Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Süd )Shows A-Z ( Süd )Premieren ( Süd )


Klassiker

My Fair Lady

Es grünt so grün...


© Stephan Walzl
© Stephan Walzl
Klassisch, aber ganz und gar nicht verstaubt kommt Cusch Jungs "My Fair Lady" am Pfalztheater Kaiserlautern daher. Den nahezu totgespielten Klassiker entstaubt der Regisseur durch exzellentes Timing und eine großartige Besetzung. Julia Klotz, Gewinnerin des Deutschen Musical-Theater-Preises 2015, spielt eine facettenreiche und urkomische Eliza.

(Text: krd)

Premiere:31.10.2015
Rezensierte Vorstellung:07.11.2015


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Pfalztheater
Willy-Brandt-Platz 4-5
D-67657 Kaiserslautern
0631/3675209
Email
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Kurzbewertung [ i ]
(krd)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Mit Liebe zum Detail und einer großartigen Julia Klotz in der Hauptrolle überzeugt die Kaiserslauterner My Fair Lady auf ganzer Linie.

09.11.2015

 Termine
Di02.05.19:30 Uhr
Theater (Heilbronn)
Mi10.05.19:30 Uhr
Theater (Heilbronn)
Sa13.05.19:30 Uhr
Theater (Heilbronn)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Western

Annie Get Your Gun

There's No Business Like Show Business


Ein Klassiker mit Seltenheitswert: das Wildwest-Musical aus der Feder von Irving Berlin (Musik und Liedtexte) sowie Herbert und Dorothy Fields (Buch) um die berühmte Kunstschützin Annie Oakley.

(Text: cl)

Premiere:28.04.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater
Kulmbacher Straße 5
D-95030 Hof
09281/7070290
Email
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)
Share |
 Termine
Fr28.04.19:30 UhrPremiere
Theater (Hof)
Do18.05.19:30 Uhr
Rosenthal-Theater (Selb)
So21.05.19:30 Uhr
Theater der Stadt (Schweinfurt)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Gala-Konzert

Musical-Gala 2017

Reise durch die Musicalwelt


Zusammen mit dem Kreisjugend-Orchester Ludwigsburg präsentieren die drei Musicaldarsteller Kevin Tarte, Wietske van Tongeren und Ann Mandrella altbekannte Musicalsongs in neuen Arrangements. Die Gala geht mittlerweile ins zwölfte Jahr. Es inszeniert Roland Haug.

(Text: jal)

Premiere:29.04.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Forum am Schlosspark
Stuttgarter Straße 33-35
D-71638 Ludwigsburg
07141/917100
Homepage
Hotels in Theaternähe
Share |
 Termine
Sa29.04.20:00 UhrPremiere
So30.04.18:00 Uhr


Familien-Musical

Mary Poppins

Mit 'nem Teelöffel Zucker


© Stage Entertainment
© Stage Entertainment
"Mary Poppins" ist Unterhaltung pur. Ein fantasievolles Bühnenbild mit vielen technischen Raffinessen, ein talentiertes Ensemble und letztlich die grandiose Geschichte der australischen Schriftstellerin P. L. Travers arbeiten hier Hand in Hand. Elisabeth Hübert und David Boyd brillieren in der rundum gelungenen Inszenierung des Disney-Musicals, die magische Momente für Groß und Klein erschafft und mit ihren exzellent choreografierten Tanznummern an klassische Broadway-Shows erinnert.

(Text: Jens Alsbach)

Premiere:23.10.2016
Rezensierte Vorstellung:22.10.2016


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Apollo Theater
Plieninger Str. 102
D-70567 Stuttgart
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Kurzbewertung [ i ]
(jal)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Liebevoll inszeniertes Disney-Spektakel, das mit klassischen Broadway-Tanznummern und hervorragenden Hauptdarstellern für beste Unterhaltung und einen magischen Abend sorgt.

