllner Oper
Karl-Marx-Str. 131-133
D-12043 Berlin
030/68890777
Email
Homepage
Karten
Kartenverkauf über Neuköllner Oper Berlin (Adresse siehe oben)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Kurzbewertung [ i ]
(kw)

Buch

Komposition

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

 Termine
Di25.07.19:30 Uhr
Admiralspalast Studio (Berlin)
Mi26.07.19:30 Uhr
Admiralspalast Studio (Berlin)


Drama

Der Glöckner von Notre Dame (Menken/Schwartz)

Hoch über der Welt


Johan Persson ©Disney
Johan Persson ©Disney
Rettet diese Neufassung das 1999er Disney-Musical um den missgestalteten Quasimodo? Ganz klar: Ja! Der "Glöckner" ist erwachsener geworden. In der Inszenierung von Scott Schwartz im bombastischen Bühnenbild von Alexander Dodge und den Kostümen von Alejo Vietti gelingt eine einfach hinreißende, düster-dramatische Produktion.

(Text: Kai Wulfes)

Premiere:09.04.2017
Rezensierte Vorstellung:09.04.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater des Westens
Kantstr. 12
D-10623 Berlin
Homepage
Karten
Kartenverkauf über Theater des Westens Berlin (Adresse siehe oben)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Kurzbewertung [ i ]
(kw)

Buch

Komposition

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Düster, dramatisch und sehr berührend: die Überarbeitung (neue Erzählperspektive, Aufwertung des Ensembles, Einsatz eines Chors) führt den Glöckner zurück zu seinen Wurzeln. Pfiffig inszeniert mit einem super Cast. Unbedingt besuchen!

09.04.2017

 Leserbewertung
(11 Leser)


Ø 3.45 Sterne

 Termine
Di25.07.19:30 Uhr
Theater des Westens (Berlin)
Mi26.07.18:30 Uhr
Theater des Westens (Berlin)
Do27.07.19:30 Uhr
Theater des Westens (Berlin)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Tragikomödie

Der Hauptmann von Köpenick

Berühmter Rathausbesetzer


© Holger Martens
© Holger Martens
Die Story um den bekannten Hochstapler wird hier zu einer behäbigen, langatmigen Musical-Geschichtsstunde an authentischem Ort. Prächtige Ausstattung und tolle Darsteller stehen auf der Habenseite einer eher mittelmäßigen Aufführung, bei der es vor allem am Buch krankt.

(Text: Kai Wulfes)

Premiere:26.06.2015
Rezensierte Vorstellung:28.06.2015


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Köpenicker Rathaushof Theater GmbH
Waldvogelweg 10
D-12527 Berlin
030 91901793
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Kurzbewertung [ i ]
(kw)

Buch

Komposition

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Viel zu lang geratene, lähmend-langweilige Tragikomödie aus dem Kaiserreich. Versöhnend: prächtige Kostüme, ein pfiffiges Bühnenbild und die exzellente, homogene Besetzung.

28.06.2015

 Termine
Di25.07.20:00 Uhr
Admiralspalast Theater (Berlin)
Mi26.07.20:00 Uhr
Admiralspalast Theater (Berlin)
Do27.07.20:00 Uhr
Admiralspalast Theater (Berlin)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Uraufführung

Luther! Rebell wider Willen

Verfolgt und verehrt - die Geschichte von Martin Luther


© Christian Brachwitz
© Christian Brachwitz
Neues Biografie-Musical über den berühmten Kirchenreformer. Das Libretto stammt von Tatjana Rese, die Musik dazu schrieb Erich A. Radke. In Eisenach, wo Luther im 16. Jahrhundert seine Bilbelübersetzung anfertigte, fand im Juni 2013 die Uraufführung statt. Zum Lutherjahr 2017 steht das Stück wieder auf dem Spielplan.

(Text: cl)

Premiere:15.06.2013


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater
Theaterplatz 4-7
D-99817 Eisenach
03691/2560
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |

 Leserbewertung
(3 Leser)


Ø 0.00 Sterne

 Termine
Mi26.07.19:30 Uhr
Do27.07.19:30 Uhr
Fr28.07.19:30 Uhr
Sa29.07.19:30 Uhr
So30.07.17:00 Uhr


Komisches Tierical

WILDES BERLIN: Das tierische Hauptstadtmusical

Wenn das Kaninchen mit der Füchsin...


