Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Nord )Shows A-Z ( Nord )Premieren ( Nord )


Löwig

Der König der Löwen

Der ewige Kreis


© Stage Entertainment
© Stage Entertainment
Die Filmadaption erzählt die Geschichte des Löwenjungen Simba hin zum "König der Löwen". Regisseurin Julie Taymor zeichnet auch verantwortlich für die Kostüme und arbeitet hier verstärkt mit Elementen des Puppenspiels.

(Text: agu)

Premiere:02.12.2001


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater im Hafen
Norderelbstraße 6
D-20457 Hamburg
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!

 Leserbewertung
(237 Leser)


Ø 3.90 Sterne

 Termine
Di24.04.18:30 Uhr
Mi25.04.18:30 Uhr
Do26.04.20:00 Uhr
Fr27.04.20:00 Uhr
Sa28.04.15:00 Uhr
Sa28.04.20:00 Uhr
So29.04.14:00 Uhr
So29.04.18:30 Uhr
Di01.05.18:30 Uhr
Mi02.05.18:30 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Disney-Spektakel

Aladdin

Arabische Nächte


© Stage Entertainment
© Stage Entertainment
Das glitzernde und bunte Disney-Musical bietet einiges fürs Auge, aber die dünne Geschichte fesselt das Publikum nicht wirklich. Doch Dschinni sei Dank – der Flaschengeist ist eine wahre Absahnerrolle, die für viel gute Stimmung im Saal sorgt...

(Text: Michael Rieper)

Premiere:06.12.2015
Rezensierte Vorstellung:05.12.2015


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Neue Flora
Stresemannstrasse 159 a
D-20769 Hamburg
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Kurzbewertung [ i ]
(mr)

Buch

Komposition

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Die Performance des Flaschengeistes rettet den Abend in einem mittelmäßigen Musical, das versucht mit viel Glitzer die Schwachstellen zu verdecken.

06.12.2015

 Leserbewertung
(16 Leser)


Ø 3.13 Sterne

 Termine
Di24.04.18:30 Uhr
Mi25.04.18:30 Uhr
Do26.04.20:00 Uhr
Fr27.04.20:00 Uhr
Sa28.04.15:00 Uhr
Sa28.04.20:00 Uhr
So29.04.14:00 Uhr
So29.04.19:00 Uhr
Di01.05.18:30 Uhr
Mi02.05.18:30 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Nach wahren Begebenheiten

Kinky Boots

Sex is in the Heel


© Stage Entertainment
© Stage Entertainment
Ein wirklich unterhaltsamer Abend mit berührender Geschichte, eingängiger Musik, bunt-glitzernden Kostümen und ansprechenden Choreographien steht den Besuchern von "Kinky Boots" bevor. Das ist rundherum gutes Entertainment gänzlich abseits vom großen technischen Brimborium, das Musicals hierzulande immer als Event besonderer Güte auszeichnen soll – doch ein Besuch lohnt sich dennoch, oder vielleicht auch gerade deswegen. Da ab Herbst 2018 laut einer Casting-Ausschreibung bereits "Ghost - Das Musical" für das Operettenhaus vorgesehen ist, muss "Kinky Boots" deutlich vor Ende des ersten Spieljahres seine Pforten in Hamburg schließen.

(Text: Michael Rieper)

Premiere:03.12.2017
Dernière:30.09.2018
Showlänge:150 Minuten (ggf. inkl. Pause)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Operettenhaus
Spielbudenplatz 1
D-20359 Hamburg
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Kurzbewertung [ i ]
(mr)

Buch

Komposition

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Glamouröses Entertainment mit ansprechender Story! Gino Emnes ist eine Wucht als Lola...