23.10.2016

 Leserbewertung
(3 Leser)


Ø 4.33 Sterne

 Termine
Mi26.04.18:30 Uhr
Do27.04.19:30 Uhr
Fr28.04.19:30 Uhr
Sa29.04.14:30 Uhr
Sa29.04.19:30 Uhr
So30.04.14:00 Uhr
So30.04.19:00 Uhr
Di02.05.18:30 Uhr
Mi03.05.18:30 Uhr
Do04.05.19:30 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Grusical

Tanz der Vampire (2017)

Carpe Noctem


© Stage Entertainment
© Stage Entertainment
Wenn ein Musical seit ziemlich genau 20 Jahren beinahe unverändert aufgeführt wird, muss man sich unweigerlich fragen, ob die Show noch "up to date" ist. Dem aus dem Jahr 1997 stammenden Steinman/Kunze-Kulthit "Tanz der Vampire" muss man zugestehen, dass der altbewährten Inszenierung immer noch eine Faszination beiwohnt. Punkten kann auch die aktuelle Stage-Produktion mit kraftvollem Score, opulentem Staging und starkem Cast. Einziger Wermutstropfen: Leider sind auch die Schwachpunkte der Inszenierung "altbewährt" und bremsen den flotten, rockigen Handlungsablauf aus.

(Text: Jens Alsbach)

Premiere:26.01.2017
Rezensierte Vorstellung:26.01.2017
Dernière:03.09.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Palladium Theater
Plieninger Str. 109
D-70567 Stuttgart
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Kurzbewertung [ i ]
(jal)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Auch bei der zweiten Rückkehr nach Stuttgart überzeugen die Vampire in ihrer nach wie vor fetzigen, straff inszenierten Show. Besonders die Hauptdarsteller, aber auch die rockigen Songs, machen einen Besuch lohnenswert.

27.01.2017

 Leserbewertung
(3 Leser)


Ø 2.67 Sterne

 Termine
Mi26.04.18:30 Uhr
Do27.04.19:30 Uhr
Fr28.04.19:30 Uhr
Sa29.04.14:30 Uhr
Sa29.04.19:30 Uhr
So30.04.14:00 Uhr
So30.04.19:00 Uhr
Di02.05.18:30 Uhr
Mi03.05.18:30 Uhr
Do04.05.19:30 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Tournee

West Side Story

Maria, Maria, Maria


© Nilz Boehme
© Nilz Boehme
Harold S. Prince gab sein Okay, BB-Promotion schickt die Originalinszenierung des Bernstein-Klassikers auf Tour.

(Text: rj)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
BB Promotion

Tournee
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |

 Leserbewertung
(27 Leser)


Ø 3.48 Sterne

 Termine
Mi26.04.19:30 Uhr
Deutsches Theater (München)
Do27.04.19:30 Uhr
Deutsches Theater (München)
Fr28.04.19:30 Uhr
Deutsches Theater (München)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Biblical

Jesus Christ Superstar

Gut gemeint und gut gemacht?


Ein kahler Bühnenraum ganz in schwarz. Links ein überdimensionales Kreuz. Der Längsbalken ein Traversenträger. Der Querbalken in etwa vier Meter Höhe eine Lichttraverse. Daran gebunden: Jesus von Nazareth im Todeskampf. Auf der Rückseite des Kreuzes: der erhängte Judas Ischariot. Ein Spot wirft den Schatten des Kreuzes auf die Bühnenrückwand. Das Orchester untermalt gefühlvoll die bildgewaltige Schlussszene der Würzburger Premiere von Jesus Christ Superstar.

(Text: Marcus Hoffmann)

Premiere:25.03.2017
Rezensierte Vorstellung:25.03.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Mainfranken Theater
Theaterstraße 21
D-97070 Würzburg
0931/3908124
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Kurzbewertung [ i ]
(mh)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Mutige neue Inszenierung, die jedoch den vielschichtigen und komplexen Charakteren nicht gerecht wird.

29.03.2017

 Termine
Mi26.04.19:30 Uhr
So30.04.15:00 Uhr
Fr05.05.19:30 Uhr
Mo15.05.19:30 Uhr
Do18.05.19:30 Uhr
So21.05.19:30 Uhr
Sa27.05.19:30 Uhr
So04.06.15:00 Uhr
So11.06.19:30 Uhr
Do22.06.19:30 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Biographie

All You Need Is Love - Das Beatles-Musical

Wie aus Pilzköpfen Weltstars wurden


© Stars in Concert
© Stars in Concert
Zeitreise zurück: Biografie der "Fab Four", der die kreative Bearbeitung der Ursprungsproduktion von 2001 sehr gut getan hat. "All You Need Is Love - Das Beatles-Musical" ist seinem im Titel genannten Genre einen großen Schritt näher gekommen.

