[ ich möchte jetzt nicht mitmachen und weiter zur musicalzentrale.de ]
Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Ost )Shows A-Z ( Ost )Premieren ( Ost )


Klassiker

Cabaret

Willkommen, bienvenue, welcome


Der Klassiker von Kander und Ebb: ein junger amerikanischer Schriftsteller erfährt im Berlin der 1930er sowohl stürmische Leidenschaft als auch die Schrecken des aufkeimenden Nationalsozialismus.

(Text: cl)

Premiere:28.09.2018


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater
Küchengartenallee 2
D-07548 Gera
0365/7736343
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe
 Termine
Fr28.09.19:30 UhrPremiere
Sa29.09.19:30 Uhr
So30.09.14:30 Uhr
Fr05.10.19:30 Uhr
Sa06.10.19:30 Uhr
Do08.11.18:00 Uhr
Fr09.11.19:30 Uhr
Fr28.12.19:30 Uhr


Biografical

Tamara

Bataillon d'Amour


© Udo Krause
© Udo Krause
Die Uckermärkischen Bühnen Schwedt (ubs) widmen ihre neueste Musical-Eigenproduktion einer der namhaftesten Rocksängerinnen der ehemaligen DDR: Tamara Danz. Sie war Frontfrau der Formation "Silly" und verstarb nach langer schwerer Krankheit 1996.

(Text: kw)

Premiere:29.09.2018


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Uckermärkische Bühnen
Berliner Straße 46-48
D-16303 Schwedt (Oder)
03332/538111
Email
Homepage
Karten
Kartenverkauf über Uckermärkische Bühnen Schwedt (Oder) (Adresse siehe oben)
 Termine
Sa29.09.19:30 UhrPremiere
Großer Saal (Schwedt (Oder))
Fr12.10.19:30 Uhr
Großer Saal (Schwedt (Oder))
Sa13.10.19:30 Uhr
Großer Saal (Schwedt (Oder))

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Drama

Ghost - Das Musical

Die Zweifel sind nun fort.


© Stage Entertainment
© Stage Entertainment
"Ghost" hat es nach langem Vorlauf auf die große Stage-Bühne des Berliner Theaters des Westens geschafft. Was hier in Kooperation mit dem Linzer Landestheater auf der Bühne zu sehen ist, überzeugt: Gut gewählte Hauptdarsteller in einer flotten, innovativ inszenierten Show lassen das Feeling des 90er-Jahre-Films wieder lebendig werden ohne dabei veraltet zu erscheinen.

(Text: Jens Alsbach)

Premiere:07.12.2017
Rezensierte Vorstellung:07.12.2017
Showlänge:160 Minuten (ggf. inkl. Pause)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater des Westens
Kantstr. 12
D-10623 Berlin
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Kurzbewertung [ i ]
(jal)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Die Inszenierung der emotionalen Show überzeugt in Berlin ebenso wie in Linz. Willemijn Verkaik und Alexander Klaws singen und spielen hervorragend. Neues Highlight auf der Musicalbühne: Marion Campbell als Oda Mae Brown.

11.12.2017

 Leserbewertung
(9 Leser)


Ø 3.33 Sterne

 Termine
Di25.09.19:30 Uhr
Mi26.09.18:30 Uhr
Do27.09.19:30 Uhr
Fr28.09.19:30 Uhr
Sa29.09.14:30 Uhr
Sa29.09.19:30 Uhr
So30.09.14:30 Uhr
So30.09.19:00 Uhr
Di02.10.19:30 Uhr
Mi03.10.18:30 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Berlin-Revue

Linie 1

80er-Fassung revisited


Die 1986 am GRIPS uraufgeführte U-Bahn-Revue von Volker Ludwig (Buch) rattert inzwischen in vielen lokalen Versionen durch die Theater der Welt. Seit ein paar Jahren zeigt das GRIPS allerdings wieder seine Ur-Fassung. Sowohl dessen Regisseur (Wolfgang Kolneder) als auch der Komponist (Birger Heymann) sind zwischenzeitlich verstorben.

