Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
BerlinAktuelle Shows ( Ost )Shows A-Z ( Ost )Premieren ( Ost )


Compilation

Mafia Musica

Es bleibt in der Familie


Die 2009 als "Stageink" gegründete Musicaltruppe unternimmt in seinem jüngsten Stück einen Ausflug in die Unterwelt.

(Text: kw)

Premiere:31.03.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Stagies Berlin e. V.
Atzpodienstraße 38
D-10365 Berlin
Email
Homepage
Karten
Kartenverkauf über Stagies Berlin e. V. Berlin (Adresse siehe oben)
Share |
 Termine
Fr31.03.20:00 UhrPremiere
Gemeinschaftshaus Gropiusstadt (Berlin)
Sa01.04.20:00 Uhr
Gemeinschaftshaus Gropiusstadt (Berlin)
Fr07.04.20:00 Uhr
Gemeinschaftshaus Gropiusstadt (Berlin)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Comedymusical

Hermann der Matrose

Wird Peter Hermann bekommen?


Öffentliches Reading der überarbeiteten Fassung des bereits 2008 entstandenen Comedymusicals von Michael Bellmann (Musik) und Ralf Rühmeier (Text, Buch).

(Text: kw)

Premiere:01.04.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Bellmann + Rühmeier

Berlin
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)
Share |
 Termine
Sa01.04.19:30 UhrPremiere
The Ballery (Berlin)
So02.04.19:30 Uhr
The Ballery (Berlin)
Mo03.04.19:30 Uhr
The Ballery (Berlin)


Schlager-Komödie

Servus Peter

Ich zähle täglich meine Sorgen


© Reset Production
© Reset Production
Angelehnt an die Handlung des Singspiels "Im weißen Rössl" erzählt das Musical die Geschichte des Oberkellners Peter, der neben dem täglichen Dienst am Kunden versucht, das Herz seiner Wirtin Mariandl zu gewinnen. Eingebaut in die Handlung sind zahlreiche Schlager der 1950er bis 70er Jahre wie "Die kleine Kneipe", "Souvenirs, Souvenirs" oder "Ich will keine Schokolade".

(Text: mr)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Reset Production

Tournee
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Mi29.03.19:00 Uhr
Tivoli (Freiberg)
Do30.03.19:00 Uhr
GGI-Muldentalhalle (Grimma)
Fr31.03.20:00 Uhr
Klubhaus (Ludwigsfelde)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Musical-Biografie

Tina The Rock Legend

Break Every Rule


© Reset Production
© Reset Production
Lebensstationen und Karriere der Ausnahmekünstlerin Tina Turner sollen in dieser Show erzählt werden. Zusätzlich zu Video- sowie Intervieweinspielungen bringt der Cast kurze Spielszenen und viele ihrer großen Hits auf die Bühne...

(Text: mr)

Premiere:03.03.2015


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Reset Production

Tournee
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |

 Leserbewertung
(3 Leser)


Ø 1.67 Sterne

 Termine
Mi29.03.20:00 Uhr
Gewandhaus (Leipzig)
Do30.03.19:30 Uhr
Stadthalle (Cottbus)
Fr31.03.20:00 Uhr
Messehalle 1 (Frankfurt (Oder))

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Revue

THE ONE

Im alten Theater geht die Post ab!


© Sven Darmer
© Sven Darmer
Wenn ein bekannter Modedesigner wie Jean Paul Gaultier eine extravagantes, sehr sehenswertes Kostümbild entwirft, dann bedeutet das noch lange nicht eine ebenso sehenswerte Revue. Roland Welkes inhaltsloses Showkonzept enttäuscht ebenso wie die völlig belanglose Musik. Pluspunkte sind hingegen Ballett und Artistik.

(Text: Kai Wulfes)

Premiere:06.10.2016
Rezensierte Vorstellung:06.10.2016


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Friedrichstadt-Palast
Friedrichstraße 107
D-10117 Berlin
+49 30 2326 2326
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Kurzbewertung [ i ]
(kw)

Buch

Komposition

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Konzeptlose, enttäuschende Revue mit wenig Inhalt, furchtbar belangloser Wummer-Musik und einer oft zu leeren Bühne. Daumen hoch fürs phantasievolle Kostümbild (Jean-Paul Gaultier) und für Tänzer und Artisten.

