Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Nord )Shows A-Z ( Nord )Premieren ( Nord )


Biografical

Dance Me to the End of Love


Leonard Cohens Song von 1984 ist gleichzeitig der Titel für ein biografisches Schauspiel mit Musik über den im November 2016 verstorbenen Singer-Songwriter, Schriftsteller und Maler.

(Text: kw)

Premiere:16.12.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Stadttheater
Am Alten Hafen 25
D-27568 Bremerhaven
+ 49 471 49001
Email
Homepage
Karten
Kartenverkauf über Stadttheater Bremerhaven (Adresse siehe oben)
Share |
 Termine
Sa16.12.19:30 UhrPremiere
JUB! - Junges Theater Bremerhaven (Bremerhaven)
Mi20.12.19:30 Uhrausverkauft
JUB! - Junges Theater Bremerhaven (Bremerhaven)
Sa30.12.19:30 Uhrausverkauft
JUB! - Junges Theater Bremerhaven (Bremerhaven)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Konzert-Show

Verflixt & Zugeschneit

Flying Home For Christmas


Der Hamburger Musical-Chor "MusicAlive" bringt ein neues weihnachtliches Programm auf die Bühne. Die Handlung spielt am 23.12. am Flughafen: Viele Wartende wollen über die Festtage nach Hause, doch dann gibt es Schneechaos... In dieser Show wechseln sich Weihnachtslieder mit Musicalsongs ab.

(Text: mr)

Premiere:16.12.2017

 Theater / Veranstalter
MusicAlive

D-20095 Hamburg
0173/2120443
Email
Homepage
Karten
Kartenverkauf über MusicAlive Hamburg (Adresse siehe oben)
Share |
 Termine
Sa16.12.19:00 UhrPremiere
Atrium im New Living Home (Hamburg)
So17.12.15:00 Uhr
Atrium im New Living Home (Hamburg)


Löwig

Der König der Löwen

Der ewige Kreis


© Stage Entertainment
© Stage Entertainment
Die Filmadaption erzählt die Geschichte des Löwenjungen Simba hin zum "König der Löwen". Regisseurin Julie Taymor zeichnet auch verantwortlich für die Kostüme und arbeitet hier verstärkt mit Elementen des Puppenspiels.

(Text: agu)

Premiere:02.12.2001


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater im Hafen
Norderelbstraße 6
D-20457 Hamburg
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |

 Leserbewertung
(237 Leser)


Ø 3.90 Sterne

 Termine
Sa16.12.15:00 Uhr
Sa16.12.20:00 Uhr
So17.12.14:00 Uhr
So17.12.19:00 Uhr
Di19.12.18:30 Uhr
Mi20.12.18:30 Uhr
Do21.12.20:00 Uhr
Fr22.12.20:00 Uhr
Sa23.12.15:00 Uhr
Sa23.12.20:00 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Schlager-Revue

Ganz Paris träumt von der Liebe

Auf den Grand Boulevards...


© Engelsaal
© Engelsaal
Wir schreiben 1964, die deutsche Schauspielerin Gisela Müller schlendert durch die französische Hauptstadt und trifft dabei auf den Straßenmaler Monsieur Jacques...In die Revue sind zahlreiche Schlager der 1960er Jahre wie "Babysitter-Boogie", "Merci Cherie" oder "Marmor, Stein und Eisen bricht" integriert.

(Text: mr)

Premiere:16.06.2010


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Engelsaal
Valentinskamp 40-42
D-20355 Hamburg
+49 40 30051777
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Sa16.12.15:00 Uhr
Termine 2018
Do18.01.1819:30 Uhr


Märchen

Die Schöne und das Biest

Bleib ich hier einen Tag oder ewig?


© Thommy Mardo
© Thommy Mardo
Das Budapester Operetten- und Musicaltheater geht mit einer freien deutschsprachigen Inszenierung des Broadway-Musicals mit Musik von Alan Menken auf Tournee durch den deutschsprachigen Raum.

(Text: mr)

Premiere:27.10.2011
Rezensierte Vorstellung:28.11.2013


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
BB Promotion

Tournee
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Kurzbewertung [ i ]
(sj)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Die Tour zeigt eine dunklere Version mit weniger Kitsch als das Original. Eine beeindruckende rasch verwandelbare Bühne, sowie phantasievolle Kostüme begeistern. Das Ensemble und Orchester spielen frisch und einfühlsam. Sehenswert.