(Text: kw)

Premiere:30.04.1986


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Grips-Theater
Altonaer Strasse 22
D-10557 Berlin
030/39747477
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!

 Leserbewertung
(62 Leser)


Ø 4.39 Sterne

 Termine
Do27.09.19:30 Uhr
Fr28.09.19:30 Uhr
Sa29.09.19:30 Uhr
Do18.10.19:30 Uhr
Fr19.10.19:30 Uhr
Sa20.10.19:30 Uhr
So21.10.18:00 Uhr
Fr16.11.19:30 Uhr
Sa17.11.19:30 Uhr
Mo19.11.19:30 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Revueshow

VIVID Grand Show

The Beauty of Things


Friedrichstadt-Palast goes Science Fiction: In der neuesten Revueshow bricht eine fremdgesteuerte Androidin aus ihrem bisherigen Dasein aus und entdeckt die Vielfalt des Lebens. Zum Kreativ-Team gehören unter anderem Philip Treacy, der Hutdesigner von Queen Elisabeth, Lady Gaga und Grace Jones, Krista Monson ("Cirque de Soleil") und Michael Cotten, der unter anderem Bühnenbilder für Shows von Miley Cirus und den Super Bowl entworfen hat.

(Text: kw)

Premiere:11.10.2018


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Friedrichstadt-Palast
Friedrichstraße 107
D-10117 Berlin
+49 30 2326 2326
Homepage
Hotels in Theaternähe
 Termine
Do27.09.19:30 UhrPreview
Sa29.09.19:30 UhrPreview
So30.09.15:30 UhrPreview
So30.09.19:30 UhrPreview
Mi03.10.19:30 UhrPreview
Fr05.10.19:30 UhrPreview
Sa06.10.15:30 UhrPreview
Sa06.10.19:30 UhrPreview
So07.10.15:30 UhrPreview
So07.10.19:30 UhrPreview

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Solo-Abend

vive la vie

Die Kraft der Weiblichkeit


Musicalsängerin Katharine Mehrling entwickelt regelmäßig monothematischer Solo-Abende. In "vive la vie" feiert sie die Weiblichkeit in all ihren Facetten.

(Text: kw)

Premiere:02.10.2018


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Bar jeder Vernunft
Schaperstr. 24
D-10719 Berlin
030/8831582
Homepage
Hotels in Theaternähe
 Termine
Di02.10.20:00 UhrPremiere
Mi03.10.20:00 Uhr
Do04.10.20:00 Uhr
Fr05.10.20:00 Uhr
Sa06.10.20:00 Uhr
So07.10.19:00 Uhr
Di09.10.20:00 Uhr
Mi10.10.20:00 Uhr
Do11.10.20:00 Uhr
Fr12.10.20:00 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Liederabend

Sekretärinnen

Tippex oder Nagellack?


© Marlies Kross
© Marlies Kross
Zweiter, neu inszenierter Auftritt von Wittenbrinks Hommage an die Tippsen-Zunft in Cottbus. Zwischen Zickenkrieg und Anschmachten des Bürobotens erklingen im Großraumbüro Evergreens und Schlager von Cole Porter bis Nina Hagen.

(Text: kw)

Premiere:26.01.2018


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Staatstheater
Lausitzer Straße 33
D-03046 Cottbus
+49 355 7824 0
Email
Homepage
Karten
Kartenverkauf über Staatstheater Cottbus (Adresse siehe oben)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Fr28.09.19:30 Uhr
Kleist Forum (Frankfurt (Oder))
So30.09.15:00 Uhr
Kleist Forum (Frankfurt (Oder))
Di23.10.19:30 Uhr
Kammerbühne (Cottbus)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Komödiantisches Dinner-Musical

OH DIO MIO

Frecher Padre trifft alte Jugendliebe


© Torsten Halm
© Torsten Halm
Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen. Wenn zum italienischen Drei-Gang-Menü auch noch eine flott inszenierte Italo-Musicalkomödie in guter Besetzung serviert wird, dann schafft das weitere Glücksmomente und man wähnt sich ganz unter sizilianischer Sonne.