© Sven Ihlenfeld
© Sven Ihlenfeld
Wer hat den Wildtier-Experten Peter Hirtenberg umgebracht? Vier tierische Parkbewohner decken in diesem neuen, urkomischen Musical voller Wortwitz und Klischee-Typen den Mordfall auf. Auch dank des tollen Darsteller-Quartetts ein tierisch guter Abend! Enttäuschend sind lediglich die oft belanglosen Kompositionen von Wolfgang Böhmer.

(Text: Kai Wulfes)

Premiere:23.09.2016
Rezensierte Vorstellung:23.09.2016


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
BKA-Theater
Mehringdamm 34
D-10961 Berlin
030/2022007
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Kurzbewertung [ i ]
(kw)

Buch

Komposition

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Anarchisch-witziger Tier-Krimi mit Tiefgang (Buch: Robert Löhr), der von einem tollen Darsteller-Quartett getragen wird. Abstriche für dumpfe Tontechnik und Wolfgang Böhmers oft nach Dutzendware klingenden Kompositionen.

24.09.2016

 Termine
Mi26.07.20:00 Uhr
Do27.07.20:00 Uhr
Fr28.07.20:00 Uhr
Sa29.07.20:00 Uhr
Mi15.11.20:00 Uhr
Do16.11.20:00 Uhr
Fr17.11.20:00 Uhr
Sa18.11.20:00 Uhr
Mi22.11.20:00 Uhr
Do23.11.20:00 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Klassiker

West Side Story

Hass kann töten!


© Silke Winkler
© Silke Winkler
Simon Eichenberger inszeniert und choreografiert eine mitreißende "West Side Story" als brutalen Bandenkrieg mit einer exzellenten Darsteller-Riege. In der besuchten Vorstellung beeinträchtigt allerdings die miserabel ausgesteuerte Tonanlage den musikalischen Genuss.

(Text: Kai Wulfes)

Premiere:30.06.2017
Rezensierte Vorstellung:08.07.2017
Dernière:06.08.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Mecklenburgisches Staatstheater
Alter Garten 2
D-19055 Schwerin
+49 385 5300 123
Email
Homepage
Karten
Kartenverkauf über Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin (Adresse siehe oben)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Kurzbewertung [ i ]
(kw)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Simon Eichenberger deutet die "West Side Story" in einem fragwürdigen Bühnenbild brutal, aufrüttelnd und rasant choreografiert. Das zu laut ausgesteuerte Orchester übertönt den perfekten Cast

08.07.2017

 Termine
Do27.07.20:00 Uhr
Freilichtbühne Alter Garten (Schwerin)
Fr28.07.20:00 Uhr
Freilichtbühne Alter Garten (Schwerin)
Sa29.07.20:00 Uhr
Freilichtbühne Alter Garten (Schwerin)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Lutherical

Luther - Zwischen Liebe, Tod und Teufel

Reformator und Rebell


© Udo Krause
© Udo Krause
Martin Luther und seine 95 Thesen. Ihr Anschlag in Wittenberg gilt als Beginn der Reformation und der wird 2017, 500 Jahre später, groß gefeiert. Anlass genug, dem Reformator ein weiteres Musical zu widmen. Thomas Zaufke schreibt die Musik, Librettist ist Ulrich Michael Heissig.

(Text: kw)

Premiere:24.06.2017
Dernière:29.07.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Uckermärkische Bühnen
Berliner Straße 46-48
D-16303 Schwedt (Oder)
03332/538111
Email
Homepage
Karten
Kartenverkauf über Uckermärkische Bühnen Schwedt (Oder) (Adresse siehe oben)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Do27.07.20:00 Uhr
Odertalbühne (Schwedt (Oder))
Fr28.07.20:00 Uhr
Odertalbühne (Schwedt (Oder))
Sa29.07.20:00 UhrDerniere
Odertalbühne (Schwedt (Oder))


Gala

Sternstunden des Musicals

Hits, Hits, Hits


Das Theater Vorpommern kündigt für seine sommerlichen Open-Airs neben dem Hausensemble 2017 Chris Murray als Solisten an. Auf dem Programm stehen unter anderem Ausschnitte aus "Oklahoma", "My Fair Lady", Les Miserables" und "Jesus Christ Superstar".

