Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Nord )Shows A-Z ( Nord )Premieren ( Nord )


Klassiker

My Fair Lady

Plötzlich schweb ich so oben irgendwo


© Marek Kruszewski
© Marek Kruszewski
Die unverwüstliche Geschichte des Blumenmädchens Eliza Doolittle, das Sprachunterricht bei Prof. Higgins nimmt und damit ihrer beider Leben völlig auf den Kopf stellt, wird in Braunschweig von Philip Kochheim inszeniert.

(Text: mr)

Premiere:24.01.2015


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Staatstheater
Am Theater
D-38100 Braunschweig
+49 531 1234567
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Mo01.05.18:00 Uhr
Sa13.05.19:30 Uhr
Do01.06.19:30 Uhr
Fr16.06.19:30 Uhr


Generationen-Komödie

Ich war noch niemals in New York (2017)

Alles im Griff auf dem sinkenden Schiff


© Stage Entertainment
© Stage Entertainment
Das Stück mit der Musik von Udo Jürgens kommt Anfang 2017 nach Hamburg zurück, wo es 2007 uraufgeführt wurde und bis 2010 zu sehen war. Die Stage-Eigenproduktion machte danach Station in Wien, Stuttgart, Tokio, Zürich, Oberhausen und ging zuletzt auf Tour.

(Text: hh)

Premiere:19.01.2017
Dernière:03.09.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater an der Elbe
Norderelbstraße 8
D-20457 Hamburg
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Mo01.05.18:30 Uhr
Mi03.05.19:00 Uhr
Do04.05.19:30 Uhr
Mo08.05.18:30 Uhr
Mi10.05.19:00 Uhr
Do11.05.19:30 Uhr
Fr12.05.19:30 Uhr
Sa13.05.14:30 Uhr
Sa13.05.19:30 Uhr
So14.05.14:30 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Klassiker

West Side Story

Ein Bandenkrieg fordert Opfer


© Schleswig-Holsteinisches Landestheater
© Schleswig-Holsteinisches Landestheater
Tony liebt Maria, doch da beide zu rivalisierenden Gangs gehören, ist das alles andere als einfach... Leonard Bernsteins 1957 uraufgeführtes Bühnenstück ist mit all seiner Dramatik immer noch eines der meistgespielten Musicals an Deutschlands Bühnen.

(Text: mr)

Premiere:03.12.2016


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Schleswig-Holsteinisches Landestheater
Hans-Heinrich-Beisenkötter-Platz 1
D-24768 Rendsburg
+49 4331 14000
Email
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Mo01.05.19:00 Uhr
Stadttheater (Flensburg)
So21.05.19:00 Uhr
Stadttheater (Flensburg)
Do25.05.19:00 Uhr
Stadttheater (Flensburg)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Bunter Abend

Monday Nights

Musicalschüler präsentieren ihr Können


© Dennis Mundkowski
© Dennis Mundkowski
Studenten der Hamburger Stage School zeigen, was sie in ihrer Ausbildung lernen. Sie singen, spielen und tanzen kurze Szenen. Der Titel 'Monday Night' beruht darauf, dass die angemieteten Theater i.d.R. am spielfreien Montag zur Verfügung standen. Im eigenen Theater zeigt die Stage School diese Zusammenstellungen nun ab März 2016 auch an anderen Wochentagen.

(Text: mr)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
First Stage Theater
Thedestraße 17
D-22299 Hamburg
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |

 Leserbewertung
(3 Leser)


Ø 4.00 Sterne

 Termine
Mo01.05.19:30 Uhr
Di02.05.19:30 Uhr
Mi03.05.19:30 Uhr
Do04.05.19:30 Uhr
Fr05.05.19:30 Uhr


Wettbewerb

Creators

Neue Musicals braucht das Land


© Schmidts Tivoli GmbH
© Schmidts Tivoli GmbH
Die zweite Auflage des vom Schmidt-Theater ins Leben gerufenen Musical-Wettbewerbs steht an. Bis Ende des Jahres 2016 konnten unveröffentlichte Stoffe eingereicht werden. Eine Jury wählte aus den ca. 70 Einsendungen die 10 Besten aus, die sich in den zwei Vorrunden mit kurzen Bühnensequenzen präsentieren können. Bis zu vier der Shows schaffen es ins Finale, wo je eine ca. ein-stündige Aufführung inszeniert wird.