(Text: Kai Wulfes)

Premiere:28.10.2017
Rezensierte Vorstellung:28.12.2017
Showlänge:130 Minuten (ggf. inkl. Pause)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Claudio-Maniscalco-Entertainment
Scharnhorststraße 5
D-10115 Berlin
+49 30 40041 869
Email
Homepage
Karten
Kartenverkauf über Claudio-Maniscalco-Entertainment Berlin (Adresse siehe oben)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Kurzbewertung [ i ]
(kw)

Buch

Komposition

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Madonna: Italiens Musik und Flair auf der Bühne, Pasta & Co. auf dem Teller - das harmoniert vortrefflich! Schwachpunkt ist ein vor platten Albernheiten strotzendes Buch, die ein guter Cast und tolle Kostüme jedoch wettmachen.

28.12.2017

 Leserbewertung
(6 Leser)


Ø 4.50 Sterne

 Termine
Fr28.09.19:00 Uhr
Queens45 BC (Berlin)
Sa13.10.19:00 Uhr
Queens45 BC (Berlin)
Fr09.11.19:00 Uhr
Queens45 BC (Berlin)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Biografie

Das Glück kennt nur Minuten

Ein Hildegard-Knef-Abend


Yvonne Reich steht in der One-Woman-Show als Hildegard Knef auf der Bühne, die sich auf Schiffsreise nach New York an ihr Leben erinnert.

(Text: cl)

Premiere:15.09.2018


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater
Theaterring 12
D-02753 Zittau
+49 3581 47 47 47
Email
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Fr28.09.19:30 Uhr
Theater (Zittau)
Sa13.10.19:30 Uhr
Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau GmbH (Görlitz)
So21.10.19:00 Uhr
Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau GmbH (Görlitz)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Ost-Klassiker

Mein Freund Bunbury

Ernst sein ist alles


Frei nach Oscar Wilde hilft in Gerd Natschinskis Musicalklassiker der erfundenen Freund Bunbury bei der Organisation des gepflegten Doppellebens. Verwechslungen und Verwicklungen sind natürlich vorprogrammiert.

(Text: cl)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Musikalische Komödie
Dreilindenstraße 30
D-04177 Leipzig
0341/1261115
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!

 Leserbewertung
(6 Leser)


Ø 4.33 Sterne

 Termine
Sa29.09.19:00 Uhr
So30.09.15:00 Uhr
Mi03.10.15:00 Uhr
So30.12.18:00 Uhr
Mo31.12.14:30 Uhr
Mo31.12.19:00 Uhr


Drama

Sunset Boulevard

Nur ein Blick!


© Marlies Kross
© Marlies Kross
Klaus Seiffert inszeniert die Tragödie um den ehemals gefeierten und in Vergessenheit geratenen Stummfilm-Star als unspektakuläres Rumsteh-Theater. Isabel Dörfler triumphiert als Norma Desmond; Hardy Brachmann (Joe Gillis) und Heiko Walter (Max von Meyerling) retten den Musical-Ruf des Haus-Ensembles.

(Text: Kai Wulfes)

Premiere:14.10.2017
Rezensierte Vorstellung:14.10.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Staatstheater
Lausitzer Straße 33
D-03046 Cottbus
+49 355 7824 0
Email
Homepage
Karten
Kartenverkauf über Staatstheater Cottbus (Adresse siehe oben)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Kurzbewertung [ i ]
(kw)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

„Sunset Boulevard“ - die Oper: Zu lautes Orchester, zu viele viel zu große Klassik-Stimmen und eine konventionell-langweilige Inszenierung (Klaus Seiffert). Ein Lichtblick: Isabel Dörfler als grandiose Norma Desmond. Bravo!