04.12.2017

 Leserbewertung
(8 Leser)


Ø 4.63 Sterne

 Termine
Di24.04.19:00 Uhr
Mi25.04.19:00 Uhr
Do26.04.19:30 Uhr
Fr27.04.19:30 Uhr
Sa28.04.15:00 Uhr
Sa28.04.19:30 Uhr
So29.04.14:30 Uhr
So29.04.19:00 Uhr
Di01.05.19:00 Uhr
Mi02.05.19:00 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Biografie-Musical

Chaplin

Sein Gang war legendär


© Uwe Lewandowski
© Uwe Lewandowski
Charlie Chaplin wurde in ärmlichen Verhältnissen in London geboren. Nach einer entbehrungsreichen Kindheit gelang es ihm dank Durchsetzungsvermögen und einer klaren Vision, im Filmgeschäft Fuß zu fassen und eine beispiellose Karriere als Schauspieler, Regisseur und Autor zu machen. Nachdem dem Biografie-Musical 2013 am Broadway kein durchschlagender Erfolg vergönnt war, wurde das Stück überarbeitet und erlebt nun seine deutsche Erstaufführung in Osnabrück.

(Text: mr)

Premiere:10.03.2018


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater
Domhof 10/11
D-49074 Osnabrück
0541/7600076
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Di24.04.19:30 Uhr
Mi02.05.19:30 Uhr
Di15.05.19:30 Uhr
Sa19.05.19:30 Uhr
Do31.05.19:30 Uhr
So03.06.15:00 Uhr
So10.06.19:30 Uhr


St.Pauli-Musical

Heiße Ecke

Ein Kiezical


© Oliver Fantitsch
© Oliver Fantitsch
Musicalimbiss: An der "Heissen Ecke" gibt es reelle Kost zum kleinen Preis. Manchmal etwas zu hausgemacht, dafür aber immer schnell, scharf gewürzt und freundlich serviert. Guten Appetit! Am 03.02.2018 fand bereits die 4.000ste Vorstellung des Dauerbrenners auf der Tivoli-Bühne statt.

(Text: Jan-M. Studt)

Premiere:17.09.2003
Rezensierte Vorstellung:01.01.2009


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Schmidts Tivoli
Spielbudenplatz 27-28
D-20359 Hamburg
040 / 31 77 88 99
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Kurzbewertung [ i ]
(js)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Einmal Pommes mit Majo!

11.08.2009

 Leserbewertung
(108 Leser)


Ø 4.37 Sterne

 Termine
Mi25.04.19:00 Uhr
Do26.04.20:00 Uhr
Fr27.04.20:00 Uhr
Sa28.04.15:00 Uhr
Sa28.04.20:00 Uhr
So29.04.14:30 Uhr
So29.04.19:00 Uhr
Di01.05.20:00 Uhr
Mi02.05.19:00 Uhr
Do03.05.20:00 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Schlager-Revue

Ganz Paris träumt von der Liebe

Auf den Grand Boulevards...


© Engelsaal
© Engelsaal
Wir schreiben 1964, die deutsche Schauspielerin Gisela Müller schlendert durch die französische Hauptstadt und trifft dabei auf den Straßenmaler Monsieur Jacques...In die Revue sind zahlreiche Schlager der 1960er Jahre wie "Babysitter-Boogie", "Merci Cherie" oder "Marmor, Stein und Eisen bricht" integriert.

(Text: mr)

Premiere:16.06.2010


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Engelsaal
Valentinskamp 40-42
D-20355 Hamburg
+49 40 30051777
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Mi25.04.19:30 Uhr


Komödie

Mary Poppins

Hoffen wir, sie bleibt


© Stage Entertainment
© Stage Entertainment
Das perfekte Kindermädchen Mary Poppins landet bei der Familie Banks und gibt Vater, Mutter und den Kindern genau das, was sie brauchen. Das Musical ist noch bis Ende Januar 2018 in Stuttgart zu sehen und zieht dann nach Hamburg um. In den Hauptrollen sind erneut Elisabeth Hübert und David Boyd zu sehen.

(Text: mr/hh)

Premiere:25.02.2018


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater an der Elbe
Norderelbstraße 8
D-20457 Hamburg
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Kurzbewertung [ i ]
(mr)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Die zauberhafte Geschichte wird vor allem durch den wunderbaren Cast und die großartigen Choreographien zu einem wahren Vergnügen für das Publikum.