01.12.2013

 Leserbewertung
(13 Leser)


Ø 3.08 Sterne

 Termine
Sa16.12.14:30 Uhr
Musicaltheater am Richtweg (Bremen)
Sa16.12.19:30 Uhr
Musicaltheater am Richtweg (Bremen)
So17.12.13:30 Uhr
Musicaltheater am Richtweg (Bremen)


Komödie

Die Königs vom Kiez

Der Kiez hält zusammen


© Oliver Fantitsch
© Oliver Fantitsch
Wer eine Inszenierung des Schmidt Theaters besucht, muss sich auf einen ehrlichen und sehr direkten Humor einlassen können. Familientauglich ist sicherlich etwas anderes, aber darauf erhebt das Schmidts auch keinen Anspruch. Das gilt auch und insbesondere für "Die Königs vom Kiez". Corny Littmann inszeniert die überdrehte Geschichte rund um die Familie des "Käptn König" am Spielbudenplatz.

(Text: Andreas Gundelach)

Premiere:06.09.2013
Rezensierte Vorstellung:09.10.2014


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Schmidt Theater
Spielbudenplatz 24-25
D-20359 Hamburg
040/31778899
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Kurzbewertung [ i ]
(agu)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Bewährter Schmidts-Humor mit gutem Timing und präzisen Pointen.

10.10.2014

 Termine
Sa16.12.15:00 Uhr
Sa16.12.20:00 Uhr
So17.12.19:00 Uhr
Di19.12.20:00 Uhr
Mi20.12.19:00 Uhr
Mo25.12.20:00 Uhr
Di26.12.20:00 Uhr
Mi27.12.19:00 Uhr
Do28.12.20:00 Uhr
Fr29.12.20:00 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Disney-Spektakel

Aladdin

Arabische Nächte


© Stage Entertainment
© Stage Entertainment
Das glitzernde und bunte Disney-Musical bietet einiges fürs Auge, aber die dünne Geschichte fesselt das Publikum nicht wirklich. Doch Dschinni sei Dank – der Flaschengeist ist eine wahre Absahnerrolle, die für viel gute Stimmung im Saal sorgt...

(Text: Michael Rieper)

Premiere:06.12.2015
Rezensierte Vorstellung:05.12.2015


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Neue Flora
Stresemannstrasse 159 a
D-20769 Hamburg
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Kurzbewertung [ i ]
(mr)

Buch

Komposition

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Die Performance des Flaschengeistes rettet den Abend in einem mittelmäßigen Musical, das versucht mit viel Glitzer die Schwachstellen zu verdecken.

06.12.2015

 Leserbewertung
(16 Leser)


Ø 3.13 Sterne

 Termine
Sa16.12.15:00 Uhr
Sa16.12.20:00 Uhr
So17.12.14:00 Uhr
So17.12.19:00 Uhr
Di19.12.18:30 Uhr
Mi20.12.18:30 Uhr
Do21.12.20:00 Uhr
Fr22.12.20:00 Uhr
Sa23.12.15:00 Uhr
Sa23.12.20:00 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Nach wahren Begebenheiten

Kinky Boots

Sex is in the Heel


© Stage Entertainment
© Stage Entertainment
Die Stage Entertainment zeigt die Deutschsprachige Erstaufführung des Musicals von Cyndi Lauper und Harvey Fierstein in Hamburg. "Kinky Boots" spielt seit 2013 am Broadway und seit 2015 in London und gewann dabei zahlreiche Preise wie sechs Tony- und drei Laurence-Olivier-Awards.

(Text: hh)

Premiere:03.12.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Operettenhaus
Spielbudenplatz 1
D-20359 Hamburg
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Kurzbewertung [ i ]
(mr)

Buch

Komposition

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Glamouröses Entertainment mit ansprechender Story! Gino Emnes ist eine Wucht als Lola...