(Text: Kai Wulfes)

Rezensierte Vorstellung:28.06.2013


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
SiC Veranstaltungs GmbH
Sonnenallee 225
Tournee
030/6831 47209
Email
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Kurzbewertung [ i ]
(kw)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Als Fernsehbilder noch schwarz-weiß waren, waren sie die Topstars: The Beatles. Biografie mit perfekter musikalischer Umsetzung.

29.06.2013

 Leserbewertung
(18 Leser)


Ø 3.72 Sterne

 Termine
Mi26.04.20:00 Uhr
Konzerthaus (Freiburg)
Do27.04.20:00 Uhr
Kultur- und Kongressforum (Altötting)
Sa29.07.20:00 Uhr
Circus Krone (München)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Komödie

Sarg niemals nie

Ascherauchen macht high!


(c) Philipp Plum
(c) Philipp Plum
Totgesagte leben länger. Wer des Rotierens der immer gleichen Großproduktions-Klone überdrüssig ist, der kommt beim in der Studiobühne der Neuköllner Oper uraufgeführten „Sarg niemals nie“ voll auf seine Kosten: Ein überaus witziges Buch (Dominik Wagner), abwechslungsreiche Musik (Christoph Reuter, Cristin Claas) und eine Traum-Cast (Yvonne Greitzke, Patrik Cieslik, Tobias Licht) berauschen ebenso wie die auf der Bühne gerauchte Droge.

(Text: Kai Wulfes)

Premiere:17.07.2013
Rezensierte Vorstellung:17.07.2013


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Neuköllner Oper
Karl-Marx-Str. 131-133
D-12043 Berlin
030/68890777
Email
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Kurzbewertung [ i ]
(kw)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Morbider Ulk zwischen Urnen: Wortwitz, schwarzer Humor und ein tolles Darsteller-Trio unterhalten vortrefflich. Mehr Spaß beim Bestatter geht nicht.

17.07.2013

 Leserbewertung
(4 Leser)


Ø 4.00 Sterne

 Termine
Mi26.04.20:00 Uhr
Kammertheater (Karlsruhe)
Do27.04.20:00 Uhr
Kammertheater (Karlsruhe)
Fr28.04.20:00 Uhr
Kammertheater (Karlsruhe)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Compilation-Revue

Höchste Zeit!

Frauen im Hochzeitsrausch


© DERDEHMEL/Urbschat
© DERDEHMEL/Urbschat
Mit „Höchste Zeit“, dem neuen Jukebox-Musical von Tilmann von Blomberg (Buch), Carsten Gerlitz (Liedtexte und Arrangements) und Katja Wolff (kreative Entwicklung), ist ein komischer Kracher entstanden, in dem ein brillantes Darstellerinnen-Quartett so richtig Gas gibt. Wer Humor der lauteren Art mag, wird hier hervorragend unterhalten.

(Text: Kai Wulfes)

Premiere:05.09.2014
Rezensierte Vorstellung:05.09.2014


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Konzertdirektion Landgraf

Tournee
07651/2070
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Kurzbewertung [ i ]
(kw)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Idealer Mädels-Abend: Vorher 'nen Prosecco schlürfen und der klamottig-komisch inszenierte Abend voller Zoten und platter Gags macht den Freundinnen Spaß. Zum Niederknien: das Darstellerinnen-Quartett!

06.09.2014

 Termine
Mi26.04.20:00 Uhr
Kulturhalle (Remchingen)
Do27.04.20:00 Uhr
Theater am Ring (Villingen-Schwenningen)
Fr28.04.19:00 Uhr
Ritter-Hilprand-Hof (Taufkirchen)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Komische Oper

Candide

Lustreise durch die Welt


Die Komische Oper von Leonard Bernstein handelt von Candides Reise nach "El Dorado" und gilt als eines der zentralen Werke amerikanischen Musiktheaters. In Pforzheim inszeniert Magdalena Fuchsberger.