07.10.2016

 Leserbewertung
(3 Leser)


Ø 3.00 Sterne

 Termine
Mi29.03.19:30 Uhr
Sa01.04.15:30 Uhr
Sa01.04.19:30 Uhr
So02.04.19:30 Uhr
Do06.04.19:30 Uhr
Fr07.04.19:30 Uhr
Sa08.04.15:30 Uhr
Sa08.04.19:30 Uhr
So09.04.19:30 Uhr
Di11.04.19:30 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Biographie

All You Need Is Love - Das Beatles-Musical

Wie aus Pilzköpfen Weltstars wurden


© Stars in Concert
© Stars in Concert
Zeitreise zurück: Biografie der "Fab Four", der die kreative Bearbeitung der Ursprungsproduktion von 2001 sehr gut getan hat. "All You Need Is Love - Das Beatles-Musical" ist seinem im Titel genannten Genre einen großen Schritt näher gekommen.

(Text: Kai Wulfes)

Rezensierte Vorstellung:28.06.2013


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
SiC Veranstaltungs GmbH
Sonnenallee 225
Tournee
030/6831 47209
Email
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Kurzbewertung [ i ]
(kw)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Als Fernsehbilder noch schwarz-weiß waren, waren sie die Topstars: The Beatles. Biografie mit perfekter musikalischer Umsetzung.

29.06.2013

 Leserbewertung
(18 Leser)


Ø 3.72 Sterne

 Termine
Do30.03.20:00 Uhr
Stadthalle (Chemnitz)
Sa01.04.20:00 Uhr
Admiralspalast Theater (Berlin)
Mi28.06.20:30 Uhr
Estrel Festival Center (Berlin)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Klassiker

My Fair Lady

Rotzgöre wird feine Dame


Ein zweifelhaftes Bühnenbild-Konzept macht der angestaubt wirkenden, die Verwandtschaft zur Operette betonenden Inszenierung von Andreas Homoki den Garaus. Überragend: Hauptdarsteller Max Hopp (Professor Henry Higgins) und Winnie Böwe (Eliza Doolittle)!

(Text: Kai Wulfes)

Premiere:28.11.2015
Rezensierte Vorstellung:27.12.2015


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Komische Oper
Behrenstraße 55-57
D-10117 Berlin
030 / 202600
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Kurzbewertung [ i ]
(kw)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Musical-Oldtimer in uninspirierter Inszenierung (Andreeas Honiki) mit fragwürdigem Bühnenbild-Konzept (Grammophone zwischen sich ständig öffnenden und schließenden Vorhängen). Eine Wucht: Winnie Böwe (Eliza) und Max Hopp (Henry Higgins)!

27.12.2015

 Termine
Sa01.04.19:30 Uhr
Sa15.04.19:30 Uhr


Hommage

Falco - Das Musical

The Sound of Musik


© Karin Hastelsteiner
© Karin Hastelsteiner
Der 1998 verstorbene österreichische Popstar Falco wäre 2017 60 Jahre alt geworden. Grund genug, eine neue Musical-Biographie des exzentrischen Musikers auf den Markt zu bringen. Die Titelrolle spielt Alexander Kerbst.

(Text: mr)

Premiere:20.01.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
COFO

Tournee
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Fr07.04.20:00 Uhr
Stadthalle (Chemnitz)
Di11.04.20:00 Uhrausverk.
Oper (Leipzig)
Do18.05.20:00 Uhr
Kultur- u. Kongresszentrum (Gera)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Drama

Der Glöckner von Notre Dame (Menken/Schwartz)

Hoch über der Welt


Von 1999 bis 2002 war die Adaption des gleichnamigen Disney-Zeichentrickfilms im Theater am Potsdamer Platz zu sehen. Ab April 2017 kehrt das Drama um den missgestalteten und missverstandenen Quasimodo und die schöne Zigeunerin Esmeralda in einer überarbeiteten Fassung nach Berlin zurück. Nach der Laufzeit in Berlin ist die Produktion in München zu sehen. Weitere Stationen der Tour sind geplant.

(Text: mr)

Premiere:09.04.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater des Westens
Kantstr. 12
D-10623 Berlin
Homepage
Karten
Kartenverkauf über Theater des Westens Berlin (Adresse siehe oben)
Share |
 Termine
Sa08.04.19:30 UhrPreview
Theater des Westens (Berlin)
So09.04.18:00 UhrPremiere
Theater des Westens (Berlin)
Di11.04.19:30 Uhr
Theater des Westens (Berlin)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Komödie

Kopfkino

Ich bin viele


In Kooperation mit dem UdK-Studiengang Musical/Show entwickeln Peter Lund (Text) und Thomas Zaufke (Musik) dieses musikalische Filmprojekt (oder ist es ein filmisches Musical?) um einen jungen Mann, in dessen Kopfkino sich verschiedenste Persönlichkeiten austoben.