04.12.2017

 Termine
Sa16.12.15:00 Uhr
Sa16.12.19:30 Uhr
So17.12.14:30 Uhr
So17.12.19:00 Uhr
Di19.12.19:00 Uhr
Mi20.12.19:00 Uhr
Do21.12.19:30 Uhr
Fr22.12.19:30 Uhr
Sa23.12.15:00 Uhr
Sa23.12.19:30 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Klassiker

Tanz der Vampire (2017/18)

Die unstillbare Gier


© Stage Entertainment
© Stage Entertainment
Zu den ersten Klängen von "Gott ist tot" schreitet Kevin Tarte als Graf von Krolock majestätisch durch den dunklen Saal, betritt gemäßigten Schrittes die Bühne – und hat die Besucher schon in seinen Bann gezogen, noch bevor er überhaupt den ersten Ton gesungen hat. Es ist, als hätte man die Uhr zurückgedreht zur deutschen Erstaufführung 2000 in Stuttgart. Diesen Eindruck kann die Inszenierung als ganzes nicht immer aufrechterhalten, doch auch im Jahr 2017 kann "Tanz der Vampire" noch begeistern – mit Abstrichen.

(Text: Silke Milpauer)

Premiere:17.09.2017
Rezensierte Vorstellung:02.12.2017
Dernière:28.01.2018


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater an der Elbe
Norderelbstraße 8
D-20457 Hamburg
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Kurzbewertung [ i ]
(mil)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Trotz kleinen Orchesters und so mancher Minuspunkte durchaus sehenswert.

10.12.2017

 Termine
Sa16.12.14:30 Uhr
Sa16.12.19:30 Uhr
So17.12.14:00 Uhr
So17.12.19:00 Uhr
Mo18.12.18:30 Uhr
Mi20.12.19:00 Uhr
Do21.12.19:30 Uhr
Fr22.12.19:30 Uhr
Sa23.12.14:30 Uhr
Sa23.12.19:30 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Revue

Die große Weihnachtsshow 2017

Nur keinen Stress vor dem Fest


Nach dem Erfolg der letztjährigen Weihnachtsshow stellen die Schüler der Hamburger Stage School auch 2017 wieder eine Revue mit zahlreichen Nummern rund um das Thema Weihnachten auf die Beine. Tanz, Gesang, Schauspiel, Comedy - alles soll laut Ankündigung dabei sein.

(Text: mr)

Premiere:22.11.2017
Dernière:22.12.2017

 Theater / Veranstalter
First Stage Theater
Thedestraße 17
D-22299 Hamburg
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Sa16.12.15:00 Uhr
Sa16.12.19:30 Uhr
So17.12.14:30 Uhr
So17.12.18:30 Uhr
Di19.12.19:30 Uhr
Mi20.12.19:30 Uhr
Do21.12.15:00 Uhr
Do21.12.19:30 Uhr
Fr22.12.15:00 Uhr
Fr22.12.19:30 UhrDernière


Musikalische Komödie

Doch lieber Single

Kann eine Paartherapie Spaß machen?


© Theaterschiff Bremen
© Theaterschiff Bremen
Gabi und Frank sowie Wolfgang und Vera suchen die Hilfe von Paartherapeut Rüdiger - aus unterschiedlichen Beweggründen. Und Rüdiger versucht den Paaren bei der Lösung mit Tanz- und Gesangstherapie zuhilfe zu kommen - zu bekannten Songs von Marius Müller-Westernhagen, Falco, Dalida u.v.m.

(Text: mr)

Premiere:19.01.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theaterschiff
Kanalstraße 80z
D-23552 Lübeck
0451/2038385
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Sa16.12.17:00 Uhr
Sa16.12.20:00 Uhr
So17.12.15:00 Uhr
So17.12.18:00 Uhr
Do21.12.20:00 Uhr
Fr22.12.17:00 Uhr
Fr22.12.20:00 Uhr
Sa23.12.17:00 Uhr
Sa23.12.20:00 Uhr
Fr29.12.20:00 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Musikalische Komödie

Alles Sülze

Frauen am Rande der Wursttheke


Vier weibliche Angestellte eines Supermarkts müssen überraschenderweise einen Arbeitstag ohne ihren Filialleiter starten. Mit Klatsch und Tratsch sind sie ganz gut beschäftigt, doch als der erste Kunde auftaucht, kommt noch eine Krimihandlung ins Spiel...

(Text: mr)

Premiere:16.11.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theaterschiff
Tiefer 104, Anleger 4
D-28195 Bremen
+49 421 7908600
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Sa16.12.17:00 Uhr
Sa16.12.20:00 Uhr
So17.12.15:00 Uhr
So17.12.18:00 Uhr
Fr22.12.17:00 Uhr
Fr22.12.20:00 Uhr
Sa23.12.17:00 Uhr
Sa23.12.20:00 Uhr
Mi27.12.20:00 Uhr
Do28.12.20:00 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Rock-Oper

Jesus Christ Superstar

Wie soll ich ihn nur lieben?