(Text: jal)

Premiere:25.02.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater
Am Waisenhausplatz 5
D-75172 Pforzheim
07231/392440
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Mi26.04.20:00 Uhr
Sa06.05.19:30 Uhr
Fr19.05.19:30 Uhr
Do25.05.20:00 Uhr
Do08.06.20:00 Uhr
Di27.06.20:00 Uhr
So09.07.15:00 Uhr


Musical-Biografie

Tina The Rock Legend

Break Every Rule


© Maika Weber
© Maika Weber
Lebensstationen und Karriere der Ausnahmekünstlerin Tina Turner sollen in dieser Show erzählt werden. Zusätzlich zu Video- sowie Intervieweinspielungen bringt der Cast kurze Spielszenen und viele ihrer großen Hits auf die Bühne...

(Text: mr)

Premiere:03.03.2015


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Reset Production

Tournee
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |

 Leserbewertung
(3 Leser)


Ø 1.67 Sterne

 Termine
Do27.04.19:30 Uhr
Kongresshalle (Augsburg)
Sa06.05.20:00 Uhr
Neubau-Saal (Schwäbisch Hall)


Liederabend

Ewig jung

Thalia Vista Social Club


Das Theater ist zum Seniorenheim umfunktioniert worden, wo ehemalige Akteure gemeinsam ihren Lebensabend verbringen - und es dann und wann auf der Bühne nochmal so richtig krachen lassen.

(Text: cl)

Premiere:12.05.2016


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Staatstheater
Richard-Wagner Platz 2-10
D-90443 Nürnberg
0180-1-344276
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Do27.04.19:30 Uhr
Di02.05.19:30 Uhr
Mi24.05.19:30 Uhr


Pianoman

Borchert beflügelt

Songs & Stories


© Veranstalter
© Veranstalter
In Thomas Borcherts sehr persönlichen Liedern und Geschichten spiegelt sich das Leben in all seinen Facetten wider. Mal ernsthaft-nachdenklich, mal melancholisch-romantisch, aber auch mit einem Augenzwinkern, lässt er uns tief in seine - und damit auch in unsere eigene Seele schauen.

(Text: Veranstalter)

 Theater / Veranstalter
Soloprogramm

Tournee
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Fr28.04.20:00 Uhr
Deutsches Theater Silbersaal (München)
Sa29.04.20:00 Uhr
Deutsches Theater Silbersaal (München)
So30.04.19:00 Uhr
Deutsches Theater Silbersaal (München)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Rock-Musical

Tribute To The Blues Brothers

Jailhouse Rock


Eigenproduktion des Theaters Pforzheim mit der Musik der legendären Blues Brothers.

(Text: jal)

Premiere:11.06.2016


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater
Am Waisenhausplatz 5
D-75172 Pforzheim
07231/392440
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Fr28.04.19:30 Uhr


Abenteuer-Rock-Musical

Die Schatzinsel (Straub)

Smoke on the Water


Matthias Straubs Adaption von Robert Louis Stevenson gleichnamigen Abenteuer-Roman setzt neben Piratensongs wie "15 Mann auf der Totenmanns-Kist" vor allem auch auf Rock- und Pophits zur musikalischen Untermalung - von "Smoke on the Water" bis zu "Sympathy for the Devil".

(Text: cl)

Premiere:25.09.2016


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Landestheater
Schloßplatz 6
D-96450 Coburg
09561/92742
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Fr28.04.19:30 Uhr
Sa06.05.19:30 Uhr
So14.05.15:00 Uhr
Sa27.05.19:30 Uhr
Fr02.06.19:30 Uhr
So04.06.18:00 Uhr
Fr09.06.19:30 Uhr
Sa01.07.19:30 Uhr
So02.07.18:00 Uhr


Verwechslungskomödie

Sugar

Manche mögen's heiß


© Jutta Missbach
© Jutta Missbach
Der Billy Wilder-Film wurde - auch dank der bezaubernden Marilyn Monroe - zum Kulthit. So weit hat es die Musicaladaption von Jule Styne nicht gebracht, aber dennoch wird das Stück immer wieder gerne auf deutschen Stadttheaterbühnen gezeigt.