14.10.2017

 Termine
Sa29.09.19:30 Uhr
Großes Haus (Cottbus)
So14.10.19:00 Uhr
Großes Haus (Cottbus)
Di30.10.19:30 Uhr
Großes Haus (Brandenburg (Havel))

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Drama

Fame

Steiniger Weg zur Erfüllung großer Träume


© Thomas Häntzschel
© Thomas Häntzschel
Zuerst der Film, dann die TV-Serie und schließlich das Bühnen-Musical: "Fame" hat in der kommerziellen Verwertungskette viele Metamorphosen durchgemacht. Das 1996 mit dem Oliver Award ausgezeichnete Musical entsteht in Kooperation mit dem Rostocker Tanztheaterprojekt "tanzland". Dafür werden Talente aus der ganzen Stadt, die vom großen Ruhm träumen, zum offenen Casting eingeladen.

(Text: kw)

Premiere:02.03.2018
Dernière:25.10.2018


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Volkstheater
Patriotischer Weg 33
D-18057 Rostock
0381/3814700
Email
Homepage
Karten
Kartenverkauf über Volkstheater Rostock (Adresse siehe oben)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Sa29.09.19:30 Uhr
Großes Haus (Rostock)
Di02.10.19:30 Uhr
Großes Haus (Rostock)
Fr05.10.19:30 Uhr
Großes Haus (Rostock)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Kult-Grusical

The Rocky Horror Show

It's just a jump to the left


© Vincent Leifer
© Vincent Leifer
Wenn Richard O’Briens rockige Parodie auf das Gruselfilm-Genre auf dem Spielplan steht, resultieren daraus Sonderschichten für das Reinigungsteam des Theaters. So auch am Theater Vorpommern, dessen kurzweilige Inszenierung von Dirk Böhling nicht nur durch tolle Darsteller, sondern auch durch die Interaktionen mit dem Publikum getragen wird.

(Text: Kai Wulfes)

Premiere:18.11.2017
Rezensierte Vorstellung:18.11.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater Vorpommern
Olof-Palme-Platz 6
D-18439 Stralsund
03831/26460
Email
Homepage
Karten
Kartenverkauf über Theater Vorpommern Stralsund (Adresse siehe oben)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Kurzbewertung [ i ]
(kw)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Reis-Bombardements und Klopapier-Kaskaden im Zuschauerraum, auf der Bühne bizarr-extravagante Kostüm-Kreationen in einer soliden Inszenierung mit einem überraschenden Ende. Überragend: Manfred Ohnoutka als abgetakelte Transe.

18.11.2017

 Termine
Sa29.09.19:30 Uhr
Großes Haus (Greifswald)
Mi17.10.19:30 Uhr
Großes Haus (Greifswald)
So21.10.18:00 Uhr
Großes Haus (Stralsund)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Konzert-Tournee

Musical Tenors

Older But Not Wiser-Tour 2018


2010-12 waren die Musical Tenors Jan Ammann, Christian Alexander Müller, Mark Seibert und Patrick Stanke zum ersten Mal gemeinsam auf Tour, ab Herbst 2018 zeigen sie ein zweites Programm mit einigen neuen Songs und Überraschungen. Eine Live-Band begleitet sie, Special Guests werden erwartet.

(Text: hh)

Premiere:22.09.2018


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Sound of Music Concerts
Thea-Leymann-Straße 12
D-45127 Essen
0201/721381
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Sa29.09.19:30 Uhrausverkauft
Admiralspalast Studio (Berlin)
Fr26.10.19:30 Uhr
Admiralspalast Studio (Berlin)


Rhythm'n'Blues-Musical

Blues Brothers

Unterwegs im Namen des Herrn


© Marie Liebig
© Marie Liebig
Wenn erfolgreiche Filme den Stempel "Kult" erhalten, dann lässt meist auch eine Bühnenfassung nicht auf sich warten.