© Stephan Walzl
© Stephan Walzl
Das Oldenburgische Staatstheater zeigt 2017/18 den Klassiker von Andrew Lloyd Webber und Tim Rice in der Inszenierung von Eric Petersen. Für die Hauptrollen wurden Oedo Kuipers und Rupert Markthaler als Gäste engagiert.

(Text: hh)

Premiere:29.10.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Staatstheater
Theaterwall 28
D-26122 Oldenburg
0441/2225111
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Sa16.12.19:30 Uhr
So17.12.19:30 Uhr
So31.12.15:00 Uhr
So31.12.19:30 Uhr
Termine 2018
So11.02.1818:00 Uhr
Sa24.02.1819:30 Uhr
Mo02.04.1818:00 Uhr


Klassiker

West Side Story

I Like the Island Manhattan


Matthias Davids, der in Hannover schon u.a. bei "How to Succeed..." oder "Guys & Dolls" die Regie übernahm, inszeniert Leonard Bernsteins Klassiker über die aussichtslose Liebe zwischen der Puerto-Ricanerin Maria und dem Amerikaner Tony.

(Text: mr)

Premiere:29.09.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Opernhaus
Opernplatz 1
D-30159 Hannover
0511/9999 1111
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Sa16.12.19:30 Uhr
Do21.12.19:30 Uhr
Sa23.12.19:30 Uhr
Mi27.12.19:30 Uhr
Fr29.12.19:30 Uhr
So31.12.19:30 Uhr
Termine 2018
Fr02.03.1819:30 Uhr
Sa03.03.1819:30 Uhr
Mi07.03.1819:30 Uhr
Sa10.03.1819:30 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Dinner-Musical

Nachts in Bremen 2

Begegnung mit einem Kellergeist


© Veranstalter
© Veranstalter
Auch im zweiten Teil der musikalischen Zeitreise gibt es wieder mehrere Episoden aus der Bremer Stadtgeschichte: Neben einer Begegnung mit der Bremer Fischfrau Lucie Flechtmann geht es auch zur Eiswette an die Weser und um die Frage, warum die Treppen des Bremer Doms immer so sauber sind... Die Produktion wird als Dinner-Musical mit einem 4-Gänge-Menü präsentiert.

(Text: mr)

Premiere:13.01.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Ratskeller
Am Markt 1
D-28195 Bremen
0421/321676
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Sa16.12.19:00 Uhr
Termine 2018
Fr12.01.1819:00 Uhr
Sa17.02.1819:00 Uhr
Sa03.03.1819:00 Uhr
Fr18.05.1819:00 Uhr
Sa02.06.1819:00 Uhr


Komödie

Non(n)sens

The Show Must Go Nun!


© Musical Factory Hannover
© Musical Factory Hannover
Mit der Musical Factory präsentiert sich eine neue Company, die plant zwei Off-Broadway-Stücke pro Jahr in die Stadt an der Leine zu bringen. Ihre erste Produktion ist die oft gespielte Komödie von Dan Goggin, in der sich fünf Nonnen auf die Bühne wagen, um mit einer bunten Revue Geld für die Bestattung ihrer verstorbenen Schwestern einzunehmen.

(Text: mr)

Premiere:28.09.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Musical Factory Hannover

D-30521 Hannover
Homepage
Karten
Kartenverkauf über Musical Factory Hannover Hannover (Adresse siehe oben)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Sa16.12.19:30 Uhr
SofaLoft (Hannover)


Komödie

Entführung aus dem Paradies

Wer rettet Winona?


© Oliver Fantitsch
© Oliver Fantitsch
Das neue und kleinste Haus der Schmidt-Gruppe, das Schmidtchen, setzt bei seiner ersten Eigenproduktion auf die aus dem vorherigen Stück "Oh Alpenglühn!" bekannten Akteure Carolin Fortenbacher und Nik Breidenbach. Beide überzeugen vollends, während die dünne Story sich mühsam von einem platten Gag zum nächsten hangelt.

