Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Nord )Shows A-Z ( Nord )Premieren ( Nord )


Löwig

Der König der Löwen

Der ewige Kreis


© Stage Entertainment
© Stage Entertainment
Die Filmadaption erzählt die Geschichte des Löwenjungen Simba hin zum "König der Löwen". Regisseurin Julie Taymor zeichnet auch verantwortlich für die Kostüme und arbeitet hier verstärkt mit Elementen des Puppenspiels.

(Text: agu)

Premiere:02.12.2001


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater im Hafen
Norderelbstraße 6
D-20457 Hamburg
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |

 Leserbewertung
(235 Leser)


Ø 3.92 Sterne

 Termine
Di25.04.18:30 Uhr
Mi26.04.18:30 Uhr
Do27.04.20:00 Uhr
Fr28.04.20:00 Uhr
Sa29.04.15:00 Uhr
Sa29.04.20:00 Uhr
So30.04.14:00 Uhr
So30.04.19:00 Uhr
Di02.05.18:30 Uhr
Mi03.05.18:30 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Disney-Spektakel

Aladdin

Arabische Nächte


© Stage Entertainment
© Stage Entertainment
Das glitzernde und bunte Disney-Musical bietet einiges fürs Auge, aber die dünne Geschichte fesselt das Publikum nicht wirklich. Doch Dschinni sei Dank – der Flaschengeist ist eine wahre Absahnerrolle, die für viel gute Stimmung im Saal sorgt...

(Text: mr)

Premiere:06.12.2015
Rezensierte Vorstellung:05.12.2015


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Neue Flora
Stresemannstrasse 159 a
D-20769 Hamburg
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Kurzbewertung [ i ]
(mr)

Buch

Komposition

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Die Performance des Flaschengeistes rettet den Abend in einem mittelmäßigen Musical, das versucht mit viel Glitzer die Schwachstellen zu verdecken.

06.12.2015

 Leserbewertung
(11 Leser)


Ø 3.55 Sterne

 Termine
Di25.04.18:30 Uhr
Mi26.04.18:30 Uhr
Do27.04.20:00 Uhr
Fr28.04.20:00 Uhr
Sa29.04.15:00 Uhr
Sa29.04.20:00 Uhr
So30.04.14:00 Uhr
So30.04.19:00 Uhr
Di02.05.18:30 Uhr
Mi03.05.18:30 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Udo-Lindenberg-Musical

Hinterm Horizont

Mädchen aus Ostberlin


© Stage Entertainment
© Stage Entertainment
Die Ost-West-Story kommt relativ langatmig und immer noch ärgerlich klischeehaft in Westdeutschland an. Beim Umzug von Berlin nach Hamburg wurde leider die Chance vertan, die Schwächen des Udo-Lindenberg-Musicals auszumerzen oder zumindest zu reduzieren. Doch die Hamburger Produktion kann mit einer tadellosen Besetzung und einer Band, die es richtig gut krachen lässt, für sich einnehmen.

(Text: mr)

Premiere:10.11.2016
Dernière:29.10.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Operettenhaus
Spielbudenplatz 1
D-20359 Hamburg
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Kurzbewertung [ i ]
(mr)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Die immer noch arg klischeehafte Ost-West-Romanze kommt streckenweise sehr langatmig daher. Größtes Ärgernis zur Hamburg-Premiere ist die miserable Ton-Abmischung.

10.11.2016

 Termine
Di25.04.18:30 Uhr
Mi26.04.18:30 Uhr
Do27.04.19:30 Uhr
Fr28.04.19:30 Uhr
Sa29.04.14:30 Uhr
Sa29.04.19:30 Uhr
So30.04.14:30 Uhr
So30.04.19:30 Uhr
Di02.05.18:30 Uhr
Mi03.05.18:30 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Komödie

Cindy Reller

Aschenputtel in St. Pauli


© Oliver Fantitsch
© Oliver Fantitsch
Cindy Reller träumt von einer Karriere als Schlagersängerin, doch ihre fiese Stiefmutter und die dazugehörige Stiefschwester sorgen dafür, dass Cindys Leben alles andere als ein Traum ist. Und dann gibt es da noch Edelbert von Grootfru Junior, erfolgloser Werbekomponist, der auch ein heimliches Faible für Schlagermusik hat. Und mit den richtigen märchenhaften Wendungen ist wahrscheinlich fast alles möglich... Dieses Märchen nach Art des Hauses stammt von Martin Lingnau und Heiko Wohlgemuth.

