"Chess"-Wiederaufnahme in Essen

Die “Chess”-Produktion im Essener Aalto-Theater wird wieder aufgenommen. Auf der Bühne stehen erneut u.a. Serkan Kaya, Henrik Wager und Femke Soetanga, als Kreativteam zeichnen wieder James de Groot, Paul Kribbe (Inszenierung und Choreographie) und Heribert Feckler (Musikalische Leitung) verantwortlich. Gespielt wird am 13. und 27. September, am 16. und 23. Oktober, am 20. und 27. November, am 10. Dezember und am 5. Februar.

Overlay