(Text: Hardy Heise)

Premiere:09.07.2015


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Schmidtchen
Spielbudenplatz
D-20359 Hamburg
040/31778899
Email
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Kurzbewertung [ i ]
(Hardy Heise)

Buch

Komposition

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Theatereröffnung mit zwei großartigen Darstellern, denen man eine interessantere Geschichte gegönnt hätte.

17.07.2015

 Termine
Sa16.12.20:00 Uhr
Schmidtchen (Hamburg)
So17.12.19:00 Uhr
Schmidtchen (Hamburg)
Mi20.12.19:00 Uhr
Schmidtchen (Hamburg)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Literatur-Adaption

Der kleine Prinz

Man sieht nur mit dem Herzen gut


© Manfred Esser
© Manfred Esser
Ein Prinz von einem anderen Stern trifft in der Wüste auf einen notgelandeten Piloten und erzählt ihm von den Figuren, denen er auf seiner Reise begegnet ist... Deborah Sasson und Jochen Sautter, das Team hinter der seit Jahren tourenden Produktion "Das Phantom der Oper", haben den berühmten Roman von Antoine de Saint-Exupéry in einer Version, die sich explizit an Erwachsene richtet, für die Musicalbühne adaptiert.

(Text: mr)

Premiere:12.12.2015


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
3For1 Trinity Concerts

Tournee
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Kurzbewertung [ i ]
(mr)

Buch

Komposition

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Besonnene Literatur-Adaption, die die bekannte Geschichte geradlinig erzählt. Die Besonderheit des Stücks ist die Kombination von Darstellern und Projektionen.

21.12.2015

 Leserbewertung
(4 Leser)


Ø 3.00 Sterne

 Termine
Sa16.12.20:00 Uhr
Kleines Theater am Markt (Wahlstedt)
So17.12.18:00 Uhr
Theater am Aegi (Hannover)
Mo18.12.19:00 Uhr
Musicaltheater am Richtweg (Bremen)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Komödie

Tausendmal Du

Wenn Träume wie Lichter schweben


Auch die neueste Produktion des Delphi Showpalastes hat wieder eine komödiantische Handlung rund um Hits aus den vergangenen Jahrzehnten gebaut. Dieses Mal geht es ins Szene-Lokal "Hautnah", das besonders bei Singles beliebt ist, so dass hier auch gerne mal Dating-Shows nachgespielt werden...

(Text: mr)

Premiere:02.09.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Delphi Showpalast
Eimsbütteler Chaussee 5
D-20259 Hamburg
040/ 4318 600
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Sa16.12.20:00 Uhr
Mo18.12.20:00 Uhr
Di19.12.20:00 Uhr
Mi20.12.20:00 Uhr
Do21.12.20:00 Uhr
Fr22.12.20:00 Uhr
Mo25.12.20:00 Uhr
Di26.12.20:00 Uhr
Do28.12.20:00 Uhr
Fr29.12.20:00 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Compilation

Irgendwie, Irgendwo, Irgendwann

Onkel Pauls Mixtape


Onkel Paul liegt seit Jahren im Koma und seine Verwandten hoffen rasch das stattliche Erbe antreten zu können. Doch als er endlich für tot erklärt werden soll, wacht er plötzlich auf - und um ihn bei Laune zu halten, spielen alle Beteiligten ihm vor, es wären noch seine geliebten 1980er Jahre... Compilation-Musical mit vielen bekannten Hits aus den 80ern.

(Text: mr)

Premiere:27.10.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Fritz
Herdentorsteinweg 39
D-28195 Bremen
+49 421 6391713
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Sa16.12.20:00 Uhr
So17.12.20:00 Uhr
Do21.12.20:00 Uhr
Fr22.12.20:00 Uhr
Sa23.12.20:00 Uhr
Termine 2018
Fr12.01.1820:00 Uhr
Sa13.01.1820:00 Uhr
So14.01.1819:30 Uhr
Sa20.01.1820:00 Uhr
So21.01.1819:30 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Liederabend

You Want It Darker

Ein Abend mit Liedern von Leonard Cohen


Regisseur Felix Rothenhäusler und Musiker Matthias Krieg haben einen szenischen Liederabend rund um die letzten drei Alben von Leonard Cohen entwickelt...

