Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Ost )Shows A-Z ( Ost )Premieren ( Ost )


Musical-Geschichtsstunde

Cabaret

Willkommen, bienvenue, welcome!


Der Musical-Klassiker über das Berlin zwischen den wilden Zwanzigern und dem heraufziehenden Schatten des Faschismus.

(Text: kw)

Premiere:18.10.2019


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Hans Otto Theater
Schiffbauergasse 11
D-14467 Potsdam
0331/9811-8
Email
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)
 Termine
Fr18.10.19:30 UhrPremiere
Großes Haus (Potsdam)
Sa26.10.19:30 Uhr
Großes Haus (Potsdam)
So03.11.20:00 Uhr
Großes Haus (Potsdam)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Revueshow

VIVID

The Beauty of Things


© Brinkhoff_Moegenburg
© Brinkhoff_Moegenburg
Bombastisches Spektakel mit Botschaft, das optisch und akustisch von der Technik dominiert wird und wenig Raum zum Träumen lässt.

(Text: Kai Wulfes)

Premiere:11.10.2018
Rezensierte Vorstellung:11.10.2018
Showlänge:150 Minuten (ggf. inkl. Pause)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Friedrichstadt-Palast
Friedrichstraße 107
D-10117 Berlin
+49 30 2326 2326
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Kurzbewertung [ i ]
(kw)

Buch

Komposition

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Zu viel des Guten: Dem ambitionierten Buch (gleichgeschaltetes Roboter-Mädchen entdeckt die Individualität) machen das Hightech-Bombast-Ambiente und ein belangloses Techno-Gewummer im verschwenderischen Kostümbild den Garaus. Schade.

12.10.2018

 Leserbewertung
(3 Leser)


Ø 3.00 Sterne

 Termine
Di15.10.19:30 Uhr
Do17.10.19:30 Uhr
Fr18.10.19:30 Uhr
Sa19.10.15:30 Uhr
Sa19.10.19:30 Uhr
So20.10.15:30 Uhr
Di22.10.19:30 Uhr
Do24.10.19:30 Uhr
Fr25.10.19:30 Uhr
Sa26.10.15:30 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Compilation

Mamma Mia (2019-2020)

Es geht schon wieder los!


© Morris Mac Matzen
© Morris Mac Matzen
Nach der Spielzeit 2014/15 zieht das amüsant-rührselige Familiengeschichte mit ABBA-Hits und Gute-Laune-Faktor erneut bis Ende März 2020 ins Berliner Theater des Westens ein.

(Text: cl)

Premiere:22.09.2019


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater des Westens
Kantstr. 12
D-10623 Berlin
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Di15.10.19:30 Uhr
Mi16.10.18:30 Uhr
Do17.10.19:30 Uhr
Fr18.10.19:30 Uhr
Sa19.10.15:00 Uhr
Sa19.10.19:30 Uhr
So20.10.14:30 Uhr
So20.10.19:00 Uhr
Di22.10.19:30 Uhr
Mi23.10.18:30 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Schauspielmusical

Rio Reiser - Mein Name ist Mensch

Du hörst mich singen


© Franziska Strauss
© Franziska Strauss
Mit ihrem sozialkritischen Politrock prägten Rio Reiser und seine Band "Ton Steine Scherben" den Aufbruch einer ganzen Generation. Ihre rebellischen Texte und rockigen Rhythmen waren das musikalische Sprachrohr des linksalternativen Spektrums der Bundesrepublik und West-Berlins in den 70er und 80er Jahren. "Mein Name ist Mensch", sang Rio Reiser. Doch was war er eigentlich für ein Mensch? Die Komödie am Kurfürstendamm, derzeit im Schiller Theater gastierend, widmet sich dieser Frage in ihrem neuen Musical und sorgt damit für einen dynamischen, kurzweiligen Abend mit fantastischer Musik und Themen, die zum Nachdenken anregen.