26.02.2018

 Termine
Mi25.04.19:00 Uhr
Do26.04.19:30 Uhr
Fr27.04.19:30 Uhr
Sa28.04.14:30 Uhr
Sa28.04.19:30 Uhr
So29.04.14:00 Uhr
So29.04.19:00 Uhr
Mo30.04.18:30 Uhr
Mi02.05.19:00 Uhr
Do03.05.19:30 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Tanz-Musical

Footloose

Holding Out For a Hero


© Wallace Krebs
© Wallace Krebs
Als Ren nach der Scheidung seiner Eltern aus der Großstadt in die Provinz ziehen muss, schockt ihn das eigentlich schon genug. Doch dann stellt sich auch noch heraus, dass in seiner neuen Heimat ein Tanzverbot herrscht. Ein Rebell wie Ren lässt so etwas allerdings nicht auf sich beruhen... Seberg-Showproduction schickt das Stück auf Tour durch den deutschsprachigen Raum.

(Text: mr)

Premiere:23.02.2018


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Seberg-Showproductions

Tournee
089/12193437
Email
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Mi25.04.20:00 Uhr
Stadttheater (Peine)


Schlagerrevue

Komm ein bisschen mit nach Italien

Die goldenen 50er.....


© Engelsaal
© Engelsaal
In den 50ern konnte man sich dank Wirtschaftswunder endlich den Urlaub im Ausland leisten. Und wohin ging's? Natürlich nach Italien! Was passieren kann, wenn zwei Deutsche dort aufeinander treffen, zeigt diese Revue.

(Text: mr)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Engelsaal
Valentinskamp 40-42
D-20355 Hamburg
+49 40 30051777
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!

 Leserbewertung
(26 Leser)


Ø 1.54 Sterne

 Termine
Do26.04.19:30 Uhr


Komödie

[titel der show]

Wie ticken Musical-Autoren?


© Sven Serkis
© Sven Serkis
Ein Musical über die Entstehung eines Musicals – kann so etwas funktionieren? Durchaus. Den Beweis tritt die deutschsprachige Erstaufführung von "[titel der show]" trotz fehlender musikalischer Ohrwürmer eindrucksvoll an. Dieses Manko lassen die vier tollen Darsteller jedoch schnell vergessen.

(Text: Kai Wulfes)

Premiere:23.04.2017
Rezensierte Vorstellung:23.04.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Robin Kulisch & Damian Omansen in Koop. mit R+H Theatricals Europe GmbH

D-10623 Berlin
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Kurzbewertung [ i ]
(kw)

Buch

Komposition

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

DAS Kult-Stück für alle Musical-Insider. Wer jedoch nicht auf oder hinter der Bühne tätig ist, an dem prallen die Insider-Gags trotz launiger deutscher Übertragung und flotter Inszenierung (Robin Kulisch) ab. Toller Cast, laue Songs.

23.04.2017

 Termine
Do26.04.20:00 Uhr
Schmidtchen (Hamburg)
Fr27.04.20:00 Uhr
Schmidtchen (Hamburg)
Sa28.04.20:00 Uhr
Schmidtchen (Hamburg)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Krimi-Musical

Murder Ballad

Wer ist der Mörder?


© t&w / Hans-Jürgen Wege
© t&w / Hans-Jürgen Wege
Der Off-Broadway-Erfolg aus dem Jahr 2013 erlebt in der Hansestadt seine deutsche Erstaufführung. Erzählt wird eine Dreiecksgeschichte voller Leidenschaft und Spannung, die für eine Person ein blutiges Ende nimmt.

(Text: mr)

Premiere:11.01.2018
Showlänge:80 Minuten (ggf. inkl. Pause)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater
An den Reeperbahnen 3
D-21335 Lüneburg
+49 4131 42100
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe
Die Vorstellungen finden auf der Studiobühne T.NT statt.