(Text: kw)

Premiere:24.07.2015


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater Vorpommern
Olof-Palme-Platz 6
D-18439 Stralsund
03831/26460
Email
Homepage
Karten
Kartenverkauf über Theater Vorpommern Stralsund (Adresse siehe oben)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Fr28.07.20:00 Uhr
Wiese Hansa-Gymnasium (Stralsund)
Do03.08.20:00 Uhr
Wiese Hansa-Gymnasium (Stralsund)
Fr11.08.20:00 Uhr
Wiese Hansa-Gymnasium (Stralsund)


Studenten-Projekt

LIEBER TOT

Liebe bis in den Tod?


© Daniel Nartschick
© Daniel Nartschick
Der zweite Jahrgang des Studiengangs Musical/Show an der Universität der Künste Berlin setzt sich in seinem ersten Bühnenprojekt mit Liebe und Tod auseinander.

(Text: kw)

Premiere:13.05.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
UNI.T - Theater der UdK
Fasanenstraße 1 b
D-10623 Berlin
+49 30 3185 2374
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Fr28.07.20:00 Uhr
Sa29.07.20:00 Uhr
So30.07.20:00 Uhr


Hormonical

Heiße Zeiten

Ladys im Hormonrausch


Landauf, landab amüsieren sich Betroffene und ihr männlicher Anhang in Tilmann von Blombergs Compilation Show über vier Frauen vor, in und während der Menopause. Die Wechseljahre-Show erreicht nun auch die Komödie im Oderbruch. Einziger Mann im Team: Matthias S. Raupach, der inszeniert.

(Text: kw)

Premiere:04.08.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
MusikTheater Brandenburg e. V.
Wilhelmstraße 43
D-16269 Wriezen
033456/2311
Email
Homepage
Karten
Kartenverkauf über MusikTheater Brandenburg e. V. Wriezen (Adresse siehe oben)
Share |
 Termine
Do03.08.19:30 UhrVoraufführung
Film-Theater (Bad Freienwalde (Oder))
Fr04.08.19:30 UhrPremiere
Film-Theater (Bad Freienwalde (Oder))
Sa05.08.19:30 Uhr
Film-Theater (Bad Freienwalde (Oder))

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Uraufführung

Gabi Mut

Vom Leben geschlagert


© Oliver Fantitsch
© Oliver Fantitsch
Es ist schon eine gewöhnungsbedürftige Mischung, die das Schmidt-Team da auffährt. Ausgerechnet in den Häusern, in denen ansonsten Volkstheater – gerne mit zünftigem Humor – auf dem Programm steht, kommt plötzlich ein kleines Stück daher, das mit der Stasi-Mitarbeit in der DDR ein politisches Thema in den Mittelpunkt stellt. Ist mehr als 25 Jahre nach der Wiedervereinigung langsam die Zeit dafür reif, auch dieses Thema ins Boulevard-Theater zu bringen?

(Text: mr)

Premiere:12.05.2016


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Schmidtchen
Spielbudenplatz
D-20359 Hamburg
040/31778899
Email
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Kurzbewertung [ i ]
(mr)

Buch

Komposition

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Kathi Damerow spielt hinreißend in einem Stück über eine Anti-Heldin, das für Schmidt-Verhältnisse überraschend viel subtilen Humor beinhaltet.

13.05.2016

 Termine
Fr04.08.20:00 Uhr
Comödie (Dresden)
Sa05.08.20:00 Uhr
Comödie (Dresden)


© musicalzentrale 2017. Alle Angaben ohne Gewähr.

   THEATER FÜR NIEDERSACHSEN: LOVE STORY

   FREILICHTBÜHNE ALTUSRIED: 3 MUSKETIERE

   SOFTWAREBILLIGER.DE

   

AMAZON.DE


[Musical-CDs, -DVDs und Noten bei Amazon finden]


   HOTEL.DE

THEATER-TIPPS


Sitzen, Parken, Gastro: Unsere Leser geben Tipps für den Theaterbesuch.
Freilichtspiele Tecklenburg, Neue Flora Hamburg, Operettenhaus Hamburg, Raimund Theater Wien, SI-Centrum Stuttgart.
Partnerseite: Musical-World