(Text: kk)

Premiere:06.10.2019
Dernière:03.11.2019
Showlänge:200 Minuten (ggf. inkl. Pause)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater
Bismarckstraße 110
D-10625 Berlin
+ 49 30 8859 11-88
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Kurzbewertung [ i ]
(kk)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Eine Zeitreise in zurückliegende, turbulente Jahrzehnte der Bundesrepublik. Frédéric Brossier meistert souverän die Entwicklung des Titelhelden vom Frontmann der linken Rockband "Ton Steine Scherben" zum erfolgreichen Solokünstler.

09.10.2019

 Termine
Di15.10.19:30 Uhr
Mi16.10.15:30 Uhr
Do17.10.19:30 Uhr
Fr18.10.19:30 Uhr
Sa19.10.19:30 Uhr
So20.10.18:00 Uhr
Di22.10.19:30 Uhr
Mi23.10.19:30 Uhr
Do24.10.19:30 Uhr
Fr25.10.19:30 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Komödie

Cougar

Auf der Jagd nach jungen Männern


© Manuel Baumann
© Manuel Baumann
Schon mal nach 'nem Jüngeren geschielt? Nach dem Besuch von Elisabeth Engstlers rundum gelungener Inszenierung dürfte sich das für die ein oder andere Besucherin des eher an ein weibliches Publikum addressierten Musicals erledigt haben. Schon wegen der fantastischen, stimmstarken Besetzung (Dominika Szymanska, Katja Uhlig, Barbara Ferun und Florian Bruno Kondur) macht diese Aufführung aber auch Männern Spaß.

(Text: Kai Wulfes)

Premiere:03.10.2017
Rezensierte Vorstellung:12.10.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
FLOW CIRCUS

Berlin
+ 49 1748472950
Email
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Kurzbewertung [ i ]
(kw)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Musical-Geheimtipp für alle Ü40-Frauen. Diese Inszenierung macht einfach nur Spaß, regt zum Nachdenken an und ist mit diesem Ideal-Cast einfach nur klasse.

13.10.2017

 Termine
Mi16.10.19:30 Uhr
CLACK Theater (Lutherstadt Wittenberg)


Musikalische Vorzimmer-Soap

Büromietzen

Vorzimmer-Zickenkrieg


© Ralf Konszack
© Ralf Konszack
Man(n) sollte sich immer gut mit den Vorzimmerdamen des Chefs verstehen. Auch wenn diese sich nicht riechen können und sich mit Nagellack und hinterhältigen Intrigen bekämpfen.

(Text: kw)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Ciutan Events
Hoeppnerstraße 22
D-12101 Berlin
Email
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Mi16.10.19:30 Uhr
Filmbühne am Steinplatz (Berlin)
Do14.11.19:30 Uhr
Filmbühne am Steinplatz (Berlin)
Mo02.12.19:30 Uhr
Filmbühne am Steinplatz (Berlin)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Musical Revue

The Spirit of Woodstock

Love, Peace & Music


© Dragi Nedelchevski
© Dragi Nedelchevski
50 Jahre nach dem legendären Woodstock-Festival startet diese Tour-Produktion, um das Flower-Power-Feeling auf die Bühne zu bringen - mit Hits von Janis Joplin, Jimi Hendrix, Santana u.v.a.

(Text: mr)

Premiere:13.10.2019


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Reset Production

Tournee
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Mi16.10.19:30 Uhr
Gesellschaftshaus (Sonneberg)
Do17.10.19:30 Uhr
Kultur- u. Kongresszentrum (Gera)
Mi23.10.19:30 Uhr
Verti Music Hall (Berlin)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Berlin-Revue

Spreeperlen

Dit is Berlin, wa!


© Manuel Graubner
© Manuel Graubner
Sommernacht in der Strandbar mit vier vom Schicksal geplagten Gästen. Wer in diesem Liederabend keinen tieferen Sinn sucht, der kann dank eines spiel-, trink- und gesangsfreudigen Ensembles viel Spaß haben.