(Text: mr)

Premiere:15.09.2016


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Schmidt Theater
Spielbudenplatz 24-25
D-20359 Hamburg
040/31778899
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Kurzbewertung [ i ]
(mr)

Buch

Komposition

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Lustige, manchmal jedoch arg platte Märchenadaption mit gutem Ensemble. Musikalisch bleiben leider einige Wünsche offen.

18.09.2016

 Termine
Di25.04.20:00 Uhr
Mi26.04.19:00 Uhr
Do27.04.20:00 Uhr
Fr28.04.20:00 Uhr
Sa29.04.20:00 Uhr
So30.04.18:30 Uhr
Di02.05.20:00 Uhr
Mi03.05.19:00 Uhr
Do04.05.20:00 Uhr
Fr05.05.20:00 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Liederabend

Sekretärinnen

Ein Schiff wird kommen


In einem Großraumbüro arbeiten die unterschiedlichsten Frauen nebeneinander und jede hat ihre eigenen Wünsche und Träume. In diesem Liederabend von Franz Wittenbrink dürfen sie ihren Gedanken mit Liedern unterschiedlichster Stilrichtungen Ausdruck geben.

(Text: mr)

Premiere:22.04.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Landesbühne Nord
Virchowstrasse 42-44
D-26382 Wilhelmshaven
04421/940115
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Di25.04.20:00 Uhr
Neues Theater (Emden)
Sa29.04.20:00 Uhr
Theater in der Stadthalle (Neumünster)
Do04.05.19:30 Uhr
Aula der Oberschule (Weener)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


St.Pauli-Musical

Heiße Ecke

Ein Kiezical


© Oliver Fantitsch
© Oliver Fantitsch
Musicalimbiss: An der "Heissen Ecke" gibt's reelle Kost zum kleinen Preis. Manchmal etwas zu hausgemacht, dafür aber immer schnell, scharf gewürzt und freundlich serviert. Guten Appetit! Am 15.03.2016 ging bereits die 3.500ste Vorstellung des Dauerbrenners über die Bühne.

(Text: Jan-M. Studt)

Premiere:17.09.2003
Rezensierte Vorstellung:01.01.2009


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Schmidts Tivoli
Spielbudenplatz 27-28
D-20359 Hamburg
040 / 31 77 88 99
Email
Homepage
Karten
Kartenverkauf über Schmidts Tivoli Hamburg (Adresse siehe oben)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Kurzbewertung [ i ]
(js)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Einmal Pommes mit Majo!

11.08.2009

 Leserbewertung
(106 Leser)


Ø 4.38 Sterne

 Termine
Mi26.04.19:00 Uhr
Schmidts Tivoli (Hamburg)
Do27.04.20:00 Uhr
Schmidts Tivoli (Hamburg)
Fr28.04.20:00 Uhr
Schmidts Tivoli (Hamburg)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Solo-Show

Gaaanz ruhig!

Nik singt und ringt um Fassung


© Oliver Fantitsch
© Oliver Fantitsch
Nach vielen Jahren in der Theaterbranche wird es Zeit für Nik Breidenbach ("Oh, Alpenglühn!", "Villa Sonnenschein") mal ein eigenes Soloprogramm auf die Bühne zu bringen. An diesem Abend will er über den Beruf des Schauspielers und über das Leben an sich sinnieren, und das natürlich mit einer bunten Musik-Mischung von Dschingis Khan bis Aretha Franklin.