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Do26.04.20:00 Uhr
Fr04.05.20:00 Uhr


Rhythm'n'Blues-Show

Blues Brothers

Unterwegs im Namen des Herrn


© Manja Herrmann
© Manja Herrmann
Ihre Markenzeichen sind schwarze Anzüge, tief in die Stirn gezogene Hüte und dunkle Sonnenbrillen. Die Rhythm'n'Blues-Show um die kultig-coolen Blues Brothers wertet Regisseurin Michaela Dicu mit einer rasant-witzigen Inszenierung auf und lässt ihre spielfreudige Darsteller-Riege ein wahres Gag-Feuerwerk zünden. Über weite Strecken überzeugt die Produktion des Schauspiel-Ensembles auch gesanglich.

(Text: Kai Wulfes)

Premiere:17.02.2018
Dernière:14.06.2018
Showlänge:120 Minuten (ggf. inkl. Pause)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Stadttheater
Am Alten Hafen 25
D-27568 Bremerhaven
+ 49 471 49001
Email
Homepage
Karten
Kartenverkauf über Stadttheater Bremerhaven (Adresse siehe oben)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Kurzbewertung [ i ]
(kw)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Fetzige Unterhaltung im Auftag des Herrn. Michaela Dicus Inszenierung setzt auf Tempo und coole Typen. Der solide Cast verliert wegen schlechter Tonabmischung gegen eine Top-Band.

17.02.2018

 Termine
Fr27.04.19:30 Uhrausverkauft
Großes Haus (Bremerhaven)
So29.04.15:00 Uhr
Großes Haus (Bremerhaven)
Fr18.05.19:30 Uhr
Großes Haus (Bremerhaven)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Revue

Super Trouper

Thank You For the Music


© Engelsaal
© Engelsaal
Annegret, Berthold, Beate und Andreas machen Urlaub in Schweden. Dazu gehört auch ein Besuch des ABBA-Museums in Stockholm und dabei gibt es viele musikalische Erinnerungen, die es aufzuarbeiten gilt... Revue mit zahlreichen Hits des legendären Quartetts.

(Text: mr)

Premiere:09.06.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Engelsaal
Valentinskamp 40-42
D-20355 Hamburg
+49 40 30051777
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Fr27.04.19:30 Uhr
Fr04.05.19:30 Uhr
Sa26.05.19:30 Uhr


Kammer-Musical

Thrill me

A Written Contract


Warum morden Mörder? Einen Erklärungsansatz liefert Stephen Dolginoffs Kammer-Musical "Thrill Me" nach einer wahren Begebenheit. Für Nathan und Richard liegt der Reiz am Verbrechen in der Befriedigung ihrer eigenen Interessen. Michael Heller inszeniert das Mörder-Psychogramm packend mit den grandiosen Darstellern Kevin Köhler und Gerrit Hericks.

(Text: Kai Wulfes)

Premiere:20.04.2018
Rezensierte Vorstellung:20.04.2018
Showlänge:100 Minuten (ggf. inkl. Pause)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
OFFstage Germany
Horner Rampe 12
D-22111 Hamburg
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Kurzbewertung [ i ]
(kw)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Michael Heller inszeniert mit einfachen Mitteln ein packendes Beziehungsgeflecht zweier College-Studenten zwischen Sex und Crime. Kevin Köhler und Gerrit Hericks sind auf den Punkt besetzt und tragen souverän den Abend für Musical-Gourmets.

20.04.2018

 Termine
Fr27.04.19:30 Uhr
First Stage Theater (Hamburg)
Sa28.04.19:30 Uhr
First Stage Theater (Hamburg)
So29.04.18:00 Uhr
First Stage Theater (Hamburg)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Travestie-Musical

Flying Sisters

Fly Fly Away


Ein Jumbo-Jet, zwei Stewardessen, ein Steward, Passagiere und viel Tomatensaft! Halt der ganz normale Wahnsinn einer Flugreise in 10.000 Metern Höhe. Man könnte es auch die Reise in einem verrückten Flugzeug nennen - wäre der Vogel nicht pink.