(Text: Kai Wulfes)

Premiere:24.04.2019
Rezensierte Vorstellung:13.05.2019
Showlänge:110 Minuten (ggf. inkl. Pause)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Vaganten Bühne
Kantstraße 12 a
D-10623 Berlin
030/3124529
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Kurzbewertung [ i ]
(kw)

Buch

Komposition

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Gestrandet in der Strandbar. Dort wird gesoffen und gesungen, aber kaum gesprochen. Der bunte Liederabend-Cocktail, gemixt aus u. a. Franz Schubert, Led Zeppelin und Tina Turner, gleicht einer sinnlos durchzechten Nacht.

13.05.2019

 Termine
Mi16.10.19:30 Uhr
Do17.10.19:30 Uhr
Fr18.10.19:30 Uhr
Sa19.10.19:30 Uhr
Fr01.11.20:00 Uhr
Sa02.11.20:00 Uhr
Mo04.11.20:00 Uhr


Drama

Der Mann von La Mancha

Unmögliche Träume


© Maria Liebig
© Maria Liebig
Das mit 5 Tony Awards dekorierten Musical ist 1959 von Dale Wasseman ursprünglich als TV-Stück konzipiert gewesen. 1965 komponierte Mitch Leigh dazu die Musik und 1966 wurde "Der Mann von La Mancha" mit fünf Tony Awards ausgezeichnet. In dem auf Cervantes Klassiker "Don Quijote" basierenden Musical spielt der eingekerkerte Dichter seinen Mitgefangenen in der Hauptrolle Passagen aus seinem Buch vor.

(Text: kw)

Premiere:11.10.2019


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Meininger Staatstheater
Bernhardstraße 5
D-98617 Meiningen
+49 3693 451-222
Email
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Mi16.10.19:30 Uhr
Meininger Staatstheater (Meiningen)
So20.10.19:00 Uhr
Meininger Staatstheater (Meiningen)
Fr01.11.19:30 Uhr
Meininger Staatstheater (Meiningen)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Drama

Spring Awakening

Frank Wedekind vermusicalt


© Dorit Gätjen
© Dorit Gätjen
Das Volkstheater kündigt die Musicalbearbeitung von Frank Wedekinds Tragödie "Frühlings Erwachen" als "partizipatives Projekt" zwischen jungen Rostockern und Darstellern aus dem eigenen Ensemble an.

(Text: kw)

Premiere:03.05.2019


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Volkstheater
Patriotischer Weg 33
D-18057 Rostock
0381/3814700
Email
Homepage
Karten
Kartenverkauf über Volkstheater Rostock (Adresse siehe oben)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Do17.10.19:30 Uhr
Großes Haus (Rostock)
Fr25.10.19:30 Uhr
Großes Haus (Rostock)
Sa09.11.19:30 Uhr
Großes Haus (Rostock)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Historienkammerspiel

Liebesgrüße aus Muskau

Lieder über Liebe und das Geheimnis der schönsten Sache der Welt


© Artjom Belan
© Artjom Belan
Regionalforscher Strubbel gräbt in der Vergangenheit und enthüllt die amourösen Machenschaften von Hermann Fürst von Pückler-Muskau. Dazu gibt es die schönsten Liebeslieder der letzten 250 Jahre.

(Text: cl / Theater)

Premiere:07.02.2019
Dernière:12.05.2019


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau GmbH
Demianiplatz 2
D-02826 Görlitz
+ 49 3581 4747-21
Email
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Do17.10.19:30 Uhr
Foyer Café im Theater Görlitz (Görlitz)
So20.10.19:00 Uhr
Foyer Café im Theater Görlitz (Görlitz)
So17.11.19:00 Uhr
Foyer Café im Theater Görlitz (Görlitz)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Verwechslungskomödie

Mein Freund Bunbury

Wer ist Bunbury?


© Juliane Menzel
© Juliane Menzel
Musical made in GDR – auch das gibt es! Der erfolgreichste Vertreter heißt "Mein Freund Bunbury" und hat es aus der ehemaligen DDR sogar bis an den Broadway geschafft. 55 Jahre nach der Uraufführung wirkt das Stück in der werkgetreuen Inszenierung von Frank Martin Widmaier auch wegen der Revue-Operetten-Partitur von Gerd Natschinski recht hausbacken und gestrig. Punkten kann die Aufführung mit guten Darstellern (Verena Barth-Jurca, Robin Poell), einem klangschönen, beweglichen Laienchor und einem tollen Orchester.