(Text: Theater Bremen)

Premiere:09.09.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Bremer Theater, Kleines Haus
Am Goetheplatz 1-3
D-28203 Bremen
0421/3653333
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Sa16.12.22:00 Uhr
So31.12.16:00 Uhr
Termine 2018
Fr19.01.1820:00 Uhr


Zynical

Die Dreigroschenoper

Über die Unsicherheit menschlicher Verhältnisse


Antú Romero Nunes, Hausregisseur am Thalia Theater, erzählt von Menschen, die ums Überleben kämpfen, von korrupten Cops, die über Schicksale richten, und von Huren, die nach Gerech­tigkeit dürsten.

(Text: Thalia-Theater)

Premiere:12.09.2015


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Thalia Theater
Alstertor
D-20095 Hamburg
040-32824444
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
So17.12.19:00 Uhr


Pop-Musical

Joseph and the Amazing Technicolor Dreamcoat

Ein Champion am Schluss


Andrew Lloyd Webbers Frühwerk über den jungen Joseph, der als Sklave nach Ägypten verkauft wird und dank seiner Fähigkeiten als Traumdeuter zum Berater des Pharaos aufsteigt, kommt als Kooperation mit der Musikschule der Hansestadt Lüneburg auf die Bühne.

(Text: mr)

Premiere:21.10.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater
An den Reeperbahnen 3
D-21335 Lüneburg
+49 4131 42100
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe
Die Vorstellungen finden statt auf der Jungen Bühne T3.

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
So17.12.19:00 Uhrausverk.
Mi20.12.20:00 Uhrausverk.
Do21.12.20:00 Uhrausverk.
Mi27.12.20:00 Uhrausverk.
Do28.12.20:00 Uhrausverk.
Termine 2018
Di09.01.1810:00 Uhrausverk.
Di16.01.1810:00 Uhrausverk.
Di23.01.1820:00 Uhrausverk.
Mi24.01.1810:00 Uhrausverk.
Sa27.01.1820:00 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Literatur-Adaption

Der kleine Lord

...und plötzlich bist du adlig!


© a.gon Theater GmbH
© a.gon Theater GmbH
Eine Musical-Adaption des mehrfach verfilmten Buches von Frances Hodgson-Burnett geht auf Deutschland-Tournee. Die zu Tränen rührende Geschichte des kleinen Cedric, der das versteinerte Herz seines Großvaters erweicht, ist ein Klassiker der Vorweihnachtszeit.

(Text: mr)

Premiere:14.11.2008


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
a.gon

Tournee
089/18999889
Email
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Mo18.12.18:30 Uhr
Theater (Meppen)
Do21.12.20:00 Uhr
Empore (Buchholz i.d.N.)


Komödie

Eine Kreuzfahrt, die ist lustig

Zwei Animateure auf hoher See


Silke und Michael sind als Chefanimateure für das Unterhaltungsprogramm auf der 'MS Erna' verantwortlich. Doch da sie ihren Job nicht so richtig ernst nehmen und dafür mehr Zeit an der Schiffsbar zubringen, sind Pannen vorprogrammiert... Produktion des Musik-Comedy-Duos Pajette, bestehend aus Daniel Pabst und Henriette Grawwert.

(Text: mr)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
First Stage Theater
Thedestraße 17
D-22299 Hamburg
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Mo18.12.19:30 Uhr


Deutschsprachige Erstaufführung

Ein hässliches Spiel (Dogfight)

Eine Wette und ihre Folgen


© Falk von Traubenberg
© Falk von Traubenberg
Die deutschsprachige Erstaufführung des 2012 am Off-Broadway uraufgeführten Stücks "Dogfight" überzeugt nicht auf ganzer Linie. Die Schwächen des Buches werden durch die Inszenierung nicht ausgeglichen, so dass gerade der erste Akt recht uninspiriert und langatmig wirkt.

(Text: mr)

Premiere:06.05.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater für Niedersachsen
Theaterstraße 6
D-31141 Hildesheim
05121/33164
Email
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Kurzbewertung [ i ]
(mr)

Buch

Komposition

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Unaufgeregte Inszenierung, die sich ganz auf die Stärken der Geschichte und der Darsteller verlässt, dabei aber im ersten Akt einige Längen in Kauf nimmt.