(Text: kw)

Premiere:07.09.2018
Rezensierte Vorstellung:07.09.2018
Showlänge:165 Minuten (ggf. inkl. Pause)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Meininger Staatstheater
Bernhardstraße 5
D-98617 Meiningen
+49 3693 451-222
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Kurzbewertung [ i ]
(kw)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Dietmar Horcickas klamaukige Inszenierung betont das hahnebüchen-inhaltsleere Buch des ersten Aktes. Nach der Pause gibts dank toller Musiker und Darsteller Party im altehrwürdigen Meininger Staatstheater.

07.09.2018

 Termine
Sa29.09.19:30 Uhr
Mi03.10.19:00 Uhr
Sa13.10.19:30 Uhr
Sa20.10.19:30 Uhr
Sa10.11.19:30 Uhr
Sa22.12.19:30 Uhr
So30.12.19:00 Uhr
Termine 2019
Sa19.01.1919:30 Uhr
Do07.02.1919:30 Uhr
Fr22.02.1919:30 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Deutschsprachige Erstaufführung

Das Licht auf der Piazza

The Joy You Feel


Die Landesbühnen Sachsen zeigen das preisgekrönte Broadway-Musical "The Light in the Piazza" erstmals auf Deutsch. Basierend auf der gleichnamigen Erzählung von Elizabeth Spencer geht es um die Mutter der geistig zurückgeblieben Clara, die sich um die Urlaubsromanze ihrer Tochter Sorgen macht. Die deutsche Übersetzung stammt von Roman Hinze.

(Text: cl)

Premiere:22.09.2018


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Landesbühne
Meißner Straße 152
D-01445 Radebeul
0351/8954214
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Sa29.09.19:30 Uhr
Landesbühne (Radebeul)
Sa06.10.19:30 Uhr
Landesbühne (Radebeul)
Fr26.10.19:00 Uhr
Neustadthalle (Neustadt (Sachsen))

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Komödie

Kiss Me, Kate

Kratzbürste versus Macho


© Ray Behringer
© Ray Behringer
Schauspieler sind auch nur Menschen. Allerdings mit dem Unterschied zu "Otto Normalverbraucher", dass sie ihre Ehestreitigkeiten auf der Bühne ausleben können. Dies tun auch Fred und Lilli, die in Cole Porters Musicalklassiker sowohl vor Publikum in Shakespeares "Der Widerspenstigen Zähmung" als auch in der Gaderobe streiten, dass die Fetzen fliegen.

(Text: kw)

Premiere:05.05.2018
Showlänge:175 Minuten (ggf. inkl. Pause)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Nordharzer Städtebundtheater
Spiegelstraße 20a
D-38820 Halberstadt
03941/6965-65
Email
Homepage
Karten
Kartenverkauf über Nordharzer Städtebundtheater Halberstadt (Adresse siehe oben)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
So30.09.15:00 Uhr
Theater (Quedlinburg)
Sa13.10.19:30 Uhr
Nordharzer Städtebundtheater (Halberstadt)
Fr02.11.19:30 Uhr
Kulturhaus (Salzwedel)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Kammerspiel

Der Notenflüsterer

Weltbekannte Film-Songs und ihr Geheimnis


© Beata Spychalska
© Beata Spychalska
Historienkammerspiel um eine geheime Geschichte hinter den berühmtesten Film-Melodien aller Zeiten.

