"La Cage Aux Folles" verlässt den Broadway im Mai

“La Cage Aux Folles” verlässt das Longacre Theatre am 1. Mai nach insgesamt 448 Vorstellungen. Eine US-Tournee dieser Revival-Produktion startet im Oktober in Des Moines. +++ Die halb-konzertante Produktion des Musicals “Company” von Stephen Sondheim, die am vergangenen Wochenende in der Avery Fisher Hall stattfand, wurde aufgezeichnet und soll ab 15. Juni US-weit in ausgewählten Kinos gezeigt werden. Zur prominenten Besetzung gehören u.a. Neil Patrick Harris (TV-Serie “How I Met Your Mother”), Patti LuPone (“Women on the Verge of a Nervous Breakdown”), Anika Noni Rose (Kinofilm “Dreamgirls”), Jill Paice (“Curtains”), Aaron Lazar (“A Little Night Music”) und Katie Finneran (“Promises, Promises”).

+++ In der überarbeiteten Fassung von Gershwins Werk “Porgy and Bess”, die ab 17. August in Cambridge (Mass.) zu sehen sein soll, übernehmen Norm Lewis (“The Little Mermaid”) und Audra McDonald (TV-Serie “Privat Practice”) die Titelrollen. Regisseurin Diane Paulus (“Hair”), Autorin Suzan Lori-Parks und Jazz-Musikerin Diedre Murray haben das 1935 uraufgeführte Werk mit dem Auftrag überarbeitet, ihm eine eindeutige Identität als Musical zu geben. +++ Diego González Boneta (TV-Serie “90210”) soll die Hauptrolle des Drew in der geplanten Verfilmung des Broadway-Musicals “Rock of Ages” spielen. Die Dreharbeiten sollen am 19. Mai starten. Bereits seit längerem steht fest, dass auch Tom Cruise, Alec Baldwin und Mary J. Blige zur Besetzung gehören. +++ Die Musical-Komödie “The Sphinx Winx” startet am 3. Mai eine zwölf Wochen umfassende Off-Broadway-Spielzeit im Theatre Row. Im Zentrum der Handlung steht das Beziehungsgeflecht zwischen Cleopatra, Julius Cäsar und Marc Antony, das sich nach einer Reihe von Missverständnissen in eine ganz andere Richtung entwickelt als aus den Geschichtsbüchern bekannt ist.

Overlay