(Text: kw)

Premiere:13.04.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Neuköllner Oper
Karl-Marx-Str. 131-133
D-12043 Berlin
030/68890777
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe
Share |
 Termine
Do13.04.20:00 UhrPremiere
Fr14.04.20:00 Uhr
Mo17.04.20:00 Uhr
Do20.04.20:00 Uhr
Fr21.04.20:00 Uhr
Sa22.04.20:00 Uhr
So23.04.20:00 Uhr
Do27.04.20:00 Uhr
Fr28.04.20:00 Uhr
Sa29.04.20:00 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Berlin-Revue

Linie 1

80er-Fassung revisited


Die 1986 am GRIPS uraufgeführte U-Bahn-Revue von Volker Ludwig (Buch) rattert inzwischen in vielen lokalen Versionen durch die Theater der Welt. Seit ein paar Jahren zeigt das GRIPS allerdings wieder seine Ur-Fassung. Sowohl dessen Regisseur (Wolfgang Kolneder) als auch der Komponist (Birger Heymann) sind zwischenzeitlich verstorben.

(Text: kw)

Premiere:30.04.1986


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Grips-Theater
Altonaer Strasse 22
D-10557 Berlin
030/39747477
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |

 Leserbewertung
(62 Leser)


Ø 4.39 Sterne

 Termine
Fr14.04.19:30 Uhr
Sa15.04.19:30 Uhr
So16.04.19:30 Uhr
Mo17.04.19:30 Uhr
Di09.05.19:30 Uhr
Di09.05.19:30 Uhr
Mi10.05.19:30 Uhr
Mi10.05.19:30 Uhr
Mi31.05.19:30 Uhr
Mi31.05.19:30 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Konzert

Gentlemen of Musical

Der Hunger hört nie auf


Jan Ammann und Kevin Tarte, die sich u.a. als Graf von Krolock in "Tanz der Vampire" eine große Fangemeinde ersungen haben, bestreiten ein gemeinsames Konzert mit Musical-Highlights aus "Die Päpstin", "Martin Guerre", "Der Graf von Monte Christo", "City of Angels", "Phantom der Oper" u.v.m. Begleitet werden sie von Marina Komissartchik am Flügel, darüber hinaus sind i.d.R. Special Guests dabei.

(Text: mr)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Sound of Music Concerts
Thea-Leymann-Straße 12
D-45127 Essen
0201/721381
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Sa15.04.19:30 Uhr
Opernhaus (Magdeburg)
Sa03.06.19:30 Uhr
Admiralspalast Theater (Berlin)


Komödie

[titel der show]

Wie ticken Musical-Autoren?


Deutschsprachige Erstaufführung des Broadway-Musicals von Jeff Bowen (Musik und Liedtexte) und Hunter Bell (Buch), in dem die Autoren mit Witz und Charme ihre eigenen Erfahrungen und Erlebnisse über die Entstehung eines Musicals einfließen lassen. Privatfinanzierte Eigenproduktion von Robin Kulisch (deutsche Fassung) und Damian Omansen (musikalische Leitung) in Kooperation mit dem Theaterverlag.

(Text: kw)

Premiere:23.04.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Robin Kulisch & Damian Omansen in Koop. mit R+H Theatricals Europe GmbH

D-10623 Berlin
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)
Share |
 Termine
So23.04.19:00 UhrPremiere
Admiralspalast F101 (Berlin)
Mo24.04.20:00 Uhr
Admiralspalast F101 (Berlin)
Di25.04.20:00 Uhr
Admiralspalast F101 (Berlin)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Musical Biografie

Simply the Best

Die Tina-Turner-Story


© Veranstalter
© Veranstalter
Bernhard Kurz produziert eine Show, die die Karriere von Tina Turner nachzuzeichnen versucht: die frühen Erfolgen mit Ehemann Ike, die Trennung nach Jahren voller Gewalt sowie ihr Comeback in den achtziger Jahren, mit dem ihr der Sprung zum Weltstar gelang.