(Text: Veranstalter / mr)

Premiere:05.04.2013


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Fritz
Herdentorsteinweg 39
D-28195 Bremen
+49 421 6391713
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Fr27.04.20:00 Uhrausverk.
Sa07.07.20:00 Uhr


Rockoper

Die Räuber. Eine Rockoper

Showdown unter Brüdern


© Olaf Struck
© Olaf Struck
Nach der Sommerproduktion "Romeo & Julia" 2014 wollte das Kieler Schauspielhaus 2016 Jahr eine andere Atmosphäre auf die Bühne bringen: Düsterer sollte es sein, weg von der verklärten Romantik. So sind sie bei "Die Räuber" gelandet, mit neu erstellter Textfassung als Rockoper. Die Produktion wird 2018 im Schauspielhaus wiederaufgenommen.

(Text: Michael Rieper)

Premiere:01.07.2016


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Schauspielhaus
Holtenauer Straße 103
D-24105 Kiel
+49 431 95095
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Kurzbewertung [ i ]
(mr)

Buch

Komposition

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Moderne Fassung des Klassikers mit rauhen, stimmungsvollen Songs; zumeist packend inszeniert, trotzdem nicht ohne Längen

03.07.2016

 Termine
Fr27.04.20:00 Uhr
Mi02.05.20:00 Uhr
Fr04.05.20:00 Uhr
Do10.05.20:00 Uhr
Sa19.05.20:00 Uhr
Sa26.05.20:00 Uhr
So10.06.19:00 Uhr
Sa16.06.20:00 Uhr


Deutschsprachige Erstaufführung

Ein hässliches Spiel (Dogfight)

Eine Wette und ihre Folgen


© Falk von Traubenberg
© Falk von Traubenberg
Die deutschsprachige Erstaufführung des 2012 am Off-Broadway uraufgeführten Stücks "Dogfight" überzeugt nicht auf ganzer Linie. Die Schwächen des Buches werden durch die Inszenierung nicht ausgeglichen, so dass gerade der erste Akt recht uninspiriert und langatmig wirkt.

(Text: mr)

Premiere:06.05.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater für Niedersachsen
Theaterstraße 6
D-31141 Hildesheim
05121/33164
Email
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Kurzbewertung [ i ]
(mr)

Buch

Komposition

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Unaufgeregte Inszenierung, die sich ganz auf die Stärken der Geschichte und der Darsteller verlässt, dabei aber im ersten Akt einige Längen in Kauf nimmt.

16.05.2017

 Leserbewertung
(3 Leser)


Ø 3.67 Sterne

 Termine
Fr27.04.20:00 Uhr
Theater am Berliner Ring (Burgdorf)
Fr18.05.19:30 Uhr
Theater (Hameln)


Revue

SchlagerHafen

Ein Korn im Feldbett


Schlager-Revue mit Erfolgsliedern aus den 60er, 70er und 80er Jahren. Auf dem Programm stehen u.a. "Polonaise Blankenese", "Mein Gott Walter" und "Hier kommt Kurt".

(Text: mr)

Premiere:03.03.2018

 Theater / Veranstalter
HafenRevueTheater
Cuxhavener Straße 7
D-28217 Bremen
0421/42783200
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Fr27.04.20:15 Uhr
Do10.05.20:15 Uhr
Fr01.06.20:15 Uhr


Tragikomödie

Mann über Bord 2

Lustige Witwen


Im ersten Teil dieses Dramas stellten drei ganz unterschiedliche Frauen fest, dass sie alle von ein und demselben Mann betrogen worden sind - und sie rächten sich auf ihre eigene Art auf einem Schiff...Nun, ein Jahr später, treffen sich die drei erneut zu einer Kreuzfahrt, auf der ihnen ein alleinreisender Herr begegnet, der ihre Herzen höher schlagen lässt.