(Text: mr)

Premiere:29.09.2016


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Schmidtchen
Spielbudenplatz
D-20359 Hamburg
040/31778899
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Mi26.04.19:00 Uhr
Do27.04.20:00 Uhr
Fr28.04.20:00 Uhr
Sa29.04.20:00 Uhr
Mi03.05.19:00 Uhr
Do04.05.20:00 Uhr
Fr05.05.20:00 Uhr
Sa06.05.20:00 Uhr
Mi10.05.19:00 Uhr
Do11.05.20:00 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Generationen-Komödie

Ich war noch niemals in New York (2017)

Alles im Griff auf dem sinkenden Schiff


© Stage Entertainment
© Stage Entertainment
Das Stück mit der Musik von Udo Jürgens kommt Anfang 2017 nach Hamburg zurück, wo es 2007 uraufgeführt wurde und bis 2010 zu sehen war. Die Stage-Eigenproduktion machte danach Station in Wien, Stuttgart, Tokio, Zürich, Oberhausen und ging zuletzt auf Tour.

(Text: hh)

Premiere:19.01.2017
Dernière:03.09.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater an der Elbe
Norderelbstraße 8
D-20457 Hamburg
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Mi26.04.19:00 Uhr
Do27.04.19:30 Uhr
Fr28.04.19:30 Uhr
Sa29.04.14:30 Uhr
Sa29.04.19:30 Uhr
So30.04.14:30 Uhr
So30.04.19:30 Uhr
Mo01.05.18:30 Uhr
Mi03.05.19:00 Uhr
Do04.05.19:30 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Musik-Kabarett

Frauen an der Steuer

Wenn Frauen auf dem Umsatz abdrehen


© Frauenandersteuer
© Frauenandersteuer
Wie nur kann ein kleiner Fischimbiss gerettet werden, der vom Finanzamt ausgiebig geprüft werden soll? Die singenden Schauspielerinnen Stephanie Theiß ("Evita"), Melanie Haupt ("Mamma Macchiato") und Judith Jakob ("On the Town") gehen in ihrem musikalischen Programm den unglaublichen Auswüchsen unseres Steuersystems auf den Grund.

(Text: mr)

Premiere:05.09.2015


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Frauen an der Steuer

Tournee
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Mi26.04.20:00 Uhr
Kulturzentrum Pumpwerk (Wilhelmshaven)


80er-Revue

Ich will Spaß...

...oder: Wo bitte ist die Fernbedienung?


© Theaterschiff Bremen
© Theaterschiff Bremen
Die Fortsetzung der 70er-Revue "Hossa". Jetzt geht es den 1980er Jahren an den Kragen. Revue mit Songs, Werbesprüchen und Comedy-Szenen...

(Text: rj / mr)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theaterschiff
Tiefer 104, Anleger 4
D-28195 Bremen
+49 421 7908600
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |

 Leserbewertung
(10 Leser)


Ø 3.80 Sterne

 Termine
Do27.04.20:00 Uhr
Theaterschiff (Bremen)
Fr28.04.20:00 Uhr
Theaterschiff (Bremen)
Sa29.04.20:00 Uhr
Theaterschiff (Bremen)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Erotische Revue

Amors Rache

Touch Me


© Hafenrevuetheater
© Hafenrevuetheater
Die laszive Gina, die prüde Cindy und der schüchterne Ulf lassen die Zuschauer an ihren Versuchen die Liebeslust zu ergründen teilhaben. Und dank göttlicher Unterstützung kommen sie alle zum Zuge. Zum Soundtrack gehören u.a. "Big Spender", "Everybody Loves Somebody", "Ich weiß nicht zu wem ich gehöre". Auf der Bühne stehen Mitglieder des Ensembles "Vocal-Artisten".

(Text: mr)

 Theater / Veranstalter
HafenRevueTheater
Cuxhavener Straße 7
D-28217 Bremen
0421/42783200
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Do27.04.20:00 Uhr


Musik-Kabarett

Kann man mit Männern Urlaub machen?