(Text: mr)

Premiere:28.02.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
COFO

Tournee
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Do20.04.20:00 Uhr
HanseMesse (Rostock)
Sa22.04.20:00 Uhr
Admiralspalast Theater (Berlin)


Biografical

Hello I'm Johnny Cash

The Man in Black


Wer mehr über die Country-Legende Johnny Cash erfahren möchte, ist hier falsch. "Hello I'm Johnny Cash" streift zwar oberflächlich sein Leben, doch mehr als eine verklärende "Tribute Show" ist dieser als Konzert arrangierte Abend nicht.

(Text: Kai Wulfes)

Premiere:26.08.2010
Rezensierte Vorstellung:26.08.2010


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Renaissance-Theater
Knesebeckstraße 100
D-10623 Berlin
030 31 59 73-0
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Kurzbewertung [ i ]
(kw)

Musik

Besetzung

Ausstattung

Gunter Gabriel kämpft sich durch ein Inszenierungs-Vakuum mit wahllos zusammengestellten Cash-Songs und -Anekdoten. Einzige Lichtblicke: Helen Schneider und eine exzellente Band.

 Termine
Sa22.04.20:00 Uhr
So23.04.18:00 Uhr
Sa13.05.20:00 Uhr
So14.05.18:00 Uhr


Gala

4-Loud in Berlin

4 Sänger - eine Gala


Kennen gelernt bei "Tanz der Vampire", nun stehen sie als Formation 4-Loud auf der Bühne und singen bekannte Songs in aufregend neuen Versionen.

(Text: kw)

Premiere:10.09.2014


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Kunstfabrik Schlot
Invalidenstraße 117
D-10115 Berlin
030/4482160
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Sa22.04.20:00 Uhr


Musik-Kabarett

Frauen an der Steuer

Wenn Frauen auf dem Umsatz abdrehen


© Frauenandersteuer
© Frauenandersteuer
Wie nur kann ein kleiner Fischimbiss gerettet werden, der vom Finanzamt ausgiebig geprüft werden soll? Die singenden Schauspielerinnen Stephanie Theiß ("Evita"), Melanie Haupt ("Mamma Macchiato") und Judith Jakob ("On the Town") gehen in ihrem musikalischen Programm den unglaublichen Auswüchsen unseres Steuersystems auf den Grund.

(Text: mr)

Premiere:05.09.2015


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Frauen an der Steuer

Tournee
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Sa22.04.19:30 Uhr
Distel-Studio (Berlin)
So23.04.18:00 Uhr
Distel-Studio (Berlin)
Mo24.04.19:30 Uhr
Distel-Studio (Berlin)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Hommage

Starman

Bowies schillernder Kosmos


© Dennis Veldman
© Dennis Veldman
Sven Ratzke, der schon seit Jahren in der Titelrolle des "Hedwig"-Musicals zu sehen ist, hat mit dieser Show eine Hommage an den 2016 verstorbenen David Bowie geschaffen. Als Starman - laut Ankündigung ein "Baron von Münchhausen out of space" - nimmt er die Zuschauer mit auf eine verrückte Reise, die von Berlin nach New York führt.

(Text: Veranstalter / mr)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Tournee

Tournee
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Sa22.04.20:00 Uhr
TIPI am Kanzleramt (Berlin)


Biografical

Barbra Streisand

Das ist einer der ganz großen Stars!


© Liliana Merlin Frevel
© Liliana Merlin Frevel
Vermusicalte Biographien berühmter Persönlichkeiten gibt es viele. Mit „Barbra Streisand“ kommt eine weitere, in einigen Punkten enttäuschende Produktion hinzu.

(Text: Kai Wulfes)

Premiere:20.09.2012
Rezensierte Vorstellung:30.04.2013


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Kleines Theater
Südwestkorso 64
D-12161 Berlin
030/8212021
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Kurzbewertung [ i ]
(kw)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Streisands Lieder als Best-Of, ihr Leben häppchenweise. Wenig Inspiration, viel Langeweile und gesanglich zwiespältig.

01.05.2013

 Termine
Fr28.04.20:00 Uhr
Sa29.04.20:00 Uhr
Mi31.05.20:00 Uhr


Biografical

Doris Day - Day by Day

Hollywoods Sauberfrau


© DERDEHMEL/Urbschat
© DERDEHMEL/Urbschat
Eine grandiose Angelika Milster plaudert als Doris Day aus deren Leben. In der Uraufführung der Musical-Biografie von Rainer Lewandwoski (bearbeitet von Regisseur Holger Hauer) singt Milster, begleitet von einer agilen Combo, die schönsten Songs aus dem Day-Repertoire.