(Text: mr)

Premiere:01.03.2018
Showlänge:120 Minuten (ggf. inkl. Pause)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theaterschiff
Tiefer 104, Anleger 4
D-28195 Bremen
+49 421 7908600
Homepage
Karten
Kartenverkauf über Theaterschiff Bremen (Adresse siehe oben)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Fr27.04.20:00 Uhr
Theaterschiff (Bremen)
Sa28.04.17:00 Uhr
Theaterschiff (Bremen)
Sa28.04.20:00 Uhr
Theaterschiff (Bremen)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Komödie

Campingfieber

Schlummerland


© Theaterschiff Bremen
© Theaterschiff Bremen
Auf einem Campingplatz am Oyter See hoffen Erwin und Helga auf seinen Chef zu treffen, um Erwins Beförderung klarzumachen. Doch als plötzlich der Sohn des Chefs und auch noch Erwins Konkurrent auftauchen, geht das Chaos los....Der Soundtrack dieser Komödie besteht aus bekannten Hits der 1960er Jahre.

(Text: mr)

Premiere:08.02.2018


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Packhaustheater im Schnoor
Wüste Stätte 11
D-28195 Bremen
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Fr27.04.20:00 Uhr
Sa28.04.17:00 Uhr
Sa28.04.20:00 Uhr
So29.04.15:00 Uhr
Fr04.05.17:00 Uhr
Fr04.05.20:00 Uhr
Sa05.05.17:00 Uhr
Sa05.05.20:00 Uhr


Uraufführung

Ein Traumschiff der Liebe

Das Kreuzfahrt-Musical


© Engelsaal
© Engelsaal
Die "MS Hamburg" kreuzt durch die Ägäis. Doch der Alltag der luxussuchenden und fernwehkranken Gästeschar wird plötzlich auf den Kopf gestellt, als zwei Flüchtlinge aus Syrien aus ihrem Schlauchboot gerettet werden... Zweite eigene Musicalproduktion des auf Operetten und Revuen spezialisierten Privattheaters.

(Text: mr)

Premiere:10.11.2016


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Engelsaal
Valentinskamp 40-42
D-20355 Hamburg
+49 40 30051777
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Sa28.04.15:00 Uhr
Do24.05.19:30 Uhr


Biografical

Elvis - Das Musical

Love me tender


© Veranstalter
© Veranstalter
Einem der wichtigsten Vertreter der Rock- und Popkultur des 20. Jahrhunderts wird nun ein eigenes Musical gewidmet. In der Hauptrolle steht ein exzellenter Doppelgänger auf der Bühne. Also: Der King lebt!

(Text: kw)

Premiere:16.07.2014


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Estrel Festival Center
Sonnenallee 225
D-10557 Berlin
030/683122227
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Sa28.04.20:00 Uhr
Messehalle 7 (Bremen)
Mi02.05.20:00 Uhr
Musik- und Kongresshalle (Lübeck)
So06.05.19:00 Uhr
Theater am Aegi (Hannover)


Comedy-Revue

Paarungszeit

Singledasein oder Beziehungsstress?


© HafenRevueTheater
© HafenRevueTheater
Das Leben zweier ganz normaler Individuen pseudo-wissenschaftlich zerlegt. Und am Ende bleibt die Erkenntnis: Nur der eigene Humor ist der Schlüssel zum gesunden (Beziehungs)-leben. Mit Liedern wie "Es leuchten die Sterne", "Männer sind Schweine", "Über sieben Brücken“ und "Küss sie doch“ wird ein musikalisch-kritischer und gleichzeitig humoristischer Blick auf die Liebe freigesetzt.

(Text: Veranstalter)

 Theater / Veranstalter
HafenRevueTheater
Cuxhavener Straße 7
D-28217 Bremen
0421/42783200
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Sa28.04.20:15 Uhr
Sa02.06.20:15 Uhr


Film-Adaption

Fame

Can't Keep It Down


© Olaf Struck
© Olaf Struck
Von einem Studium an der High School of Performing Arts in New York träumen viele angehende Künstler. Das Musical folgt einigen von ihnen bei den Abenteuern und Herausforderungen, die während der Ausbildung auf sie warten.