Eine satirische Seereise


© Heribert Schindler
© Heribert Schindler
Es hätte alles so schön sein können: Das Ehepaar Pötschel-Knies freute sich auf die Pauschalreise mit Piratenfeeling. Doch irgendwie haben die beiden den Anschluss an den Rest der Truppe verloren und treiben in ihrem Schlauchboot auf dem offenen Meer. Und haben Zeit für Ehekrisen, Mordgelüste und Piraten-Fantasien - und das alles mit viel Musik...

(Text: mr)

Premiere:25.09.2015


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Das Schiff
Nikolaifleet / Holzbrücke 2
D-20459 Hamburg
040/69650580
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Do27.04.19:30 Uhr
Sa29.04.19:30 Uhr
Fr26.05.19:30 Uhr
Sa27.05.19:30 Uhr
Fr02.06.19:30 Uhr
Sa03.06.19:30 Uhr


Junk Opera

Shockheaded Peter

Pauline verbrennt


© Thomas Müller
© Thomas Müller
Der Struwwelpeter und seine Kollegen bekommen in dem 1845 erschienenen Buch heftige Strafen dafür, dass sie nicht auf ihre Eltern hören. Der Erfolg dank der radikalen Wendungen sorgte dafür, dass einige Begriffe wie der »Suppenkasper« oder »Hans-guck-in-die-Luft« ins allgemeine Sprachgut übergingen... Die Tiger Lilies haben aus der literarischen Vorlage ein musikalisches Theaterstück gemacht, in dem auf einige der Kinder ein noch härteres Schicksal als im Buch wartet.

(Text: mr)

Premiere:11.03.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Deutsches Theater
Theaterplatz 11
D-37073 Göttingen
0551/496911
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Do27.04.19:45 Uhr
Fr12.05.19:45 Uhr
Sa10.06.19:45 Uhr


Uraufführung

Ein Traumschiff der Liebe

Das Kreuzfahrt-Musical


© Engelsaal
© Engelsaal
Die "MS Hamburg" kreuzt durch die Ägäis. Doch der Alltag der luxussuchenden und fernwehkranken Gästeschar wird plötzlich auf den Kopf gestellt, als zwei Flüchtlinge aus Syrien aus ihrem Schlauchboot gerettet werden... Zweite eigene Musicalproduktion des auf Operetten und Revuen spezialisierten Privattheaters.

(Text: mr)

Premiere:10.11.2016


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Engelsaal
Valentinskamp 40-42
D-20355 Hamburg
+49 40 30051777
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Do27.04.19:30 Uhr
So07.05.15:00 Uhr
Mo05.06.18:00 Uhr


Musikalische Komödie

Doch lieber Single

Kann eine Paartherapie Spaß machen?


© Theaterschiff Bremen
© Theaterschiff Bremen
Gabi und Frank sowie Wolfgang und Vera suchen die Hilfe von Paartherapeut Rüdiger - aus unterschiedlichen Beweggründen. Und Rüdiger versucht den Paaren bei der Lösung mit Tanz- und Gesangstherapie zuhilfe zu kommen - zu bekannten Songs von Marius Müller-Westernhagen, Falco, Dalida u.v.m.

(Text: mr)

Premiere:19.01.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theaterschiff
Tiefer 104, Anleger 4
D-28195 Bremen
+49 421 7908600
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Do27.04.20:00 Uhr
Theaterschiff (Bremen)
Fr28.04.20:00 Uhr
Theaterschiff (Bremen)
Sa29.04.20:00 Uhr
Theaterschiff (Bremen)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Klassiker

My Fair Lady

Plötzlich schweb ich so oben irgendwo


© Marek Kruszewski
© Marek Kruszewski
Die unverwüstliche Geschichte des Blumenmädchens Eliza Doolittle, das Sprachunterricht bei Prof. Higgins nimmt und damit ihrer beider Leben völlig auf den Kopf stellt, wird in Braunschweig von Philip Kochheim inszeniert.