(Text: mr)

Premiere:03.04.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Schmidt Theater
Spielbudenplatz 24-25
D-20359 Hamburg
040/31778899
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe
Weitere Infos finden sich auf der Creators-Homepage

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Mo01.05.20:00 Uhr


Deutschsprachige Erstaufführung

Ein hässliches Spiel (Dogfight)

Eine Wette und ihre Folgen


USA 1963: Eddie und seine Freunde, allesamt US-Marines, wollen vor ihrem Abflug nach Vietnam noch eine unvergessliche Nacht erleben. Dazu gehen sie eine Wette ein, wer von ihnen das hässlichste Mädchen zur Party mitbringt. Eddies Kandidatin ist die Kellnerin Rose, die die Regeln des fiesen Spiels auf ihre ganz eigene Art nach und nach verändert...

(Text: mr)

Premiere:06.05.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater für Niedersachsen
Theaterstraße 6
D-31141 Hildesheim
05121/33164
Email
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)
Share |
 Termine
Sa06.05.19:00 UhrPremiere
Stadttheater (Hildesheim)
Sa13.05.19:30 Uhr
Stadttheater (Hildesheim)
Mo15.05.19:30 Uhr
Stadttheater (Hildesheim)


Comedy Musical

Monty Pythons Spamalot

Nimm das Leben beschwingt


Monty Pythons Parodie auf die Legende um König Artus und seine Ritter der Tafelrunde kommt in der aktuellen Saison ganz gut rum in Deutschland. Die Lübecker Fassung inszeniert Malte C. Lachmann.

(Text: mr)

Premiere:06.05.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Kammerspiele
Beckergrube 16
D-23554 Lübeck
0451 / 70 88-0
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe
Share |
 Termine
Sa06.05.20:00 UhrPremiere
Mi10.05.20:00 Uhr
Fr26.05.20:00 Uhr
Fr09.06.20:00 Uhr
Do15.06.20:00 Uhr
Sa24.06.20:00 Uhr
So09.07.16:00 Uhr


Löwig

Der König der Löwen

Der ewige Kreis


© Stage Entertainment
© Stage Entertainment
Die Filmadaption erzählt die Geschichte des Löwenjungen Simba hin zum "König der Löwen". Regisseurin Julie Taymor zeichnet auch verantwortlich für die Kostüme und arbeitet hier verstärkt mit Elementen des Puppenspiels.

(Text: agu)

Premiere:02.12.2001


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater im Hafen
Norderelbstraße 6
D-20457 Hamburg
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |

 Leserbewertung
(235 Leser)


Ø 3.92 Sterne

 Termine
Di02.05.18:30 Uhr
Mi03.05.18:30 Uhr
Do04.05.20:00 Uhr
Di09.05.18:30 Uhr
Mi10.05.18:30 Uhr
Do11.05.20:00 Uhr
Fr12.05.20:00 Uhr
Sa13.05.15:00 Uhr
Sa13.05.20:00 Uhr
So14.05.14:00 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Disney-Spektakel

Aladdin

Arabische Nächte


© Stage Entertainment
© Stage Entertainment
Das glitzernde und bunte Disney-Musical bietet einiges fürs Auge, aber die dünne Geschichte fesselt das Publikum nicht wirklich. Doch Dschinni sei Dank – der Flaschengeist ist eine wahre Absahnerrolle, die für viel gute Stimmung im Saal sorgt...