(Text: Kai Wulfes)

Premiere:04.10.2019
Rezensierte Vorstellung:04.10.2019
Showlänge:190 Minuten (ggf. inkl. Pause)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Brandenburger Theater GmbH im CulturCongressCentrum
Grabenstraße 14
D-14776 Brandenburg (Havel)
03381/511111
Email
Homepage
Karten
Kartenverkauf über Brandenburger Theater GmbH im CulturCongressCentrum Brandenburg (Havel) (Adresse siehe oben)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Kurzbewertung [ i ]
(kw)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

In der ehemaligen DDR sehr erfolgreich als Musical verkauft, ist "Mein Freund Bunbury" eher eine eingestaubte Reuve-Operette. Frank Martin Widmaier inszeniert sehr zackig mit tollem Cast, bleibt aber traditionell.

05.10.2019

 Termine
Do17.10.19:30 Uhr
Großes Haus (Brandenburg (Havel))
Sa28.12.19:30 Uhr
Großes Haus (Brandenburg (Havel))
So29.12.15:00 Uhr
Großes Haus (Brandenburg (Havel))

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Komödie

Candide

Auf Irrfahrt zur Erkenntnis


© Monika Rittershaus
© Monika Rittershaus
1956 ein Flop. Nach drei Bearbeitungen 1973, 1982 und 1988 näherte Bernstein sich seinem Ziel, der amerikansichen Musik eine kurzweilige, modernes Stück Musiktheater zu schenken. Egal ob Oper, komische Operette oder Musical ohne Tanz - nicht nur die Ouvertüre und "Glitter And Be Gay" sind Meisterwerke, die es zu entdecken gilt.

(Text: kw)

Premiere:24.11.2018
Showlänge:195 Minuten (ggf. inkl. Pause)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Komische Oper
Behrenstraße 55-57
D-10117 Berlin
030 / 202600
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Kurzbewertung [ i ]
(kw)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Bootsflüchtlinge, Revue-Girls, Penner und Transen: Barrie Kosky inszeniert Bernsteins sperrigen "Candide" als bildgewaltiges, verstörendes Gag-Kaleidoskop mit Längen. Einfach top: Orchester, Solisten, Chor und das grandiose Tanzensemble.

25.11.2018

 Termine
Fr18.10.19:30 Uhr
Fr01.11.19:30 Uhr
So24.11.18:00 Uhr


Rhythm'n'Blues-Musical

Blues Brothers

Unterwegs im Namen des Herrn


© Marie Liebig
© Marie Liebig
Banaler Inhalt, oft clownesk überzeichnet von Dietmar Horcicka auf die Bühne gebracht. "Blues Brothers" punktet in Meiningen mit einem guten Ensemble und einer fantastischen Band.

(Text: Kai Wulfes)

Premiere:07.09.2018
Rezensierte Vorstellung:07.09.2018
Showlänge:165 Minuten (ggf. inkl. Pause)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Meininger Staatstheater
Bernhardstraße 5
D-98617 Meiningen
+49 3693 451-222
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Kurzbewertung [ i ]
(kw)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Dietmar Horcickas klamaukige Inszenierung betont das hahnebüchen-inhaltsleere Buch des ersten Aktes. Nach der Pause gibts dank toller Musiker und Darsteller Party im altehrwürdigen Meininger Staatstheater.

07.09.2018

 Termine
Fr18.10.19:30 Uhr
Fr25.10.19:30 Uhr
Mi30.10.19:30 Uhr
So03.11.19:00 Uhr
Sa30.11.19:30 Uhr
Sa14.12.19:30 Uhr
Termine 2020
Fr03.01.2019:30 Uhr
So09.02.2019:00 Uhr
Fr06.03.2019:30 Uhr
Mo13.04.2015:00 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Märchenhaftes Musical

GRIMM!

Fressen heute Wölfe noch Mädchen?