(Text: mr)

Premiere:29.09.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Oper
Rathausplatz 4
D-24103 Kiel
0431 / 95095
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
So29.04.18:00 Uhr
So20.05.18:00 Uhr
Fr25.05.19:30 Uhr
Fr08.06.19:30 Uhr
So24.06.18:00 Uhr


Revue

Tanz auf dem Vulkan

Bei mir biste scheen


Das Ensemble der Vocal-Artisten bringt eine Revue mit Musik der 1920er Jahre auf die Bühne. In einer Berliner Bar treffen Kleinkriminelle, Lebenshungrige und Politisch Ambitionierte bei Liedern von Weill, Hollaender u.a. sowie Songs, die Marlene Dietrich oder Zarah Leander berühmt gemacht haben, aufeinander.

(Text: mr)

 Theater / Veranstalter
HafenRevueTheater
Cuxhavener Straße 7
D-28217 Bremen
0421/42783200
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
So29.04.20:15 Uhr


Revue

Sehnsucht nach dem Hafen

Ist der Ehehafen ein Trockendock?


© Hafenrevuetheater
© Hafenrevuetheater
In der Fortsetzung der Revue "Liebe, Last und Fracht" werden mit Liedern aus der Zeit des Wirtschaftswunders die Geschichten einiger Seemänner weitererzählt. Kann Theodor an Land glücklich werden und seine Liebe im Alltag bestehen? Werden Hannes und Gerda in der Ferne Sibiriens ihr Glück finden? Oder ist die Sehnsucht nach dem Überseehafen stärker als der Traum von einer neuen Weltordnung?

(Text: Theater / mr)

Premiere:05.03.2015

 Theater / Veranstalter
HafenRevueTheater
Cuxhavener Straße 7
D-28217 Bremen
0421/42783200
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Mo30.04.20:00 Uhr


Bunter Abend

Monday Nights

Musicalschüler präsentieren ihr Können


© Damon Jah
© Damon Jah
Studenten der Hamburger Stage School zeigen, was sie in ihrer Ausbildung lernen. Sie singen, spielen und tanzen kurze Szenen. Der Titel 'Monday Night' beruht darauf, dass die angemieteten Theater i.d.R. am spielfreien Montag zur Verfügung standen. Im eigenen Theater zeigt die Stage School diese Zusammenstellungen nun seit März 2016 auch an anderen Wochentagen.

(Text: mr)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
First Stage Theater
Thedestraße 17
D-22299 Hamburg
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!

 Leserbewertung
(3 Leser)


Ø 4.00 Sterne

 Termine
Mi02.05.19:30 Uhr
First Stage Theater (Hamburg)
Do03.05.19:30 Uhr
First Stage Theater (Hamburg)
Fr04.05.19:30 Uhr
First Stage Theater (Hamburg)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Biografical

Dance Me to the End of Love


© Heiko Sandelmann
© Heiko Sandelmann
Leonard Cohens Song von 1984 ist gleichzeitig der Titel für ein biografisches Schauspiel mit Musik über den im November 2016 verstorbenen Singer-Songwriter, Schriftsteller und Maler.

(Text: kw)

Premiere:16.12.2017
Dernière:28.06.2018


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Stadttheater
Am Alten Hafen 25
D-27568 Bremerhaven
+ 49 471 49001
Email
Homepage
Karten
Kartenverkauf über Stadttheater Bremerhaven (Adresse siehe oben)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Mi02.05.19:30 Uhrausverkauft
JUB! - Junges Theater Bremerhaven (Bremerhaven)
Di22.05.19:30 Uhrausverkauft
JUB! - Junges Theater Bremerhaven (Bremerhaven)
So10.06.19:30 Uhr
JUB! - Junges Theater Bremerhaven (Bremerhaven)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Compilation

Thriller Live

Wanna Be Startin' Somethin'


© Hugo Glendinning
© Hugo Glendinning
Parallel zur seit Januar 2009 im Londoner West End laufenden Produktion geht die Show mit den größten Hits von Michael Jackson und den Jackson Five auf Europa-Tournee.

