Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
musicalzentrale - Forum
Themen / Sweeney Tood in Braunschweig
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon
WickedAwsome
Benutzer
24 Beiträge
17.11.16 22:11 - Hat jemand die Show gesehen? Die Fotos sehen echt gut aus.

Wo sollte man am besten sitzen? Hab gedacht PK3 wäre ok?
Nutzer ausblenden
tobbbbi
Benutzer
271 Beiträge
18.11.16 00:41 - Hey. Ich bin auch sehr an dem Stück interessiert, angelockt durch Johanna Zett, die morgen ihre erste Aufführung als Johanna haben wird (kenne sie aus Tarzan in Stuttgart). Versuche noch im Dezember hinzukommen und mich würde das mit den Plätzen auch interessieren.
Was ich dir sagen kann ist, dass ich nur Positives gelesen habe. Bei Facebook stand schon einiges von Leuten die drin waren. Und die Bewertungen von hier hast du ja bestimmt schon nachgelesen. Insgesamt ergibt sich ein sehr ansprechendes Bild.
Nutzer ausblenden
WickedAwsome
Benutzer
24 Beiträge
18.11.16 22:15 - Ja, das stimmt! Ich habe heute Karten für Januar gekauft. Hab mich doch für Reihe 6 entschieden. Ich freue mich schon und bin gespannt!

Liebe Grüße
Nutzer ausblenden
monsterlein
Benutzer
53 Beiträge
23.11.16 09:31 - Ich war bei der Premiere und mir hat es wirklich gut gefallen.
Die Musik finde ich erstmal etwas gewöhnungsbedürftig aber wer die Musik von Sweeney Todd kennt und mag, der wird an der Umsetzung in Braunschweig echt seine Freude haben.

Beim Plätze reservieren dürft ihr Euch nicht von der Nummerierung irritieren lassen, die ist da absolut strange.
Beispiel: Platz 1, 3, 5 sind nebeneinander auf der rechten Seite und Platz 4, 6, 8 sind zusammenhängend auf der linken Seite. So ähnlich
Wir hatten drei zusammenhängende Plätze im Theater bestellt. Resultat war, dass 2 links zusammen gesessen haben und ich alleine rechts ....
Wir saßen in der dritten Reihe und von dort konnte man natürlich gute sehen.
Wie es weiter hinten ist, kann ich nicht sagen.

Aber das Stück, die Darsteller sind auf jedenfall wahnsinnig gut und es lohnt sich, diese Umsetzung anzuschauen. Ja
Nutzer ausblenden
MyMusical
Benutzer
4483 Beiträge
23.11.16 09:59 - "Beispiel: Platz 1, 3, 5 sind nebeneinander auf der rechten Seite und Platz 4, 6, 8 sind zusammenhängend auf der linken Seite. So ähnlich

Wir hatten drei zusammenhängende Plätze im Theater bestellt. Resultat war, dass 2 links zusammen gesessen haben und ich alleine rechts ...."

Das gibt es ja an vielen Häusern, eher ungewöhnlich ist dann allerdings, dass man beim Theater selber nicht weiß was "zusammenhängende Plätze" sind. Aber schön, dass die Inszenierung gelungen ist, ich fand damals die Umsetzung in Magdeburg top und bin nun auf die "legendäre Umsetzung" bei der Landgraf-Tournee gespannt.
Nutzer ausblenden
fescheLola
Benutzer
1555 Beiträge
23.11.16 10:52 - @MyMusical: Ist dir zu dieser Tour irgendwo ein Termin im Ruhrgebiet untergekommen? Nachdem das Rathaustheater in Essen nicht mehr Landgraf gehört, haben die es natürlich nicht.
Nutzer ausblenden
MyMusical
Benutzer
4483 Beiträge
23.11.16 12:20 - @fescheLola: Nachdem die Tourpremiere in meiner Heimatstadt am Niederrhein (Kevelaer) stattfindet, habe ich ehrlich gesagt nicht weiter nach anderen Terminen geschaut.
Nutzer ausblenden
MyMusical
Benutzer
4483 Beiträge
23.11.16 12:22 - Achso, dass es (wie eigentlich immer bei dem aktuellen Landgraf-Musicals) in der Festhalle Viersen (Top-Akustik !) läuft kann ich dir noch sagen.
Nutzer ausblenden
fescheLola
Benutzer
1555 Beiträge
23.11.16 12:27 - Ach herje, das ist ja schon fast in Holland, und ersteres ist mir nur als Pilgerort für fromme Leute ein Begriff, tut aber hier nichts zur Sache. ;-)
Nutzer ausblenden
MyMusical
Benutzer
4483 Beiträge
23.11.16 13:37 - Trotzdem schön dort, vor allem im Advent. Aber das tut nun wirklich nix zur Sache und Sweeney Todd ist auch erst am 10. Januar, da ist Advent schon wieder vorbei...
Nutzer ausblenden
Themen / Sweeney Tood in Braunschweig
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon


© musicalzentrale 2017. Alle Angaben ohne Gewähr.

   THEATER NORDHAUSEN: DRACULA