Im Musical von Peter Lund (Buch) und Thomas Zaufke (Musik) wird das Märchen der Brüder Grimm mit anderen Stoffen aus ihrer Sammlung verquickt und ins Heute transferiert. Was passiert, wenn sich das Rotkäppchen und ihr Wolf plötzlich zum Fressen gern haben und wir reagieren darauf die anderen Figuren aus dem Märchenwald?

(Text: kw)

Premiere:10.02.2019


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Eduard-von-Winterstein-Theater
Buchholzer Straße 65
D-09456 Annaberg-Buchholz
03733/1407-131
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Fr18.10.19:30 Uhr
Fr08.11.19:30 Uhr
So24.11.19:00 Uhr
Fr27.12.19:30 Uhr
Termine 2020
Fr10.01.2019:30 Uhr


Travestie-Comedy-Muscal-Show

Jukebox

'Ne Schüssel Buntes


© CLACK
© CLACK
Ab geht es auf eine Zeitreise in die wilden 50er-Jahre mit Rock'n'Roll-Nummern, Musicalhits und Schlagerperlen. Zu Songs wie "You're The One That I Want", "Suddenly Seymour", "Schöner fremder Mann" oder "Sandy" wird getanzt, gefeiert, gerockt und gelacht.

(Text: kw)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
CLACK Theater
Markt 1
D-06886 Lutherstadt Wittenberg
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Fr18.10.19:30 Uhr
Sa02.11.19:30 Uhr
Termine 2020
Fr17.01.2019:30 Uhr


Rockmusical

Till Ulenspiegel - eine Liebe für Flandern

Schelm mit Narrenkappe


© Udo Krause
© Udo Krause
An den Uckermärkischen Bühnen wird dieses Rockmusical, das sich eng an die Romanvorlage von Charles de Coster anlehnt uraufgeführt. Es stellt den bekannten Schelm als Freiheitskämpfer gegen die spanische Besatzung dar.

(Text: kw)

Premiere:05.10.2019


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Uckermärkische Bühnen
Berliner Straße 46-48
D-16303 Schwedt (Oder)
03332/538111
Email
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Fr18.10.19:30 Uhr
Großer Saal (Schwedt (Oder))
Sa19.10.19:30 Uhr
Großer Saal (Schwedt (Oder))
Fr01.11.19:30 Uhr
Großer Saal (Schwedt (Oder))

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Zwei-Personen Musical

Der Lügner - Das Musical

Weißt du, was ich wirklich an dir mag?


© Tabea Brüning
© Tabea Brüning
Der Lügner manipuliert seine Umwelt, damit sie die Unwahrheit erzählt. Das Musical ist ein crowdfinanziertes Projekt der Autorin Jasmin Hawlicek und des Komponisten Justin Lehmann-Friese.

Premiere:12.01.2019


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
"Der Lügner"
Ahornstraße 2
D-10787 Berlin
Email
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Fr18.10.19:30 Uhr
Theater O-TonArt (Berlin)
So17.11.18:00 Uhr
Theater O-TonArt (Berlin)
Sa21.12.19:30 Uhr
Theater O-TonArt (Berlin)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Revue

Kind, ich schlafe so schlecht

Eine federleichte Revuette rund ums Bett


© André Leischner
© André Leischner
Über Einschlaf-Rituale und Schlafstörungen zu Musik von Johann Sebastian Bach über Jacques Offenbach bis zu Rosenstolz.

(Text: cl)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater Plauen-Zwickau gGmbH
Gewandhausstraße 7
D-08056 Zwickau
+49 375 27 411-4630
Email
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Fr18.10.19:30 Uhr
Malsaal (Zwickau)
So20.10.15:00 Uhr
Malsaal (Zwickau)
Sa26.10.19:30 Uhr
Malsaal (Zwickau)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Biografie

Zarah 47

Das totale Lied


© Nasser Hashemi
© Nasser Hashemi
One-Woman-Show aus der Feder von Peter Lund über UFA-Filmstar und unfreiwillige Nazisirene Zarah Leander. Vereinsamt und vergessen in Schweden lässt sie an ihrem Geburtstag 1947 ihr Leben und ihre Karriere Revue passieren.