(Text: cl)

Premiere:17.09.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau GmbH
Demianiplatz 2
D-02826 Görlitz
+ 49 3581 4747-21
Email
Homepage
Karten
Kartenverkauf über Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau GmbH Görlitz (Adresse siehe oben)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
So30.09.19:00 Uhr
Foyer Café im Theater Görlitz (Görlitz)
Mi31.10.19:30 Uhr
Foyer Café im Theater Görlitz (Görlitz)
Mi19.12.19:30 Uhr
Foyer Café im Theater Görlitz (Görlitz)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Kubanisches Musical

Carmen La Cubana

Ein leidenschaftlicher Freiheitskampf


© Marie Noelle Robert
© Marie Noelle Robert
Das 2016 in Paris uraufgeführte Musical verlegt die Handlung von Bizets Oper "Carmen" nach Kuba. Alex Lacamoire, der u.a. bei "Hamilton" für die Orchestrierungen zuständig war, hat dazu die Originalkompositionen der bekannten Oper neu arrangiert und mit modernem kubanischem Flair versehen. Die Vorstellungen finden in spanischer Sprache statt, in Deutschland und der Schweiz werden deutsche Übertitel eingeblendet.

(Text: mr)

Premiere:19.07.2018


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
BB Promotion

Tournee
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Di02.10.19:30 Uhr
Admiralspalast Theater (Berlin)
Mi03.10.19:30 Uhr
Admiralspalast Theater (Berlin)
Do04.10.19:30 Uhr
Admiralspalast Theater (Berlin)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Adaption

Go Trabi Go!

Ein Fahrt durch den 'wilden Westen'


Eine musikalische Road-Komödie nach dem gleichnamigen Kult-Film mit Kabarettist Wolfgang Stumph.

(Text: cl)

Premiere:14.09.2018
Showlänge:160 Minuten (ggf. inkl. Pause)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Comödie
Freiberger Straße 39
D-01067 Dresden
0351/866410
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Di02.10.19:30 Uhr
Mi03.10.19:30 Uhr
Do04.10.20:00 Uhr
Fr05.10.19:30 Uhr
Sa06.10.19:30 Uhr
So07.10.15:00 Uhr
So07.10.19:30 Uhr
Di09.10.19:30 Uhr
Mi10.10.19:30 Uhr
Do11.10.20:00 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Klassiker

Sunset Boulevard

Als hätten wir nie Goodbye gesagt


© Sabina Sabovic
© Sabina Sabovic
Angelika Milster steht in Michael Wallners Inszenierung des Andrew-Lloyd-Webber-Klassikers als Norma Desmond auf der Bühne.

(Text: cl)

Premiere:24.09.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater
Küchengartenallee 2
D-07548 Gera
0365/7736343
Email
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Mi03.10.18:00 Uhr
Theater (Altenburg)
Mo29.10.19:30 Uhr
Theater (Gera)
Di30.10.19:30 Uhr
Theater (Gera)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Komödie

Non(n)sens

Schräge Schwestern-Show


© Frank Hormann
© Frank Hormann
Dass man Dan Goggins schräge Schwester-Show ihres Humors berauben und damit in den Sand setzen kann, beweist diese uninspirierte Inszenierung mit fehlbesetzten Darstellerinnen, die nicht nur an den stimmlichen Anforderungen scheitern.

(Text: Kai Wulfes)

Premiere:23.09.2017
Rezensierte Vorstellung:28.10.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Volkstheater
Patriotischer Weg 33
D-18057 Rostock
0381/3814700
Email
Homepage
Karten
Kartenverkauf über Volkstheater Rostock (Adresse siehe oben)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Kurzbewertung [ i ]
(kw)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Oh, mein Gott! 5 überforderte Chorsängerinnen treiben der eigentlich aberwitzigen, musikalischen Nonnen-Spendengala in einer lahmen Inszenierung jeglichen Humor aus. Ab damit ins Fegefeuer!

28.10.2017

 Termine
Mi03.10.20:00 Uhr
Kleine Komödie Warnemünde (Rostock)
Do04.10.20:00 Uhr
Kleine Komödie Warnemünde (Rostock)
Do11.10.20:00 Uhr
Kleine Komödie Warnemünde (Rostock)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Biografical

Stella

Gestapo-Jüdin - wer hat Schuld?