16.05.2017

 Termine
Di19.12.10:30 Uhr
Stadttheater (Hildesheim)
Mi20.12.20:00 Uhr
Robert-Koch-Realschule (Langenhagen)
Termine 2018
Sa03.02.1819:30 Uhr
Stadttheater (Hildesheim)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Musical Comedy

Sugar - Manche mögen's heiß

Die Liebe findet seltsame Wege


Billy Wilders Filmkomödie "Manche mögen's heiß" gehört zu den großen Kultfilmen Hollywoods, nicht zuletzt dank Top-Star Marilyn Monroe. In der Lüneburger Inszenierung der Bühnenfassung übernimmt Merle Hoch ("Tarzan") die Titelrolle.

(Text: mr)

Premiere:11.11.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater
An den Reeperbahnen 3
D-21335 Lüneburg
+49 4131 42100
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Di19.12.20:00 Uhr
Mo25.12.19:00 Uhr
So31.12.19:00 Uhr
Termine 2018
So07.01.1819:00 Uhr
Fr12.01.1820:00 Uhr
So28.01.1819:00 Uhr
Fr02.02.1820:00 Uhr
Mi28.03.1820:00 Uhr
Sa14.04.1820:00 Uhr
So13.05.1815:00 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Kultmusical

Grease

Die 50er sind zurück


© Marcel Kohnen
© Marcel Kohnen
Danny und Sandy versuchen ihren Urlaubsflirt aus den Sommerferien in die Schulzeit zu retten. Doch das ist leichter gesagt als getan - schließlich muss man ja auch seiner Peer Group gerecht werden... Die Hauptrollen übernehmen 2017 Alexander Jahnke ("Deutschland sucht den Superstar") und Veronika Riedl.

(Text: mr)

Premiere:18.11.2010
Rezensierte Vorstellung:02.03.2014


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Manfred Hertlein Veranstaltungs GmbH

Tournee
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Kurzbewertung [ i ]
(mmm)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Ein durchweg bunter und unterhaltsamer Abend, der über das knapp bemessene Bühnenbild und die ein oder andere schwache Stimme hinwegsehen lässt.

04.03.2014

 Leserbewertung
(15 Leser)


Ø 2.60 Sterne

 Termine
Mi20.12.20:00 Uhr
Musicaltheater am Richtweg (Bremen)
Do21.12.20:00 Uhr
Musicaltheater am Richtweg (Bremen)
Fr22.12.20:00 Uhr
Musicaltheater am Richtweg (Bremen)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Komödie

Soul Kitchen

Was tun, wenn nichts geht?


Zinos wurde von seiner Freundin verlassen, ein Bandscheibenvorfall quält ihn und die Lebensmittel-Aufsicht hat sein Restaurant auf dem Kieker. Doch als die Band seines Kellners in dem Lokal anfängt zu spielen, entwickelt es sich langsam zum Szenetreff - zumindest ein Lichtblick in all dem Chaos... Die Bühnenadaption von Fatih Akins Erfolgsfilm wurde 2016 im Hamburger Ohnsorg-Theater uraufgeführt.

(Text: mr)

Premiere:29.09.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Schlosstheater
Schloßplatz 1
D-29221 Celle
05141/9050875
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Mi20.12.20:00 Uhr
Mi27.12.20:00 Uhr
Fr29.12.20:00 Uhr


Thriller

Sweeney Todd

The Demon Barber of Fleet Street


© Stephan Walzl
© Stephan Walzl
Nach 15 Jahren ungerechtfertigter Verbannung in eine Strafkolonie kehrt Benjamin Barker zurück, um sich an denen zu rächen, die sein Familienglück zerstört haben. Michael Moxham inszeniert Stephen Sondheims Musical-Thriller am Staatstheater.

(Text: mr)

Premiere:05.11.2016


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Staatstheater
Theaterwall 28
D-26122 Oldenburg
0441/2225111
Email
Homepage
Karten
Kartenverkauf über Staatstheater Oldenburg (Adresse siehe oben)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Do21.12.19:30 Uhr
Staatstheater (Oldenburg)
Termine 2018
So28.01.1818:00 Uhr
Staatstheater (Oldenburg)