(Text: mr)

Premiere:06.12.2015
Rezensierte Vorstellung:05.12.2015


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Neue Flora
Stresemannstrasse 159 a
D-20769 Hamburg
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Kurzbewertung [ i ]
(mr)

Buch

Komposition

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Die Performance des Flaschengeistes rettet den Abend in einem mittelmäßigen Musical, das versucht mit viel Glitzer die Schwachstellen zu verdecken.

06.12.2015

 Leserbewertung
(11 Leser)


Ø 3.55 Sterne

 Termine
Di02.05.18:30 Uhr
Mi03.05.18:30 Uhr
Do04.05.20:00 Uhr
Fr05.05.20:00 Uhr
Sa06.05.15:00 Uhr
Sa06.05.20:00 Uhr
So07.05.14:00 Uhr
So07.05.19:00 Uhr
Di09.05.18:30 Uhr
Mi10.05.18:30 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Compilation

Daddy Cool

He's Crazy Like a Fool


© Frank Serr Showservice
© Frank Serr Showservice
Das 2006 im West End uraufgeführte Musical erzählt die an "Romeo und Julia" angelehnte Geschichte von Sunny und Rose, durch deren Liebe die Fehde zwischen zwei rivalisierenden Gangs in London noch angeheizt wird. Der Soundtrack besteht aus von Frank Farian produzierten Hits, hauptsächlich aus dem Songkatalog der Band "Boney M.".

(Text: mr)

Premiere:06.02.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Frank Serr Showservice International
Bahnhofsstraße 43
Tournee
06336/83928 - 1 o. 2
Email
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Di02.05.19:00 Uhr
Empore (Buchholz i.d.N.)
Mi03.05.20:00 Uhr
OsnabrückHalle (Osnabrück)
Mi10.05.20:00 Uhr
Theater (Wolfsburg)


Udo-Lindenberg-Musical

Hinterm Horizont

Mädchen aus Ostberlin


© Stage Entertainment
© Stage Entertainment
Die Ost-West-Story kommt relativ langatmig und immer noch ärgerlich klischeehaft in Westdeutschland an. Beim Umzug von Berlin nach Hamburg wurde leider die Chance vertan, die Schwächen des Udo-Lindenberg-Musicals auszumerzen oder zumindest zu reduzieren. Doch die Hamburger Produktion kann mit einer tadellosen Besetzung und einer Band, die es richtig gut krachen lässt, für sich einnehmen.

(Text: mr)

Premiere:10.11.2016
Dernière:29.10.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Operettenhaus
Spielbudenplatz 1
D-20359 Hamburg
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Kurzbewertung [ i ]
(mr)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Die immer noch arg klischeehafte Ost-West-Romanze kommt streckenweise sehr langatmig daher. Größtes Ärgernis zur Hamburg-Premiere ist die miserable Ton-Abmischung.

10.11.2016

 Termine
Di02.05.18:30 Uhr
Mi03.05.18:30 Uhr
Do04.05.19:30 Uhr
Fr05.05.19:30 Uhr
Sa06.05.14:30 Uhr
Sa06.05.19:30 Uhr
So07.05.14:30 Uhr
So07.05.19:30 Uhr
Di09.05.18:30 Uhr
Mi10.05.18:30 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Komödie

Cindy Reller

Aschenputtel in St. Pauli


© Oliver Fantitsch
© Oliver Fantitsch
Cindy Reller träumt von einer Karriere als Schlagersängerin, doch ihre fiese Stiefmutter und die dazugehörige Stiefschwester sorgen dafür, dass Cindys Leben alles andere als ein Traum ist. Und dann gibt es da noch Edelbert von Grootfru Junior, erfolgloser Werbekomponist, der auch ein heimliches Faible für Schlagermusik hat. Und mit den richtigen märchenhaften Wendungen ist wahrscheinlich fast alles möglich... Dieses Märchen nach Art des Hauses stammt von Martin Lingnau und Heiko Wohlgemuth.