(Text: mr)

Premiere:24.01.2015


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Staatstheater
Am Theater
D-38100 Braunschweig
+49 531 1234567
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Fr28.04.19:30 Uhr
Mo01.05.18:00 Uhr
Sa13.05.19:30 Uhr
Do01.06.19:30 Uhr
Fr16.06.19:30 Uhr


Uraufführung

Silver Ladies

Das Dauerwellen-Musical


© Engelsaal
© Engelsaal
Bisher standen im Engelsaal ausschließlich Werke auf dem Spielplan, deren Lieder mehrere Jahrzehnte alt sind. Nun kommt es in dem kleinen Theater zum ersten Mal zu einer Uraufführung mit neu geschriebener Musik. Erzählt wird die Geschichte von Friseursalon-Inhaberin Evelin und ihren Stammkundinnen Hannelore und Irmgard, die sich nach einer Kündigung des Hausbesitzers etwas einfallen lassen müssen.

(Text: mr)

Premiere:04.12.2015


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Engelsaal
Valentinskamp 40-42
D-20355 Hamburg
+49 40 30051777
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Fr28.04.19:30 Uhr
Sa13.05.19:30 Uhr


Biografical

Édith Piaf

Non, je ne regrette rien!


© Heiko Sandelmann
© Heiko Sandelmann
Edith Piaf gilt heute als DIE französische Chanson-Sängerin. Da ihr Leben voller Exzesse war und einer Achterbahnfahrt ähnelte, gibt es eine ganze Reihe von Bühnenstücken, die sich der Biografie des "Spatzen von Paris" nähern. Das Stadttheater Bremerhaven zeigt als Uraufführung die Version von Ingo Putz.

(Text: kw)

Premiere:18.02.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Stadttheater
Am Alten Hafen 25
D-27568 Bremerhaven
+ 49 471 49001
Email
Homepage
Karten
Kartenverkauf über Stadttheater Bremerhaven (Adresse siehe oben)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Fr28.04.19:30 Uhr
Großes Haus (Bremerhaven)
So30.04.19:30 Uhr
Großes Haus (Bremerhaven)
Do25.05.19:30 Uhr
Großes Haus (Bremerhaven)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Revue

Liebesperlen

Altbewährtes trifft auf lang Ersehntes


Heinrich Huber inszeniert die Revue "Liebesperlen" mit bekannten Hits der 50er, 60er und 70er Jahre mit Sketchen von Jürgen Uter.

(Text: dbk)

Premiere:04.06.2015


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Westfälisches Landestheater
Europaplatz 10
D-44575 Castrop-Rauxel
02305/978020
Email
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Fr28.04.20:00 Uhr
Gymnasium am Fredenberg (Salzgitter)


Horror-Komödie

Happy Horror Club

A Rocking Musical


Musiker Leo und seine Kumpel haben sich die zweite Etage einer ehemaligen Fabrik ausgebaut und machen dort eine WG auf. Erste Probleme stellen sich ein, als Leo den dritten Stock einem Zuhälter und seinen Mädchen vermietet. Und so richtig absurd wird es, als sie das Geheimnis der alten Fabrik entdecken... Der Soundtrack dieser Uraufführung besteht aus Hits der vergangenen Jahrzehnte, u.a. von Queen, Amy Winehouse, Udo Lindenberg oder Van Halen.

(Text: mr)

Premiere:07.04.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Delphi Showpalast
Eimsbütteler Chaussee 5
D-20259 Hamburg
040/ 4318 600
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Fr28.04.20:00 Uhr
Sa29.04.20:00 Uhr
Fr05.05.20:00 Uhr
Sa06.05.20:00 Uhr
Fr12.05.20:00 Uhr
Sa13.05.20:00 Uhr
Fr19.05.20:00 Uhr
Sa20.05.20:00 Uhr
Fr26.05.20:00 Uhr
Sa27.05.20:00 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Compilation

Daddy Cool

He's Crazy Like a Fool


© Frank Serr Showservice
© Frank Serr Showservice
Das 2006 im West End uraufgeführte Musical erzählt die an "Romeo und Julia" angelehnte Geschichte von Sunny und Rose, durch deren Liebe die Fehde zwischen zwei rivalisierenden Gangs in London noch angeheizt wird. Der Soundtrack besteht aus von Frank Farian produzierten Hits, hauptsächlich aus dem Songkatalog der Band "Boney M.".