Melodien für Milliarden
Rocker aus Leidenschaft

Do, 21.12.
19:30 Uhr

Stadttheater
Flensburg


Fame
Can't Keep It Down

Do, 21.12.
19:30 Uhr

Oper
Kiel


Oliver!
Arbeit ist ein harter Zwang

Do, 21.12.
19:30 Uhr

Theater
Lübeck


Monty Pythons Spamalot
Nimm das Leben beschwingt

Do, 21.12.
20:00 Uhr

Kammerspiele
Lübeck


Shockheaded Peter
Bully Boys

Fr, 22.12.
19:30 Uhr

Schauspielhaus
Hannover


Disney in Concert
Magic Moments

Fr, 22.12.
19:30 Uhr

Barclaycard-Arena
Hamburg


Love Story
Liebesgeschichte ohne Happy End

Fr, 22.12.
20:00 Uhr

Theater am Berliner Ring
Burgdorf


Das kunstseidene Mädchen
Ein Glanz will ich werden!

Fr, 22.12.
20:00 Uhr

Theater im Oceanis (TheOs)
Wilhelmshaven


In 80 Tagen um die Welt
oder Wie viele Opern passen in ein Musical

Fr, 22.12.
19:30 Uhr

Stadttheater
Flensburg


Thalia Vista Social Club
Im Altersheim wird gerockt

Sa, 23.12.
20:00 Uhr

Thalia Theater
Hamburg


The Rocky Horror Show
This is How the Message Ran

Sa, 23.12.
20:00 Uhr

Kammerspiele
Lübeck


Auf alten Pfannen lernt man kochen
Die Möglichkeit einer unmöglichen Beziehung

Sa, 23.12.
20:00 Uhr

Kammerspiele
Hamburg


Nacht-Tankstelle
Heiligabend auf dem Kiez

Mo, 25.12.
18:00 Uhr

St. Pauli Theater
Hamburg


Hairspray
Willkommen in den Sixties

Mo, 25.12.
19:00 Uhr

Theater am Aegi
Hannover


Cabaret
In Here Life is Beautiful

Mo, 25.12.
20:00 Uhr

Schlosstheater
Celle


My Fair Lady
Bringt mich pünktlich zum Altar

Di, 26.12.
17:00 Uhr

Oper
Kiel


Spamalot
Nimm das Leben beschwingt

Di, 26.12.
18:00 Uhr

Landesbühne Nord
Wilhelmshaven


Piaf
Der Spatz von Paris

Mi, 27.12.
20:00 Uhr

Theaterschiff
Lübeck


Brel Meets Piaf
Ich verlasse mich auf dich

Mi, 27.12.
20:00 Uhr

KulturSchusterei
Barmstedt


Liebe, Last und Fracht
Zwischen Weltanschauung und Walle

Do, 28.12.
20:00 Uhr

HafenRevueTheater
Bremen


Shockheaded Peter
Pauline verbrennt

Do, 28.12.
19:45 Uhr

Deutsches Theater
Göttingen


Der bewegte Mann
Ein Macho sucht seinen Weg

Do, 28.12.
20:00 Uhr

Altonaer Theater
Hamburg


Tausendmal Berührt
Tausendmal ist nichts passiert

Do, 28.12.
20:00 Uhr

Junges Theater
Göttingen


Das Phantom der Oper (Sasson/Sautter)
Wer ist der Mann mit der Maske?

Fr, 29.12.
19:00 Uhr

Musicaltheater am Richtweg
Bremen


Dinner for One
Die beschwipste Musicalkomödie

Fr, 29.12.
19:30 Uhr

First Stage Theater
Hamburg


Frühlings Erwachen
Jede Hoffnung wird zur Illusion

Fr, 29.12.
19:30 Uhr

Stadttheater
Hildesheim


Sehnsucht nach dem Hafen
Ist der Ehehafen ein Trockendock?

Fr, 29.12.
20:00 Uhr

HafenRevueTheater
Bremen


© musicalzentrale 2017. Alle Angaben ohne Gewähr.

   THEATER FÜR NIEDERSACHSEN

   GÄRTNERPLATZTHEATER

   FLOW CIRCUS

   SOFTWAREBILLIGER.DE

   

AMAZON.DE


[Musical-CDs, -DVDs und Noten bei Amazon finden]


   HOTEL.DE

THEATER-TIPPS


Sitzen, Parken, Gastro: Unsere Leser geben Tipps für den Theaterbesuch.
Freilichtspiele Tecklenburg, Neue Flora Hamburg, Operettenhaus Hamburg, Raimund Theater Wien, SI-Centrum Stuttgart.
Partnerseite: Musical-World