(Text: mr)

Premiere:15.09.2016


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Schmidt Theater
Spielbudenplatz 24-25
D-20359 Hamburg
040/31778899
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Kurzbewertung [ i ]
(mr)

Buch

Komposition

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Lustige, manchmal jedoch arg platte Märchenadaption mit gutem Ensemble. Musikalisch bleiben leider einige Wünsche offen.

18.09.2016

 Termine
Di02.05.20:00 Uhr
Mi03.05.19:00 Uhr
Do04.05.20:00 Uhr
Fr05.05.20:00 Uhr
Sa06.05.20:00 Uhr
Di09.05.20:00 Uhr
Mi10.05.19:00 Uhr
Do11.05.20:00 Uhr
Fr12.05.20:00 Uhr
Sa13.05.20:00 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Revue

Ein Festival der Liebe

Tränen lügen nicht


© Engelsaal
© Engelsaal
Kurze Spielszenen und viele Schlager sollen die Erinnerungen an die 1970er Jahre heraufbeschwören. Zu hören gibt es u.a. "Er gehört zu mir", "Schöne Maid", "Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben" oder "Th eo, wir fahr´n nach Lodz“...

(Text: mr)

Premiere:16.08.2013


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Engelsaal
Valentinskamp 40-42
D-20355 Hamburg
+49 40 30051777
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Mi03.05.19:30 Uhr


Solo-Show

Gaaanz ruhig!

Nik singt und ringt um Fassung


© Oliver Fantitsch
© Oliver Fantitsch
Nach vielen Jahren in der Theaterbranche wird es Zeit für Nik Breidenbach ("Oh, Alpenglühn!", "Villa Sonnenschein") mal ein eigenes Soloprogramm auf die Bühne zu bringen. An diesem Abend will er über den Beruf des Schauspielers und über das Leben an sich sinnieren, und das natürlich mit einer bunten Musik-Mischung von Dschingis Khan bis Aretha Franklin.

(Text: mr)

Premiere:29.09.2016


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Schmidtchen
Spielbudenplatz
D-20359 Hamburg
040/31778899
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Mi03.05.19:00 Uhr
Do04.05.20:00 Uhr
Fr05.05.20:00 Uhr
Sa06.05.20:00 Uhr
Mi10.05.19:00 Uhr
Do11.05.20:00 Uhr
Fr12.05.20:00 Uhr
Sa13.05.20:00 Uhr


St.Pauli-Musical

Heiße Ecke

Ein Kiezical


© Oliver Fantitsch
© Oliver Fantitsch
Musicalimbiss: An der "Heissen Ecke" gibt's reelle Kost zum kleinen Preis. Manchmal etwas zu hausgemacht, dafür aber immer schnell, scharf gewürzt und freundlich serviert. Guten Appetit! Am 15.03.2016 ging bereits die 3.500ste Vorstellung des Dauerbrenners über die Bühne.

(Text: Jan-M. Studt)

Premiere:17.09.2003
Rezensierte Vorstellung:01.01.2009


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Schmidts Tivoli
Spielbudenplatz 27-28
D-20359 Hamburg
040 / 31 77 88 99
Email
Homepage
Karten
Kartenverkauf über Schmidts Tivoli Hamburg (Adresse siehe oben)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Kurzbewertung [ i ]
(js)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Einmal Pommes mit Majo!

11.08.2009

 Leserbewertung
(106 Leser)


Ø 4.38 Sterne

 Termine
Mi03.05.20:00 Uhr
Theater (Wolfsburg)
Do04.05.20:00 Uhr
Theater (Wolfsburg)
Fr05.05.20:00 Uhr
Schmidts Tivoli (Hamburg)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Klassiker

Evita

Das Handwerk des Möglichen


© t&w /Andreas Tamme
© t&w /Andreas Tamme
"Evita" gehört zu den meistgespielten Stücken an deutschen Stadttheatern – Regisseur Wolfgang Dosch versucht, dem Lloyd-Webber-Klassiker seinen ganz eigenen Stempel aufzudrücken. Dabei herausgekommen ist eine temporeiche Variante der bekannten Geschichte über das Leben und Sterben der argentinischen Präsidentengattin, die mit guten Einfällen aufwartet, aber nicht immer überzeugt.