(Text: mr)

Premiere:06.02.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Frank Serr Showservice International
Bahnhofsstraße 43
Tournee
06336/83928 - 1 o. 2
Email
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Sa29.04.20:00 Uhr
Brunnentheater (Helmstedt)
So30.04.20:00 Uhr
Theater am Aegi (Hannover)
Di02.05.19:00 Uhr
Empore (Buchholz i.d.N.)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Komödie

Avenue Q

Was fängt man an mit einem Abschluss als Kuwi?


© Jochen Quast
© Jochen Quast
Puppenschauspiel oder Schauspiel mit Puppen? Diese Frage stellt sich immer wieder beim Betrachten der 'Avenue Q' auf der Bühne des Theaters für Niedersachsen. Zweifellos macht das Stück eine Menge Spaß. Die Tabubrüche im jungfräulichen Sesamstraßenstil sitzen und bereiten allen Darstellern sichtlich Freude. Unklar bleibt hingegen, wer im Mittelpunkt des Stücks stehen soll – Klappmaulpuppe oder Spieler.

(Text: Andreas Gundelach)

Premiere:19.08.2016
Rezensierte Vorstellung:19.08.2016


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater für Niedersachsen
Theaterstraße 6
D-31141 Hildesheim
05121/33164
Email
Homepage
Karten
Kartenverkauf über Theater für Niedersachsen Hildesheim (Adresse siehe oben)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Kurzbewertung [ i ]
(agu)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Anarcho-Puppen erobern das TfN, bekommen zeitweise allerdings zu wenig Raum von ihren Spielern. Die zahlreichen Tabubrüche im Sesamstraßenstil machen trotzdem viel Spaß.

20.08.2016

 Leserbewertung
(3 Leser)


Ø 3.33 Sterne

 Termine
Sa29.04.19:00 Uhr
Forum der IGS (Garbsen)


Ein-Frau-Musical

Tell Me On a Sunday

Spar dein Mitleid dir auf


© t&w / Hans-Jürgen Wege
© t&w / Hans-Jürgen Wege
Eine junge Engländerin geht auf die Suche nach dem großen Glück nach Amerika - doch irgendwie gerät sie immer wieder an die falschen Männer. Und irgendwann macht sie sich auf die Suche nach dem eigenen Ich... Andrew Lloyd Webbers Kammer-Musical wird in Lüneburg mit Dorothea Maria Müller von Friedrich von Mansberg inszeniert.

(Text: mr)

Premiere:27.01.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater
An den Reeperbahnen 3
D-21335 Lüneburg
+49 4131 42100
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe
Die Vorstellungen finden statt auf der Studiobühne T.NT.

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Sa29.04.20:00 Uhr
Do04.05.20:00 Uhr


Komödie

The Full Monty - Ganz oder gar nicht

Der Abend der Wahrheit


© Olaf Struck
© Olaf Struck
Jerry und seine Kumpel sind frustriert. Die Jobs im geschlossenen Stahlwerk sind futsch, und damit auch das Selbstwertgefühl und das nötige Kleingeld im Portemonnaie. Als ihre Frauen wegen einer Men-Strip-Gruppe völlig aus dem Häuschen sind, planen die Männer es den Chippendales nachzumachen - nur ohne deren Anmut und Waschbrettbäuche...

(Text: mr)

Premiere:02.12.2016


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Schauspielhaus
Holtenauer Straße 103
D-24105 Kiel
+49 431 95095
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Sa29.04.20:00 Uhrausverk.
Do04.05.20:00 Uhr
Mi10.05.20:00 Uhr
Do29.06.20:00 Uhrausverk.
Fr14.07.20:00 Uhrausverk.