© Matthias Heyde
© Matthias Heyde
Ein düsterer Teil deutscher Geschichte in einem ungewöhnlichen Raumkonzept packend inszeniert (Regie: Martin G. Berger). Tolle Darsteller, allen voran Frederike Haas in der Titelrolle, garantieren einen ungewöhnlichen Musiktheaterabend.

(Text: Kai Wulfes)

Premiere:23.06.2016
Rezensierte Vorstellung:29.06.2016
Dernière:30.09.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Neuköllner Oper
Karl-Marx-Str. 131-133
D-12043 Berlin
030/68890777
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Kurzbewertung [ i ]
(kw)

Buch

Komposition

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Sehr gelungener, packender Musiktheaterabend, der das Leben von Stella Goldschlag - einer Jüdin, die ihre Glaubensgenossen an die Nazis verraten hat - nacherzählt.

29.06.2016

 Termine
Do04.10.20:00 UhrWieder­aufnahme
Sa06.10.20:00 Uhr
So07.10.20:00 Uhr
Di09.10.20:00 Uhr
Mi10.10.20:00 Uhr
Di16.10.20:00 Uhr
Mi17.10.20:00 Uhr
Sa20.10.20:00 Uhr
So21.10.20:00 Uhr
Sa27.10.20:00 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Komödie

Die Piraten von Penzance

Der Sklave der Pflicht


Jahrelang im Londoner West End zu sehen, aber auf deutschen Bühnen ein seltener Gast: Gilbert & Sullivans Piraten-Musical über Schaltjahre, alte Ammen und Waisenkinder.

(Text: cl)

Premiere:15.06.2018


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Meininger Staatstheater
Bernhardstraße 5
D-98617 Meiningen
+49 3693 451-222
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Do04.10.19:30 Uhr
So07.10.15:00 Uhr
So21.10.19:00 Uhr
Fr16.11.19:30 Uhr
Mo31.12.15:00 Uhr
Mo31.12.19:00 Uhr
Termine 2019
So20.01.1915:00 Uhr


Grusical

Dracula (Wildhorn)

Leb' noch einmal!


© Roland Obst
© Roland Obst
Dracula - die Oper? Im von Ivan Alboresi sehr klassisch inszenierten Grusel-Liebesdrama glänzen stimmlich und darstellerisch die beiden Protagonisten Valeria Link (Mina) und David Arnsperger (Graf Dracula).

(Text: Kai Wulfes)

Premiere:31.03.2017
Rezensierte Vorstellung:29.04.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater Nordhausen / Loh-Orchester Sondershausen GmbH
Käthe-Kollwitz-Straße 15
D-99734 Nordhausen
+49 3631 6260-0
Email
Homepage
Karten
Kartenverkauf über Theater Nordhausen / Loh-Orchester Sondershausen GmbH Nordhausen (Adresse siehe oben)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Kurzbewertung [ i ]
(kw)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Zwischen fahrenden schwarzen Treppen motzen die klassisch geschulten Stimmen des Haus-Ensembles Wildhorns Songs akustisch manchmal zu sehr auf. Heraus- und hervorragend: Valerie Link und David Arnsperger.

29.04.2017

 Termine
Fr05.10.19:30 Uhr
Theater, Großes Haus (Nordhausen)
Sa06.10.19:30 Uhr
Theater, Großes Haus (Nordhausen)
Fr23.11.19:30 Uhr
Theater, Großes Haus (Nordhausen)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Horror-Parodie

Der kleine Horrorladen

Es ist Essenszeit!