(Text: cl)

Premiere:29.10.2016


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Staatstheater
Richard-Wagner Platz 2-10
D-90443 Nürnberg
0180-1-344276
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Sa29.04.19:30 Uhr
Sa03.06.19:30 Uhr
Mo05.06.19:00 Uhr
Fr23.06.19:30 Uhr
Sa01.07.19:30 Uhr
Fr07.07.19:30 Uhr


Musical für eine Person und einen Flügel

Mann mit Flügel

Uraufführung


Ein kleines Theater steht vor dem Aus, und Dix, der 20 Jahre lang in Personalunion als Hausmeister, Beleuchter und Inspizient die gute Seele des Hauses war, ist völlig verzweifelt. Als er auf der Bühne die Reste der letzten Vorstellung aufräumen muß, sich aber am liebsten umbringen will, meldet sich unerwartet der große Konzertflügel, dort noch steht, "zu Wort": Er kann mit den Pedalen wackeln, vor allem aber kann er selbst spielen. Der Flügel macht Dix neuen Mut und beide kommen plötzlich nicht nur ins Gespräch, sondern es entwickelt sich – begleitet von vielen eigens geschriebenen Songs – eine komplizierte Liebesgeschichte zwischen zwei eigenwilligen "Persönlichkeiten". Die Ein-Mann-Show von Árpád Bondy erlebt in Pforzheim ihre Uraufführung unter der Regie von Alexander May.

(Text: jal/Theater)

Premiere:31.12.2016


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater
Am Waisenhausplatz 5
D-75172 Pforzheim
07231/392440
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
So30.04.15:00 Uhr


Crossover-Konzert

Begegnungen

Ein Abend mit Angelika Milster


Auf ihren Kirchenkonzerten interpretiert Angelika Milster Musical-Songs in einer abwechslungsreichen Mischung mit ein wenig Klassik, Schlager und Pop. Begleitet wird sie in der Regel von Organist und Pianist Jürgen Grimm.

(Text: mr)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Soloprogramm

Tournee
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
So30.04.19:30 Uhr
St. Laurentius Kirche (Schramberg-Sulgen)


Komödie

The Addams Family

Who Wants To Be An Addam?


Die Geschichte der morbiden Addams Family wird in Freiburg vom Team der Produktionen "Frühlings Erwachen", "13" und "Flokati" erarbeitet und mit zwanzig Jugendlichen aus Freiburg auf die Bühne gebracht.

(Text: jal)

Premiere:13.01.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater
Bertoldstraße 46
D-79098 Freiburg
0761-201-2853
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Fr05.05.19:00 Uhr
Sa06.05.19:00 Uhr


Klassiker

My Fair Lady

Auftritt in der High Society


Der Klassiker über das ungebildete Blumenmädchen wird in Karlsruhe in deutscher Sprache mit englischen Übertiteln gespielt.

(Text: jal)

Premiere:12.12.2015


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Staatstheater
Baumeisterstr. 11
D-76137 Karlsruhe
0721/3557-122, -138, -232
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Fr05.05.19:30 Uhr
Fr09.06.19:30 Uhr
Sa01.07.19:30 Uhr


Shakespeare-Musical

Shylock!

Der Kaufmann von Venedig


Deutsche Erstaufführung des 2012 in Innsbruck uraufgeführten Musicals von Stephan Kanyar und Brigitte Fassbaender frei nach der Shakespeare-Komödie "Der Kaufmann von Venedig" mit Chris Murray.

(Text: jal)

Premiere:08.04.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater
Am Waisenhausplatz 5
D-75172 Pforzheim
07231/392440
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Fr05.05.19:30 Uhr
So14.05.19:00 Uhr
So21.05.15:00 Uhr
Do15.06.20:00 Uhr
Mi21.06.20:00 Uhr
So02.07.15:00 Uhr
Di04.07.20:00 Uhr
Sa08.07.19:30 Uhr


Compilation

Daddy Cool

He's Crazy Like a Fool


© Frank Serr Showservice
© Frank Serr Showservice
Das 2006 im West End uraufgeführte Musical erzählt die an "Romeo und Julia" angelehnte Geschichte von Sunny und Rose, durch deren Liebe die Fehde zwischen zwei rivalisierenden Gangs in London noch angeheizt wird. Der Soundtrack besteht aus von Frank Farian produzierten Hits, hauptsächlich aus dem Songkatalog der Band "Boney M.".