(Text: Diana Breitkreuz)

Premiere:12.11.2016
Rezensierte Vorstellung:12.11.2016


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater
An den Reeperbahnen 3
D-21335 Lüneburg
+49 4131 42100
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Kurzbewertung [ i ]
(dbk)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Solide, zeitweise zu stark gekürzte Inszenierung mit guten Darstellern.

 Termine
Mi03.05.20:00 Uhr
So07.05.15:00 Uhr
Fr12.05.20:00 Uhr


Komödie

Hitparade

Rainer, fahr ab!


Über mehrere Jahrzehnte war die Hitparade eine der Kult-Sendungen des ZDF. In der Parodie des Theaterschiffs sollen die Zuschauer die Generalprobe der Sendung erleben, doch der Flieger mit den Stars hat Verspätung und so müssen Techniker Rainer und Regie-Assistentin Tina für die Original-Interpreten einspringen. Und zu allem Überfluss hat Moderator Dieter Thomas Schleck auch nicht gerade seinen besten Tag....

(Text: mr)

Premiere:04.05.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theaterschiff
Kanalstraße 80z
D-23552 Lübeck
0451/2038385
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)
Share |
 Termine
Mi03.05.20:00 Uhröff. Generalprobe
Theaterschiff (Lübeck)
Do04.05.20:00 UhrPremiere
Theaterschiff (Lübeck)
Fr05.05.20:00 Uhr
Theaterschiff (Lübeck)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Liederabend

Männerbeschaffungsmaßnahmen

Gesucht - der perfekte Partner!


Sie werden immer mehr. Frauen mit guten Jobs aber ohne Mann. Bei dem Workshop "Männerbeschaffungsmaßnahmen" treffen vier beruflich erfolgreiche, aber allein stehende Frauen aufeinander. Das erklärte Ziel ist es, die weibliche Ausstrahlung im täglichen Leben durch die Kraft des Gesanges neu zu definieren. Gesagt – getan, denn die eine Teilnahme an diesem „ultimativen Workshop“ lohnt sich allemal – für Männer und Frauen.

(Text: Hamburger Kammerspiele)

Premiere:13.07.2008


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Kammerspiele
Hartungstraße 9-11
D-20146 Hamburg
0800/4133440
Email
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Do04.05.19:30 Uhr
Kleines Theater (Bargteheide)


Schauspiel mit Musik

Soul Kitchen

Eine Liebeserklärung an Hamburg


© Sinje Hasheider
© Sinje Hasheider
In Sinos Leben läuft gerade gar nichts rund: Seine Freundin hat ihn verlassen, ein Immobilienhai will ihm sein mäßig laufendes Lokal ruinieren und die Folgen eines Bandscheibenvorfalls quälen ihn, doch irgendwann kann es ja nur noch aufwärts gehen... Die Bühnenadaption des gleichnamigen Films wird auf Plattdeutsch gespielt und mit viel Musik von Love Newkirk und ihrer Band aufgepeppt.

(Text: mr)

Premiere:18.03.2016


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Ohnsorg-Theater
Heidi-Kabel-Platz 1
D-20099 Hamburg
040/3508 0321
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Do04.05.19:30 Uhr
Fr05.05.19:30 Uhr
Sa06.05.19:30 Uhr
So07.05.19:30 Uhr


Ein-Frau-Musical

Tell Me On a Sunday

Spar dein Mitleid dir auf


© t&w / Hans-Jürgen Wege
© t&w / Hans-Jürgen Wege
Eine junge Engländerin geht auf die Suche nach dem großen Glück nach Amerika - doch irgendwie gerät sie immer wieder an die falschen Männer. Und irgendwann macht sie sich auf die Suche nach dem eigenen Ich... Andrew Lloyd Webbers Kammer-Musical wird in Lüneburg mit Dorothea Maria Müller von Friedrich von Mansberg inszeniert.