(Text: Kai Wulfes)

Premiere:11.09.2016
Rezensierte Vorstellung:02.10.2016


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Schlosspark Theater
Schloßstraße 48
D-12165 Berlin
030 / 789 56 67-100
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Kurzbewertung [ i ]
(kw)

Buch

Komposition

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Dramaturgisch schwache Rückschau durch die rosarote Brille: Eine grandiose Angelika Milster plaudert und singt sich durch szenisch aufbereitete Biografie-Schnipsel, die Doris Days musikalisches Schaffen in den Mittelpunkt stellen.

02.10.2016

 Termine
Mo01.05.20:00 Uhr
Di02.05.20:00 Uhr
Mi03.05.20:00 Uhr
Do04.05.20:00 Uhr
Do08.06.20:00 Uhr
Fr09.06.20:00 Uhr
Sa10.06.20:00 Uhr
So11.06.18:00 Uhr


Grusical

The Addams Family

Move toward the darkness


© Rolf Ruppenthal
© Rolf Ruppenthal
Die schaurigste Familie der Fernsehgeschichte erobert die Bühne. Der Zeltpalast Merzig bringt das erfolgreiche Broadway-Musical "The Addams Family" nach Deutschland. Auch wenn das Stück selbst eher Mittelmaß ist, lohnen die Regie von Andreas Gergen und das brillante Ensemble um Uwe Kröger den Besuch.

(Text: Dominic Konrad)

Premiere:22.08.2014
Rezensierte Vorstellung:23.08.2014


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Zeltpalast
Saarwiesenring
D-66663 Merzig
Email
Homepage

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Kurzbewertung [ i ]
(krd)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Auch wenn das Musical selbst eher schwach ist, sorgen Kreativteam und Ensemble für beste Unterhaltung. Uwe Kröger spielt als Patriarch Gomez Addams eine seiner besten Rollen seit langem.

24.08.2014

 Leserbewertung
(7 Leser)


Ø 4.43 Sterne

 Termine
Mi17.05.20:00 Uhr
Admiralspalast Theater (Berlin)
Do18.05.20:00 Uhr
Admiralspalast Theater (Berlin)
Fr19.05.20:00 Uhr
Admiralspalast Theater (Berlin)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Studenten-Projekt

LIEBER TOT

Liebe bis in den Tod?


© Daniel Nartschick
© Daniel Nartschick
Der zweite Jahrgang des Studiengangs Musical/Show an der Universität der Künste Berlin setzt sich in seinem ersten Bühnenprojekt mit Liebe und Tod auseinander.

(Text: kw)

Premiere:13.05.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
UNI.T - Theater der UdK
Fasanenstraße 1 b
D-10623 Berlin
+49 30 3185 2374
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe
Share |
 Termine
Sa13.05.20:00 UhrPremiere
So14.05.20:00 Uhr
Fr19.05.20:00 Uhr
Sa20.05.20:00 Uhr
So21.05.20:00 Uhr


Uraufführung

Blue Moon

Eine Hommage an Billie Holiday


© Moritz Schell
© Moritz Schell
Sona MacDonald ("Spatz und Engel") spielt in diesem Stück von Torsten Fischer und Herbert Schäfer Billie Holiday, eine der bedeutetsten US-amerikanischen Jazzsängerinnen des 20. Jahrhunderts. Holiday starb 1959 mit bereits 44 Jahren an einer Leberzirrhose.

(Text: hh)

Premiere:26.11.2015


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Kammerspiele der Josefstadt
Rotenturmstraße 20
A-1010 Wien
+43-1-42-700-300
Email
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Di09.05.20:00 Uhr
Renaissance-Theater (Berlin)
Mi10.05.20:00 Uhr
Renaissance-Theater (Berlin)
Do11.05.20:00 Uhr
Renaissance-Theater (Berlin)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Komisches Tierical

WILDES BERLIN: Das tierische Hauptstadtmusical

Wenn das Kaninchen mit der Füchsin...


