Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
musicalzentrale - Forum
Themen / Musicals in den Niederlanden
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon
coricolonzo
Benutzer
502 Beiträge
28.08.15 07:17 - Da ich keinen alternativen Thread auf die schnelle gefunden habe...

Die US-Tourversion von Pippin kommt im März/April 2016 ins Koniklijk Theater Carre nach Amsterdam.
Nutzer ausblenden
Fiyero
Benutzer
2184 Beiträge
28.08.15 07:22 - Wow, cool! Die Show lohnt sich auch noch ein zweites Mal anzuschauen, da man irgendwie auch nichts mehr von London-Plänen hört wäre Amsterdam eine super Alternative.
Nutzer ausblenden
_ouzo_
Benutzer
989 Beiträge
28.08.15 07:54 - Genau so sehe ich das auch
Nutzer ausblenden
TazMA
Benutzer
1983 Beiträge
28.08.15 08:00 - Oh! Danke für den Tipp!
Nutzer ausblenden
Johnny_Depp
Benutzer
10571 Beiträge
28.08.15 09:10 - Erst Priscilla, nun Pippin... es geht also. Zumindest mal wieder in den Niederlanden.

Danke für den Tipp! Wird wohl ein MUZ-Gruppentreffen in Amsterdam
Nutzer ausblenden
Johnny_Depp
Benutzer
10571 Beiträge
28.08.15 09:40 - Mannomann, beste Plätze für 60€, ein Traum
Nutzer ausblenden
BredaVonKrolock
Benutzer
471 Beiträge
28.08.15 10:41 - Oh Gott - Pippin würde ich unglaublich gerne sehen... Das Problem ist aber, dass ich zu der Zeit eher mit dem Abi zu tun haben werde/sollte...
Nutzer ausblenden
Charlie
Benutzer
375 Beiträge
28.08.15 11:11 - Das sind ja super Neuigkeiten, vor allem zu diesen Preisen!
Nutzer ausblenden
TazMA
Benutzer
1983 Beiträge
28.08.15 21:30 - Ich hab gelesen, das teilweise die US-Darsteller in den Niederlanden auftreten. Wird es gegebenenfalls auf Englisch aufgeführt?
Nutzer ausblenden
stollentroll
Benutzer
1787 Beiträge
28.08.15 21:39 - @JD:
find das irgendwie nicht mit den 60€, an welchen Tagen?
Nutzer ausblenden
Themen / Musicals in den Niederlanden
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon


© musicalzentrale 2017. Alle Angaben ohne Gewähr.

   THEATER NORDHAUSEN: DRACULA