(Text: cl)

Premiere:14.09.2019


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Oper
Theaterplatz
D-09111 Chemnitz
0371/6969666
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Fr18.10.21:30 Uhr
So10.11.18:30 Uhr
Do28.11.15:30 Uhr
Fr13.12.21:30 Uhr
Sa14.12.15:30 Uhr
Mo30.12.21:30 Uhr
Termine 2020
Mi12.02.2019:30 Uhr
Sa15.02.2015:30 Uhr


Pianoman

Borchert beflügelt

Songs & Stories


© Veranstalter
© Veranstalter
In Thomas Borcherts sehr persönlichen Liedern und Geschichten spiegelt sich das Leben in all seinen Facetten wider. Mal ernsthaft-nachdenklich, mal melancholisch-romantisch, aber auch mit einem Augenzwinkern, lässt er uns tief in seine - und damit auch in unsere eigene Seele schauen.

(Text: Veranstalter)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Soloprogramm

Tournee
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Sa19.10.16:00 Uhr
Schlosspark Theater (Berlin)


Biografie

Ring of Fire

The Man in Black


© Dieter Wuschanski
© Dieter Wuschanski
Die Hommage an Johnny Cash nach einem Konzept von teffan Claußner, Philipp von Schön-Angerer, René Schmidt feierte 2011 am Gerhart Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau Premiere und ist nun in teilweise neuer Besetzung in Chemnitz zu sehen. Als Johnny Cash steht Philipp von Schön-Angerer auf der Bühne, an seiner Seite Muriel Wenger als June Carter.

(Text: Theater / cl)

Premiere:06.10.2013


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Schauspielhaus
Zieschestraße 28
D-09111 Chemnitz
0371/6969710
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Sa19.10.19:30 Uhr
Do31.10.19:30 Uhr
So29.12.18:00 Uhr


Märchen-Musical

GRIMM!

Die wirklich wahre Geschichte von Rotkäppchen und ihrem Wolf


© Lutz Edelhoff
© Lutz Edelhoff
Thomas Zaufke und Peter Lund nehmen sich in ihrem Stück aus dem Jahr 2014 verschiedener Märchenfiguren an, um diese einmal anders zu beleuchten. 2015 gab es dafür den Deutschen Musical-Preis - ab Februar ist das Stück nun in Erfurt zu sehen.

(Text: cl)

Premiere:01.02.2018


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater
Theaterplatz 1
D-99084 Erfurt
+49 361 2233-155
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Sa19.10.19:30 Uhr
So20.10.15:00 Uhr
So27.10.18:00 Uhr
Di12.11.10:00 Uhr
Mi04.12.19:30 Uhr
Fr27.12.18:00 Uhr
Termine 2020
Sa18.01.2019:30 Uhr


Strandrevue

Die Fischbrötchenoper

Weil das Leben so salzig ist


© Vincent Leifer
© Vincent Leifer
Uraufführung einer musikalischen Vorpommernchronik von Patrick Schimanski (Text) und Sebastian Undisz (Komposition) aus Sicht des Besitzers einer Fischbrötchenbude am Ostseestrand.

(Text: kw)

Premiere:04.05.2019
Showlänge:120 Minuten (ggf. inkl. Pause)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater Vorpommern
Olof-Palme-Platz 6
D-18439 Stralsund
03831/26460
Email
Homepage
Karten
Kartenverkauf über Theater Vorpommern Stralsund (Adresse siehe oben)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Sa19.10.19:30 Uhr
Großes Haus (Greifswald)
Fr29.11.19:30 Uhr
Großes Haus (Stralsund)
Sa28.12.19:30 Uhr
Großes Haus (Stralsund)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Schauermärchen

The Black Rider

Rockiger Freischütz


© Marlies Kross
© Marlies Kross
Tom Waits und Robert Wilson haben 1990 Elemente aus Carl Maria von Webers Opernklassiker "Der Freischütz" zu diesem Rockmusical verarbeitet.

