Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
musicalzentrale - Forum
Themen / Neue CDs
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon
Johnny_Depp
Benutzer
10571 Beiträge
27.07.09 12:48 - Hm, es gab doch mal nen Trööd über neue CDs, schade dass der schon wieder verschwunden ist, da könnte ja mal jeder seine Neuerwerbungen besprechen. Dabei will ich mich grad nur drüber aufregen, dass von drei neuen CDs aus Ami-Land zwei in billigen Pappschubern daherkommen und nur eine in einer Jewelcase. Ich meine, wenn die MI schon will, das man weiterhin Hardware kauft, sollen sie auch entsprechend was dafür liefern

So und nun werde ich es mir mit der neuen Hair-CD gemütlich machen. Let the sunshine in
Nutzer ausblenden
Ehem.Gast24601
(Benutzer gesperrt)
1495 Beiträge
27.07.09 12:53 - Ich mag Digipack (Pappschuber) lieber als Jewelcase. Jewelcase verkratzt mit der Zeit, wenn man die CD immer aus dem CD-Regal zieht. Außerdem wird dann der Kunststoff so milchig und sieht nicht mehr schön aus. Bei Digipacks habe ich schon richtig aufwändige Sachen gesehen, mit UV-Lack oder edlen Prägungen (z.B. bei der DVD von "Le roi soleil").
Nutzer ausblenden
Johnny_Depp
Benutzer
10571 Beiträge
27.07.09 12:57 - Ist trotzdem billig Und nach ca. 200 Jewelcases immer mehr Pappdeckel dazwischen zu haben sieht auch nicht schön aus. Dafür ist die Hair-CD qualitativ wenigstens 1A.
Nutzer ausblenden
Daniel²
Benutzer
514 Beiträge
27.07.09 13:09 - Also ich habe die neue Aufnahme der West Side Story im Regal stehen. Die hat mich leider nicht so überzeugt. Trotz teilweiser spanischer Übersetzungen fehlt es der Aufnahme etwas an Temprament.

Als nächstes werde ich mir glaube ich die neue Chess in concert-CD kaufen.
Nutzer ausblenden
Johnny_Depp
Benutzer
10571 Beiträge
27.07.09 13:28 - Die ist nach Hair dran. Die Chess-DVD heute abend. Musik auf Arbeit hören ist eine Sache, aber wenn ich mich hier mit ner DVD ausstrecke gibts Haue
Nutzer ausblenden
Galileo
Benutzer
2928 Beiträge
27.07.09 13:44 -
Ich habe die 9 to 5 Aufnahme gerade erst reinbekommen und die Sister Act gleich dazu. 9 to 5 gefällt mir ganz ausgezeichnet. Ich habe mir nicht viel darunter vorstellen können und dann sowas zu bekommen ist umso schöner! Bei Sister Act ist die Euphorie nicht ganz so groß, denn hier fehlt mir (nur zu Anfangs) die Power von Patina Miller, die im Theater sonst nur Vollgas gibt!
Nutzer ausblenden
Ludwig2
(Benutzer gesperrt)
12929 Beiträge
27.07.09 15:31 - Persönliche Top5 der Neuzugänge:

1. Next to Normal
2. The Toxic Avenger
3. Shrek
4. Hair, Broadway Revival Cast
5. Rock of Ages


Ja, "Rock of Ages" ist ne Compi, aber allbekannte Rockhymnen wie "The final Countdown" oder "we bulit this city" oder Kuschelrock-Hitballaden wie "no more words" oder "waiting for a girl like you" sind wunderbar unterhaltsam arrangiert, häufig in Medleys. Gute Laune Musik fürs Auto.

Hair überzeugt durch das klassische Arrangement und die frische talentierte Cast. Ideale Sommermucke für heisse Tage mit zeitlosen Hits.

Shrek ist klassisches Musical, abwechslungsreich mit etwas Rock, Pop, Country und grossen Broadwaytanznummern. Es ist dem Film nacherzählt, man kann insofern die Handlung gut mitkriegen, auch akustisch. Einge gute ohrwürmige Songs drin, z.B. "Its a big beautyful world". Gefiele mir am Anfang nicht so, mittlerweile aber immer besser.


Sister Act und 9 to Five kenn ich leider noch nicht
Nutzer ausblenden
Johnny_Depp
Benutzer
10571 Beiträge
27.07.09 15:45 - Hair hat mich nun nicht grad überzeugt, aber das hab ich kommen sehen Da ich bislang nur die OBC auf vinyl hatte, dachte ich, es wäre ne gute Gelegenheits ich so einen "Klassiker" mal auf CD zuzulegen, aber gefühlt zwei-Drittel der Show sind für mich einfach nur Lärm mit einigen wirklich grandiosen Songs dazwischen. Dafür hat sich's dann doch gelohnt.

Toxic Avenger gefällt mir auch sehr gut - weniger die Story, da ich mit sowas nicht viel anfangen kann, aber das ist eh so meine Musik, die mir privat viel lieber ist als das ganze Musicalgesäusel, insofern bin ich immer froh wenn eine Show sich an Rockmusik wagt und bei so gelungenen Songs ist sie mir gleich sympathisch.
Nutzer ausblenden
Courfeyrac
Benutzer
1106 Beiträge
27.07.09 15:57 - Bei mir kam heute "next to normal" an, die Anleihe aus Sound of Music ziemlich am Anfang brachte mich etwas zum schmunzeln. Ich freu mich aber schon drauf, mich in ruhe mit CD und Booklet hinzusetzen und die Handlung richtig mitzuverfolgen. DoppelCD und ausführliches Booklet finde ich vorbildlich, aber Pappschuber finde ich auch nicht toll. Ich finde die abgestoßenen Kanten, die mit der Zeit fast immer kommen, ärgerlich, ich finde es nervig, immer die CD aus dem Papierschuber rauszupulen. Ich kann mir auch nicht vorstellen, daß das für die CD auf Dauer so gut ist.
Die Complete von Miss Saigon war auch in einer recht hübschen Box, der Nachteil hier: An einem heißen Tag im Auto löste sich der Heißleim, mit dem die CD-Halter in der Hülle befestigt waren. Dann war die Box nicht mehr so schön. Jewel-Case empfinde ich nach wie vor als die bessere Alternative.
Nutzer ausblenden
Daniel²
Benutzer
514 Beiträge
27.07.09 16:32 - @ Courfeyrac: Das Problem mit der Miss Saigon-CD hatte ich auch. Nervig!
Nutzer ausblenden
Themen / Neue CDs
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon


© musicalzentrale 2017. Alle Angaben ohne Gewähr.