Schauspiel mit Musik

In der Bar 'Zum Krokodil'

Die erste Boygroup der Welt


© Thorsten Wulff
© Thorsten Wulff
Nach Abenden über Edith Piaf, Jim Morrison, Rio Reiser u.a. bringt der Lübecker Schauspieldirektor Pit Holzwarth nun ein Stück über die Karriere der "Comedian Harmonists" auf die Bühne - natürlich mit vielen der Evergreens, die die Gruppe berühmt gemacht hat.

(Text: mr)

Premiere:18.02.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater
Beckergrube 16
D-23552 Lübeck
0451/399600
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Sa29.04.19:30 Uhr
Fr12.05.19:30 Uhr
Fr19.05.19:30 Uhr
Do25.05.19:30 Uhr
Sa10.06.19:30 Uhr
So18.06.18:00 Uhr
Fr23.06.19:30 Uhr
Do06.07.19:30 Uhr


Thriller

Sweeney Todd

The Demon Barber of Fleet Street


© Stephan Walzl
© Stephan Walzl
Nach 15 Jahren ungerechtfertigter Verbannung in eine Strafkolonie kehrt Benjamin Barker zurück, um sich an denen zu rächen, die sein Familienglück zerstört haben. Michael Moxham inszeniert Stephen Sondheims Musical-Thriller am Staatstheater.

(Text: mr)

Premiere:05.11.2016


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Staatstheater
Theaterwall 28
D-26122 Oldenburg
0441/2225111
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
So30.04.18:00 Uhr
Sa20.05.19:30 Uhr
Di30.05.19:30 Uhr
So04.06.18:00 Uhr
Fr16.06.19:30 Uhr
Do22.06.19:30 Uhr


Musikalisches Schauspiel

Mass

Ein gemeinschaftliches Erlebnis


© Olaf Mazahn
© Olaf Mazahn
Leonard Bernstein hat gemeinsam mit Stephen Schwartz als Co-Texter ein musikalisches Theaterstück über eine katholische Messe geschrieben. Priester und Gemeinde zelebrieren die Messe gemeinsam, machen dabei jedoch eine tiefe Glaubenskrise durch: Muss man angesichts all des Leids auf der Welt nicht mit Gott hadern? Die Aufführungen finden in englischer Sprache mit deutschen Übertiteln statt.

(Text: mr)

Premiere:17.03.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater
Beckergrube 16
D-23552 Lübeck
0451/399600
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
So30.04.18:00 Uhr
Sa20.05.19:30 Uhr
Do22.06.19:30 Uhr
Sa08.07.19:30 Uhr


Klassiker

Evita

Endlich frei sein


© Olaf Struck
© Olaf Struck
Die Musical-Biografie der argentinischen First Lady Eva Duarte de Perón (1919-52) wird in Kiel von Ricarda Regina Ludigkeit inszeniert und choreographiert.

(Text: mr)

Premiere:10.12.2016


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Oper
Rathausplatz 4
D-24103 Kiel
0431 / 95095
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
So30.04.18:00 Uhr
Mi10.05.19:30 Uhr
Fr09.06.19:30 Uhr
So25.06.18:00 Uhr


Klassiker

Evita

Das Handwerk des Möglichen


© t&w /Andreas Tamme
© t&w /Andreas Tamme
"Evita" gehört zu den meistgespielten Stücken an deutschen Stadttheatern – Regisseur Wolfgang Dosch versucht, dem Lloyd-Webber-Klassiker seinen ganz eigenen Stempel aufzudrücken. Dabei herausgekommen ist eine temporeiche Variante der bekannten Geschichte über das Leben und Sterben der argentinischen Präsidentengattin, die mit guten Einfällen aufwartet, aber nicht immer überzeugt.