© Sven Ihlenfeld
© Sven Ihlenfeld
Wer hat den Wildtier-Experten Peter Hirtenberg umgebracht? Vier tierische Parkbewohner decken in diesem neuen, urkomischen Musical voller Wortwitz und Klischee-Typen den Mordfall auf. Auch dank des tollen Darsteller-Quartetts ein tierisch guter Abend! Enttäuschend sind lediglich die oft belanglosen Kompositionen von Wolfgang Böhmer.

(Text: Kai Wulfes)

Premiere:23.09.2016
Rezensierte Vorstellung:23.09.2016


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
BKA-Theater
Mehringdamm 34
D-10961 Berlin
030/2022007
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Kurzbewertung [ i ]
(kw)

Buch

Komposition

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Anarchisch-witziger Tier-Krimi mit Tiefgang (Buch: Robert Löhr), der von einem tollen Darsteller-Quartett getragen wird. Abstriche für dumpfe Tontechnik und Wolfgang Böhmers oft nach Dutzendware klingenden Kompositionen.

24.09.2016

 Termine
Mi10.05.20:00 Uhr
Do11.05.20:00 Uhr
Fr12.05.20:00 Uhr
Sa13.05.20:00 Uhr
Mi19.07.20:00 Uhr
Do20.07.20:00 Uhr
Fr21.07.20:00 Uhr
Sa22.07.20:00 Uhr
Mi26.07.20:00 Uhr
Do27.07.20:00 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Biografical

Liza mit Z

Die Minnelli im Fokus


"Life is a cabaret, old chum....." lautet die Zeile eines der Lieder, mit der sie zu Weltruhm kam: Liza Minnelli. Ihr eigenes Leben ist mehr eine Achterbahnfahrt als ein Cabaret. Dieses musikalische Porträt zeichnet es nach.

(Text: kw)

Premiere:19.05.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Kleines Theater
Südwestkorso 64
D-12161 Berlin
030/8212021
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe
Share |
 Termine
Fr19.05.20:00 UhrPremiere
Sa20.05.20:00 Uhr
So21.05.18:00 Uhr


Pianoman

Borchert beflügelt

Songs & Stories


© Veranstalter
© Veranstalter
In Thomas Borcherts sehr persönlichen Liedern und Geschichten spiegelt sich das Leben in all seinen Facetten wider. Mal ernsthaft-nachdenklich, mal melancholisch-romantisch, aber auch mit einem Augenzwinkern, lässt er uns tief in seine - und damit auch in unsere eigene Seele schauen.

(Text: Veranstalter)

 Theater / Veranstalter
Soloprogramm

Tournee
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Do18.05.20:00 Uhr
Theater in der Grünen Zitadelle (Magdeburg)
Sa20.05.20:00 Uhr
Schlosspark Theater (Berlin)


Queere Groteske

Carusello Italiano

Romeos Julia heißt Juliano


© Stefanie Rose
© Stefanie Rose
Ein Outing ist schwer. Im „wilde oscar“, einem von der Berliner Schwulenberatung betriebenen Veranstaltungs-Café, zeigt Claudio Maniscalco in seiner an die eigene Biografie angelehnten Musical-Satire, wie zwei italienische Endzwanziger unter dem Einfluss ihrer mit allen Klischees ausgestatteten Familien ihre homosexuelle Neigung ausleben. In die Geschichte sind Songs aus Musical, Pop und Schlager, zum Teil mit neuen Texten, integriert.

(Text: Kai Wulfes)

Premiere:01.08.2013
Rezensierte Vorstellung:01.08.2013


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Claudio-Maniscalco-Entertainment
Scharnhorststraße 5
D-10115 Berlin
Email
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Kurzbewertung [ i ]
(kw)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Italo-Outing-Komödie mit guten Darstellern. Stolperfalle ist die schwache Inszenierung des sehr langatmigen Abends mit einem hahnebüchenen Ende.

02.08.2013

 Leserbewertung
(5 Leser)


Ø 4.80 Sterne

 Termine
Fr26.05.19:00 Uhr
"wilde oscar" im Lebensort Vielfalt (Berlin)
Sa17.06.19:00 Uhr
"wilde oscar" im Lebensort Vielfalt (Berlin)


Biografical

Hanussen

Fauler Zauber - oder doch nicht?


© Jörn Hartmann
© Jörn Hartmann
Dem Biografical über den Varieté-Künstler und Geschäftsmann Erik Jan Hanussen fehlen ein stringenteres Buch (Knut Gminder) und mehr Kompositionen mit Ohrwurm-Potenzial (Matthias Binner). Das Ass der Aufführung ist Maximilian Nowka in der Titelrolle.