(Text: mr)

Premiere:27.01.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater
An den Reeperbahnen 3
D-21335 Lüneburg
+49 4131 42100
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe
Die Vorstellungen finden statt auf der Studiobühne T.NT.

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Do04.05.20:00 Uhr


Komödie

The Full Monty - Ganz oder gar nicht

Der Abend der Wahrheit


© Olaf Struck
© Olaf Struck
Jerry und seine Kumpel sind frustriert. Die Jobs im geschlossenen Stahlwerk sind futsch, und damit auch das Selbstwertgefühl und das nötige Kleingeld im Portemonnaie. Als ihre Frauen wegen einer Men-Strip-Gruppe völlig aus dem Häuschen sind, planen die Männer es den Chippendales nachzumachen - nur ohne deren Anmut und Waschbrettbäuche...

(Text: mr)

Premiere:02.12.2016


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Schauspielhaus
Holtenauer Straße 103
D-24105 Kiel
+49 431 95095
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Do04.05.20:00 Uhr
Mi10.05.20:00 Uhr
Do29.06.20:00 Uhrausverk.
Fr14.07.20:00 Uhrausverk.


Liederabend

Sekretärinnen

Ein Schiff wird kommen


In einem Großraumbüro arbeiten die unterschiedlichsten Frauen nebeneinander und jede hat ihre eigenen Wünsche und Träume. In diesem Liederabend von Franz Wittenbrink dürfen sie ihren Gedanken mit Liedern unterschiedlichster Stilrichtungen Ausdruck geben.

(Text: mr)

Premiere:22.04.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Landesbühne Nord
Virchowstrasse 42-44
D-26382 Wilhelmshaven
04421/940115
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Do04.05.19:30 Uhr
Aula der Oberschule (Weener)
Mo08.05.20:00 Uhr
Landesbühne Nord (Wilhelmshaven)
Do11.05.20:00 Uhr
Aula (Wittmund)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Komödie

Non(n)sens

Himmlische Töchter


© Engelsaal
© Engelsaal
Die Nonnen sind los! Das viel gespielte Musical von Dan Goggin über fünf Ordensschwestern, die mit einer Show Geld für die Bestattung ihrer verstorbenen Schwestern auftreiben wollen, ist nun auch in Hamburg zu sehen.

(Text: mr)

Premiere:02.06.2016


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Engelsaal
Valentinskamp 40-42
D-20355 Hamburg
+49 40 30051777
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Fr05.05.19:30 Uhr


Revue

Mann über Bord

Kreuzfahrt mit Überraschung


© Theaterschiff Bremen
© Theaterschiff Bremen
Drei ganz unterschiedliche Frauen lernen sich auf einer Kreuzfahrt kennen. Gemeinsam haben sie, dass jede auf ihren Mann wartet, der später auf das Schiff kommen soll. Und da erwartet sie schließlich eine faustdicke Überraschung. In die Revue sind viele bekannte Songs, teils mit neuen Texten, eingestreut.

(Text: mr)

Premiere:06.02.2014


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theaterschiff
Tiefer 104, Anleger 4
D-28195 Bremen
+49 421 7908600
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Fr05.05.20:00 Uhr
Sa06.05.17:00 Uhr
Sa06.05.20:00 Uhr
So07.05.15:00 Uhr
Do11.05.20:00 Uhr
Fr12.05.20:00 Uhr
Sa13.05.17:00 Uhr
Sa13.05.20:00 Uhr
Fr19.05.20:00 Uhr
Sa20.05.17:00 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Musikalische Komödie

Doch lieber Single

Kann eine Paartherapie Spaß machen?