(Text: Diana Breitkreuz)

Premiere:12.11.2016
Rezensierte Vorstellung:12.11.2016


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater
An den Reeperbahnen 3
D-21335 Lüneburg
+49 4131 42100
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Kurzbewertung [ i ]
(dbk)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Solide, zeitweise zu stark gekürzte Inszenierung mit guten Darstellern.

 Termine
So30.04.19:00 Uhrabgesagt
Mi03.05.20:00 Uhr
So07.05.15:00 Uhr
Fr12.05.20:00 Uhr


Musical Comedy

The Addams Family

Tauch hinab ins Dunkel


Statt der angekündigten deutschen Erstaufführung "Tanz der Teufel" kommt nun das Broadway-Musical über die gruselig-skurrile Addams Family als 'StudiMusical' - also als Kooperation zwischen Theater und Leuphana-Universität - auf die Bühne.

(Text: mr)

Premiere:23.04.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater
An den Reeperbahnen 3
D-21335 Lüneburg
+49 4131 42100
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe
Die Vorstellungen finden auf der Studiobühne T.3 statt.

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
So30.04.19:00 Uhr
Do11.05.20:00 Uhr
Sa20.05.20:00 Uhr
Fr26.05.20:00 Uhr
Sa27.05.20:00 Uhr
Fr09.06.20:00 Uhr
Do22.06.20:00 Uhr
Fr23.06.20:00 Uhr
Sa24.06.20:00 Uhr


Monday Nights
Musicalschüler präsentieren ihr Können

So, 30.04.
19:30 Uhr

First Stage Theater
Hamburg


Der kleine Horrorladen
Essenszeit

Fr, 05.05.
20:00 Uhr
Premiere

Festspiele Balver Höhle
Balve


West Side Story
Ein Bandenkrieg fordert Opfer

Mo, 01.05.
19:00 Uhr

Stadttheater
Flensburg


Creators
Neue Musicals braucht das Land

Mo, 01.05.
20:00 Uhr

Schmidt Theater
Hamburg


Ein hässliches Spiel (Dogfight)
Eine Wette und ihre Folgen

Sa, 06.05.
19:00 Uhr
Premiere

Stadttheater
Hildesheim


Ein Festival der Liebe
Tränen lügen nicht

Mi, 03.05.
19:30 Uhr

Engelsaal
Hamburg


Männerbeschaffungsmaßnahmen
Gesucht - der perfekte Partner!

Do, 04.05.
19:30 Uhr

Kleines Theater
Bargteheide


Soul Kitchen
Eine Liebeserklärung an Hamburg

Do, 04.05.
19:30 Uhr

Ohnsorg-Theater
Hamburg


Mann über Bord
Kreuzfahrt mit Überraschung

Fr, 05.05.
20:00 Uhr

Theaterschiff
Bremen


Non(n)sens
Himmlische Töchter

Fr, 05.05.
19:30 Uhr

Engelsaal
Hamburg


Komm ein bisschen mit nach Italien
Die goldenen 50er.....

Sa, 06.05.
15:00 Uhr

Engelsaal
Hamburg


Othello darf nicht platzen
Lend Me a Tenor!

Sa, 06.05.
19:30 Uhr

Großes Haus
Bremerhaven


Flying Sisters
Fly Fly Away

Sa, 06.05.
20:00 Uhr

Fritz
Bremen


The Addams Family
Wednesday wächst heran

So, 07.05.
15:00 Uhr

Theater
Osnabrück


Cabaret
Willkommen, Bienvenue, Welcome!

Mo, 08.05.
19:30 Uhr

Stadttheater
Hildesheim


© musicalzentrale 2017. Alle Angaben ohne Gewähr.

   SOFTWAREBILLIGER.DE

   

AMAZON.DE




   HOTEL.DE

THEATER-TIPPS


Sitzen, Parken, Gastro: Unsere Leser geben Tipps für den Theaterbesuch.
Freilichtspiele Tecklenburg, Neue Flora Hamburg, Operettenhaus Hamburg, Raimund Theater Wien, SI-Centrum Stuttgart.
Partnerseite: Musical-World