(Text: mr)

Premiere:06.02.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Frank Serr Showservice International
Bahnhofsstraße 43
Tournee
06336/83928 - 1 o. 2
Email
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Sa06.05.20:00 Uhr
Ballhaus Forum (Unterschleissheim)
So07.05.19:00 Uhr
Ritter-Hilprand-Hof (Taufkirchen)
Do18.05.19:30 Uhr
Theater der Stadt (Schweinfurt)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Songdrama

Ewig jung

Born To Be Wild


Wir schreiben das Jahr 2066. Das Theater ist längst geschlossen und dient einer Handvoll hoch betagter Schauspieler als Altersresidenz. Abends sitzen sie auf der Bühne zusammen und träumen sich zurück in die guten alten Zeiten. Von "I love Rock ‘n‘ Roll" über "Forever young" bis "I will survive" zeigt sich: Der alte Kampfgeist ist noch nicht erloschen, nur etwas eingeschränkt durch morsche Knochen und falsche Gebisse... Es inszeniert Tobias Hofmann.

(Text: jal/Theater)

Premiere:02.12.2016


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Landestheater
Eberhardstraße 6
D-72072 Tübingen
07071/9313149
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Sa06.05.20:00 Uhr
Sa20.05.20:00 Uhr
Mo05.06.20:00 Uhr
Mi28.06.20:00 Uhr


Kammermusical

Wenn Engel lachen...

Die Liebesgeschichte(n) der Katharina von Bora


© Isolde Schlageter
© Isolde Schlageter
Wittenberg, 1524: die aus dem Kloster geflohene Nonne Katharina von Bora befindet sich im Dialog mit Martin Luther. Eigentlich geht es um Liebesangelegenheiten der beiden, doch ganz nebenbei muss auch noch die Reformation verteidigt, voran getrieben und vor dem Scheitern bewahrt werden... Ein-Frau-Musical mit Miriam Küllmer-Vogt in der Rolle der späteren 'Lutherin' Katharina von Bora.

(Text: mr)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater Zauberwort

Tournee
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
So07.05.18:00 Uhr
Ev. Kirche (Hemsbach)
Fr30.06.20:00 Uhr
Ev. Kirche Schaffhausen (Wadgassen)
Mi02.08.21:00 Uhr
Tagungsstätte 'Hohe Rhön' (Bischofsheim/Rhön)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Uraufführung

Doctor Faustus' Magical Circus Part II

A Hell of a Good Time is Waiting for You


© Patrick Pfeiffer
© Patrick Pfeiffer
Goethe selbst hielt "Faust. Der Tragödie zweiter Teil" für nicht aufführbar und auch heute wagen sich nur sehr selten Theater an dieses Werk. Zu lang, zu aufwendig, zu viele Figuren, eine schwer nachvollziehbare, sprunghafte Handlung - kein leichter Stoff für alle Beteiligten. Martin Lingnau (Buch und Musik) und Wolfgang Adenberg (Buch und Liedtexte) machen mit viel Sachkenntnis diese Einwände augenzwinkernd zum Thema und kreieren ein respektloses Spektakel.

(Text: Ingo Göllner)

Premiere:23.09.2016
Rezensierte Vorstellung:08.10.2016


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Württembergische Landesbühne
Strohstr. 1
D-73728 Esslingen
0711/35123044
Email
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Kurzbewertung [ i ]
(ig)

Buch

Komposition

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Goethes schwer zugänglicher Klassiker als bunte Revue, deren Unterhaltungswert durch kleine Längen und eingeschränkte Gesangsleistungen nur unwesentlich getrübt wird.

11.10.2016

 Termine
Di09.05.20:00 Uhr
Theater am Ring (Villingen-Schwenningen)
Do18.05.20:00 Uhr
Bürgerzentrum (Waiblingen)




© musicalzentrale 2017. Alle Angaben ohne Gewähr.

   SOFTWAREBILLIGER.DE

   

AMAZON.DE




   HOTEL.DE

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ Düsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpläne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -Süd, Österreich, Schweiz, London.