(Text: Kai Wulfes)

Premiere:02.09.2016
Rezensierte Vorstellung:14.09.2016


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Kleines Theater
Südwestkorso 64
D-12161 Berlin
030/8212021
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Kurzbewertung [ i ]
(kw)

Buch

Komposition

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

In Buch und Musik ausbaufähiges Biografical über den okkulten Menschen-Manipulierer Hanussen. Maximilian Nowka brilliert in der Titelrolle. Deshalb: sehenswert!

14.09.2016

 Termine
Sa27.05.20:00 Uhr
So28.05.18:00 Uhr


Film-Adaption

Rock It! - Das Musical

Rock oder/und Klassik?


"Rock It!" kam 2010 als deutscher Musicalfilm in die Kinos. Die Uraufführungs-Inszenierung der Bühnenversion übernimmt Daniel Axt, Filmdarsteller des Nick.

(Text: kw)

Premiere:27.03.2015


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
TAMUTHEA e. V.
Staudenweg 1
D-12487 Berlin
Email
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Do01.06.19:00 Uhr
Theater am Kurfürstendamm (Berlin)
Fr02.06.19:00 Uhr
Theater am Kurfürstendamm (Berlin)
Sa03.06.19:00 Uhr
Theater am Kurfürstendamm (Berlin)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Songdrama

Ewig jung

Who wants to live forever?


Der von Erik Gedeon 2001 ursprünglich für Hamburg konzipierte "Thalia Vista Social Club" ist in Berlin angekommen und reizt unter dem Titel "Ewig jung" die Lachmuskeln. Als tattrige Pensionäre brilliert eine fantastische Darstellerriege, die Popklassikern wie "I will survive" eine ganz neue Bedeutung gibt.

(Text: Kai Wulfes)

Rezensierte Vorstellung:06.10.2009


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Renaissance-Theater
Knesebeckstraße 100
D-10623 Berlin
030 31 59 73-0
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Kurzbewertung [ i ]
(kw)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Bitterböse und zum Brüllen komisch. Sechs fidele Senioren bringen das Publikum im Renaissance Theater zum Toben.

 Termine
Mi21.06.20:00 Uhr
Do22.06.20:00 Uhr
Fr23.06.20:00 Uhr
Sa24.06.20:00 Uhr


GRIMM! Die wahre Geschichte von Rotkäppchen und ihrem Wolf
Fressen heute Wölfe noch Mädchen?

Sa, 15.07.
15:00 Uhr

Admiralspalast Studio
Berlin


Der Hauptmann von Köpenick
Berühmter Rathausbesetzer

Mi, 19.07.
20:00 Uhr

Admiralspalast Theater
Berlin


Cabaret
Kit Kat Klub im Spiegelzelt

Sa, 12.08.
20:00 Uhr

TIPI am Kanzleramt
Berlin


Cats
The Moments of Happiness

Mi, 09.08.
20:00 Uhr

Admiralspalast Theater
Berlin


Elvis - Das Musical
Love me tender

Do, 17.08.
20:30 Uhr

Estrel Festival Center
Berlin


Veronika, der Lenz ist da
Die Berlin Comedian Harmonists

Fr, 25.08.
20:00 Uhr

Komödie am Kurfürstendamm
Berlin


Stella
Gestapo-Jüdin - wer hat Schuld?

Do, 31.08.
20:00 Uhr
Wiederaufnahme

Neuköllner Oper
Berlin


End of the Rainbow
Schicksal Kinderstar

Di, 26.09.
20:00 Uhr

Schlosspark Theater
Berlin


Luther
Eine Geschichte um Politik und Religion

So, 29.10.
19:00 Uhr

Mercedes-Benz-Arena
Berlin


A Musical Christmas
Alle Jahre wieder

Mo, 27.11.
19:30 Uhr

Tempodrom
Berlin


© musicalzentrale 2017. Alle Angaben ohne Gewähr.

   THEATER NORDHAUSEN: DRACULA

   

AMAZON.DE




   HOTEL.DE

THEATER-TIPPS


Sitzen, Parken, Gastro: Unsere Leser geben Tipps für den Theaterbesuch.
Freilichtspiele Tecklenburg, Neue Flora Hamburg, Operettenhaus Hamburg, Raimund Theater Wien, SI-Centrum Stuttgart.
Partnerseite: Musical-World