© Theaterschiff Bremen
© Theaterschiff Bremen
Gabi und Frank sowie Wolfgang und Vera suchen die Hilfe von Paartherapeut Rüdiger - aus unterschiedlichen Beweggründen. Und Rüdiger versucht den Paaren bei der Lösung mit Tanz- und Gesangstherapie zuhilfe zu kommen - zu bekannten Songs von Marius Müller-Westernhagen, Falco, Dalida u.v.m.

(Text: mr)

Premiere:19.01.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theaterschiff
Tiefer 104, Anleger 4
D-28195 Bremen
+49 421 7908600
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Fr05.05.20:15 Uhr
Theaterschiff (Bremen)
Sa06.05.17:00 Uhr
Theaterschiff (Bremen)
Sa06.05.20:15 Uhr
Theaterschiff (Bremen)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Horror-Komödie

Happy Horror Club

A Rocking Musical


Musiker Leo und seine Kumpel haben sich die zweite Etage einer ehemaligen Fabrik ausgebaut und machen dort eine WG auf. Erste Probleme stellen sich ein, als Leo den dritten Stock einem Zuhälter und seinen Mädchen vermietet. Und so richtig absurd wird es, als sie das Geheimnis der alten Fabrik entdecken... Der Soundtrack dieser Uraufführung besteht aus Hits der vergangenen Jahrzehnte, u.a. von Queen, Amy Winehouse, Udo Lindenberg oder Van Halen.

(Text: mr)

Premiere:07.04.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Delphi Showpalast
Eimsbütteler Chaussee 5
D-20259 Hamburg
040/ 4318 600
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Fr05.05.20:00 Uhr
Sa06.05.20:00 Uhr
Fr12.05.20:00 Uhr
Sa13.05.20:00 Uhr
Fr19.05.20:00 Uhr
Sa20.05.20:00 Uhr
Fr26.05.20:00 Uhr
Sa27.05.20:00 Uhr
Fr02.06.20:00 Uhr
Sa03.06.20:00 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Schlagerrevue

Komm ein bisschen mit nach Italien

Die goldenen 50er.....


© Engelsaal
© Engelsaal
In den 50ern konnte man sich dank Wirtschaftswunder endlich den Urlaub im Ausland leisten. Und wohin ging's? Natürlich nach Italien! Was passieren kann, wenn zwei Deutsche dort aufeinander treffen, zeigt diese Revue.

(Text: mr)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Engelsaal
Valentinskamp 40-42
D-20355 Hamburg
+49 40 30051777
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |

 Leserbewertung
(26 Leser)


Ø 1.54 Sterne

 Termine
Sa06.05.15:00 Uhr


Travestie-Musical

Flying Sisters

Fly Fly Away


Ein Jumbo-Jet, zwei Stewardessen, ein Steward, Passagiere und viel Tomatensaft! Halt der ganz normale Wahnsinn einer Flugreise in 10.000 Metern Höhe. Man könnte es auch die Reise in einem verrückten Flugzeug nennen - wäre der Vogel nicht pink.

(Text: Veranstalter / mr)

Premiere:05.04.2013


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Fritz
Herdentorsteinweg 39
D-28195 Bremen
+49 421 6391713
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Sa06.05.20:00 Uhr
Sa09.09.20:00 Uhr


Komödie

Othello darf nicht platzen

Lend Me a Tenor!


© Manja Herrmann
© Manja Herrmann
Bei Shakespeares "Othello" steht eigentlich die Tragik im Vordergrund – nicht so jedoch in diesem aberwitzigen Musical, das den Opernbetrieb parodiert. Sehr kurzweilig von Ansgar Weigner mit hochklassigen Solisten inszeniert. Sehenswert!

(Text: Kai Wulfes)

Premiere:18.03.2017
Rezensierte Vorstellung:18.03.2017
Dernière:25.06.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Stadttheater
Am Alten Hafen 25
D-27568 Bremerhaven
+ 49 471 49001
Email
Homepage
Karten
Kartenverkauf über Stadttheater Bremerhaven (Adresse siehe oben)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Kurzbewertung [ i ]
(kw)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Regisseur Ansgar Weigner gibt dem Affen gehörig Zucker und inszeniert eine boulevardeske Parodie auf den Opernbetrieb. Toller Spaß fürs Hausensemble und Michael Ernst als Othello-Einspringer!