(Text: kw)

Premiere:14.09.2019


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Staatstheater
Lausitzer Straße 33
D-03046 Cottbus
+49 355 7824 0
Email
Homepage
Karten
Kartenverkauf über Staatstheater Cottbus (Adresse siehe oben)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
So20.10.19:00 Uhr
Großes Haus (Cottbus)
Sa16.11.19:30 Uhr
Großes Haus (Cottbus)
So29.12.19:00 Uhr
Großes Haus (Cottbus)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Drama

Cabaret

Wie geht's weiter?


In der Saison 2019/20 zeigen ungewöhnlich viele Theater in Deutschland und Österreich Ebb/Kanders-Welterfolg "Cabaret". Eine Reaktion auf den politischen Rechtsruck in Europa?

(Text: kw)

Premiere:26.10.2019


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Oper
Universitätsring 24
D-06108 Halle
0345/5110-777
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe
 Termine
Sa26.10.19:30 UhrPremiere
So27.10.18:00 Uhr
Do31.10.19:30 Uhr
Fr01.11.19:30 Uhr
Sa23.11.19:30 Uhr
Sa30.11.19:30 Uhr
Fr13.12.19:30 Uhr
Sa21.12.19:30 Uhr
Di31.12.15:00 Uhr
Di31.12.19:30 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Liederabend

Sekretärinnen

Tippex oder Nagellack?


© Marlies Kross
© Marlies Kross
Zweiter, neu inszenierter Auftritt von Wittenbrinks Hommage an die Tippsen-Zunft in Cottbus. Zwischen Zickenkrieg und Anschmachten des Bürobotens erklingen im Großraumbüro Evergreens und Schlager von Cole Porter bis Nina Hagen.

(Text: kw)

Premiere:26.01.2018


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Staatstheater
Lausitzer Straße 33
D-03046 Cottbus
+49 355 7824 0
Email
Homepage
Karten
Kartenverkauf über Staatstheater Cottbus (Adresse siehe oben)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Di22.10.19:30 Uhr
Kammerbühne (Cottbus)
Sa02.11.19:30 Uhr
Kammerbühne (Cottbus)
Fr29.11.19:30 Uhr
Kammerbühne (Cottbus)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Musikalische Räuberpistole

Das Wirtshaus im Spessart

Im Wald, da sind die Räuber!


© Marlies Kross
© Marlies Kross
Musical-Adaption des bekannten Films mit Liselotte Pulver von 1957, in dem eine tapfere Comtesse im titelgebenden Wirtshaus von einer Räuberbande überfallen wird. Mit Charme und Scharfsinn schafft sie es, die erst bedrohliche Situation zu einem Happy End zu wenden.

(Text: kw)

Premiere:14.01.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Staatstheater
Lausitzer Straße 33
D-03046 Cottbus
+49 355 7824 0
Email
Homepage
Karten
Kartenverkauf über Staatstheater Cottbus (Adresse siehe oben)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Mi23.10.19:30 Uhr
Theaterscheune (Cottbus)
So10.11.19:00 Uhr
Theaterscheune (Cottbus)
Di26.11.19:30 Uhr
Theaterscheune (Cottbus)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Berlin-Revue

Linie 1

80er-Fassung revisited


© David Baltzer/bildbuehne.de
© David Baltzer/bildbuehne.de
Die 1986 am GRIPS uraufgeführte U-Bahn-Revue von Volker Ludwig (Buch) rattert inzwischen in vielen lokalen Versionen durch die Theater der Welt. Seit ein paar Jahren zeigt das GRIPS allerdings wieder seine Ur-Fassung. Sowohl dessen Regisseur (Wolfgang Kolneder) als auch der Komponist (Birger Heymann) sind zwischenzeitlich verstorben.

(Text: kw)

Premiere:30.04.1986
Showlänge:180 Minuten (ggf. inkl. Pause)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
GRIPS Theater
Altonaer Strasse 22
D-10557 Berlin
030/39747477
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!