© Andreas Lander
© Andreas Lander
Ein Lachgas-süchtiger, sadistischer Zahnarzt mit Darth Vader-Kostümfetisch, exotisch-botanische Alien-Soulgirls und blutrünstige Pflanzen – der Stoff, aus dem Alpträume sind. Genauer: Figuren aus dem Alptraum eines kleinen Jungen, der auf dem Weg zum Zahnarzt ausgerissen ist und in einem alten Gewächshaus in einen unruhigen Schlaf fällt. Die Idee, die trashige Kult-Story rund um die fleischfressende Audrey II in eine Rahmenhandlung einzubetten, ist nur eine von vielen Pluspunkten von Ulrich Wiggers‘ wunderbar skurriler Inszenierung des vielgespielten Musical-Frühwerks von Alan Menken. Ein imposantes, farbintensives Bühnenbild, opulente Ausstattung, beeindruckende Lichttechnik und eine treffsicher besetzte Cast machen das Stück zu einem Must-See der aktuellen Saison.

(Text: Silke Milpauer)

Premiere:11.11.2017
Rezensierte Vorstellung:11.11.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Opernhaus
Universitätsplatz 9
D-39104 Magdeburg
0391/5406555
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Kurzbewertung [ i ]
(mil)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Wunderbar skurile Inszenierung, die der altbekannten Geschichte dank feiner Kniffe neue Tiefe verleiht. Empfehlenswert!

14.11.2017

 Termine
Sa06.10.19:30 Uhr
Sa13.10.19:30 Uhr
Fr19.10.19:30 Uhr
Mi05.12.19:30 Uhr
Fr21.12.19:30 Uhr
Do27.12.19:30 Uhr
Termine 2019
So21.04.1918:00 Uhr


Film-Adaption

Der Zauberer von Oz

Auf dem gelben Backsteinweg


© Marlies Kross
© Marlies Kross
Märchenhaftes Sommer-Open-Air des Görlitzer Theaters mit einer Reise in das Land hinter den Regenbogen.

(Text: kw)

Premiere:09.06.2018


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau GmbH
Demianiplatz 2
D-02826 Görlitz
+ 49 3581 4747-21
Email
Homepage
Karten
Kartenverkauf über Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau GmbH Görlitz (Adresse siehe oben)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
So07.10.17:00 Uhr
Theater (Görlitz)
Sa03.11.19:30 Uhr
Theater (Görlitz)
Mi26.12.17:00 Uhr
Theater (Görlitz)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Drama

Anatevka

Ein Fiedler auf dem Dach


"Anatevka" gilt als DAS Kult-Stück schlechthin der Komischen Oper Berlin. Ab 1971 wurde dort die einzige in der DDR zugelassene Inszenierung von Walter Felsenstein über 500 Mal gezeigt. Mit seiner überaus gelungenen Neuinszenierung feiert Intendant und Chefregisseur Barrie Kosky nun das 70. Jubiläum des Hauses und dürfte – auch dank eines spektakulären Bühnenbildes und einem soliden Cast – einige Spielzeiten lang für gut gefüllte Ränge sorgen.

(Text: Kai Wulfes)

Premiere:03.12.2017
Rezensierte Vorstellung:03.12.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Komische Oper
Behrenstraße 55-57
D-10117 Berlin
030 / 202600
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Kurzbewertung [ i ]
(kw)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Ein Stuhl, ein Bett, ein Schrank - Rufus Didwiszus' aus diesen Möbelstücken übereinander gestapelter Bühnenraum setzt den finalen "Anatevka"-Song optisch genial um. Barrie Kosky inszeniert darin volkstümlich mit soliden Darstellern.

04.12.2017

 Termine
So07.10.19:00 Uhr
Fr26.10.19:30 Uhr
Fr09.11.19:30 Uhr
Mo26.11.19:30 Uhr
Di27.11.19:30 Uhr
Di11.12.19:30 Uhr
Sa15.12.19:30 Uhr
Do20.12.19:30 Uhr
Mi26.12.19:30 Uhr
Termine 2019
So06.01.1919:00 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


© musicalzentrale 2018. Alle Angaben ohne Gewähr.

   2ENTERTAIN: FLASHDANCE

   MUZ SURVEY 18

   SOFTWAREBILLIGER.DE

Ein Platz für Ihre Werbung?




   HOTEL.DE

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ Düsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpläne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -Süd, Österreich, Schweiz, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;