18.03.2017

 Termine
Sa06.05.19:30 Uhr
Großes Haus (Bremerhaven)
So25.06.15:00 UhrDernière
Großes Haus (Bremerhaven)


Schwarze Komödie

The Addams Family

Wednesday wächst heran


© Jörg Landsberg
© Jörg Landsberg
Am Broadway war dem Musical über die skurrile Familie Addams, die dank Cartoons und Filmen Weltberühmtheit erlangt hat, nur wenig Erfolg beschieden. In Deutschland mausert es sich langsam aber sicher zu einem Hit in regionalen Produktionen.

(Text: mr)

Premiere:11.03.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater
Domhof 10/11
D-49074 Osnabrück
0541/7600076
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
So07.05.15:00 Uhr
Di16.05.19:30 Uhr
Mi24.05.19:30 Uhr
So11.06.19:30 Uhr


Ein Traumschiff der Liebe
Das Kreuzfahrt-Musical

So, 07.05.
15:00 Uhr

Engelsaal
Hamburg


Cabaret
Willkommen, Bienvenue, Welcome!

Mo, 08.05.
19:30 Uhr

Stadttheater
Hildesheim


Höchste Zeit!
Frauen im Hochzeitsrausch

Di, 09.05.
19:30 Uhr

Kurt-Hirschfeld-Forum
Lehrte


Shockheaded Peter
Bully Boys

Di, 09.05.
19:30 Uhr

Schauspielhaus
Hannover


Evita
Endlich frei sein

Mi, 10.05.
19:30 Uhr

Oper
Kiel


Unfassbar nah
Closer Than Ever

Mi, 10.05.
20:00 Uhr

Schule am Wildfang
Gronau / Leine


Irma La Douce
Wa(h)re Liebe

Do, 11.05.
19:30 Uhr

Engelsaal
Hamburg


Atemnot
Die Schlagerparodie

Do, 11.05.
19:30 Uhr

Fritz
Bremen


40 aufwärts
Prosecco, Pop & Paranoia

Do, 11.05.
20:00 Uhr

Theaterschiff
Bremen


The Addams Family
Tauch hinab ins Dunkel

Do, 11.05.
20:00 Uhr

Theater
Lüneburg


My Fair Lady
Es grünt so grün

Fr, 12.05.
19:30 Uhr

Engelsaal
Hamburg


In der Bar 'Zum Krokodil'
Die erste Boygroup der Welt

Fr, 12.05.
19:30 Uhr

Theater
Lübeck


Moderne Hafenzeiten
FlowerPower und kapitalistische Pläne

Fr, 12.05.
20:15 Uhr

HafenRevueTheater
Bremen


Shockheaded Peter
Pauline verbrennt

Fr, 12.05.
19:45 Uhr

Deutsches Theater
Göttingen


Silver Ladies
Das Dauerwellen-Musical

Sa, 13.05.
19:30 Uhr

Engelsaal
Hamburg


Auf alten Pfannen lernt man kochen
Die Möglichkeit einer unmöglichen Beziehung

So, 14.05.
19:00 Uhr

Altonaer Theater
Hamburg


Musical Night
Colby Thomas führt Regie

So, 14.05.
20:00 Uhr

Brunnentheater
Helmstedt


© musicalzentrale 2017. Alle Angaben ohne Gewähr.

   FREILICHTSPIELE TECKLENBURG

   SOFTWAREBILLIGER.DE

   

AMAZON.DE




   HOTEL.DE

LESETIPPS


Service-Stücke aus der muz-Redaktion:
Tipps für Musicalreisen nach London
Tipps für Musicalreisen an den Broadway
Tipps für Hobbysänger (von Eberhard Storz)
Alle Musical-Open-Airs im Überblick
Partnerseite: Musical-World