 Leserbewertung
(62 Leser)


Ø 4.39 Sterne

 Termine
Do24.10.19:30 Uhr
Fr25.10.19:30 Uhr
Sa26.10.19:30 Uhr
So27.10.18:00 Uhr
Mi20.11.19:30 Uhr
Do21.11.19:30 Uhr
Fr22.11.19:30 Uhr
Sa23.11.19:30 Uhr
Mi11.12.19:30 Uhr
Do12.12.19:30 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Modernes Helden-Epos

Drachenherz

Kein Platz für Helden (?)


© Nasser Hashemi
© Nasser Hashemi
Macht, Ehre, Treue, Freundschaft, Loyalität, Respekt – darum kreisen die Gedanken und Taten der Protagonisten in "Drachenherz", einer Neuinterpretation des "Nibelungenlieds". Das Musical von Wolfgang Böhmer und Peter Lund wirft die Frage auf, in welcher Form diese Werte heutzutage noch von Belang sind – und ob es heute noch Platz für echte Helden gibt. In der dynamischen Inszenierung an der Neuköllner Oper werden die Charaktere gnadenlos mit dieser Fragestellung konfrontiert. Das neunköpfige, hochkarätige Ensemble um Denis Riffel überzeugt dabei gesanglich, schauspielerisch und tänzerisch vollends.

(Text: kk)

Premiere:02.03.2019
Showlänge:150 Minuten (ggf. inkl. Pause)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Oper
Theaterplatz
D-09111 Chemnitz
0371/6969666
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Kurzbewertung [ i ]
(kk)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Die Neuinterpretation des "Nibelungenlieds" ist ein Ensemblestück mit einem herausragenden Cast. Höhepunkte sind die furiosen Kampf- und Tanzszenen, in denen insbesondere Denis Riffel zu begeistern vermag.

14.06.2019

 Termine
Fr25.10.11:00 Uhr
Oper (Chemnitz)
Mi20.11.20:00 UhrWiederaufnahme Berlin
Neuköllner Oper (Berlin)
Termine 2020
Do13.02.2019:00 Uhr
Oper (Chemnitz)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Faust I
Goethe Goes Rock'n Roll

Fr, 25.10.
13:00 Uhr

Goethesaal im Brockenhotel
Schierke


Dachbodenfund
Musik, die das Leben schreibt

Fr, 25.10.
19:00 Uhr

Sänger- und Kaufmannsmuseum
Finsterwalde


Barock Me, Gräfin Cosel
Macht, Mätressen und Magie

Fr, 25.10.
19:30 Uhr
Öffentliche Hauptprobe

Boulevardtheater
Dresden


The Silent
Ein Abend mit Songs von Leonard Cohen

Fr, 25.10.
20:00 Uhr

Schauspielhaus
Chemnitz


Wie werd ich meinen Alten los?
Heute gibt's Suppe

Fr, 25.10.
20:00 Uhr

Theater in der Grünen Zitadelle
Magdeburg


13
All The Cool Kids

Sa, 26.10.
18:00 Uhr

Bühne am Park
Gera


Ewig jung
Who wants to live forever?

Sa, 26.10.
19:30 Uhr

Theaterscheune
Cottbus


HIER und JETZT und HIMMELBLAU
Musikalisches Potpourri

Sa, 26.10.
19:30 Uhr

Staatsoperette
Dresden


Non(n)sens
Schräge Schwestern-Show

Sa, 26.10.
20:00 Uhr

Theater in der Grünen Zitadelle
Magdeburg


Jekyll & Hyde
Wenn Jekyll, dann auch Hyde

So, 27.10.
15:00 Uhr

Nordharzer Städtebundtheater
Halberstadt


Die letzten fünf Jahre
Trennung - warum nur?

So, 27.10.
18:00 Uhr

Malsaal
Zwickau


© musicalzentrale 2019. Alle Angaben ohne Gewähr.

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

Ein Platz für Ihre Werbung?




   HOTEL.DE

THEATER-TIPPS


Sitzen, Parken, Gastro: Unsere Leser geben Tipps für den Theaterbesuch.
Freilichtspiele Tecklenburg, Neue Flora Hamburg, Operettenhaus Hamburg, Raimund Theater Wien, SI-Centrum Stuttgart.
Partnerseite: Musical-World


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;