(Text: Diana Breitkreuz)

Premiere:22.07.2009

 Theater / Veranstalter
BB Promotion

Tournee
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Kurzbewertung [ i ]
(dbk)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Konzertähnliche Compilationshow mit teils grandiosen Sängern und Tänzern, der leider eine durchgängige Story fehlt.

06.10.2009

 Termine
Mi02.05.20:00 Uhr
Swiss Life Hall (Hannover)


Komödie

Erwin Kannes - Trost der Frauen (Letterland)

Ein Land, wo keiner weint


In Letterland scheint alles tiptop zu sein - doch wie so oft lohnt sich ein Blick hinter die Fassaden. Insbesondere die Hausfrauen dort sind längst nicht so glücklich, wie es sein sollte. Doch dann nimmt sich Erwin Kannes ihrer an. Optisch gesehen ist er zwar alles andere als ein Casanova-Typ, doch er gibt den Damen, was sie brauchen...

(Text: mr)

Premiere:25.03.2018


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater für Niedersachsen
Theaterstraße 6
D-31141 Hildesheim
05121/33164
Email
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Mi02.05.20:00 Uhr
Schule am Wildfang (Gronau / Leine)
So13.05.16:00 Uhr
Stadthalle (Clausthal-Zellerfeld)
Mi16.05.20:00 Uhr
Robert-Koch-Realschule (Langenhagen)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Jetzt und Hier
Eine ganz persönliche musikalische Reise

Mo, 07.05.
20:00 Uhr
Premiere

Kulturwerk am See
Norderstedt


Silver Ladies
Das Dauerwellen-Musical

Do, 03.05.
19:30 Uhr

Engelsaal
Hamburg


Oliver!
Arbeit ist ein harter Zwang

Do, 03.05.
19:30 Uhr

Theater
Lübeck


Borchert beflügelt
Songs & Stories

Fr, 04.05.
20:00 Uhr

Heimat
Schleswig


Pappa Pia!
Auf einer griechischen Insel...

Fr, 04.05.
20:00 Uhr
Wiederaufnahme

Fritz
Bremen


Gabi Mut
Vom Leben geschlagert

Fr, 04.05.
20:00 Uhr

Theater
Wolfsburg


Falco - Das Musical
The Sound of Musik

Fr, 04.05.
20:00 Uhr

Metropol Theater
Bremen


Gabi Mut
Vom Leben geschlagert

Fr, 04.05.
20:00 Uhr

Theaterschiff
Bremen


Menschenskinder! Ich bin von Kopf bis Fuß auf Wickeln eingestellt
Ein kabarettistisches Mini-Musical

Sa, 05.05.
19:45 Uhr

Stadeum
Stade


Blue Moon
Eine Hommage an Billie Holiday

Sa, 05.05.
19:00 Uhr

Theater
Wolfsburg


Sekt and the City Teil 3
Frisch geföhnt und flach gelegt

Sa, 05.05.
19:00 Uhr

C.ulturgut
Flensburg


And the Stars Look Very Different Today
Der Provokateur des Pop

Sa, 05.05.
21:00 Uhr

Kleines Haus des Staatstheaters
Braunschweig


© musicalzentrale 2018. Alle Angaben ohne Gewähr.

   2ENTERTAIN: FLASHDANCE

   SOFTWAREBILLIGER.DE

AMAZON.DE


[Musical-CDs, -DVDs und Noten bei Amazon finden]


   HOTEL.DE

LESETIPPS


Service-Stücke aus der muz-Redaktion:
Tipps für Musicalreisen nach London
Tipps für Musicalreisen an den Broadway
Tipps für Hobbysänger (von Eberhard Storz)
Alle Musical-Open-Airs im Überblick
Partnerseite: Musical-World